Kryptozeitung
stellar

Was sind Stellar Lumens | XLM einfach erklärt

Was ist Stellar?

Stellar wirbt als eine Open-Source-Infrastruktur für verteilte Zahlungen, die auf der Prämisse basiert, dass die internationale Gemeinschaft „ein weltweites, für jedermann offenes Finanznetzwerk“ braucht. Das Projekt erfüllt diesen Bedarf und verbindet Einzelpersonen, Institutionen und Zahlungssysteme über seine Plattform.

Der Handel von Stellar ist auf eToro möglich. Der Erwerb des physischen Coins auf Binance.

Damit will das Stellar-Team den Zahlungsverkehr billiger, schneller und zuverlässiger machen als unter den derzeitigen Systemen. Darüber hinaus verbindet das Protokoll Menschen aus der ganzen Welt, indem es effizientere grenzüberschreitende Zahlungen ermöglicht.

Wie funktioniert Stellar?

Wie (fast) alle anderen Kryptowährungen trägt Stellar das schöne Schlagwort, das zum Markenzeichen der Blockchain-Technologie geworden ist: Dezentralisierung. Das Netzwerk läuft auf einem Netz von dezentralen Servern, die von einem internationalen Konsortium von Einzelpersonen und Unternehmen unterstützt werden. Diese Server unterstützen das verteilte Ledger, das die Daten und Transaktionen des Netzwerks verfolgt.

In der Praxis funktioniert das Stellar-Protokoll wie ein umfassenderes, flexibleres PayPal. Um damit zu beginnen, müssen Sie Gelder an einen Anker im Netzwerk hochladen. Ähnlich wie eine Bank oder PayPal hält dieser Anker dann Ihr Geld und vergibt Guthaben an seiner Stelle an Ihre virtuelle Wallet.

was ist stellar

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie die Lastschrift gegen eine Gutschrift mit einem Anker eintauschen müssen. Nun, Anker dienen als Brücke zwischen einer beliebigen Währung und dem Stellar Netzwerk. Der Tausch ermöglicht es Ihnen, Ihre Gelder formell in das öffentliche Hauptbuch von Stellar umzuwandeln.

Das könnte Sie interessieren: Stellar Prognose 2020

Diese Integration ermöglicht es Ihnen, Geld sofort über das Netzwerk zu senden, ohne auf eine Banküberweisung warten zu müssen, wie bei PayPal. Außerdem werden grenzüberschreitende Zahlungen rationalisiert. Nehmen wir an, du wolltest Geld an deinen verarmten Expat-Bruder schicken, der in USA lebt. Sie würden Ihr gutgeschriebenes EUR-Guthaben verwenden, um ihm Geld über das Stellar-Netzwerk zuzuschießen. Stellar würde dann automatisch den EUR zum niedrigsten Wechselkurs in USD umrechnen, und dem Konto Ihres Bruders würde der umgetauschte Betrag in USD gutgeschrieben. Nach Erhalt der Überweisung kann er das Geld von einem Anker, der USD unterstützt, abheben und seinen böhmischen Lebensstil weiterleben.

was ist stellar 1

Distributed Exchange

Stellar bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Wechselaufträge im Hauptbuch zu platzieren, um andere Währungen zu verkaufen oder zu kaufen. Alle Preise werden von der Person, die die Bestellung aufgibt, im Voraus festgelegt, so dass sie nicht dem automatischen Wechselkurs unterliegen, den Stellar für persönliche Transfers anwendet.

Wenn Sie tauschen möchten, sagen wir GBP für EUR, würden Sie eine Bestellung im Orderbuch von Stellar aufgeben. Diese Bestellung gelangt dann auf den globalen Marktplatz, den Sie auch konsultieren können, um zu sehen, wie sich Ihre Bestellung im Vergleich zu anderen, die sie mögen, entwickelt. Beachten Sie, dass dieser Umtausch nicht nur auf die Fiat-Währung beschränkt ist. Es beinhaltet auch Kryptowährungs- und Fiat-Handelspaare.

Transaktionen in verschiedenen Währungen

Wie bereits erwähnt, erlaubt Ihnen Stellar, Geld frei über die Grenzen hinweg zu senden, ohne den Aufwand von formalen Bankprozessen oder Geldwechsel.

Um dies zu erreichen, führt das Netzwerk eine von drei Möglichkeiten aus, wenn Sie eine Geldüberweisung beantragen:

Stellar konvertiert die Fonds mit einem früheren Angebot in sein Orderbuch und erleichtert automatisch den Austausch. Stellar verwendet Lumen (XLM), seine Münze, als Vermittler für den Austausch. Es konvertiert die Gelder von Währung A in Lumen auf dem globalen Marktplatz, und dann nimmt es diese Lumen und konvertiert sie in Währung B für den Benutzer, der diese Gelder erhält. Wenn es keine Handelspaare an der Börse für die beiden Währungen gibt, sucht Stellar nach Angeboten im Netzwerk, die zu einer Kettenumrechnung in die gewünschte Währung führen (z.B. USD zu EUR, EUR zu GBP, BGP zu AUD, AUD zu JPY).

Dieser Multi-Währungsaustauschprozess ist ziemlich genial und bietet den Benutzern einen flexiblen Ansatz, um Währungen auf internationaler Ebene leicht zu tauschen.

Stellar Team

Jed McCaleb ist das Gesicht von Stellar. Zuvor schuf er den berüchtigten Mt. Gox, obwohl er während des über 450 Millionen Dollar schweren Hacks nicht mehr beteiligt war. Danach gründete er Ripple, Stellars bemerkenswertesten Konkurrenten. Im Jahr 2013 verließ er Ripple aufgrund unterschiedlicher Ideologien gegenüber dem Rest des Führungsteams. Kurz darauf begann er mit Stellar.

Stellar hat einen der beeindruckendsten Advisory Boards aller anderen Projekte im Bereich der Kryptowährung. Die Liste umfasst Patrick Collison (Stripe CEO), Matt Mullenweg (WordPress Gründer), Naval Ravikant (AngelList Gründer) und Sam Altman (Y Combinator Präsident).

XLM Trading Historie

XLM hat eine interessante Handelsgeschichte, um es vorsichtig auszudrücken. Die Münze erlebte Ende 2014 eine rund 5-fache Wertsteigerung. Dieser Vorlauf war jedoch kurzlebig, und der Preis fiel langsam während des gesamten Jahres 2015, 2016 und sogar Anfang 2017.

Erst im Mai 2017 begann sich die Situation für die Münze wirklich zu wenden. In diesem Monat stieg der Preis von 0,00547 $ (~0,00000363 BTC) auf knapp über 0,047 $ (~0,0000283 BTC) in vier Tagen. Es ist nicht ganz klar, was diesen monumentalen Sprung verursacht hat. Es kann ein kürzlicher Fallschirmabwurf gewesen sein, den das Team veranstaltet hat, mehr Leute, die lernen, wie man projiziert, oder einfach nur typische Marktmanipulationen.

Nach dem Anstieg Anfang Mai folgte der XLM-Preis mehr oder weniger dem Rest des Marktes. Er stieg im Januar 2018 auf ein Allzeithoch von über 0,91 $ (~0,000061 BTC) und fiel für den Rest des Jahres.

Die Aufnahme weiterer Anker, Partner und (natürlich) Benutzer sollte sich positiv auf den Preis auswirken.


Traden Sie während sie schlafen mit zwei der besten Krypto Trading Bots auf dem Markt - Cryptohopper oder Tradesanta.


Wo kann man XLM kaufen?

XLM bei eToro kaufen

Krypto mit eToro kaufen

1. Registrierung

Bei eToro kann man sich schnell und kostenlos anmelden. Zudem gibt es ein Demo-Konto mit dem Sie üben können, bevor Sie bitcoin kaufen. Um sich anzumelden, klicken Sie unten auf den Button und füllen Sie das Formular aus; Name, E-Mail, Telefon und dann erstellen Sie ein Passwort. Als nächstes müssen Sie Ihr Konto überprüfen, indem Sie auf den Link in Ihrer Bestätigungs-E-Mail klicken.

Konto-bei-eToro-eröffnen
2. Einzahlung

Sobald Ihr Konto bestätigt wurde, müssen Sie Geld einzahlen um es zu aktivieren. Wir empfehlen, mit dem Minimum von $250 zu beginnen- klein anfangen ist eine gute Idee, mit der Zeit können Sie mehr und mehr einzahlen. Dann wählen Sie Ihre Zahlungsmethode- eToro bietet hier mehrere Optionen, wählen Sie Ihre bevorzugte Methode aus und geben Sie dann Ihre Daten ein. Zum Schluß klicken Sie auf ‘Senden’.

3. Bitcoin CFD kaufen

Sobald Sie Geld auf Ihr Konto eingezahlt haben, können Sie Bitcoin kaufen. eToro’s Plattform ist ganz einfach zu bedienen. Um bitcoin finden, klicken Sie links auf „Handelsmärkte“, dann sehen Sie oben „Krypto“. In diesem Abschnitt finden Sie die vollständige Liste der Kryptowährungen von eToro. Klicken Sie auf bitcoin und dann auf ‚Trade‘. Ein Ticket öffnet sich, verwaltet Ihr Risiko und öffnet dann den Handel.

Stellar Lumens wird sowohl unter dem XLM- als auch unter dem STR-Ticker gehandelt. Das Stellar-Team hat den Ticker vor einiger Zeit von STR auf XLM umgestellt, aber einige Börsen wie Poloniex haben sich nicht bemüht, ihn zu ändern.

Bittrex, Poloniex und Binance machen einen Großteil des Handelsvolumens von XLM aus. Binance und Bittrex unterstützen sowohl ETH- als auch BTC-Handelspaare, während Poloniex nur BTC, USDT und USDC unterstützt.

Wenn Sie XLM mit USD oder EUR kaufen möchten, lohnt es sich, einen Blick auf Kraken zu werfen.

Wo man XLM aufbewahrt – Wallets

Die meisten der Wallets, die zur Aufbewahrung von XLM verwendet werden, sind entweder XLM-spezifisch oder existieren innerhalb des Netzwerks von Stellar für den Einsatz auf dem globalen Marktplatz. Stronghold ist zum Beispiel die verteilte Börse, die in das System von Stellar integriert ist, und StellarTerm ist ein Client, der es Ihnen ermöglicht, auf die verteilte Börse zuzugreifen, um zu handeln oder Gelder zu senden. Das Stellar-Team hat auch einen Desktop-Client erstellt, der spezifisch für die XLM-Währung ist.

Wenn Sie nach einer nicht-Stellarexklusive Wallet suchen, ist das Ledger Nano S wahrscheinlich die sicherste Wette, aber wenn Sie diese Hardware-Wallet nicht haben, können Sie sich Stargazer, Papaya und Saza ansehen.

was ist stellar 3

Stellar Roadmap

Stellar hat keine konkrete Roadmap auf seiner Website, aber sie führen einen eigenen Blog.

In diesem Blog veröffentlichen sie monatliche Zusammenfassungen der größten Entwicklungen dieses Monats. So haben sie beispielsweise für die Zusammenstellung im Oktober 2017 ihre Partnerschaften mit IBM und KlickEx für grenzüberschreitende Zahlungen neu gefasst. Sie haben auch Partnerschaften mit Remitr, MSewa Software Solutions, PesaChoice und Chaneum ICO Advisory Services geschlossen.

Im Sinne von ICOs glaubt das Stellar-Team, dass ihr Netzwerk ideal wäre, um ICOs und Blockchain-Startup-Fundraising zu überwachen. Es spricht vieles für die Flexibilität, die das Netzwerk von Stellar für Start-ups bietet, da es eine Vielzahl von Kryptowährungs- und Fiat-Zahlungsoptionen ermöglichen könnte.

Wie bereits erwähnt, kooperierte Stellar im November 2018 mit dem Wallet-Anbieter Blockchain. Die Partnerschaft umfasst die Integration von XLM-Support in die Blockchain und die Übertragung von bis zu 500 Millionen XLM an Blockchain-Nutzer.

Abschließende Überlegungen

Wenn Ripple (XRP) für Finanzinstitute und Bankenriesen gebaut wurde, dann geht Stellar Lumens für den einfachen Mann zur Arbeit. Es hat das Potenzial, die Art und Weise, wie wir Peer-to-Peer-Transaktionen auf globaler Ebene abwickeln, neu zu gestalten.

Seine Vielseitigkeit und sein Einsatzgebiet machen es zu einem finanziellen Schweizer Armeemesser. Mit Stellar können Sie Mikrozahlungen mit nominalen Gebühren abwickeln, Überweisungen senden, ohne sich um Geldwechsel oder Banküberweisungen zu kümmern, und Zahlungen in Echtzeit (2-5 Sekunden) abwickeln.

Einige der Stärken von Stellar sind:

was ist stellar 4

Wenn die IBM- und KlickEx-Partnerschaften nicht ausreichen, um Sie zu beeindrucken, haben Deloitte, Parkway Projects und Tempo mit dem Aufbau der Dienste im Netzwerk von Stellar begonnen.

Zwischen diesen Unternehmen, die Stellar für die praktische Anwendung nutzen, seinen offiziellen Partnerschaften und der Vision, die Stellar für die Zukunft des Geldwechsels hat, sind wir gespannt, was die nächsten Jahre für die Ripple des Laien bringen werden. Wir werden Ihnen nicht sagen, dass Sie Ihr Geld investieren sollen, aber es lohnt sich, es kennenzulernen.

Zusätzliche Stellar-Ressourcen

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain.

Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kommentar hinzufügen

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.