Kryptozeitung

eToro Wallet Erfahrungen 2020 – Coins, Gebühren, Auszahlungen

etoro-wallet

eToro ist eine Social Trading Plattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler geschaffen hat, von den Finanzmärkten zu profitieren, und ist nun Pionier bei der Umstellung von Brokerhäusern auf Kryptowährungen.

Hier können Sie alles über die besten Krypto Wallets lesen. Und hier erfahren Sie mehr über wie kann man Bitcoin auf eToro kaufen. Und hier ist eToro IOTA Anleitung.

  • Wallet Name: eToro
  • Münzen akzeptiert: Bitcoin, Ethereum, Litecoin, XRP, XLM und Bitcoin Cash. Weitere Währungen folgen in Kürze
  • Verlinkter Exchange: Die eToro-Plattform
  • Länder: Die meisten europäischen Länder. Gestaffeltes Rollout
  • Sprachen: 18, darunter Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch und Spanisch.
  • Mobile Kompatibilität: Ja
  • Wallet Bewertung: 4.5/5
  • Wallet Typ: Mobile Android / iOS Apps

Was ist die eToro Wallet?

Die neu eingeführte eToro Wallet ist das Thema unserer detaillierten Krypto-Wallet Reviews. Es ist eine Neuzugang zu dieser beliebten Social Trading-Plattform. Die Wallet kann von jedem bestehenden und verifizierten Mitglied von eToro verwendet werden, da sie mit den Konten der Website synchronisiert ist. Mit dieser Wallet-App können Benutzer Assets kaufen oder verkaufen, Assets zwischen Wallets übertragen oder eine Kryptomünze in eine andere umtauschen. Sie können die Wallet auch als einfachen Ort nutzen, um ihre digitalen Münzen sicher aufzubewahren.

Bei der Einführung des Wallets Anfang November 2018 wurde in einer eToro-Erklärung erwähnt, dass sie in Kürze „eine ganze Reihe zusätzlicher Funktionen hinzufügen“ werden.

Jetzt ist es an der Zeit, dass unser eToro Wallet Test prüft, was es bietet und ob es sich lohnt, es zu nutzen.

eToro Wallet Merkmale

Auswahl an Münzen

Das Erstangebot der digitalen Münzen Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH), XRP, Stellar (XLM) und Litecoin (LTC) liegt im positiven Vergleich zu vielen anderen Krypto-Wallets auf dem Markt. Das Versprechen, dass weitere Krypto-Währungen hinzugefügt werden, bedeutet, dass eToro plant, eines der umfassendsten Krypto-Wallets überhaupt zu werden. Sicherlich bedeutet die Tatsache, dass eToro als Broker-Börse mit 13 Währungen handelt, dass wir erwarten, dass dieses Wallet irgendwann eine ähnliche Anzahl von Münzen akzeptiert.

Mobil & Desktop

Die eToro-Wallet kann nur auf Android– und iOS-Mobilgeräten verwendet werden.

eToro Wallet Gebühren

Genaue Zahlen liegen noch nicht vor, aber die Ankündigung des Unternehmens weist darauf hin, dass die eToro Wallet Gebühren „wettbewerbsfähig“ sein werden. Die Brokerage-Plattform ist dafür bekannt, dass sie angemessene Gebühren anbietet, so dass es wahrscheinlich ist, dass diese Wallet ebenso fair ist, wenn es um die Preisgestaltung geht.

eToro Wallet-Sicherheit

Benutzer melden sich mit ihren bestehenden eToro-Anmeldeinformationen bei der App an, um das Risiko zu vermeiden, dass zusätzliche Passwörter benötigt werden. Erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und Multi-Signatur-Sicherheit sind verfügbar, um dies zu einer absolut sicheren Umgebung zu machen. Da eToro in den Krypto-Kreisen ein bekannter Name ist, hat sein Wallet den Vorteil, von Anfang an mit einer vertrauenswürdigen Marke verbunden zu sein.

Vorteile der eToro Wallet

  • Teil der hoch angesehenen und vollständig regulierten eToro-Plattform
  • Eine gute erste Auswahl an Münzen, mit weiteren Währungen in Vorbereitung.
  • Hohes Sicherheitsniveau Unterstützt zahlreiche Sprachen, genau wie die eToro-Plattform.
  • Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche macht den Einstieg zu einer einfachen Aufgabe.
  • Es ist mit dem bestehenden eToro-Konto des Benutzers synchronisiert, um den Zugriff zu erleichtern.

Nachteile der eToro Wallets

  • Nicht verfügbar für Desktop- oder Laptop-Benutzer.
  • Nicht alle Kryptowährungen sind enthalten.

eToro Wallet einrichten

Das Öffnen einer eToro-Wallet ist sehr einfach. Es gibt keine Notwendigkeit, einen Internet-Experten oder ein Krypto-Genie zu sein, um dies sicher und schnell zu tun.

Wie bereits erwähnt, steht das eToro Wallet jedem verifizierten Benutzer der eToro-Plattform zur Verfügung. Wenn Sie sich also noch nicht angemeldet haben, sollten Sie dies tun, bevor Sie eine Wallet öffnen. Wenn Sie ein bestehender Benutzer sind, können Sie sofort ein Wallet öffnen.

Wie Sie sich in Ihr eToro Wallet einloggen:

Sie müssen nach der App im App Store oder Google Play Store suchen, je nach dem Gerät, mit dem Sie sie verwenden möchten. Wenn Sie Ihre Länder-App nicht sehen können, dann kann es sich lohnen, mit eToro zu prüfen, wann Ihnen die Wallet zur Verfügung stehen wird.

Sobald es dort, wo Sie wohnen, verfügbar ist, können Sie die eToro Wallet App sicher auf Ihr mobiles Gerät herunterladen und sich dann mit Ihren bestehenden Zugangsdaten anmelden. Sie können sofort damit beginnen, Geld zu bewegen, da die Slick-Oberfläche benutzerfreundlich und intuitiv ist.

eToro Wallet Auszahlung

Wie sende ich Coins aus meinem eToro Wallet in ein anderes Wallet?

Um Coin an ein externes Wallet zu senden, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

  • Melden Sie sich über Ihr mobiles Gerät bei Ihrem Wallet-Konto an.
  • Tippen Sie auf der Registerkarte „Saldo“ auf die Art der Kryptowährung, die Sie senden möchten.
  • Tippen Sie auf ‚Senden‘. Auf dieser Seite wählen Sie den zu sendenden Betrag aus und geben die öffentliche Adresse des Empfängers ein. Geben Sie die öffentliche Adresse ein oder tippen Sie auf das Kamerasymbol, um den QR-Code des Empfängers zu scannen, der die öffentliche Adresse automatisch eingibt.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Adresse korrekt eingegeben wurde, und tippen Sie dann auf ‚Senden‘.
  • Es wird eine SMS mit einem Verifizierungscode an Ihr Mobiltelefon gesendet. Geben Sie den erhaltenen Code ein und tippen Sie auf ‚Verifizieren‘.
  • Das war’s schon! Es erscheint ein Bildschirm, der bestätigt, dass Ihre Sendeanfrage empfangen wurde. Sie können den Status Ihrer Anfrage überprüfen, indem Sie auf den Bildschirm ‚Transaktionen‘ gehen.
  • Bitte beachten Sie, dass die Gültigkeit der öffentlichen Schlüssel online im entsprechenden Blockchain-Explorer für den angegebenen Coin überprüft werden kann.

Ist die eToro-Wallet ein Betrug?

Aber ist die eToro-Wallet wirklich sicher zu benutzen? Wir glauben so und hier ist der Grund dafür.

Die eToro-Plattform genießt hohes Ansehen und ist seit langem in Betrieb, ohne dass größere Probleme oder Hacker-Vorfälle gemeldet werden. Daher gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass es sich bei dieser neuen eToro-Wallet um einen Betrug jeglicher Art handelt oder dass die Marke ihre Nutzer nicht schützt.

eToro ist vollständig reguliert und hat mehr als 10 Millionen registrierte Benutzer. Das Unternehmen ist seit 2006 im Geschäft und zählt zu den am weitesten bekannten Namen in der Kryptoindustrie. Die Tatsache, dass die neue Wallet die gleichen Sicherheitsdetails wie Ihr Hauptkonto verwendet, sollte Ihr Vertrauen in eine vertrauenswürdige Wallet erhöhen. So ist die eToro-Wallet ein sicherer und vertrauenswürdiger Ort, um Kryptowährungen aufzubewahren.

Das eToro Wallet ist für Android- und iOS-Geräte erhältlich.

Gibt es eine bessere Alternative zum eToro Wallet?

Es gibt Kryptowährungsinvestoren da draußen, die es vorziehen, die Notwendigkeit von Wallets zu vermeiden und sich stattdessen für CFD-Optionen zu entscheiden. Dies liegt manchmal an der Sorge um potenzielle Sicherheitsprobleme, auf die sie stoßen könnten. Wie wir jedoch in diesem neuen eToro Wallet Test gesehen haben, gibt es in diesem Fall nur wenige Bedenken dieser Art, um die man sich kümmern muss.

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass es auch möglich ist, ein Konto mit eToro ohne Wallet jeglicher Art zu betreiben. Sie können unseren eToro-Hauptbericht lesen, um herauszufinden, wie dies auf der Plattform geschieht. Für einige Menschen ist dies die beste Option für ein einfacheres Leben, während andere es vorziehen, ihre digitalen Assets in ihrer eigenen Wallet auf ihrem Handy sitzen zu sehen.

Wenn Sie nach anderen Walletoptionen suchen, haben wir bereits BTC Wallet, die beliebte Trezor Wallet und einige andere überprüft, um Ihnen zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Zusammenfassung

Die eToro Wallet App ermöglicht es Krypto-Investoren, ihre Münzen unterwegs so zu verwalten, wie es ihnen am besten passt. Wenn Sie die Flexibilität bevorzugen, Ihre Münzen in einer Wallet direkt auf Ihrem Handy oder Tablett zu sehen, dann ist dies eine sinnvolle Option. Alternativ können Sie eToro auch ohne Wallet weiter nutzen, wenn dies Ihren Bedürfnissen besser entspricht. Es besteht keine Verpflichtung zur Nutzung der Wallet, auch wenn Sie eToro-Mitglied sind.

Wenn Sie sich entscheiden, diese Art von Wallet zu öffnen, dann werden Sie feststellen, dass es sich um einen schnellen und einfachen Prozess handelt. Vor allem aber ist es ein sicheres und leicht zugängliches Wallet, das so konzipiert wurde, dass es Ihnen leichter fällt, ohne großen Aufwand in Kryptowährungen zu investieren. Die allgemeine Meinung in diesem Bericht über die eToro-Wallet ist, dass dies ein hilfreicher Service ist, der für viele Investoren von großem Nutzen sein könnte.

FAQs

Wann kann ich eine eToro-Wallet öffnen?

Die App wurde in ganz Europa von Land zu Land eingeführt. Es begann mit der Einführung in der Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Dänemark und Norwegen. Die Markteinführung in Deutschland steht noch aus.

Muss ich eine Wallet öffnen, um die eToro-Dienste nutzen zu können?

Nein, Sie können eToro weiterhin nutzen, ohne die Wallet zu haben. Es ist eine rein persönliche Entscheidung, ob Sie die Wallet nutzen wollen oder nicht.

Kann ich von einer Art von Kryptowährung in eine andere konvertieren?

JA und das ist eines der wichtigsten Merkmale der eToro Wallet App.

Ist die Verwendung einer Krypto-Wallet wie dieser teuer?

Es gibt zwei Arten von Gebühren, die Sie beachten müssen, wenn Sie diese Wallet verwenden, obgleich beide in der Regel nicht sehr teuer sind. Der erste wird von eToro berechnet. Die anderen Kosten sind die Kosten, die von der Blockchain-Plattform für die Transaktion erhoben werden und die von Währung zu Währung unterschiedlich sind.

Unterstützt die Wallet auch Fiat-Währungen?

Ja, das tut es.

Welche weiteren Funktionen sind für die Wallet geplant?

eToro hat versprochen, dass die Wallet bald über zusätzliche Funktionen wie zusätzliche Währungen und die Möglichkeit der Bezahlung in den Geschäften verfügen wird. Wir warten auf weitere Details und Termine für diese zusätzlichen Funktionen.

Welche anderen Kryptowährungen werden hinzugefügt?

Das wurde noch nicht bestätigt. Da eToro jedoch derzeit 13 Kryptowährungen unterstützt, ist davon auszugehen, dass weitere Währungen aus dieser Liste kommen würden. So bietet eToro als Broker beispielsweise auch Dash (DASH), IOTA, EOS, Cardano, NEO, TRX, Tezos, GRAM und die Binance-Coin (BNB) an.

62% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Torsten Hartmann

Torsten ist ein Kryptowährungsjournalist und Copy-editor mit Sitz in USA. Er ist ein begeisterter Fan von Ethereum, ERC-20-Token und Smart Contracts im Allgemeinen.

Kommentar hinzufügen

eToro sidebar

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.