Kryptozeitung
ravencoin rvn

Ravencoin Prognose 2019, 2020, 2025 | RVN Kursprognose

Ravencoin Intro

Ravencoin, eine Fork von Bitcoin, ist ein relativ junges Token; erst seit dem 3. Januar 2018 schwebt es unter den Kryptowährungen. Aber in den ersten Monaten des Jahres 2019 hat die Münze durch ihren rasanten Preisanstieg Aufmerksamkeit erregt. Der Name ist der fiktive, der aus der fiktiven Welt von Game of Thrones entlehnt ist.

Der offizielle Medienpost für Ravencoin beschreibt es als „ein digitales Peer-to-Peer-Netzwerk zur Erleichterung von Asset-Transfers“.

Es handelt sich im Wesentlichen um eine Open-Source-Fork des Bitcoin-Codes mit schnelleren Blockbelohnungszeiten und zielt auf Zensurwiderstand, Transparenz und Privatsphäre ab.

Ravencoin wurde aus der Bitcoin-Codebasis erstellt, verwendet aber den X16R-Mining-Algorithmus. Die ASIC-resistente Coin verwendet 16 verschiedene Mining-Algorithmen, was die Sicherheit des Netzwerks automatisch weiter erhöht.

Die Ravencoin Blockchain wurde speziell für bestimmte Zwecke entwickelt. Auf der einen Seite soll es dazu beitragen, das Eigentum an Assets einwandfrei zu bestimmen. Andererseits will Ravencoin, ähnlich wie Bitcoin, Direktzahlungen ermöglichen. Wie das Open-Source-Projekt auf der Homepage betont, ist es komplett dezentralisiert: Weder Master-Nodes noch insbesondere ICO stehen hinter dem Projekt.

Lies unsere Verge (XVG) Prognose 2019

Ravencoin (RVN) hat alle Eigenschaften eines guten Krypto-Projekts: kein ICO, keine Gründer, die die Mehrheit der Münzen besitzen, es ist ein PoW-Projekt, bei dem jeder es mit seiner CPU dank des ASIC-resistenten Designs des Mining-Algorithmus minen kann, es wird von einigen namhaften Namen des Krypto-Raums wie Bruce Fenton und Tron Black unterstützt, es huldigt Bitcoin und respektiert sehr die Arbeit der Kern-Entwickler, von denen es geforked wurde, was wiederum ihnen die Hilfe von einigen dieser Bitcoin-Entwickler usw. sichert.

Unsere Ravencoin (RVN) Preisprognose 2019

Die Mehrheit der Projekte wird scheitern – einige Start-ups werden nur gegründet, um Geld zu sammeln und zu verschwinden, andere werden den Wettbewerb nicht in den Griff bekommen, aber die meisten sind nur Ideen, die auf dem Papier gut aussehen, aber in Wirklichkeit für den Markt nutzlos sind.

sagte Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum:

„Es gibt einige gute Ideen, es gibt viele sehr schlechte Ideen, und es gibt viele sehr, sehr schlechte Ideen, und es gibt auch viele Betrügereien.“

Allerdings haben nicht alle Projekte die gleiche Chance auf ein Scheitern (Risiko), noch haben sie das gleiche Aufwärtspotenzial (Belohnung).

Infolge der Inkompetenz und mangelnden Integrität der ICO-Teams, die durch einen grundlegenden menschlichen Instinkt, nämlich Gier und die Naivität der Kryptoinvestoren, angeheizt werden, werden über 95 % der erfolgreichen ICOs und Krypto-Währungsprojekte scheitern und ihre Investoren Geld verlieren. Die restlichen 5% der Projekte werden die neuen Apple, Google oder Alibaba in der Kryptoindustrie werden. Wird RVN zu diesen 5% gehören?

Gute Wahrscheinlichkeit, dass das passiert.

Das Potenzial von Raven basiert auf Use Case als Plattform für Vermögenswerte in einem Markt, der sich auf ein Token-Modell umgestellt hat, das voraussichtlich einen Marktplatz von 10-40 Billionen Dollar einnimmt. Wenn es Raven gelingt, einen Bruchteil eines Prozentes dieses Marktes zu erobern, dann sind es Dollar und nicht Cent pro RVN-Münze.
Dies ist die Killer-App der Blockchain, das wird Zeit brauchen, um sich zu entwickeln, aber wenn Raven sein Potenzial auch nur annähernd erreicht, wird diese Phase kaum in den All Time Charts zu finden sein.

Warum wird Ravencoin scheitern?

Egal wie stark das Projekt auch sein mag, es wird immer Zweifel geben und diejenigen, die fragen, sind Ravencoin tot und warum wird es scheitern. Nachfolgend finden Sie einige der preisdrückenden Faktoren, die Sie vor dem Kauf von RVN berücksichtigen sollten.

Die Inflation des RVN ist massiv, 7,2 Millionen neue Münzen gelangen jeden Tag in den Umlauf und verdünnen den Wert des bestehenden Angebots. Das derzeit verfügbare Angebot beträgt 2,2 Milliarden, so dass viele Münzen in den Umlauf gelangen müssen, bevor wir ein Gesamtangebot von 21 Milliarden erreichen.

Angebot/Nachfrage ist ein einfacher Wirtschaftsfaktor, der den Preis vieler Dinge beeinflusst. Wenn eine Kryptowährung ein hohes Token-Angebot mit geringer Nachfrage von Händlern und Nutzern hat, dann sinkt der Wert der Kryptowährung. Umgekehrt, wenn das Angebot einer bestimmten Kryptowährung begrenzt ist und die Nachfrage hoch ist, dann steigt der Wert der Münze. Das Angebot an RVN-Münzen ist im Moment nicht riesig, wächst aber, wie bereits erwähnt, weiterhin mit großer Geschwindigkeit. Dies ist ein negativer Abwärtsdruck auf den RVN-Preis.

coinmama

Diese Dynamik ist mit einem weiteren ökonomischen Grundprinzip verbunden, der Knappheit. Knappheit bezieht sich auf die Kluft zwischen begrenzten – d.h. knappen – Ressourcen und theoretisch unbegrenzten Bedürfnissen. Mit 21 Milliarden Token ist RVN alles andere als knapp, zumindest für das aktuelle Niveau seiner Akzeptanz.

Warum wird Ravencoin erfolgreich sein?

Warum also wird Ravencoin aufsteigen und den Preis erhöhen? Es gibt viele potenzielle Preiskatalysatoren, einige von ihnen werden im Folgenden vorgestellt.
Der Preisdruck nach oben wird mit der Akzeptanz ausgeübt, da jedes Ereignis zur Schaffung neuer Assets 500 RVN verbrennt, wodurch die Inflation abgeschwächt und das Münzangebot gesenkt wird. Je mehr Benutzer auf der RVN-Plattform sind, desto besser für den Preis.

Ravencoin hat ein großes Unternehmen im Rücken – Overstock ist einer der größten Investoren des Projekts. Auch Medici Ventures ist ein großer Fund, der ein öffentlicher und offener Unterstützer von Ravencoin ist, der bereits RVN genutzt hat, um einen 3,6 Millionen Dollar Sicherheitstransfer über die RVN-Blockchain durchzuführen.

Ein weiterer positiver Preisfaktor wird auch aktionsbezogen sein. Wenn ein Unternehmen beschließt, seine Aktien in die Raven-Blockchain zu legen und Dividenden an die Inhaber von Token zu zahlen, muss es ihnen RVN zahlen. Das bedeutet, dass sie einmal im Quartal/Jahr (wie auch immer entschieden wird) genügend RVN erwerben müssen, um in Form von Dividenden auszuschütten.

All dies deutet darauf hin, dass Ravencoin ein solides Team hinter dem Projekt hat, das einen wirklich steilen Berg vor sich hat, der überwunden werden muss. Die Beteiligung an RVN im Jahr 2019 und darüber hinaus ist ein hohes Risiko, aber eine noch höhere Belohnungssituation. Wenn sich also Ihr Appetit auf Risiko- und ihr Anlageprofil gut mit dieser Art von Vermögen mischt, passen Raven und Ihr Portfolio wie angegossen zusammen.

Marktprognose für Ravencoin – RVN Preis 2019

Da der Markt völlig unvorhersehbar ist, ist die Vorhersage des Kryptowährungspreises eher ein Glücksspiel und ein Glücksspiel als eine datengesteuerte Schätzung.

Werfen wir einen Blick auf die herausragenden Publikationen und Persönlichkeiten und ihre Vorhersagen über den Ravencoin-Preis, die uns einen anderen Blickwinkel geben werden:

CryptoGround

Cryptoground.com ist ein Kryptowährungsvorhersagealgorithmus, der bei den meisten Münzen mäßig bis übermäßig bullisch ist, aber nicht bei RVN-Token. Sie prognostizieren, dass der RVN von EOY auf bis zu 0,07 $ pro Token steigen wird, was einen leichten Anstieg um das 1,4-fache im Vergleich zum aktuellen Preis bedeutet.

Wallet Investor

Walletinvestor ist eine beliebte Website, die technische analysebasierte Preisvorhersagen verschiedener Kryptowährungen macht und traditionell eine skeptische Perspektive für die meisten Coins hat, aber nicht für RVN. Demnach wird erwartet, dass Ravencoin bis zum Ende des Jahres um die aktuellen 0,05 $ schwanken wird.

Trading Beasts

Trading Beasts befindet sich normalerweise auf einer diametral gegenüberliegenden Seite des Walletinvestors und sieht für die meisten Token eine viel bullischere Zukunft. Ihr Algo ist nicht allzu verliebt in Raven und prognostiziert, dass RVN innerhalb eines Jahres ein wenig auf rund 0,04 $ fallen kann, was bedeutet, dass es im nächsten Jahr im Wesentlichen um 20% an Wert verlieren wird.

Digitalcoinprice

Ein weiterer Krypto-Vorhersagealgorithmus, der in seinem Ansatz der 4, die wir hier aufgezählt haben, am konservativsten ist – DCP prognostiziert normalerweise, dass der Preis um das gleiche Niveau wie der aktuelle Zustand schwankt, und prognostiziert einen zweifachen Anstieg oder Rückgang für bestimmte Münzen. RVN ist auf der bullischen Seite ihres Algo, die es bis Dezember 2019 auf 0,12 $ pro Münze bringt.

Zukunft der Ravencoin-Münze: 2020, 2023, 2025

Ravencoin Preisprognose 2020

Ravencoin war eines der unbekanntesten Krypto-Projekte, das einen überraschenden Bullenlauf startete, der überraschend die Mehrheit des Marktes einnahm. Nach dem letzten Lauf halten die meisten Krypto-Investoren RVN jedoch auf ihren Radars und da das Projekt solide Grundlagen hat, keine Kontroversen oder frühere Vorfälle, einen exzellenten Anwendungsfall und ein solides Team dahinter, ist es sehr plausibel zu erwarten, dass RVN mindestens das 10-fache seines aktuellen Preises, also 0,50 $ pro Münze, erreichen kann.

Ravencoin Preisprognose 2023

Wenn Ravencoin überlebt, um 2023 zu sehen, was eher wahrscheinlich ist als nicht, würde der Token sicherlich bei 10-100x des aktuellen Wertes liegen, was bedeutet, dass er bei $0,50 – $5 pro Token liegen würde.

Ravencoin Preisprognose 2025

Auch hier gilt: Sollte RVN überleben, um 2025 zu sehen, würde der Token sicherlich bei 100x+ des aktuellen Wertes liegen, was bedeutet, dass er bei $5+ pro Token liegen würde.

Realistische RAVENCOIN Preisprognose

Die Vorhersage der Preise für neuartige, hochvolatile und risikoreiche Anlageklassen ist eine undankbare Aufgabe – die beste Antwort ist, dass niemand weiß. Die begründete Vermutung ist, dass der realistische Ravencoin-Preis für die absehbare Zukunft irgendwo um den aktuellen Preis liegt.

Fazit

Wir wissen noch nicht, welche Kryptowährungen es aus dem Krypto-Winter schaffen werden, in dem wir gerade unterwegs sind. Es gibt viele Münzen, die gute Chancen haben, den Kryptosturm zu überstehen und vielleicht an Bedeutung zu gewinnen, wenn der Markt einige der schwächeren Projekte verschlingt und zusammenzieht. Es gibt jedoch noch mehr dieser Projekte, die bereits tot sind, aber noch niemand bemerkt hat.

Aber wenn man die Dinge von diesem Zeitpunkt und Ort aus betrachtet, ist es vernünftig zu sagen, dass Ravencoin seine fünf Minuten Ruhm hatte, die auf soliden Grundlagen und einem breiteren Markt basierten, der das Projekt entdeckte. Es ist jetzt an der Zeit, dass RVN aufsteigt und weiterhin wertvolle und spürbare Erfolge liefert, um die sehr hohen Erwartungen der Investoren zu rechtfertigen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain.

Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kommentar hinzufügen