Notice: unserialize(): Error at offset 0 of 1 bytes in /home/hambur47/public_html/kryptozeitung.com/wp-content/plugins/qubely/core/QUBELY.php on line 309
Kryptozeitung

IOTA kaufen bei eToro – Wie IOTA kaufen, senden und auszahlen

IOTA

Wie IOTA bei eToro kaufen?

Der Kauf von IOTA auf eToro ist ein unkomplizierter Prozess.
Kurz gesagt, Sie müssen sich registrieren, verifizieren und dann eine der vielen Einzahlungsoptionen wählen, um Geld an eToro zu senden. Sobald das Geld auf Ihrem eToro-Konto eingegangen ist, können Sie Fiat-Geld gegen IOTA eintauschen.
Unten finden Sie eine genauere Erklärung des Prozesses.

Wenn Sie mehr über andere Möglichkeiten erfahren möchten, wie Sie IOTA kaufen können, klicken Sie hier. Wenn Sie unsere Prognose zur IOTA Kurs in 2020 sehen möchten, klicken Sie hier. Und sobald Sie IOTA gekauft haben, sollten Sie es sich in Ihre eigene Brieftasche senden – hier ist eine Liste der besten IOTA Wallets.

Krypto mit eToro kaufen

1. Registrierung

Bei eToro kann man sich schnell und kostenlos anmelden. Zudem gibt es ein Demo-Konto mit dem Sie üben können, bevor Sie Krypto kaufen. Um sich anzumelden, klicken Sie unten auf den Button und füllen Sie das Formular aus; Name, E-Mail, Telefon und dann erstellen Sie ein Passwort. Als nächstes müssen Sie Ihr Konto überprüfen, indem Sie auf den Link in Ihrer Bestätigungs-E-Mail klicken.

Konto-bei-eToro-eröffnen

Hinweis: Sobald Sie auf der Website sind, müssen Sie einige persönliche Informationen eingeben, um Ihr Profil zu vervollständigen. Dazu gehören Verifizierungsinformationen wie Ihre Sozialversicherungsnummer und Fragen zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrer finanziellen Situation.

Es kann manchmal ein wenig aufdringlich erscheinen, wenn Sie nach Ihrem Arbeitgeber, Ihrem Einkommensniveau und nach externen Investitionen gefragt werden. Dies alles passt jedoch zum Standard Know-Your-Customer-Protokoll und sollte keinen Alarm auslösen.

2. Einzahlung

Sobald Ihr Konto bestätigt wurde, müssen Sie Geld einzahlen um es zu aktivieren. Wir empfehlen, mit dem Minimum von $250 zu beginnen- klein anfangen ist eine gute Idee, mit der Zeit können Sie mehr und mehr einzahlen. Dann wählen Sie Ihre Zahlungsmethode- eToro bietet hier mehrere Optionen, wählen Sie Ihre bevorzugte Methode aus und geben Sie dann Ihre Daten ein. Zum Schluß klicken Sie auf ‘Senden’.

3. Krypto CFD kaufen

Sobald Sie Geld auf Ihr Konto eingezahlt haben, können Sie Bitcoin kaufen. eToro’s Plattform ist ganz einfach zu bedienen. Um Kryptos zu finden, klicken Sie links auf „Handelsmärkte“, dann sehen Sie oben „Krypto“. In diesem Abschnitt finden Sie die vollständige Liste der Kryptowährungen von eToro. Klicken Sie auf die gewünschte Coin und dann auf ‚Trade‘. Ein Ticket öffnet sich, verwaltet Ihr Risiko und öffnet dann den Handel.

Hinweis: Seien Sie jedoch gewarnt, Kryptowährungen haben in der Vergangenheit sehr volatile Wertveränderungen erlebt, und etwa 66% der Konten von Privatanlegern haben beim Handel über eToro Geld verloren. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie ein solides Verständnis dessen haben, was Sie zu erreichen hoffen, und die ernsthaften finanziellen Risiken, die damit einhergehen können.

Kryptowährungen erwerben via Brokers oder Börsen: Vergleich

Brokers

  • Trading mit Hebel
  • Spekulation auf steigende / fallende Kurse
  • Mobile Trading Apps für iOS & Android
  • Sichere Regulierung & Einlagensicherung
  • Nur im Besitz des Zertifikats (CFD)

Börsen

  • Tatsächlicher Besitz der Kryptowährungen
  • Alternative zu klassischen Anlageformen
  • Über 1000 verschiedene Kryptowährungen
  • Keine Regulierung
  • Nur für erfahrene Anleger

Iota von eToro in Wallet senden – Auszahlung

Um Münzen an Ihr eigenes Wallet zu senden, müssen Sie sie zuerst von der eToro Handelsplattform an das eToro Wallet und dann von diesem Wallet an Ihr eigenes Wallet senden.

Die Option, Münzen von der eToro Handelsplattform in das eToro Wallet zu transferieren, finden Sie auf dem Bildschirm ‚Handel bearbeiten‘. Um den Bildschirm „Handel bearbeiten“ zu finden, navigieren Sie bitte zu Ihrem „Portfolio“-Bildschirm und klicken Sie auf den entsprechenden Handel. Sie sehen dann die Option „Transfer“ unter „Investierter Betrag“ auf dem Bildschirm „Handel bearbeiten“.

Sobald Sie diese Option ausgewählt haben, erscheint ein neues Pop-up, das Ihnen die Anzahl der Einheiten im Handel, die Gebühr, die für die Ausführung dieser Transaktion bezahlt wird, und den endgültigen Betrag der Einheiten (Münzen), den Sie in Ihrem Wallet erhalten, anzeigt. Die relevante Kryptoposition bleibt auf der Plattform offen, bis die Transaktion von eToro genehmigt und verarbeitet wird, dann wird die Position geschlossen und die Münzen werden an Ihr eToro Wallet gesendet.

Bitte beachten Sie, dass es eine 25-tägige Verzögerung bei allen Einzahlungen gibt, die per Online-Banking erstellt werden, bevor Krypto auf das Wallet übertragen werden kann.

Um Münzen an ein externes Wallet zu senden, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

  • Melden Sie sich über Ihr mobiles Gerät bei Ihrem Brieftaschenkonto an.
  • Tippen Sie auf der Registerkarte „Saldo“ auf die Art der Krypto-Währung, die Sie versenden möchten.
  • Tippen Sie auf ‚Senden‘. Auf dieser Seite wählen Sie den zu sendenden Betrag aus und geben die öffentliche Adresse des Empfängers ein. Geben Sie die öffentliche Adresse ein oder tippen Sie auf das Kamerasymbol, um den QR-Code des Empfängers zu scannen, der die öffentliche Adresse automatisch eingibt.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Adresse korrekt eingegeben wurde, und tippen Sie dann auf ‚Senden‘.
  • Es wird eine SMS mit einem Verifizierungscode an Ihr Mobiltelefon gesendet. Geben Sie den erhaltenen Code ein und tippen Sie auf ‚Verifizieren‘.
  • Das war’s schon! Es erscheint ein Bildschirm, der bestätigt, dass Ihre Sendeanfrage empfangen wurde. Sie können den Status Ihrer Anfrage überprüfen, indem Sie auf den Bildschirm ‚Transaktionen‘ gehen.
  • Bitte beachten Sie, dass die Gültigkeit der öffentlichen Schlüssel online im entsprechenden Blockchain-Explorer für die angegebene Münze überprüft werden kann.

Warum IOTA bei eToro kaufen?

eToro hat viele Vorteile, die wir im Folgenden aufzählen:

Allgemeine info

Seit seiner Einführung im Jahr 2006 ist eToro zu einer multinationalen Sensation geworden und ist heute in über 140 Ländern aktiv.

eToro ist eine gut etablierte Finanzplattform, die eine breite Palette von Finanzhandelsdienstleistungen anbietet. Sie haben ihr Angebot um Krypto-Währungen mit einigen einzigartigen Vorteilen wie gebührenfreiem Handel und Margenhandel erweitert. Es ist auch eine der seltenen Dienstleistungen, bei denen Sie Kryptowährungen mit PayPal kaufen können.

Unten finden Sie eine tabellarische Übersicht über die eToro-Plattform:

?️ Land der RegulierungUK, Zypern, Australia
? Handelsgebühren-KlasseNiedrig
? Inaktivitätsgebühr erhobenJa
? Auszahlungsgebühr€5
? Minimum deposit€200/€25 für Krypto
? Zeit für die Eröffnung eines Kontos1 day
? Einzahlung mit KreditkarteJa
? Einzahlung mit elektronischer GeldbörseJa
? Anzahl der unterstützten Basiswährungen1 – USD
? Demo-Konto bereitgestelltJa
?️ Angebotene ProdukteAktien, ETF, Forex, CFD, Crypto

Gebühren

Die Gebühren variieren je nach Asset und Region des Händlers (z.B. bietet eToro EU-Händlern den Feeless-Trading von ETFs an).

Aktien- und ETF-Gebühren

eToro erhebt niedrige Gebühren für diese Anlageklassen.

HINWEIS: Wenn Sie ohne Hebelwirkung handeln, können Sie tatsächliche Aktien und ETFs auf eToro kaufen. Wenn Sie einen Hebel einsetzen, dann handeln Sie mit CFDs.

Für EU-Händler gibt es keinerlei Provision. Für Nicht-EU-Händler sind die Gebühren im Vergleich zu direkten Konkurrenten wie Plus500 oder Trading212 niedrig.

Kryptowährungsgebühren auf eToro

Obwohl eToro keine Gebühren für die Eröffnung oder Schließung von Trades erhebt, erhebt es einen Spread, der je nach Instrument variiert, z.B. 0,75% für Bitcoin (BTC) und bis zu 3,45% für bestimmte Handelspaare, wie z.B. ZEC/ZHF.

Darüber hinaus erhebt eToro eine pauschale Auszahlungsgebühr von $5, während Einzahlungen kostenlos sind.

Overnight-Gebühren

Dies sind Gebühren, die eToro für Ihre Positionen mit Hebelwirkung berechnet. Es handelt sich im Wesentlichen um einen Zinssatz, den Sie ihnen für das Ausleihen von Geld zahlen, damit Sie mit Hebelwirkung und auf Ihrer Marge handeln können.

Diese Gebühren sind ebenfalls anlagenspezifisch und werden auf den geliehenen Betrag gezahlt. Wenn Sie zum Beispiel eine Marge von $1000 haben und eine 3-fache Hebelwirkung auf Aktien ausüben, bedeutet dies, dass Sie eine Position von $3000 haben und über Nacht Gebühren für die $2000 zahlen, die Ihnen von eToro geliehen werden.

Minimum Deposit und Limits

Es gibt keine Obergrenzen, wie viel Sie einzahlen können, wenn Sie Banküberweisungen als Einzahlungsmethode verwenden. Es gibt Höchstbeträge, die Sie mit anderen Methoden einzahlen können: $40.000 im Falle von Kredit-/Debitkarten und entweder $10.000 oder $20.000 im Falle von elektronischen Geldbörsen.

Es gibt einen Mindesteinzahlungsbetrag, den Sie auf eToro einzahlen müssen.

Sie müssen über $200 verfügen, um am CopyTrading teilnehmen zu können und eine Mindesteinlage von $5.000 für CopyPortfolios vornehmen zu können. Die Mindestmengen für manuelle Positionen richten sich nach dem Instrument.

Für Währungen (wie z.B. Kryptowährungen) und Rohstoffe beträgt sie nur $25. Für Aktien beträgt sie 50 $. Für ETFs und Indizes schließlich beträgt sie 200 $.

Einzahlungsmethoden

Unter den Kryptowährungsplattformen sticht eToro als eine der wenigen Plattformen hervor, die den Benutzern die Möglichkeit bieten, Kryptowährungen über PayPal in Kombination mit verschiedenen anderen Zahlungsoptionen zu kaufen.

Andere Ein- und Auszahlungsoptionen sind unter anderem:

  • Überweisung (Swift und SEPA)
  • Giropay
  • Skrill
  • Neteller
  • Die Kreditkarte
  • PayPal
  • WebMoney

Hebelwirkung

Die folgenden Beschränkungen werden von der European Securities and Markets Authority (ESMA) festgelegt und gelten für Privatkunden von eToro (Europe) Ltd (CySEC reguliert) und eToro (UK) Ltd (FCA reguliert):

  • x30 für große Währungspaare (wie z.B. EUR/USD)
  • x20 für nicht große Währungspaare (wie EUR/NZD), Gold und große Indizes
  • x10 für andere Rohstoffe als Gold und nicht große Aktienindizes
  • x5 für CFDs und ETFs
  • x2 für die Kryptowährungen.

Finanzmärkte & instrumente

 eToro
Währungspaare (#)47
Aktienindex-CFDs (#)13
Aktienindex-CFDs (#)1, 900
ETF CFDs (#)145
Rohstoff-CFDs (#)6
Anleihe-CFDs (#)
Futures CFDs (#)
Cryptos (#)17

Als Multi-Asset-Brokerage ermöglicht eToro den Benutzern den Handel mit Tausenden von Finanzinstrumenten, darunter mehr als ein Dutzend Krypto-Währungen (alle wichtigen Münzen wie Bitcoin, ETH, XRP, IOTA, EOS, XLM, ADA, EOS usw.). Basierend auf dem Konzept des sozialen Handels ist eToro so konzipiert, dass es sowohl für neue als auch für erfahrene Händler geeignet ist.

Händlerplattform

eToro hat seine eigene proprietäre Web-Händlerplattform zusammen mit mobilen Plattformen für alle gängigen Betriebssysteme.

Mit seinem sauberen Design und den fortschrittlichen Funktionen hat eToro eine großartige Arbeit geleistet, gutes Design mit Funktionalität zu verpacken. Der Arbeitsablauf ist intuitiv, die Menüs und Schaltflächen sind dort, wo man sie erwartet, alles ist korrekt beschriftet und das Farbschema ist angenehm.

Es ist jedoch schwierig, es anzupassen, da die Bedienfelder fixiert sind. Eine Ausnahme ist die Watchlist, die einfach zu konfigurieren ist.

eToro hat ein gründliches Hilfecenter, das grundlegende Informationen über den Handel sowie Antworten auf die häufigsten Benutzerprobleme bietet. Darüber hinaus bietet eToro nur ein einfaches Ticketsystem für die Mehrheit seiner Benutzerbeschwerden an, und die Antworten sind oft langsam. Über die traditionellen Support-Linien hinaus beantwortet eToro auch Kundenanfragen über soziale Medien. Als einsteigerfreundliche Plattform bietet eToro auch eine Vielzahl von Schulungsmaterialien und Kundensupport für Benutzer an, um sicherzustellen, dass Hilfe zur Hand ist, wenn sie benötigt wird.

Vertrauen und Reputation

Als regulierte Plattform unterliegt eToro den höchsten Standards der Rechenschaftspflicht und Transparenz und ist lizenziert, seine Dienstleistungen in weiten Teilen der Welt anzubieten. Gegenwärtig wird eToro von der Cyprus Securities & Exchange Commission (CySEC) reguliert.

Im Hinblick auf die Cyber-Sicherheit ist die eToro Plattform extrem sicher und hatte nie Probleme mit Hackerangriffen oder Verlusten von Benutzerfonds. eToro trifft auch Vorkehrungen, um die Sicherheit der Gelder und persönlichen Informationen der Kunden zu gewährleisten. Traditionelle Fonds bleiben in europäischen Banken der Stufe 1 sicher.

Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, empfehlen wir Ihnen dringend, die Plattform nach zwei Kriterien zu überprüfen:

  • wie Sie geschützt sind, wenn etwas schief geht
  • was der Hintergrund des Maklers ist

Wie Sie geschützt werden

eToro betreibt drei juristische Personen und bedient Kunden auf der Grundlage ihres Wohnsitzes. Dies ist wichtig, da die Einheit, der Sie angehören, den Umfang des Schutzes, den Sie erhalten, bestimmt.

EU-Investoren haben ihre Live-Handelskonten bei eToro (Europe) Limited, die von der zypriotischen Finanzbehörde CySEC reguliert wird. Die Höhe des Investitionsschutzes bei eToro Europe beträgt maximal 20.000 €. Dieser Schwellenwert wird vom zypriotischen Investor-Entschädigungsfonds festgelegt.

Bei all dem sollten Sie bedenken, dass es keine Regelungen für Kryptowährungen gibt. Aus diesem Grund gibt es, wenn Sie mit Kryptowährungen handeln oder andere kryptobezogene Investitionen tätigen, keine Versicherung durch die Anlegerentschädigungssysteme in Großbritannien oder Zypern. Das Fehlen von Vorschriften bedeutet auch, dass Sie, wenn Sie eine Beschwerde haben, diese nicht bei Ihrem Finanz-Ombudsmann-Service einreichen können.

Es gibt keinen Anlegerschutz für Kryptos. Es gibt auch keinen Negativsaldo-Schutz für Händler aus Nicht-EU-Ländern.

Trotzdem ist eToro stolz darauf, so nahtlos wie möglich an der Lösung von Problemen zu arbeiten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche soziale Plattformen, auf denen Sie Beschwerden registrieren können, die andere Benutzer beeinflussen können.

Bildung und Forschung

eToro hat einen Forschungs- und Bildungsabschnitt mit vielen Videos, aber ehrlich gesagt, es gibt viel bessere Informationen auf YouTube und Handelswebseiten, kostenlos.

Die eToro-Plattform umfasst auch eine Reihe von Forschungs- und Analyse-Tools von Drittanbietern wie Tipranks sowie einige grundlegende Grundlagen wie das KGV und Beta. Sie können auch die Social Trading-Funktionen nutzen, um zu sehen, was andere Benutzer und professionelle Händler tun, wie ihre Stimmung ist und was andere über bestimmte Märkte zu sagen haben. eToro bietet auch einen täglichen Analyse-Newsletter, der per E-Mail geliefert wird.

Besondere Merkmale

CopyPortfolio, das Investmentprodukt der nächsten Generation von eToro, ist ebenfalls eine Funktion, die auf keiner anderen Kryptowährungsplattform zu finden ist. CopyPortfolios ermöglicht eToro-Benutzern die einfache Investition in Top-Händler-Portfolios, so dass sie die Geschäfte der besten Händler auf der Website kopieren können. eToro-Benutzer, die in ein CopyPortfolio investieren, lassen eToro ihr Kapital professionell verwalten und vermeiden das Rätselraten beim Handel.

Darüber hinaus bietet eToro auch eine einzigartige soziale Funktion, die als CopyTrading bekannt ist und es den Nutzern ermöglicht, automatisch die Trades anderer erfolgreicher Händler auf der Grundlage bestimmter Bedingungen zu kopieren.

Demo-Konto

eToro hat ein Demokonto, in dem Sie Ihre Fähigkeiten verfeinern und mit gefälschtem Geld handeln können. Wenn Sie bereit sind, die Trainingsräder abzunehmen, müssen Sie Ihr Konto verifizieren und Gelder einzahlen, um mit echtem Geld zu handeln.

Zusammengefasst:

  • eToro: eToro ist eine gut etablierte Finanzplattform, die eine breite Palette von Finanzhandelsdienstleistungen anbietet. Sie haben ihr Angebot um Kryptowährungen mit einigen einzigartigen Vorteilen wie gebührenfreien Handel und Margenhandel erweitert. Außerdem ist es eine der seltenen Dienste, bei denen Sie Krypto mit PayPal kaufen können.

eToro Überblick

  • Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich eToro zu einer multinationalen Sensation entwickelt und ist heute in über 140 Ländern tätig.
  • Als regulierte Plattform wird eToro nach den höchsten Standards der Rechenschaftspflicht und Transparenz gehalten und ist lizenziert, ihre Dienste in weiten Teilen der Welt anzubieten. Derzeit wird eToro von der Cyprus Securities & Exchange Commission (CySEC) reguliert.
  • Allgemein als eine der vollständigsten Krypto-Währungsplattformen überhaupt angesehen, hat eToro eine große Anzahl an verfügbaren Handelsoptionen.
  • Als Multi-Asset-Brokerage ermöglicht eToro den Nutzern den Handel mit Tausenden von Finanzinstrumenten, einschließlich über ein Dutzend Kryptowährungen (alle größere Coins wie Bitcoin, ETH, XRP, IOTA, EOS, XLM, ADA, EOS usw). Basierend auf dem Konzept des Social Trading ist eToro so konzipiert, dass es sowohl für neue als auch für erfahrene Händler geeignet ist.
  • Obwohl eToro keine Gebühren für die Eröffnung oder Schließung von Handelsgeschäften erhebt, wird ein Spread berechnet, der je nach Instrument variiert, z.B. 0,75% für Bitcoin (BTC) und bis zu 3,45% für bestimmte Handelspaare, wie ZEC/ZHF.
  • Unter den Kryptowährungsplattformen hebt sich eToro als eine der wenigen Plattformen ab, die den Nutzern die Möglichkeit bieten, Kryptowährungen über PayPal in Kombination mit verschiedenen anderen Zahlungsoptionen zu kaufen.
  • Zusätzlich bietet eToro auch eine einzigartige soziale Funktion, die als CopyTrading bekannt ist, die es den Benutzern ermöglicht, automatisch die Geschäfte anderer erfolgreicher Händler auf der Grundlage bestimmter Bedingungen zu kopieren.
  • Derzeit bietet eToro den Margin-Handel auch an und lässt seine Benutzer Kryptowährungen mit bis zu 2-facher Hebelwirkung handeln.
  • Wie die meisten modernen Kryptowährungsplattformen benötigt eToro eine KYC-Verifizierung, um Kryptowährungen zu kaufen oder zu verkaufen.
  • Zusätzlich dazu hat eToro spezielle mobile Applikation, die es Ihnen ermöglicht, einfach von unterwegs mit Kryptowährungen zu handeln. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die sich auf minutengenaue Kursschwankungen einstellen möchten.
  • Wenn man eToro mit anderen Börsen in Bezug auf die Charting-Funktionen vergleicht, verringert sich der Abstand, da die Plattform leistungsstarke Charting-Funktionen und Optionen bieten, die den Nutzern helfen, informierte Handelsentscheidungen zu treffen.
  • eToro hat ein gründliches Help-Center, das grundlegende Informationen über den Handel sowie Antworten auf die häufigsten Benutzerprobleme enthält. Darüber hinaus bietet eToro nur ein einfaches Ticketsystem für die Mehrheit seiner Benutzerbeschwerden und die Antworten sind oft langsam. Über die traditionellen Support-Linien hinaus beantwortet eToro auch Kundenanfragen über soziale Medien.
  • Zusätzlich dazu berechnet eToro eine pauschale Auszahlungsgebühr von $25, während Einzahlungen kostenlos sind.
  • eToro startete auch zwei neue, auf Krypto fokussierte DiensteeToro Wallet und eToroX Exchange; beide gewinnen an Popularität aus denselben Gründen, warum die eToro Hauptplattform so beliebt und weit verbreitet ist.
  • eToros Investitionsprodukt der nächsten Generation CopyPortfolios ist ebenfalls eine Funktion, die auf keiner anderen Kryptowährungsplattform zu finden ist. CopyPortfolios ermöglicht es eToro Benutzern, einfach in Top Trader-Portfolios zu investieren, so dass sie die Geschäfte der besten Händler auf der Website kopieren können. eToro Nutzer, die in ein CopyPortfolio investieren, lassen ihr Kapital professionell von eToro verwalten und vermeiden so das Rätselraten beim Handel.
  • In ähnlicher Weise können Benutzer auch in ein Marktportfolio investieren, das ein Bündel von CFDs, Aktien und Rohstoffen ist, das eToro regelmäßig überprüft, um die Gewinne zu maximieren.
  • Als einsteigerfreundliche Plattform bietet eToro auch eine Vielzahl von Schulungsmaterialien und Kundensupport für Benutzer an und stellt so sicher, dass Hilfe zur Hand ist, wenn sie benötigt wird.

Was ist IOTA?

IOTA konzentriert sich auf die Bereitstellung eines Netzwerks für Internet-der-Dinge (IoT)-Geräte, die einen gerichteten azyklischen Graphen (DAG) anstelle einer traditionellen Blockkettenstruktur verwenden.

IOTA Geschichte

IOTA wurde geschaffen, um eine verteilte Ledger-Technologie für den Internet-of-things (IoT)-Raum bereitzustellen, in dem kleine angeschlossene Geräte regelmäßig Daten austauschen. Da diese Geräte in der Regel auf einen geringen Stromverbrauch spezialisiert sind und nur bestimmte Funktionen erfüllen, verwendet IOTA weder einen traditionellen Konsensmechanismus wie Proof-of-Work oder Proof-of-Stake noch eine Blockkettenstruktur. Das Ziel des Projekts ist es, diesen Geräten zu ermöglichen, untereinander Mikro-Zahlungstransaktionen durchzuführen und möglicherweise Daten sicher zu übertragen.

Im Mittelpunkt des Projekts steht das so genannte „Tangle“, ein gerichteter azyklischer Graph (DAG), der als öffentliches Buchsystem fungiert. Das Team ist der Ansicht, dass diese Struktur gefühllose Zahlungen, niedrigere Rechenkosten und die Möglichkeit zur Verbindung mit Milliarden von Geräten ermöglicht. Die Effizienz dieses Systems steigt auch mit der Anzahl der Teilnehmer, da die Transaktionen schneller verarbeitet werden. Eine der neueren Versionen des Projekts war ein Datenmarktplatz, der die Speicherung und den Verkauf von Datenströmen ermöglicht, wobei die Quelle der Daten maskiert wird.

62% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp Traugott

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Kommentar hinzufügen

eToro sidebar

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.