Zilliqa Prognose 2023 – 2025 – 2030 | ZIL Kurs Prognose

Zilliqa Intro

Ein in Singapur ansässiges Projekt namens Zilliqa ist ein starker Anwärter auf die Lösung des Problems der Skalierbarkeit und hat sich schnell als eine der heißesten Münzen des Jahres 2018 etabliert. Dann gingen sie unter dem Radar, meist aufgrund ihrer eigenen Schuld und verpassten Fristen.

Die primäre Stärke von Zilliqa besteht darin, dass es eines der ersten Projekte ist, das die Kraft des Shardings als Skalierungslösung erfolgreich nutzt. Während andere Projekte (einschließlich Ethereum) die Implementierung von Sharding planen, gehörte Zilliqa zu den ersten, die zeigten, dass es wirklich funktionieren kann.

Zilliqa ist nicht nur ein generischer Fork wie viele andere Altcoins; dies ist ein Team, das versucht, wirklich etwas aufzubauen: Scilla-Programmiersprache und Sharding sind die besten Beweise dafür. Aus diesem Grund verdient Zilliqa Unterstützung aus der gesamten Krypto-Community.

ZIL Prognose 2023

Mit dem Abschluss des ersten Quartals 2024 können wir feststellen, dass das Jahr für die Kryptowährungsbranche sehr positiv begonnen hat, gekennzeichnet durch wichtige Meilensteine und eine zunehmende Begeisterung. Die wegweisenden Genehmigungen für Bitcoin-ETFs haben ein verstärktes Interesse sowohl von Kleinanlegern als auch von institutionellen Investoren geweckt, was auf eine starke Wachstums- und Akzeptanzphase für digitale Währungen hinweist. Diese Entwicklungen haben nicht nur das Vertrauen der Investoren gefestigt, sondern auch gezeigt, dass der Markt zunehmend an die traditionellen Finanzsysteme heranrückt.

Mit einer sich stabilisierenden Regulierungslandschaft, die klarere Richtlinien bietet, könnte der Kryptomarkt ein wegweisendes Jahr erleben, das neue Standards für Übernahme, Innovation und Investitionen setzen könnte.

Die Zulassungen für Bitcoin-ETFs im frühen Januar haben eine positive Stimmung im Markt erzeugt. Analysten hatten vorausgesagt, dass die Entscheidungen der SEC über Bitcoin-ETF-Anträge das Wachstum der Branche katalysieren könnten. Diese Genehmigungen werden als ein entscheidender Schritt zur Akzeptanz im Mainstream betrachtet und haben Optimismus bei Investoren und Händlern geweckt. Nun konzentriert sich die Aufmerksamkeit auf die Rallyes vor und nach dem Halving, mit dem BTC-Halving, das in wenigen Tagen erwartet wird und voraussichtlich Bitcoin, Ethereum und den gesamten Kryptomarkt weiter antreiben wird.

Seit dem letzten Sommer hat sich der Preis von Bitcoin fast verdreifacht, und es wird erwartet, dass das kürzliche Beben an der Wall Street und das bevorstehende Halving Bitcoin, Ethereum und den gesamten Kryptomarkt weiter stärken werden. Bitcoin wird derzeit über 70.000 $ gehandelt, nachdem es im März ein neues Allzeithoch von 73.000 $ erreicht hat.

Auch Ethereum hat nach den ETF-Genehmigungen Zuwächse verzeichnet, und viele erwarten, dass die Genehmigungen für ETH-ETFs als Nächstes folgen könnten. Ethereum wird bei etwa 3.600 $ gehandelt, hat aber sein Allzeithoch aus dem Bullenmarkt 2021 noch nicht überschritten. Die Investoren sind zuversichtlich, dass dies bald der Fall sein wird.

Die Mehrheit der Investoren, Händler und Krypto-Einflussnehmer ist optimistisch, dass der wahre Krypto-Bullenmarkt nun beginnen wird, angetrieben durch die kürzlichen ETF-Genehmigungen und in Erwartung des bevorstehenden Bitcoin-Halving-Ereignisses. Bitcoin-ETFs, ein Anstieg bei Meme-Coins, Krypto-Münzen mit KI-Bezug und RWA-Wahnsinn haben dazu beigetragen, den Bullenmarkt zu beschleunigen. Die Gesamtmarktkapitalisierung liegt nun bei 2,65 Billionen Dollar.

ZIL Kursprognose für die nächsten 3 Monate 

Wir haben unsere Prognosen in verschiedene Kategorien eingeteilt. Die kurzfristige Kursprognose für die nächsten 3 Monate für ZIL ist in der Tabelle unten dargestellt:

Nächste 30 Tage
Nächste 60 Tage
Nächste 90 Tage
2024-04-14
+8,55 % $ 0.0293
2024-04-15
+2,22 % $ 0.0276
2024-04-16
+7,60 % $ 0.0290
2024-04-17
-1,11 % $ 0.0267
2024-04-18
+7,50 % $ 0.0290
2024-04-19
+4,81 % $ 0.0283
2024-04-20
+2,49 % $ 0.0277
2024-04-21
+1,67 % $ 0.0274
2024-04-22
-3,00 % $ 0.0262
2024-04-23
-1,71 % $ 0.0265
2024-04-24
-2,09 % $ 0.0264
2024-04-25
-2,68 % $ 0.0263
2024-04-26
-4,20 % $ 0.0258
2024-04-27
-5,42 % $ 0.0255
2024-04-28
-4,17 % $ 0.0259
2024-04-29
0,87 % $ 0.0272
2024-04-30
-4,47 % $ 0.0258
2024-05-01
-7,61 % $ 0.0249
2024-05-02
-5,94 % $ 0.0254
2024-05-03
-3,23 % $ 0.0261
2024-05-04
-7,14 % $ 0.0251
2024-05-05
-3,90 % $ 0.0259
2024-05-06
-9,44 % $ 0.0244
2024-05-07
-7,29 % $ 0.0250
2024-05-08
-6,65 % $ 0.0252
2024-05-09
-7,57 % $ 0.0249
2024-05-10
-10,24 % $ 0.0242
2024-05-11
-2,47 % $ 0.0263
2024-05-12
-6,35 % $ 0.0253
2024-05-13
-4,13 % $ 0.0259
2024-05-14
-9,44 % $ 0.0244
2024-05-15
-12,75 % $ 0.0235
2024-05-16
-12,87 % $ 0.0235
2024-05-17
-12,61 % $ 0.0236
2024-05-18
-10,77 % $ 0.0241
2024-05-19
-8,78 % $ 0.0246
2024-05-20
-7,11 % $ 0.0251
2024-05-21
-14,02 % $ 0.0232
2024-05-22
-12,72 % $ 0.0236
2024-05-23
-9,03 % $ 0.0245
2024-05-24
-10,30 % $ 0.0242
2024-05-25
-11,54 % $ 0.0239
2024-05-26
-15,67 % $ 0.0228
2024-05-27
-11,55 % $ 0.0239
2024-05-28
-15,42 % $ 0.0228
2024-05-29
-16,30 % $ 0.0226
2024-05-30
-11,90 % $ 0.0238
2024-05-31
-16,95 % $ 0.0224
2024-06-01
-16,88 % $ 0.0224
2024-06-02
-15,94 % $ 0.0227
2024-06-03
-16,59 % $ 0.0225
2024-06-04
-15,18 % $ 0.0229
2024-06-05
-20,34 % $ 0.0215
2024-06-06
-15,93 % $ 0.0227
2024-06-07
-15,33 % $ 0.0228
2024-06-08
-19,28 % $ 0.0218
2024-06-09
-21,96 % $ 0.0211
2024-06-10
-19,66 % $ 0.0217
2024-06-11
-16,93 % $ 0.0224
2024-06-12
-17,15 % $ 0.0224
2024-06-13
-25,29 % $ 0.0202
2024-06-14
-20,97 % $ 0.0213
2024-06-15
-25,57 % $ 0.0201
2024-06-16
-23,14 % $ 0.0207
2024-06-17
-24,55 % $ 0.0204
2024-06-18
-23,44 % $ 0.0207
2024-06-19
-27,76 % $ 0.0195
2024-06-20
-22,19 % $ 0.0210
2024-06-21
-25,49 % $ 0.0201
2024-06-22
-26,82 % $ 0.0197
2024-06-23
-23,78 % $ 0.0206
2024-06-24
-25,19 % $ 0.0202
2024-06-25
-29,66 % $ 0.0190
2024-06-26
-30,75 % $ 0.0187
2024-06-27
-24,15 % $ 0.0205
2024-06-28
-30,19 % $ 0.0188
2024-06-29
-28,10 % $ 0.0194
2024-06-30
-29,03 % $ 0.0191
2024-07-01
-27,47 % $ 0.0196
2024-07-02
-27,83 % $ 0.0195
2024-07-03
-27,51 % $ 0.0196
2024-07-04
-29,85 % $ 0.0189
2024-07-05
-34,22 % $ 0.0177
2024-07-06
-34,97 % $ 0.0175
2024-07-07
-29,36 % $ 0.0191
2024-07-08
-34,94 % $ 0.0176
2024-07-09
-30,92 % $ 0.0186
2024-07-10
-32,11 % $ 0.0183
2024-07-11
-35,05 % $ 0.0175
2024-07-12
-37,60 % $ 0.0168

Zilliqa Prognose 2023 

Der Kryptowährungsmarkt hat in den ersten Monaten des Jahres 2024 vielversprechende Anzeichen für Gewinne gezeigt, angeführt von Bitcoin. Die digitale Währung verzeichnete einen beeindruckenden Gewinn und wird nun weit über 70.000 $ gehandelt, ein signifikanter Anstieg, der das erneuerte institutionelle Interesse und den positiven Schwung im Sektor unterstreicht. Der Markt hat Wachstum demonstriert, mit einer Gesamtmarktkapitalisierung, die auf 2,65 Billionen Dollar angestiegen ist (verglichen mit etwa 1 Billion Dollar im Juni des letzten Jahres).

Diese Wiederbelebung wird durch mehrere Faktoren gestützt, einschließlich der Genehmigung von Bitcoin-Spot-ETFs Anfang 2024, die eine zentrale Rolle bei der Anziehung institutioneller Investoren und der Stärkung des Marktkonfidenz gespielt hat. Darüber hinaus hat die Vorfreude auf das Bitcoin-Halving-Ereignis, das jetzt nur noch wenige Tage entfernt ist, die Begeisterung der Investoren weiter angefacht, wobei viele davon ausgehen, dass es einen positiven Einfluss auf den Preis von Bitcoin haben wird.

Das wachsende Interesse an verschiedenen Kryptowährungssektoren, wie Meme-Coins, Real-World-Asset-(RWA)-Coins und KI-Kryptomünzen, hat ebenfalls zum Bullenmarkt beigetragen und zeigt die sich entwickelnde Natur des Marktes sowie seine Fähigkeit, sich an neue Trends und Technologien anzupassen.

Blickt man nach vorn, so steht der Markt vor einer Periode, die viele Experten als prosperierend betrachten. Die potenzielle Genehmigung von Ethereum-ETFs später im Jahr ist eine weitere mit Spannung erwartete Entwicklung, die den Kryptowährungsmarkt weiter validieren und eine neue Welle institutioneller Investitionen anziehen könnte.

Das Prognosemodell der KryptoZeitung berücksichtigt die Marktstimmung und reagiert entsprechend. Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung nach Monaten für die nächsten 12 Monate:

2024 May
-16,95 % $ 0.0224
2024 Jun
-29,03 % $ 0.0191
2024 Jul
-29,20 % $ 0.0191
2024 Aug
-21,15 % $ 0.0213
2024 Sep
-19,26 % $ 0.0218
2024 Oct
-13,19 % $ 0.0234
2024 Nov
-2,91 % $ 0.0262
2024 Dec
-4,12 % $ 0.0259
2025 Jan
+5,95 % $ 0.0286
2025 Feb
+5,13 % $ 0.0284
2025 Mar
+6,62 % $ 0.0288
2025 Apr
+15,20 % $ 0.0311

ZIL Prognose 2025 

 Krypozeitung Prognose-Algo setzt den Preis von ZIL im Jahr 2025 auf $ 0.0385

Was wird ZIL in 5 Jahren wert sein? 


Der Preis von ZIL in 5 Jahren könnte laut unserem Prognosemodell bei $ 0.0476 liegen.

Zilliqa Prognose 2030 – 2040

Was wird Zilliqa im Jahr 2030 wert sein?

Unser Prognosemodell sieht den zukünftigen Preis von Zilliqa im Jahr 2030 bei $0.0961.

Was wird Zilliqa im Jahr 2040 wert sein?

Unser Prognosemodell sieht den zukünftigen Preis von Zilliqa im Jahr 2040 bei $0.1923.

Wird Zilliqa Bitcoin verdrängen / überholen / ersetzen?

Nein, Zilliqa wird Bitcoin bei weitem nicht überholen.

Kann Zilliqa auf $1 steigen?

Ja, Zilliqa könnte im Jahr 2030 oder später auf $1 und darüber steigen.

Kann Zilliqa auf $10 steigen?

Nein, Zilliqa kann weder in absehbarer noch in ferner Zukunft $10 erreichen.

Wie hoch steigt Zilliqa?

Unser Prognose-Algorithmus signalisiert, dass der Preis von Zilliqa in ferner Zukunft auf $0.1923 ansteigen wird.

Ist Zilliqa eine gute Investition?

Siehe oben. Wie wir bereits erläutert haben, ist Zilliqa eine Investition mit hohem Risiko und hohem Ertrag. Unserem Prognose-Algo zufolge sind die potenziellen Vorteile von Zilliqa viel größer als die Nachteile, weshalb es sich lohnt, in ihn zu investieren.

Wie hoch wird der Wert von Zilliqa sein?

Zilliqa wird im Jahr 2040 sein Allzeithoch erreichen und bis auf $0.1923 Dollar ansteigen.

Warum wird der Preis von Zilliqa steigen?

Zilliqa ist ein solides Krypto-Projekt mit einem guten Team, einer großen Community und einer gut durchdachten Tokenomik, die unweigerlich zu einem Preisanstieg führt.

Warum wird Zilliqa scheitern und im Preis sinken?

Ein Kryptoprojekt scheitert in der Regel an einem zu ehrgeizigen Plan, einer nicht umsetzbaren Technologie, einem faulen Team, schlechter Tokenomik oder einem Protokoll-Hack. Dies führt auch zu einem Preisverfall.

Sollte man in Zilliqa investieren?

Bitcoin ist eine hochriskante Investition. Zilliqa ist weitaus risikoreicher als BTC. Gleichzeitig könnte Zilliqa das Wachstum des BTC-Kurses um einiges übertreffen, so dass es eine gute Idee ist, zumindest einen kleinen Betrag in diesen Coin zu investieren.

Kann man mit Investitionen in Zilliqa zum Millionär werden?

Wenn Sie hoffen, ein Zilliqa-Millionär zu werden, müssen Sie mindestens $10k investieren und auf einen 100-fachen Kursanstieg hoffen. Das ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich (schauen Sie sich einfach die Krypto-Geschichte an, das passiert fast jede Woche mit irgendeinem Coin).

Kann Zilliqa auf $0,10 steigen?

Ja, Zilliqa könnte im Jahr 2024 auf $0,10 und darüber steigen.

Auch lesen:

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Tags:

Felix Küster
Felix Küster

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie. Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo