Coinmama Erfahrungen 2021 – Bewertungen und Kosten im Erfahrungsbericht

Eine seriöse Kryptowährung-Börse zu finden, kann schwierig sein. Es scheint, wie jeden zweiten Tag, eine Kryptowährung Börse wird immer gehackt und Benutzerfonds in den Prozess gestohlen.

Aber Coinmama könnte eine Lösung für diejenigen bieten, die sich Sorgen um die Sicherheit ihrer Coins machen. Coinmama hält keine Coins von ihren Benutzer, also gibt es nichts zu stehlen. Außerdem ermöglicht es Benutzern, Kryptowährung mit einer Debitkarte, Kreditkarte, Apple Pay oder Banküberweisung zu kaufen, mit sofortiger Coin-Lieferung.

Die Kryptowährung Börse gibt es seit 2013 und hat einen guten Ruf. In diesem Artikel, wir werden Coinmama Test und gehen über das, was sie zu bieten haben.

Coinmama Details
NameCoinmama
DienstKrypto Börse
Unterstützte Coins10
GebührenSpread: XBX + 2% (standard Deviation) Gebühr: 0.1% to 3.90%

Wer ist Coinmama?

Coinmama ist eine Kryptowährungs-Börse. Es wurde 2013 gegründet und ist in der Slowakei registriert, aber seine Besitzer, New Bit Ventures, sind in Israel ansässig. Sein Gründer ist Nimrod Gruber. Coinmama hat über 2,4 Millionen Kunden, die sich auf 188 Länder verteilen.

Was bieten sie an?

Coinmama ermöglicht es seinen Kunden, Fiat-Währungen wie Dollar oder Euro gegen Kryptowährungen zu tauschen. Sie können keine Kryptowährungen mit anderen Händlern handeln.

Transaktionen auf Coinmama sind immer von Fiat zu Krypto oder Krypto zu Fiat und aus dem Bestand von Coinmama. Aus deren FAQ:

Coinmama verkauft Kryptowährungen aus seinem persönlichen Bestand. Die Transaktion findet immer zwischen Ihnen und Coinmama statt.

Da es keinen Handel von Krypto zu Krypto gibt, handeln Sie keine Kryptowährungen auf Coinmama. Stattdessen kaufen und verkaufen Sie sie einfach direkt von/an Coinmama.

Top 3 Coins für riesigen ROI in 2021?

Wenn Sie auf die richtigen Coins im letzten Jahr gewettet hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 10x verdoppeln können…

Sie könnten sogar so viel wie 100x gemacht haben, was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 10k umgewandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 Under-the-Radar-Kryptowährungen für riesige ROI in 2021.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, was diese Coins sind (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

Da Coinmama tatsächlich Münzen verkauft, anstatt als Zwischenhändler zu agieren, kann es schnellere Transaktionen anbieten. In der Tat, in dem Moment, in dem Sie Ihre Bestellung aufgeben, erhalten Sie Ihre Coins sofort, ohne dass eine Bareinzahlung erforderlich ist.

Unterstützte Währungen

Die folgenden Coins sind auf Coinmama verfügbar:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Bitcoin Cash
  • Qtum
  • Ripple
  • Ethereum Klassisch
  • Cardano
  • Tezos
  • EOS

Zahlungs-Flexibilität

Coinmama bietet seinen Nutzern eine der größten Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten. Sie können Kryptowährungen auf Coinmama mit jeder der folgenden Zahlungsmethoden kaufen:

  • Kreditkarte
  • Debitkarte
  • Apple Pay
  • Banküberweisung

Coinmama war eine der ersten Kryptowährungs-Börsen, die Bitcoin per Kreditkarte angeboten hat. Nach der anfänglichen Kontoverifizierung gehen die gekauften Coins sofort in Ihr digitales Wallet. Beachten Sie, dass Sie bereits eine digitale Wallet haben müssen, die Sie verwenden, da Coinmama kein Wallet-Anbieter ist und keine Coins für Sie hält.

Hohe Ausgabelimits

Mit Coinmama, könnten Sie schließlich qualifizieren sich für eine Ausgaben-Limit von bis zu $1 Million. Es erlaubt jedoch nicht jemandem zu kommen und kaufen $1 Millionen im Wert von Bitcoin rechts von der Fledermaus. Stattdessen, Es bricht alle seine Benutzer in drei Kontostufen auf.

Jeder, der ein neues Konto bei Coinmama eröffnet, beginnt als Level 1 Benutzer. Sobald Sie mindestens $2,400 in Kryptowährung auf der Website gekauft haben, können Sie sich für den Level 2-Status bewerben, der ein Ausgabenlimit von $50,000 hat. Und sobald Sie sich diesem Limit nähern, können Sie sich für Level 3 bewerben.

Hier ist ein genauerer Blick darauf, was jedes Level bietet:


Level 1
Level 2Level 3
Max. Lebensdauer-Kauflimit$15,000$50,000$1 million
Tägliches Kauflimit für Kreditkartentransaktionen$5,000$5,000$7,500
Tägliches Kauflimit für Überweisungstransaktionen$12,000$30,000$30,000

Gibt es irgendwelche Gebühren?

Ja, es gibt Gebühren für jede Transaktion und sie variieren abhängig von Ihrer Zahlungsmethode. Bei Kaufaufträgen basieren die Preise, die Sie auf Coinmama sehen, auf dem XBX + 2% (Standardabweichung) plus einer Kommissionsgebühr von bis zu 3,90%. Zusätzliche Gebühren basierend auf der Zahlungsart sind:

  • Kredit-/Debitkarte: Zusätzliche 5% Impulsgebühr
  • SEPA-Banküberweisung: Keine zusätzliche Gebühr
  • SWIFT-Banküberweisung: Keine zusätzliche Gebühr bei Bestellungen über 1.000 USD. Mindestgebühr von 20 £ bei Aufträgen unter 1.000 USD

Für Verkaufsaufträge basieren die Gebühren auf dem XBX-Index-Durchschnitt + 2% (Standardableitung) + eine Verkaufsgebühr von 0,10-0,90%. Wenn Sie den Betrag auswählen, den Sie verkaufen möchten, wendet Coinmama die folgenden automatischen Gefühlsberechnungen an, je nachdem, ob Sie ein Krypto Neugieriger, Enthusiast oder Gläubiger sind .

  • Neugierig: 2.9%
  • Enthusiast: 2,5%
  • Liebhaber: 2.1%

Coinmama Gebühren sind höher als Coinbase, die eine andere sehr seriöse Börse ist. Denken Sie daran, dass Sie mindestens die Kosten für die Gebühren decken müssen, um beim Verkauf Ihrer Kryptowährungen kostendeckend zu arbeiten.

Wie eröffne ich ein Konto?

Sie können die Coinmama-Website besuchen, um loszulegen. Es gibt drei Schritte, bevor Sie Coins auf Coinmama kaufen und verkaufen können.

  • Eröffnen Sie ein Konto
  • Verifizierung – reichen Sie einen von der Regierung ausgestellten Ausweis und ein Selfie ein.
  • Krypto-Wallet hinzufügen

Einige Leute haben sich darüber beschwert, dass der Verifizierungsprozess ein paar Versuche braucht, bevor es endlich klappt. Coinmama sagt, dass die Verifizierung von ein paar Minuten bis zu 30 Minuten dauern kann.

Ist mein Geld sicher?

Coinmama verwendet eine verschlüsselte Website und Zahlungstransaktionen sind ebenfalls verschlüsselt. Es werden keine Kreditkarteninformationen auf der Website von Coinmama aufbewahrt. Kurz gesagt, Coinmama ist eine sichere Website und Sie können sich sicher fühlen, es zu benutzen.

Kryptowährungs-Börsen sind jedoch Hauptziele für Hacking-Versuche und Coinmama ist keine Ausnahme. Am 15. Februar 2019 wurde Coinmama als Teil einer größeren Hacking-Operation gehackt, die auf verschiedene Branchen abzielte.

Zum Glück machten sich die Diebe nur mit E-Mail-Adressen und gehashten Passwörtern älterer Benutzerkonten davon. Coinmama benachrichtigte seine Nutzer sofort über den Vorfall und ließ sie alle ihre Passwörter ändern.

Es macht Sinn, dass keine Kryptowährung von Coinmama gestohlen wurde. Es hat keine gestohlenen Benutzermünzen zur Verfügung, um zu stehlen, da es keinen Verwahrungs- (Speicher-) Service anbietet. Stattdessen werden alle Benutzermünzen sofort an ihre eigenen Adressen (digitale Wallets) gesendet.

Lohnt sich Coinmama?

Wenn Sie mit dem Kauf und Verkauf von Coins direkt von Coinmama einverstanden sind, bietet es eine Menge Vorteile. Sie erhalten sofortige Coin Lieferung, mehrere Zahlungsoptionen, und hohe Ausgaben Grenzen.

Plus, da Coinmama ein nicht-pfändbarer Kryptowährungsmakler ist, müssen Sie sich nie Sorgen machen, dass eine Datenverletzung dazu führt, dass Sie Ihre Coins verlieren.

Wenn Sie jedoch danach suchen, Kryptowährung mit anderen Personen zu handeln, wird Coinmama nicht die richtige Krypto-Investment-Website für Sie sein. Stattdessen werden Sie andere Websites wie Coinbase, Gemini oder eToro suchen wollen. Für weitere Optionen, schauen Sie sich unsere vollständige Liste der Top-Kryptowährung Börsen.

Coinmama Alternativen

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Tags:

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain. Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

1 Comment
  1. fünf kleine deals bei coinmana versucht – vier davon kamen als „deal not completed“ nicht zustande. ohne erklärung natürlich. danach musste ich meine wallet-adresse mehrmals per email schicken (ich erhielt die aufforderung auch mehrfach von verschiedenen abteilungen) und tagelang auf die rückzahlung warten. für mich ist coinmama bereits gestorben – so zuverlässig wie trump himself!

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung