Kryptozeitung

Ethereum Prognose 2019, 2020, 2025 | ETH Kurs Prognose

eth

Ethereum Jahresrückblick

In dieser Ethereum Prognose soll es um das langfristige Wachstumspotential von Ether gehen. Bevor wir beginnen, lassen Sie uns einen kurzen Blick auf das Jahr von Ethereum und die allgemeine Stimmung am Krypto-Markt werfen.

Der Handel von Ethereum ist auf eToro möglich. Der Erwerb des physischen Coins auf Binance.

Obwohl der Preis um fast 90 Prozent gesunken ist, war Ethereum 2018 immer noch eines der aktivsten und lebhaftesten Projekte, da das Entwicklerinteresse gestiegen ist, der Entwicklerpool erweitert wurde, das Wachstum nützlicher dApps zugenommen hat, die Regulierungssicherheit und das institutionelle Interesse daran, dass Ethereum alles andere als tot ist.

Es besteht kein Zweifel, dass der Bärenmarkt 2018 bösartig war, da die ETH über 92% ihres Wertes verloren hat, sich aber etwas von dem Jahrestiefststand erholt hat, der einmal unter 100 $ fiel.

Höheres Transaktionsvolumen

Die Ethereum-Blockkette verzeichnete 2018 ein Wachstum aktiver Adressen und des Transaktionsvolumens auf der Kette, die beide gute Proxies zur Messung der Akzeptanz sind. Die Anzahl der einzigartigen Ethereum-Adressen überschritt die 50-Millionen-Marke, und die Rate der Erstellung einzigartiger Adressen ist auch 2018 gestiegen.

Ab März 2018 stabilisierte sich das Netzwerk bei rund 50 Millionen ETH-Transaktionen pro Monat und schwankt seitdem nominal von Monat zu Monat.

Bitcoin war nicht die einzige Kryptowährung, die in der Welt der traditionellen Finanzwelt Aufmerksamkeit erregte. Fidelity Investments startet eine institutionelle Plattform für Bitcoin und Ethereum und die Investmentgesellschaft bietet derzeit Finanzdienstleistungen für 7,2 Billionen Dollar an Vermögenswerten an.

Seit Anfang 2018 wurden im Juni rund 200.000 Smart Contracts erstellt und eingesetzt, und diese Zahl ist im Oktober auf mehr als 1 Million und im Jahr 2018 auf fast 1,8 Millionen gestiegen. Dies ist ein Anstieg von fast 25% gegenüber dem Vorjahr. Die Anzahl der erfolgreichen Anrufe auf Smart Contracts ist mit 1,2 Millionen pro Tag im Vergleich zu 2017 konstant geblieben.

Das Interesse an der Ethereum-Gemeinschaft wächst auch im Allgemeinen. Die Community von Reddit ist auf mehr als das Doppelte der Größe von 2017 angewachsen, von 176k Anfang Dezember 2017 auf 418k Anfang Dezember 2018, und mehrere Telegramm-Communities haben auch ihre Nutzer mehr als verdoppelt.

Die Ethereum-Blockchain bleibt unbestritten die robusteste Smart Contract Platform, die es gibt. Von den 100 besten Token nach Marktkapitalisierung werden 96% aus Ethereum aufgebaut. Von den 1000 besten Token sind 89% aus Ethereum aufgebaut.

eToro sidebar

Ethereum kann man bei eToro kaufen und handeln. Lesen Sie die kurze Anleitung unten, um herauszufinden, wie Sie Ethereum handeln können.

Krypto mit eToro kaufen

1. Registrierung

Bei eToro kann man sich schnell und kostenlos anmelden. Zudem gibt es ein Demo-Konto mit dem Sie üben können, bevor Sie bitcoin kaufen. Um sich anzumelden, klicken Sie unten auf den Button und füllen Sie das Formular aus; Name, E-Mail, Telefon und dann erstellen Sie ein Passwort. Als nächstes müssen Sie Ihr Konto überprüfen, indem Sie auf den Link in Ihrer Bestätigungs-E-Mail klicken.

Konto-bei-eToro-eröffnen
2. Einzahlung

Sobald Ihr Konto bestätigt wurde, müssen Sie Geld einzahlen um es zu aktivieren. Wir empfehlen, mit dem Minimum von $250 zu beginnen- klein anfangen ist eine gute Idee, mit der Zeit können Sie mehr und mehr einzahlen. Dann wählen Sie Ihre Zahlungsmethode- eToro bietet hier mehrere Optionen, wählen Sie Ihre bevorzugte Methode aus und geben Sie dann Ihre Daten ein. Zum Schluß klicken Sie auf ‘Senden’.

3. Bitcoin CFD kaufen

Sobald Sie Geld auf Ihr Konto eingezahlt haben, können Sie Bitcoin kaufen. eToro’s Plattform ist ganz einfach zu bedienen. Um bitcoin finden, klicken Sie links auf „Handelsmärkte“, dann sehen Sie oben „Krypto“. In diesem Abschnitt finden Sie die vollständige Liste der Kryptowährungen von eToro. Klicken Sie auf bitcoin und dann auf ‚Trade‘. Ein Ticket öffnet sich, verwaltet Ihr Risiko und öffnet dann den Handel.

ETH-Roadmap für 2019

Ethereum hat eine „neue“ Roadmap namens Ethereum 2.0 vorgestellt.

Einige der wichtigsten Updates, die in Ethereum 2.0 enthalten sein werden, werden sein:

  • Sharding
  • Proof Of Stake & Beacon Chain
  • eWasm.
  • Ein weiterer wichtiger Meilenstein auf der Ethereum-Roadmap war die Constantinople Hard Fork, die Ende Februar erfolgreich in Betrieb genommen wurde. Das Ethereum-Team hat seit 2016 drei wichtige Meilensteine für die Roadmap festgelegt:

Byzantium
Konstantinopel
Serenity
Jeder dieser Meilensteine legte die Grundlage für den Übergang zum Proof of Stake (Serenity). Byzantium bot die dringend benötigte Sicherheit. Und Konstantinopel legt die Weichen, um den Übergang zur Serenity zu ermöglichen (Casper V2).

Unsere Ethereum Prognose 2019

Die Mehrheit der Projekte wird scheitern – einige Start-ups werden nur gegründet, um Mittel zu sammeln und zu verschwinden, andere würden den Wettbewerb nicht bewältigen, aber die meisten sind nur Ideen, die auf dem Papier gut aussehen, aber in Wirklichkeit für den Markt nutzlos sind.

sagte Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum:

„Es gibt einige gute Ideen, es gibt viele sehr schlechte Ideen, und es gibt viele sehr, sehr schlechte Ideen, und es gibt auch viele Betrügereien.“

Infolgedessen werden über 95% der erfolgreichen ICOs und Kryptowährungsprojekte scheitern und ihre Investoren werden Geld verlieren. Die restlichen 5% der Projekte werden die neuen Apple, Google oder Alibaba in der Kryptoindustrie werden. Wird die ETH zu diesen 5% gehören?

Sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass das passiert.

Ethereum hat eine Größenordnung mehr Entwickler, die auf ihm aufbauen als jede andere Plattform – und diese Kluft wird von Tag zu Tag größer. Das bedeutet, wenn eine andere Blockchain-Plattform Ethereum in Bezug auf die Akzeptanz durch die Entwickler schlagen will, reicht es nicht aus, dass sie den Stand von Ethereum erreicht – sie muss die Wachstumsrate von Ethereum in Zukunft übertreffen. Wenn Sie keine Entwickler haben, die Applikationen auf Ihrer Blockchain erstellen, bauen Sie effektiv eine Geisterstadt.

eToro sidebar

Traden Sie während sie schlafen mit zwei der besten Krypto Trading Bots auf dem Markt - Cryptohopper oder Tradesanta.


Die Blockchain-Plattform, auf der die meisten Entwickler reale Anwendungen entwickeln, wird die Plattform sein, die die breiteste Akzeptanz im Mainstream findet. Und Ethereum hat nicht nur einen massiven Vorsprung in diesem Bereich, sondern vergrößert die Kluft mit jedem Tag, der vergeht.

Ethereum verfügt über bessere Tools und Infrastrukturen für die DApp-Entwicklung als jede andere Plattform. Trüffel. Infura. Web3.js. OpenZeppelin. Geth. Ganache. MetaMask. KryptoZombies. MyCrypto. Etherscan. ERC20 und ERC721.
Dies sind Werkzeuge (unter anderem), in die verschiedene Entwicklerteams unermüdlich Hunderttausende von Stunden investiert haben – und die für jeden Ethereum-Entwickler, der eine DApp auf Ethereum erstellen möchte, frei verwendbar sind.

All dies unterscheidet die ETH von ihren zahlreichen „Killern“ wie EOS, NEO, ADA, TRX etc.

Marktprognose für ETH Preis 2019

Da der Markt völlig unvorhersehbar ist, ist die Ethereum Preisprognose eher ein Glücksspiel und ein Glücksspiel als eine datengesteuerte Schätzung.

Werfen wir einen Blick auf die herausragenden Publikationen und Persönlichkeiten und ihre Vorhersagen zum Ethereum-Preis, die uns einen anderen Blickwinkel geben werden:

Nigel Grün

Die deVere Gruppe, einer der führenden CEOs der internationalen Finanzberatungsfirmen Nigel Green, prognostizierte, dass Ethereum bis 2019 mehr als 2.500 US-Dollar erreichen würde. Er nannte drei Gründe für die Preiserhöhung der ETH: mehr Plattformen für den Handel und mehr Nachfrage nach digitalen Währungen, den verstärkten Einsatz von Smart Contracts und die Dezentralisierung von Cloud Computing.

Aayush Jindal

Die aktuelle technische Struktur wird negativ bleiben, solange der Preis unter 515 $ liegt, aber ein erfolgreicher 2-Stunden-Schluss über diesem Niveau könnte den aktuellen Abwärtsdruck vielleicht verringern und die Türen für eine neue Aufwärtswelle öffnen.

Trading Beasts

Laut der Website Trading Beasts könnte der Preis von Ether bis Ende 2019 908 $ erreichen, der Durchschnittspreis könnte sich um 650 $ drehen. Das war eine sehr optimistische Preisprognose für Ethereum.

Wallet Investor

Walletinvestor ist eine beliebte Website, die technische, analysebasierte Preisvorhersagen für verschiedene Kryptowährungen macht. Laut ihnen wird erwartet, dass die ETH in einem Jahr auf 15 Dollar sinken wird. Diese Ethereum Kurs Prognose ist sehr skeptisch und wahrscheinlich ungenau, da der aktuelle Preis um eine ganze Größenordnung höher ist und die ETH völlig implodieren müsste, um so stark zu fallen.

Ian McLeod

Ian McLeod, ein einflussreicher Technologieexperte von Thomas Crown Art, prognostiziert, dass Ethereum bis 2019 etwas mehr als 500 Dollar erreichen könnte, da es einen globalen und monumentalen Ausbruch erleben könnte. Er erwähnt, dass BTC in etwa 5 Jahren 50% seines Krypto-Marktanteils an die ETH verlieren könnte.

Cryptoground

Cryptoground geht davon aus, dass die ETH bis Ende 2019 335 Dollar erreichen könnte. Sie haben sogar ihre Version der Ethereum Kurs Prognose 2024 hinzugefügt, wo sie erklärten, dass ETH bis 2024 1471 $ erreichen könnte.

DigitalCoinPrice

Digitalcoinprice gab eine sehr positive Prognose ab, dass die ETH bis 2019 um das Dreifache wertvoller sein könnte als heute – $304 pro Münze.

Welche Anzeichen gibt es, dass 2020 neue Allzeithöchststände aufweisen könnte?

Während Ethereum weithin gelobt wurde und eine riesige Anhängerschaft aus der Kryptowährungsbranche aufgebaut hat, lag das Kernproblem des Projekts in der Unfähigkeit des Netzwerks, mit Geschwindigkeit und Skalierbarkeit umzugehen.
Während des größten Teils des Jahres 2017 enthüllten der riesige Zustrom neuer Benutzer und vor allem der riesige Zustrom neuer Kryptowährungen und DApps, die die Netzwerkbandbreite teilten, Fehler im System, die Ethereum daran hinderten, sich effektiv zu skalieren, um mit einem höheren Durchsatz fertig zu werden.

Der für das Projekt im Jahr 2020 und in den kommenden Jahren geplante Fahrplan ist klar auf die Lösung dieses Problems ausgerichtet. Ethereum 2.0, wie es bekannt ist, hat zwei Hauptaspekte, die beide darauf abzielen, die Skalierbarkeit zu verbessern und Transaktionszeiten und -kosten zu reduzieren.

Die Einführung eines Proof-of-Stake-Mechanismus

Ende 2019 wird die „Beacon Chain“ von Ethereum 2.0 auf den Markt kommen, eine Proof-of-Stakes (PoS)-Kette, die parallel zur aktuellen Proof-of-Work (PoW)-Kette des Netzwerks läuft.
Zunächst wird Beacon Chain keine Smart Contracts oder Accounts unterstützen, mit dem Ziel, die Einfachheit zu priorisieren und die Komplexität der Umstellung von PoW zu PoS zu reduzieren.

Ethereum-Nutzer haben lange auf den Übergang zu PoS gewartet, mit dem gewünschten Effekt, dass die Transferkosten sinken und eine erhöhte Flexibilität in der Funktionsweise des Systems einen höheren Transaktionsdurchsatz ermöglicht, ohne die Einschränkungen, die mit den Transaktionsgeschwindigkeiten aus dem Bergbau verbunden sind.

Die Einführung von Sharding

„Sharding“ ist der Prozess der Aufteilung des Ethereum-Netzwerks in viele Bereiche, die als „Shards“ bezeichnet werden und die gleichzeitige Verarbeitung vieler Transaktionen auf einmal ermöglichen.
Der Proof-of-Work erfordert, dass alle vollständigen Knoten die Daten des Ethereum-Netzwerks speichern, und der Algorithmus, mit dem ein Konsens erzielt wird, ist sehr rechenintensiv.

Da das Ethereum-Netzwerk gewachsen ist, haben mehr Transaktionen und eine größere Anzahl von Bergleuten zu einem Engpass in der Fähigkeit des Systems geführt, mit diesen technischen Einschränkungen umzugehen.
Sharding ist eine Methode, um dieses Problem anzugehen, indem Teile der Daten- und Transaktionsverarbeitungsfunktionen auf verschiedene Knoten innerhalb des Netzwerks verteilt werden, wodurch die Notwendigkeit entfällt, dass alle Knoten alle Daten speichern und alle Transaktionen verarbeiten.
Anstatt diese Upgrades in das bestehende Ethereum-System einzubauen, wird Ethereum 2.0 als separates System gebaut, das nach Abschluss der Anpassungen und Tests das ursprüngliche System ersetzen wird.
Die Beacon Chain wird für den Start Ende 2019 geschrieben, und Sharding wird 2020 in das Netzwerk eingeführt.
Wenn es den von Ethereum 2.0 implementierten Änderungen gelingt, die bisher aufgetretenen Skalierungs- und Geschwindigkeitsprobleme zu mildern, ist es wahrscheinlich, dass mit der Verbesserung der Funktionalität von Ethereum auch die Akzeptanz und damit der Wert deutlich steigen werden.

ETH Zukunft: 2020, 2023, 2025

Ethereum Kurs Prognose in 2020

Mit einer großen Markenbekanntheit in einer der sinnvollsten Anwendungen der Blockchain – dapps-Plattform ist die ETH optimal positioniert, um eine Top-Kryptowährung direkt hinter Bitcoin zu bleiben. Mit einem potenziellen Bitcoin-induzierten Bullenlauf ist es möglich, das vorherige Allzeithoch von 1400 $ zu erreichen.

Ethereum Kurs Prognose in 2023

Wenn die ETH ihre Relevanz in der Branche behält und es schafft, ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, was sehr wahrscheinlich ist, könnte sie 10-100 mal so hoch sein wie ihr bisheriges Allzeithoch.

Ethereum Kurs Prognose in 2025

Auch hier gilt: Wenn TH seine Relevanz in der Branche behält und es schafft, seinem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein, wird es sicherlich 100x+ mehr wert sein als jetzt.

Realistische Ethereum Prognose

Die Prognose der Preise für neuartige, hochvolatile und risikoreiche Anlageklassen ist eine undankbare Aufgabe – die beste Antwort ist, dass niemand weiß. Die begründete Vermutung ist, dass der realistische ETH-Preis auf absehbare Zeit irgendwo zwischen dem aktuellen Preis und dem Allzeithoch liegt.

eToro sidebar

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Felix Küster

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie.
Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.