Kryptozeitung

Ripple Prognose 2020 | 2025|2030 – XRP Kurs Prognose

xrp

XRP ist kein Krypto im üblichen Sinne, wie Sie in diesem Ripple Prognose 2020 Artikel sehen werden. XRP hat aber eine Reihe von Features und Nuancen. Entwickler, die Blockchain-Technologie einsetzen, bieten der Welt eine mutige und ungewöhnliche Lösung in der Finanzwelt. Der Kurs der Coin stieg im Laufe des letzten Jahres und erreichte Anfang 2018 einen Rekordwert von USD 3,00.

Der Handel von Ripple ist auf eToro möglich. Der Erwerb des physischen Coins auf Binance.

XRP Marktkapitalisierung

Dieser Erfolg konnte nicht unbemerkt bleiben, was XRP zu einem der interessantesten Assets für Investitionen machte. Die anschließende Preissenkung führte zu Anpassungen in den Plänen der Investoren, die über die Relevanz solcher Aktionen nachdachten. Was kann man in Zukunft von Kryptowährung erwarten? Wie lautet die XRP Prognose für 2020? Ist die Investition in XRP eine gute Idee? Diese und andere Fragen werden im Folgenden beleuchtet.

Die Geschichte von Ripple und XRP geht auf das Jahr 2004 zurück, als der kanadische Programmierer Ryan Fugger mit der Arbeit am Ripplepay-Zahlungssystem begann und 2005 seine erste Version auf den Markt brachte. Das Unternehmen entwickelte sich schrittweise und im Jahr 2011 beschlossen die Entwickler von XRP, ein dezentrales Netzwerk zu schaffen, in dem es keinen Mining geben würde, während die Geschwindigkeit des gesamten Netzwerks viel höher wäre als die des gleichen Bitcoin. Im Jahr 2013 wurde es in Ripple Labs umbenannt, und dieses Geschäft entwickelte sich reibungslos, und schon bald wurden Rekorderfolge erzielt.

Im Jahr 2016 erhielt das Unternehmen mehr als 55 Millionen Dollar an Investitionen. Die Investoren des Unternehmens waren sehr angesehene Unternehmen, darunter Google. Die Zusammenarbeit von Ripple Asia mit SBI Holdings eröffnete ihnen den Weg in die größten asiatischen Märkte China, Taiwan, Japan, Korea und andere Länder.

Ripple (XRP) ermöglicht fast sofortige Transaktionen zwischen Banken, die an das Ripple-System angeschlossen sind, mit minimalen Transaktionskosten durchzuführen. Die durchschnittliche Zeit beträgt 4 Sekunden. Außerdem verfügt XRP über ein eigenes globales Netzwerk – RippleNet. Grundlage ist das Vorhandensein einer einzigen Registry, in der separate, voneinander unabhängige Transaktionen vom Server verifiziert und bestätigt werden. Jede Person hat die Möglichkeit, ein solches Netzwerk zu starten.

Während seiner Existenz hat das Unternehmen Dutzende von Verträgen mit Banken und Unternehmen abgeschlossen, und XRP-Münzen wurden in die Liste vieler Kryptobörsen aufgenommen. Die Investoren sprachen über die Effektivität langfristiger Investitionen für Ripple, dessen Kapitalisierung in nur einem Jahr von 236 Millionen auf 85 Milliarden Dollar sprang, und der Preis stieg von 0,006 Dollar auf seinen Höchststand auf 3,75 USD für 1 XRP (Januar 2018).

Während des größten Teils des Jahres 2018 zeigt das XRP Kurs Diagramm einen rückläufigen Trend. Ripple hat ein einzigartiges Konzept, dank dem es gelungen ist, eine höhere Transaktionsleistung zu erzielen. Wahrscheinlich werden in den kommenden Jahren immer mehr Banken und sogar Bankenkonsortien Vereinbarungen mit XRP treffen und diese Technologie einführen, die sehr optimistische Ripple (XRP) Prognosen für ein weiteres fundamentales Wachstum von Preis und Kapitalisierung des Coins gibt.

Ripple kann man bei eToro kaufen und handeln. Lesen Sie die kurze Anleitung unten, um herauszufinden, wie Sie Ripple handeln können.

Krypto mit eToro kaufen

1. Registrierung

Bei eToro kann man sich schnell und kostenlos anmelden. Zudem gibt es ein Demo-Konto mit dem Sie üben können, bevor Sie Krypto kaufen. Um sich anzumelden, klicken Sie unten auf den Button und füllen Sie das Formular aus; Name, E-Mail, Telefon und dann erstellen Sie ein Passwort. Als nächstes müssen Sie Ihr Konto überprüfen, indem Sie auf den Link in Ihrer Bestätigungs-E-Mail klicken.

Konto-bei-eToro-eröffnen

Hinweis: Sobald Sie auf der Website sind, müssen Sie einige persönliche Informationen eingeben, um Ihr Profil zu vervollständigen. Dazu gehören Verifizierungsinformationen wie Ihre Sozialversicherungsnummer und Fragen zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrer finanziellen Situation.

Es kann manchmal ein wenig aufdringlich erscheinen, wenn Sie nach Ihrem Arbeitgeber, Ihrem Einkommensniveau und nach externen Investitionen gefragt werden. Dies alles passt jedoch zum Standard Know-Your-Customer-Protokoll und sollte keinen Alarm auslösen.

2. Einzahlung

Sobald Ihr Konto bestätigt wurde, müssen Sie Geld einzahlen um es zu aktivieren. Wir empfehlen, mit dem Minimum von $250 zu beginnen- klein anfangen ist eine gute Idee, mit der Zeit können Sie mehr und mehr einzahlen. Dann wählen Sie Ihre Zahlungsmethode- eToro bietet hier mehrere Optionen, wählen Sie Ihre bevorzugte Methode aus und geben Sie dann Ihre Daten ein. Zum Schluß klicken Sie auf ‘Senden’.

3. Krypto CFD kaufen

Sobald Sie Geld auf Ihr Konto eingezahlt haben, können Sie Bitcoin kaufen. eToro’s Plattform ist ganz einfach zu bedienen. Um Kryptos zu finden, klicken Sie links auf „Handelsmärkte“, dann sehen Sie oben „Krypto“. In diesem Abschnitt finden Sie die vollständige Liste der Kryptowährungen von eToro. Klicken Sie auf die gewünschte Coin und dann auf ‚Trade‘. Ein Ticket öffnet sich, verwaltet Ihr Risiko und öffnet dann den Handel.

Hinweis: Seien Sie jedoch gewarnt, Kryptowährungen haben in der Vergangenheit sehr volatile Wertveränderungen erlebt, und etwa 66% der Konten von Privatanlegern haben beim Handel über eToro Geld verloren. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie ein solides Verständnis dessen haben, was Sie zu erreichen hoffen, und die ernsthaften finanziellen Risiken, die damit einhergehen können.

Ripple Prognose für 2020

Dieses Projekt nimmt einen ganz besonderen Platz auf dem Markt ein, da es trotz seiner Dezentralisierung keine klassische Kryptowährung auf der Blockkette ist. Darüber hinaus arbeitet das Team aktiv mit verschiedenen Banken und Finanzunternehmen zusammen.

Ende Januar 2019 begann das rasante Wachstum des XRP, das durch die Nachricht von der Partnerschaft des internationalen Bankenzahlungsnetzwerks SWIFT mit dem Blockchain-Konsortium R3 verursacht wurde, das zuvor XRP-Kryptowährung als Asset in die Corda-Plattform integriert hatte. Ebenfalls Ende 2018 wurde die Liste der XRP-Anhänger der Royal Bank of Canada und der größten Bank in Saudi-Arabien hinzugefügt. Der Geschäftsführer und Mitbegründer Ripple Chris Larsen sagte, dass sein Unternehmen derzeit über 100 aktive Verträge für die Nutzung seiner Zahlungsdienste hat. All diese Nachrichten geben dem Unternehmen einen positiven Ausblick auf weiteres Wachstum und Konsolidierung im Krypto-Markt.

Fast alle Ripple Kurs Prognosen zu Beginn des Jahres sind gescheitert und kaum jemand wagt es, eine positive Prognose für einen Altcoin, einschließlich XRP, zu geben. Es scheint, dass der einzige lebende Körper, der sich in der Krypto-Welt bewegt, Bitcoin ist. Der Rest des Marktes verhält sich wie ein passives Publikum, das auf etwas wartet. Aber niemand weiß, was dieses Etwas ist.
Die XRP-Preisentwicklung im Jahr 2019 war sicherlich eine große Enttäuschung für die härtesten und leidenschaftlichsten Anhänger und Inhaber, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich im Jahr 2020 etwas zum Besseren ändern wird.

Angesichts der jüngsten Entwicklung in der Welt und des bevorstehenden weltweiten Wirtschaftsabsturzes konnte sich Bitcoin nicht von den traditionellen Märkten abkoppeln und verlor an einem Tag 40%.

Der Rest des Marktes brach noch stärker ein und verlor an einem Tag mehr als 50%. Da es sich um ein Ereignis des schwarzen Schwans handelt, ein unvorhersehbares Ereignis, das über das hinausgeht, was normalerweise von einer Situation erwartet wird, und das potenziell schwerwiegende Folgen hat, kann niemand behaupten, dass er oder sein Algorithmus kurzfristige Preisentwicklungen für irgendetwas vorhersagen kann, geschweige denn für Krypto-Währungen.

Viele Experten sind sich einig, dass es erst einmal schlimmer wird, bevor es besser wird, sowohl in Bezug auf die menschliche Gesundheit als auch auf die wirtschaftliche Situation.

Wir können nur sehr allgemein sprechen und eine Prognose abgeben, dass die Kryptowährungen wahrscheinlich sogar unter die Tiefststände von 2018 fallen werden (viele der Altmünzen werden höchstwahrscheinlich in noch nie dagewesene Tiefen abtauchen und neue Allzeittiefs verzeichnen).

Sobald diese schwierige Situation vorbei ist, ist ein verrückter Bullenlauf das, was wir alle hoffen, und die Wahrscheinlichkeit einer solchen Entwicklung ist ziemlich hoch.

Es gibt einen spürbaren Stimmungswandel auf dem Markt, wenn es um XRP geht. Die hartnäckigen Hodler werden zu einer seltenen Rasse, und Sie können immer mehr Beiträge über das Aufgeben und Ausverkaufen von XRP-Münzen lesen.

Natürlich ist dies ein schlechtes Vorzeichen für XRP, da diese Inhaber in der Regel auch überzeugte Debattierer und Verteidiger der Ripple-Münzen waren. Dies könnte sich zu einer Reihe von schlechten Ereignissen für Ripple und XRP ausweiten und zu einem weiteren Preissturz führen.

XRP in 2020

Wenn Sie darüber nachdenken, in XRP zu investieren, dann ist dies wahrscheinlich eine gute Idee, wenn Sie die Geduld haben, für ein paar Jahre zu kaufen und zu halten. Aber wenn Sie nicht so lange warten wollen und in ein paar Monaten einen Gewinn erzielen wollen, dann ist XRP nicht das Asset, in das Sie investieren wollen. Der Ripple Kurs im Jahr 2020 wird voraussichtlich auf dem aktuellen Niveau bleiben und bei etwa 0,30 $ verharren.

Ripple Kurs Prognose für 2020

Diese Ripple Kurs Prognose wäre ohne eine kurze Vorhersage für das kommende Jahr nicht vollständig. Abgesehen von keinen größeren Verschiebungen im breiteren Markt, scheint die frühere und aktuelle Strategie von Ripple, die versuchte, den Hype zu kaufen und den Kurs von XRP künstlich anzuheben, zu schwinden und sich zu verringern. Einige echte Ergebnisse und Anwendungen sind notwendig, wenn wir wieder XRP über die 1 $ Grenze sehen wollen.

Das ist in unseren Augen unwahrscheinlich, aber zu betonen: Niemand kann ein Ereignis des schwarzen Schwans wie eine riesige weltweite Rezession und einen weiteren verrückten Bitcoin-Lauf vorhersehen, der die Aussichten aller Kryptowährungen, einschließlich XRP, beeinträchtigen könnte. In diesem Fall ist alles möglich.

Realistische Ripple Kurs Prognose

Alles zwischen $0.30 und $1 ist ziemlich realistisch, was die Ripple Prognosen liefern können. Der $1 ist die Obergrenze für den XRP, die erreicht werden könnte, sollte der gesamte Markt einen weiteren verrückten Bullenlauf starten. Um es ein wenig einzugrenzen – $0,30 bis $0,60 ist wahrscheinlich die wahrscheinlichste Zone für XRP für die kommenden Monate und potenziell Jahre.

Die XRP Zukunft für die Jahre 2023 – 2025 – 2030

Was die langfristige XRP Zukunft betrifft: Sie ist eine der kniffligeren zu bewerten. Das Unternehmen Ripple scheint ein gutes Geschäftsmodell zu haben (Verkauf von XRP-Token zur Finanzierung des Markenaufbaus und der Akquisition von Partnerschaften) und seine Zukunft scheint unter diesem Gesichtspunkt sehr positiv zu sein.
XRP-Token sind jedoch in der gesamten Geschichte sehr umstritten. Was ist eine XRP-Verbindung zu Ripple? Es ist eine facettenreiche Antwort und hängt stark davon ab, wen man fragt. Ripple arbeitet hart daran, sich vom XRP-Token zu distanzieren, obwohl es seine Hauptader seit seiner Gründung ist und war.

Der Anwendungsfall für XRP ist realisierbar, kann aber von anderen großen Institutionen wie JP Morgan und Co. leicht repliziert werden. Also, es gibt einen großen Vektorangriff auf dieses Ende.

Es gibt auch das Velocity-Problem für XRP-Token, das uns im Wesentlichen sagt, dass selbst wenn es viele XRP-Transaktionen gibt und die Hälfte der Welt beginnt, XRP für den Werttransfer zu nutzen – es gibt keinen klaren Weg zur Wertsteigerung einzelner XRP-Token. Mehr darüber erfahren Sie hier.

All dies bedeutet eines: XRP hat derzeit einen spekulativen Wert und wird ihn für die absehbare Zukunft haben. Allerdings wird es sehr schwer sein, einen realen Wert zu erzielen, der nicht durch Marketing-Gimmicks der Muttergesellschaft erkauft wird.

XRP kurzfristige Zukunft ist eine Goldgrube für Spekulanten – aber gefährliches Spiel für risikoscheue Investoren. Die späteren sind besser dran, wenn sie in Bitcoin investieren.

Ripple Kurs in 2021

Bis 2021 sollten wir sehen, ob Kryptowährungen eine Zukunft haben oder nicht. Das Schicksal der gesamten Branche wird von Bitcoin abhängen. Wenn Bitcoin in die traditionellen Finanzmärkte eindringt, könnten einige der Altcoins durch die Ritzen in sie neben dem König rutschen.

Eine genaue Zahl herauszugeben ist wirklich nicht ernst, aber einige haben es getan – $2 für einen XRP im Jahr 2021 ist oft als ein realistischer Wert.

Ripple Kurs in 2025

Gemäß diverser Online-Prognosen-Websites und Experten wird der Kurs für 1 XRP Token im Jahr 2025 bei rund 4,52 US-Dollar liegen.

Ich wäre eigentlich sehr überrascht, wenn XRP in seiner jetzigen Form und Gestalt 2025 live und in Aktion zu sehen wäre.

Ripple Prognose 2030

Wiederum sagen schattige und wenig bekannte Online-Sites den Ripple Kurs im Jahr 2030 voraus und sagen uns, dass XRP bei 17.0576 $ handeln könnte. Nur um Sie daran zu erinnern – 2030 ist 11 Jahre entfernt – denken Sie wirklich, dass ein Algo oder ein Mensch etwas so viel in die Zukunft prognostizieren kann?

Das dachte ich mir.

Häufig gestellte Fragen

Wird XRP 100 USD erreichen?

Einfache Antwort – extrem unwahrscheinlich. Auf $10 zu kommen ist ein Wunschtraum, $100 ist genauso wahrscheinlich wie die Sonne, die im Westen auftaucht.

Können Sie XRP minen?

Nein, das XRP-Ledger hat eine spezielle Konsensalgo, die es lebendig und transparent hält – lesen Sie mehr darüber hier.

Wie kauft man XRP-Token?

Sie können hier klicken, um zu erfahren, wie Sie XRP kaufen können.

Wie viel wird XRP im Jahr 2020 wert sein?

Höchstwahrscheinlich unter $1. Sehr unwahrscheinlich, dass er über $1 liegt.

Warum sinkt der XRP-Wert?

Krypto ist eine Achterbahnfahrt – auf und ab in starken, scharfen, plötzlichen Bewegungen. XRP ist Teil dieser verrückten Fahrt, deshalb geht es bergab. Oder auf, kommt darauf an, wann man dem Zirkus beitritt.

Wer hat Ripple erfunden?

Ripple wurde von Chris Larsen und Jed McCaleb gemeinsam gegründet.

Kann Ripple 10 Dollar erreichen?

Das ist durchaus möglich. Allerdings muss der gesamte Kryptomarkt sehr stark ansteigen.

62% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain.

Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kommentar hinzufügen

eToro sidebar

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.