BITCOINS MIT SOFORTÜBERWIESUNG KAUFEN

Man kann bei vielen Handelsplattformen Bitcoins per Sofortϋberweisung kaufen.Aber, was ist ϋberhaupt eine Sofortϋberweisung? Also, wir klären Sie gerne darϋber auf. Es handelt sich dabei um eine Echtzeit- Überweisung der Sofort AG. Das Guthaben sthet dem jeweiligen Account sofort zur Verfϋgung. Es gibt nur eine Gebϋr von 2,5 Prozent, die dabei auffällt. Es ist aber dennoch eine bequeme, schnelleund sichere Zahlungsart.

Der Kauf von Bitcoins per Sofortϋberweisung funktioniert so:

  1. Account anlegen und bestätigen- man registriert sich also bei einer Platform mit den persönlichen Daten und bestätigt dann die erhaltene E-Mail, bzw. man loggt sich mit den Zugangsdaten ein.
  2. Verifizeirung- hier muss sich der registrierte Kund verifizieren. Es werden verschiedene Verifizierungsgrade angeboten.
  3. Per Sofortϋberweisung zahlen- hierzu braucht man seine Online Banking Daten, und die Zahlung kann durchgefϋhrt werden.
  4. Bitcoins werden gut geschrieben- wenn die Zahlung geklappt hat und durchgefϋhrt ist, dauert es nicht lange und die Bitcoins sind auf dem Account verfϋ

Das ist also eine sehr bequeme Art Bitcoins zu kaufen, und das bei mehreren Handelsplattformen. Vorteil ist auch noch, dass die Bitcoins schnell auf dem Konto landen. Der Nachteil hier ist, dass man eine Gebϋhr von 2,5 Prozent bezahlen muss, wenn es um gröβere Beträge geht.

Kryptozeitung