IOST Coin Prognose 2021-2025 | Was ist IOST?

Wenn es eine „Big 4“ für Smart Contract-Plattformen gibt, behauptet IOST, direkt neben den großen Jungs zu stehen. Erfahren Sie, warum IOST sich anschickt, die erste Adresse für die zukünftige Welt der Dapps zu sein.

Wenn Blockchains in der Lage sein wollen, Mainstream-Anwendungen zu hosten, die Hunderte von Millionen von Menschen regelmäßig nutzen, müssen sie in der Lage sein, Millionen von Transaktionen schnell und sicher zu verarbeiten. An dieser Stelle kommt die Internet of Services Token (IOST) Blockchain ins Spiel. Das Team schafft eine Blockchain, die mit echter Nutzung und echtem Volumen umgehen kann. Erfahren Sie, warum IOST sich anschickt, die erste Wahl für die zukünftige Welt der Dapps zu sein.

Was ist IOST?


IOST ist ein eigenes, vollwertiges Blockchain-Netzwerk und -Ökosystem mit eigenen Knoten, Wallets und einem eigenen Konsensprotokoll. Geschwindigkeit ist der Name des Spiels für IOST, eine Blockchain, die darauf ausgerichtet ist, durch eine Kombination einzigartiger Technologien wie Proof of Believability (POB) und Efficient Distributed Sharding (EDS) „ultra-schnell“ zu sein – mehr dazu später.

IOST Prognose 2021 – 2025


IOST ist in unseren Augen kein legitimes Projekt.

Warum fragen Sie?

Nun, sein Anwendungsfall ist sehr unoriginell und es steht fast keine Chance, die großen Jungs der dApps Spiel wie Ethereum, Cardano, NEO, Binance Chain oder sogar Tron zu schlagen (die ein schreckliches Projekt ist auch).

Ein weiteres Minus ist die Art und Weise ihr Team verhält sich auf sozialen Medien. Wann immer ein Team hinter einem Projekt postet eine Menge Zeug auf den Token-Preis, das ist ein hugee roter Alarm. Wann haben Sie das letzte Mal gesehen, jemand ernsthaft von der Ethereum oder Bitcoin-Entwicklungsteams posten etwas anderes als technische Zeug (das klingt völlig fremd für uns Normalsterblichen).

Das Posten über den Preis Aktion Ihrer Token ist nur ein Indikator dafür, dass das Team ging in das Projekt nur reich zu werden, indem sie riesige Versprechungen pumpen und under-delivering auf sie.

Top 3 Coins für riesigen ROI in 2021?

Wenn Sie auf die richtigen Coins im letzten Jahr gewettet hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 10x verdoppeln können…

Sie könnten sogar so viel wie 100x gemacht haben, was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 10k umgewandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 Under-the-Radar-Kryptowährungen für riesige ROI in 2021.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, was diese Coins sind (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

Außerdem gibt es so gut wie keine Community hinter dem Projekt, was ein weiteres rotes Tuch ist. Menschen sind schließlich das, was den Wert eines Objekts definiert und erhöht. IOST hat keine organische und authentische Unterstützung. Gerade das Gegenteil, die meisten der Krypto-Fans denken, dass es ein weiteres betrügerisches Projekt ist.

Um es zusammenzufassen – vermeiden Sie es, auch als eine kurzfristige Investition. Es ist das Risiko nicht wert.

Auch lesen:

Wo und wie Sie IOST kaufen können


Hier ist, wie man Iost (IOST) kaufen kann:

  • Holen Sie sich ein Iost Wallet (Tokenpocket, PureWallet usw)
  • Erstellen Sie Ihre IOST-Adresse
  • Finden Sie eine IOST-Börse (Kraken, Binance)
  • Überweisen Sie die IOST auf Ihr Wallet

Binance

✅Niedrige Gebühren ✅Viele Coins ✅SEPA & Kreditkarte Einzahlungen ✅Savings Account ✅Staking ✅Lending

Wenn Binance für Sie nicht funktioniert, gibt es hier ein paar zusätzliche Kaufoptionen:

Kucoin niedrige gebühren

Einzahlung: ⚡️Kreditkarte ⚡️SEPA ⚡️Banküberweisung

Das ist, wie man IOST kauft, in Kürze.

Auch lesenswert:

IOST Wallets Vergleich


Seit der Umstellung auf die eigene Blockchain hat IOST eine Menge Wallet-Unterstützung verloren (es war früher ein ERC-20 Token). Allerdings gibt es ein paar Lösungen, die wir unten auflisten:

Wer hat IOST erfunden?


IOST wurde von Jimmy Zhong, Terrence Wang, Justin Li, Ray Xiao, Sa Wang und Kevin Tan gegründet, die Absolventen einiger der renommiertesten Universitäten und Unternehmen der Welt sind.

Das IOST-Ökosystem verfügt über einen 50 Millionen Dollar teuren Inkubator und Accelerator namens Bluehill. Bluehill ist ähnlich wie Ethereum’s ConsenSys konzipiert, mit dem Ziel, kritische Infrastruktur und Projekte zu unterstützen, die zum Wachstum des IOST-Ökosystems beitragen.

Um IOST zu verstehen, muss man es mit seinen nächsten Konkurrenten vergleichen: Ethereum, die beliebteste Smart Contract

Plattform für Entwickler, und EOS und TRON, hoch skalierbare Smart Contract Plattformen mit hoher Nutzung. Das größte Unterscheidungsmerkmal ist, dass IOST behauptet, in der Lage zu sein, bis zu 100.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, im Vergleich zu Ethereum’s 20, Tron’s 2.000, und EOS’s 4.000.

Um diese Transaktionsgeschwindigkeiten zu erreichen, die die Konkurrenz weit übertreffen, hat das IOST-Team eine neuartige Blockchain-Architektur entwickelt, die mehrere Innovationen einführt und kombiniert, darunter Distributed Randomness Protocol, Efficient Distributed Sharding, TransEpoch, Atomix, Proof-of-Believability und Micro State Blocks.

Was ist sonst noch anders?


Servi oder Partner Nodes produzieren Blöcke für die IOST Blockchain und diese Nodes werden durch Abstimmungen aus der IOST Community ausgewählt. Sowohl die Wähler als auch diejenigen, die als Knoten ausgewählt werden, werden mit Token belohnt. Organisationen oder Einzelpersonen, die daran interessiert sind, ein Node zu werden, müssen sich bewerben und mindestens 2.100.000 Stimmen erhalten.
Wie wird IOST produziert?

Es gibt einen Gesamtvorrat von 21 Milliarden Token in der IOST Blockchain und das System gibt jedes Jahr 2% mehr Token aus, um offizielle Knoten, Partnerknoten und Wähler zu belohnen. Weitere 1 % der Token sind dazu bestimmt, diejenigen zu belohnen, die helfen, das IOST-Ökosystem weiter auszubauen und zu entwickeln.

Was können Sie mit IOST tun?


Der IOST Token kann für Zahlungen zwischen Nutzern und Diensten, Transaktionsgebühren für die Nutzung des Systems und als Teil der „Glaubwürdigkeits-Scores“ verwendet werden, die einzigartig für die IOST-Plattform ist.

Die Zukunft


Wie Sie vielleicht schon gefolgert haben, sind wir nicht wirklich begeistert von IOST. Es ist nur ein weiterer dApps Plattform mit großen Versprechungen und keine Benutzer überhaupt. Es ist besser, es zu vermeiden (es sei denn, Sie sind interessiert in Pumps und Dumps, die ein gefährliches Spiel zu spielen ist).

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo