Kryptozeitung

Ripple Wallet Vergleich 2020 – XRP Wallets im Test

xrp

Also – du hast gerade gelesen, wie erstaunlich Ripple ist, wie viele wunderbare Vorteile es hat und wie du es gleich kaufen solltest. Nun… Das ist cool, aber mach mal langsam und überlege es dir gut. Sicher, Ripple ist großartig und alles, aber wenn Du nicht die beste Ripple Wallet auf dem Markt hast, wo wirst Du dann Dein Ripple aufbewahren?

Nun, lass mich dir sagen – heute ist dein Glückstag! In diesem Tutorial werde ich Ihnen alles über die besten Ripple Wallets erzählen, die es gibt. Wir werden über Ripple im Allgemeinen sprechen (warum es so cool ist wie es ist) und dann in den Ratgeber für Wallets übergehen. Hot Wallets, Cold Wallets – wir werden über alles berichten.

Was ist Ripple (XRP)?

Zuerst das Wichtigste – lass uns etwas klarstellen. Da Sie wegen einer Ripple-Wallet hier sind, nehme ich an, dass Sie an Kryptowährung denken. Ich weiß nicht, ob Sie das wussten, aber Ripple ist der Name der Firma, die die Münze hergestellt hat, nicht die Münze selbst. Die eigentliche Krypto-Währung heißt XRP. Aber mit der Zeit gewöhnten sich die Leute daran, die Krypto-Münze Ripple zu nennen. Und das ist alles gut – um Verwirrung zu vermeiden, werde ich die Münze auch als „Ripple“ bezeichnen (sofern nicht anders angegeben).

Also, was ist Ripple? Nun, um es einfach auszudrücken, Ripple (XRP) ist eine zentralisierte Kryptowährung, die als Mittel für schnellere Geldtransfers geschaffen wurde.

Beachten Sie, dass das Schlüsselwort in dieser Beschreibung zentralisiert ist. Dies ist eine der wichtigsten einzigartigen Eigenschaften, die die XRP-Münze hat.

Die meisten Kryptowährungen, die es derzeit auf dem Markt gibt (insbesondere die bekannteren, etablierten), sind dezentralisiert. Das bedeutet, dass ihr Code für jeden zugänglich ist – wenn Sie an einigen der Entwicklungsaktivitäten rund um die Kryptowährung und ihre Blockkette teilnehmen möchten, steht es Ihnen frei, dies zu tun.

Auf der anderen Seite, zentralisierte Münzen wie Ripple haben diese Eigenschaft nicht. Eine zentralisierte Münze gehört einer einzigen Einheit (sei es ein Entwickler, ein Team oder eine Firma) und niemand sonst kann mithelfen, wenn es um die Unterstützung der Münzen geht.

Dies ist ein recht kontroverses Thema in der Kryptowährungs-Community. Einerseits bedeutet dies, dass Kryptos wie Ripple (also zentralisierte) stabiler sind und weniger unerwartete und ungewollte Überraschungen produzieren, wenn es zu Netzwerkabstürzen, Preisschwankungen und so weiter kommt. Wenn ein potenzieller Investor nur darauf bedacht ist, einen Gewinn zu erzielen, wird dies ein großartiges Merkmal.

Auf der anderen Seite aber hassen die Hardcore-Krypto-Gemeinde, die sich weniger um Gewinnmaximierung als vielmehr um das Konzept der Krypto-Währung selbst bemüht, Ripple.

Ripple wird als ein Versuch gesehen, die Gemeinschaft durch größere, zentralisierte und regierungsnahe Spieler zu infiltrieren. Die Tatsache, dass Ripple von einem großen Teil der Banken weltweit geliebt und akzeptiert wird (die meisten von ihnen sind in Ostasien ansässig), wird eher als ein riesiges Nein-Nein gesehen, als etwas Positives.

Sehen Sie, die ursprünglichen Zwecke von Kryptowährungen (wie vom Bitcoin Whitepaper vorgeschlagen) waren auf Privatsphäre, Dezentralisierung und Transaktionsfreiheit ausgerichtet. Zentralisierte Münzen wie Ripple werden als ein Schritt zurück von diesen Zielen gesehen.

Ripple (XRP) ist ein großes Thema in verschiedenen Kreisen von Menschen, die sich für Kryptowährungen und die sie unterstützenden Netzwerke interessieren. Es gibt jedoch eine Eigenschaft von Ripple, die als Hauptursache für die Attraktivität von Ripple angesehen wird. Und diese Eigenschaft ist die Geschwindigkeit.

Schneller als…?

Unnötig zu sagen, dass Bitcoin wahrscheinlich die treueste Anhängerschaft von allen Kryptowährungen hat, die es derzeit gibt. Aber selbst die engagiertesten Fans geben zu, dass es noch Probleme mit der Münze gibt, die noch nicht gelöst sind.

Als das wohl größte dieser Probleme gilt die Geschwindigkeit. Da sich jeden Tag eine große Anzahl von Menschen in das Bitcoin Mining einmischt, wird das Netzwerk der Kryptowährung immer mehr belastet. Dies wiederum führt zu langsameren Transaktionsraten – schnelle Transaktionen sind nicht gerade etwas, wofür Bitcoin ursprünglich bekannt war.

Viele Altcoins versuchen, dieses Problem zu lösen, indem sie Netzwerke einführen, die Transaktionen mit doppelter oder dreifacher Geschwindigkeit abwickeln, wie Bitcoin es tut. Sie haben es wahrscheinlich schon erraten, aber eine der bekanntesten dieser Altcoins ist Ripple (XRP).

Ripple zielt darauf ab, die Geschwindigkeit, mit der eine Transaktion zwischen zwei Parteien durchgeführt wird, zu revolutionieren. Dies geschieht durch die Anwendung der Kryptowährungsformeln und deren Kombination mit einem eigenen, einzigartigen Netzwerk. Nun, nehmen Sie das und fügen Sie die Zentralisierung in die Gleichung ein – was Sie erhalten, ist der Grund, warum so viele Banken Ripple lieben und in ihren Systemen akzeptieren.

Bestes Ripple Wallet

Jetzt, wo wir alle auf der gleichen Seite sind, können wir zum eigentlichen “ Bestes Ripple Wallet“-Tutorial übergehen. Die Art und Weise, wie ich das machen werde, ist, dass ich Ihnen über die beste Wallet für Ripple (oder ein paar mehr Optionen als eine!) sowohl in der Hot- als auch in der Cold Crypto Wallet Abteilung erzähle.

Hardware Wallets – Cold Storage

Ledger Nano X (Hardware Wallet)

  • Ledger Nano X Wallet Website:
  • Ledger Nano X Wallet Typ: Hardware
  • Benutzerfreundlichkeit: Sehr einfach zu bedienen
  • Sicher: Sehr sicher
  • Kosten: $119
ledger nano x

Das Ledger Nano X ist ein sicheres, Bluetooth-fähiges Gerät, das Ihre privaten Schlüssel speichert, um sicherzustellen, dass alle Ihre digitalen Assets überall sicher sind.

Die folgenden sind die wichtigsten Merkmale der Nano X Wallet:

  • Sicherheit auf höchstem Niveau: Das Nano X Wallet speichert Ihren privaten Schlüssel in seinem zertifizierten sicheren Chip (CC EAL5+). Dies ist derselbe Chip, der auch in hochsicheren Anwendungen wie Reisepässen und Kreditkarten verwendet wird.
  • Einfaches Backup: Ihr Kryptoguthaben bleibt auch bei Verlust Ihres Geräts sicher. Dies wird durch die 24-Wort-Wiederherstellungsphrase ermöglicht, die der Wallet zum Zeitpunkt der Initialisierung beigefügt ist. Sie können die Passphrase verwenden, um Ihr Konto auf jedem Ledger-Gerät wiederherzustellen.
  • Einfachheit: Das Ledger Nano X Wallet wurde so intuitiv wie möglich gestaltet. Zwei Tasten und ein Bildschirm – das ist alles, was Sie zur Steuerung Ihres Geräts benötigen. Sie können Ihre Transaktionen direkt von Ihrem Smartphone oder Computer aus mit den Ledger Live PC- und Mobile-Anwendungen verwalten.
  • Mobilität: Da das Produkt Bluetooth-fähig ist, können Sie es mit Ihrem Smartphone über die Ledger Live Mobile App verbinden, wo immer Sie auch sind. Außerdem sollten Sie sich bei der Verwendung dieser Funktionalität keine Sorgen um die Sicherheit Ihrer Gelder machen, da alle Bluetooth-Kommunikationen über eine vollständige, End-to-End-Verschlüsselung verfügen, die vor jeder Sicherheitsbedrohung schützt.
  • Multicurrency: Das Nano X Multi-Kryptowährungs-Wallet kann bis zu 100 Apps gleichzeitig aufnehmen. Unterstützt werden gängige Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple’s XRP und viele mehr – Sie können alle Ihre Assets unter einem Dach gleichzeitig verwalten.

Ledger Nano S

Ledger Nano S ist die beste Hardware-Wallet, die man sich im Moment wünschen kann.

ledger-nano

Es wird von einem französischen Start-up entwickelt und gepflegt, was auch sein schlankes Design rechtfertigt. Alle grundlegenden USPs, die Sie in einer sicheren Wallet wünschen, sind in Ledger Nano S verfügbar, einige davon auch:

  • OLED-Bildschirm mit physikalischen Tasten
  • Backup Seed Schlüssel & PIN-Code Funktion
  • Private Offline-Schlüssel
  • HD Wallet Passphrasenfunktion
  • Einsetzbar auf infizierten Computern
  • Multi-Coin-Unterstützung [über 22 Währungen].

Kaufen Sie das Ledger Nano S jetzt.

Trezor One

Trezor, die allererste Hardware-Wallet im Krypto-Bereich, hat eine ziemlich große Fangemeinde gewonnen. Und es überrascht nicht, wenn man bedenkt, dass es der Vorreiter ist, der mehrere Währungen mit allen notwendigen Funktionen unterstützt, die man sich wünschen kann. Einige dieser Funktionen sind:

Trezor
  • OLED-Bildschirm
  • Backup Seed Schlüssel & PIN-Code Funktion
  • Private Offline-Schlüssel
  • Passphrasenfunktion
  • HD Wallet
  • Einsetzbar auf infizierten Computern
  • Multi-Coin-Unterstützung [über 7 Währungen].

Trezor kann mit Anwendungen wie TREZOR Wallet, Mycelium und Multibit HD verwendet werden.

Es ist jetzt für Windows (Version 7 und höher), OS X (Version 10.8 und höher) und Linux verfügbar. Sie können es auch auf Ihren Android-Geräten verwenden.

Es ist in 3 Farben erhältlich – weiß, grau und schwarz – und kostet 99 $.

Trezor jetzt kaufen

CoolWallet S (Hardware Wallet)

CoolWallet-S

Die CoolWallet ist eine neue Errungenschaft auf dem Cold Storage Marktplatz und bietet eine eigene interessante Sichtweise auf die Dinge. Ihr Aussehen hält sicherlich dem ersten Teil des Markennamens stand, aber angesichts ihres Formfaktors ist sie eher eine Krypto-Kreditkarte als eine Wallet.

Auch im Vergleich zu anderen Cold Storage-Geräten lässt sich die Cool Wallet recht gut handhaben. Außerdem hat es im Vergleich zu den Normen für andere Hardware Wallets einen sehr einzigartigen Ansatz für Passphrasen. Dieses Gerät generiert 20 Zufallszahlen, im Gegensatz zu Wörtern, und gibt Ihnen sogar die Möglichkeit, diese an eines Ihrer Geräte senden zu lassen. Dennoch ist es sehr ratsam, sie stattdessen einfach aufzuschreiben.

Cool Wallets sind außerdem von Natur aus zweifach authentifiziert, da sie mit einem anderen Blue-Tooth-fähigen Gerät gepaart werden müssen, um zu funktionieren. Für einige mag dies ein mögliches Sicherheitsproblem sein, aber nicht sehr groß, besonders angesichts der stark randomisierten „Passnummern“ und des Authentifizierungsprozesses.

In Bezug auf das Design ist dies vielleicht die beste Option und auch großartig als Backup-Hardware-Wallet, um kleine Mengen von Krypto-Währungen zu handhaben.

Unterstützt: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, Ripple

CoolWallet jetzt kaufen

Hot Wallets

Wenn Sie mit dem Begriff nicht sehr vertraut sind, ist ein Hot Krypto Wallet eine Wallet, die ständig mit dem Internet (online, Software, etc.) verbunden ist. Natürlich hat diese Art von Wallet seine Vor- und Nachteile, aber lassen wir das für ein anderes Tutorial. Es reicht zu wissen, dass diese Art von Ripple-Wallet die beliebteste ist – vor allem, weil sie fast kostenlos ist.

Jetzt denken Sie vielleicht – was meint er – fast…?

Sehen Sie, Hot Wallets sind normalerweise völlig kostenlos (zumindest was die Wallets angeht). Allerdings ist Ripple die eine Ausnahme. Für jede XRP Wallet, die Sie erstellen, müssen Sie 20 XRP bezahlen, um die Adresse zu aktivieren. Beachten Sie, dass dies sowohl bei heißen als auch bei kalten Brieftaschen der Fall ist. Deshalb wirst Du wahrscheinlich nur eine, eine einzige und eine Haupt-Ripple Wallet haben wollen – es kann sonst ziemlich teuer werden.

Nun, da wir das aus dem Weg geräumt haben, lassen Sie uns weitermachen und über Hot Wallets für Ripple sprechen. Ich werde Ihnen einige der beliebtesten Optionen nennen, die Sie haben werden, wenn Sie über Hot Wallets für Ihre XRP-Münzen nachdenken.

Coinpayments

Eine sehr bekannte Kryptowährungs-Handelsplattform, Coinpayments bietet ihren Nutzern die Möglichkeit, verschiedene Kryptowährungen auf ihrer Online-Wallet aufzubewahren. Ripple ist keine Ausnahme.

Coinpayments berechnen eine pauschale Gebühr von 0,5% für die Transaktionen, die Sie von Ihrer Wallet durchführen. Das bedeutet, dass immer wenn Sie etwas mit Ripple kaufen oder verkaufen, werden Ihnen 0,5% vom Betrag der Ripple in der Transaktion berechnet. Das gilt als eines der besten Angebote auf dem aktuellen Krypto-Handelsmarkt. Natürlich sind Ein- und Auszahlungen völlig kostenlos.

Ein weiteres großartiges Feature, das Coinpayments bietet, ist, dass ihr Wallet ein Multicoin ist. Das bedeutet, dass Sie darin viele weitere Kryptowährungen speichern können – nicht nur Ripple. Das kann großartig sein, wenn Sie Ihr Vermögen diversifizieren oder einfach nur ein paar Backups für Ripple haben wollen. Sie haben jedoch keine Ripple Desktop Wallet.

Zögern Sie nicht, Coinpayments auszuprobieren, wenn Sie versuchen, die beste Ripple Wallet zu finden – diese Firma hat einen vertrauenswürdigen Ruf und gilt als einer der Top-Dogs, wenn es um Krypto-Währungs-Handelsplattformen und Hot Wallets geht.

Toast

Wahrscheinlich konnten Sie keinen „besten Ripple-Wallet“ Leitfaden finden, der nicht die Toast-Wallet als Eintrag an einer Stelle des Leitfadens hätte. Und das aus gutem Grund.

Toast ist eine exklusive Wallet, die speziell für Ripple entwickelt wurde. Es ist super einfach zu bedienen, ist Open Source und ist derzeit als mobile (Android und iOS), Online- und „Ripple-Desktop-Wallet“-Version (Windows, Mac, Linux) erhältlich.

Eine der besten Eigenschaften, die die Toast Wallet besitzt (neben der Tatsache, dass sie speziell als XRP Wallet entworfen wurde), ist, dass sie die Sicherheit als oberste Priorität betont. Toast verfügt über eine Backup-Funktion, eine Wiederherstellungsoption und ermöglicht es Benutzern, spezifische, kryptographische PIN-Codes für eine zusätzliche Sicherheitsebene festzulegen.

Da Toast eine exklusive XRP Wallet ist, kann er leicht den Titel „die beste Wallet für Ripple“ gewinnen. Du solltest es als Option behalten und unbedingt ausprobieren!

Warum nicht DIY? Ripple Paper Wallet

Wenn Sie nicht viel Geld ausgeben wollen, aber dennoch an Cold Wallets interessiert sind, gibt es auch eine Möglichkeit für Sie – Sie können Ihre eigene Ripple Paper Wallet erstellen.

Obwohl dies eine weniger bekannte und nicht so häufig verwendete Methode zur Aufbewahrung von Ripple ist, ist es eine großartige und sichere Option. Eine Ripple Paper Wallet ist immer noch eine „kalte Wallet“ – sie ist nur anders in ihrer Art. So wie das Ledger eine kalte Hardware Wallet ist, so ist auch dies eine kalte Paper Wallet.

Nun, die einzigen Probleme, auf die Sie bei einer Ripple Paper Wallet stoßen könnten, sind die, dass es sich am Ende des Tages immer noch um Papier handelt. Sie müssen sie vor Nässe, Verbrennungen, Schmutz und so weiter schützen. Wenn Sie jedoch einen sicheren Ort haben, um es aufzubewahren, sollten diese Dinge kein Problem sein.

Abgesehen von den oben genannten „Problemen“ funktionieren Paper Wallets genauso wie Hardware, wenn es um die Sicherheit geht. Sie sind auch sehr leicht zu verstecken – eine kleine Notiz ist viel diskreter als ein Hardware-Gerät.

Ein Blick ins Internet zeigt Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre Ripple Paper Wallet zu gestalten. Es ist ein kurzer und einfacher Prozess – Sie sollten keinerlei Schwierigkeiten haben. Wenn Sie also die beste Wallet für Ripple suchen, sollten Sie die Paper Wallets als eine Möglichkeit in Betracht ziehen.

Schlussfolgerungen

Viele Menschen online sind auf der Suche nach der besten Ripple Wallet da draußen. Es ist oft schwierig, eine einzige, solide Antwort auf die Frage „Was ist die beste Ripple Wallet, die es gibt“ zu geben. Dafür gibt es viele Gründe.

Nicht jeder ist bereit, Geld auszugeben, um sein Ripple in einer Cold Wallet aufzubewahren. Sicher, Paper Brieftaschen werden hier zu einer großartigen Alternative, aber einige Leute mögen es nicht, dass ihre verletzlichen Codes auf einem physischen Objekt angezeigt werden.

Hot Wallets sind viel zugänglicher, aber so viel weniger sicher. Sogar die Ripple Desktop Wallets sind eine knifflige Sache, wenn es um Internetzugang und -verbindung geht. Letztendlich kommt es zu einer persönlichen Präferenz.

Wir sind am Ende des “ Beste Ripple Wallet“ Tutorials angelangt. Ich hoffe, dass die Informationen, die ich Ihnen zur Verfügung gestellt habe, für Sie nützlich waren und dass Sie Ihr neues Wissen anwenden werden, um die bestmögliche Wallet für Sie zu finden!

62% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Torsten Hartmann

Torsten ist ein Kryptowährungsjournalist und Copy-editor mit Sitz in USA. Er ist ein begeisterter Fan von Ethereum, ERC-20-Token und Smart Contracts im Allgemeinen.

Kommentar hinzufügen

eToro sidebar

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.