IOTA Hardware Wallet >> Ledger Nano S & Nano X Anleitung

Die Hardware Wallets sind bei weitem die sicherste Art, Ihre Krypto-Münzen aufzubewahren. Seit 2018 können Sie dies auch für IOTA-Token tun, da zwei der beliebtesten Hardware-Wallets – Ledger Nano S und Nano X – IOTA als unterstützte Coin auf ihrem Gerät aufgeführt haben.

Die Ledger Nano S Hardware Wallet ermöglicht es Benutzern, die privaten Schlüssel, die Zugang zu ihren IOTA-Token gewähren, in einem hochmodernen sicheren Chip zu schützen. Die Ledger-Hardware-Wallets lassen sich in die IOTA Wallet Trinity und Romeo Wallets integrieren und isolieren die Seeds der Benutzer (den Schlüssel für ihr Konto) von ihrem Computer oder Smartphone, was eine weitere Sicherheitsebene vor Hackern bietet. Als Teil des Sicherheitsprotokolls können Benutzer Transaktionen auf der Hardware Wallet des Ledgers validieren.

Ledger Nano S und Ledger Nano X – Die sichere Hardware Wallets für IOTA-Tokens

Die Wallets der Ledger sind mit einem unverwechselbaren Betriebssystem (OS) namens BOLOS ausgestattet, das in einen sicheren Chip integriert ist. Der EAL5+-zertifizierte Sicherheits-Chip, der in Ledger Hardware Wallets verwendet wird, ist derselbe, der für Kreditkarten oder Reisepässe verwendet wird. Es handelt sich um eine manipulationssichere Plattform, die in der Lage ist, Anwendungen und Daten sicher zu hosten, in Übereinstimmung mit den Regeln und Sicherheitsanforderungen, die von vorautorisierten Anwendungen und Personen festgelegt wurden. Das Hacken eines sicheren Chips erfordert einen beträchtlichen Aufwand, während generische Mikrocontroller leicht von Amateuren gehackt werden können.

Geheimtipps für riesigen ROI im Jahr 2021?

Wenn Sie im letzten Jahr auf die richtigen Coins gesetzt hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 100x vermehren können...

Sie könnten sogar so viel wie 1000x gemacht haben (Hinweis: DOGE), was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 100k verwandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 unterschätzte Kryptowährungen, um im Jahr 2021 eine hohe Rendite zu erzielen.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, worum es sich bei diesen Coins handelt (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

Hardware Wallets gelten als die sicherste Art, Kryptowährungen aufzubewahren. Auf der IOTA haben wir uns verpflichtet, die sicherste und benutzerfreundlichste eigenständige Wallet für Kryptowährungen anzubieten. Die Trinity Wallet ist auf dem besten Weg, diese Verpflichtung zu erfüllen, und wir sind stolz, heute den nächsten Schritt auf diesem Weg ankündigen zu können. Ledger hat sich einen guten Ruf für Sicherheit und Zuverlässigkeit erworben, und Es war daher eine natürliche Wahl für die Integration mit Trinity. Wir sind stolz darauf, wie unsere Gemeinschaft, die IOTA-Entwickler und das Ledger-Team zusammengearbeitet haben, um dies zu ermöglichen“, sagte David Sønstebø, Mitvorsitzender und Mitbegründer der IOTA Foundation.

IOTA ist eine verteilte Open-Source Ledger-Technologie, die über Blockchain hinausgeht. Es wurde so konzipiert, dass es skalierbar ist, ohne kostenpflichtige Transaktionsgebühren und Datenintegrität, um die Zukunft des Internet der Dinge voranzutreiben.

Über Ledger

Das 2014 gegründete Ledger ist ein führender Anbieter von Sicherheits- und Infrastrukturlösungen für Kryptowährungen und Blockchain-Anwendungen. Ledger hat seinen Hauptsitz in Paris und San Francisco und verfügt über ein Team von 200 Fachleuten, die eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen zur Sicherung von Assets in Kryptowährungen für Einzelpersonen und Unternehmen entwickeln – einschließlich der bereits in 165 Ländern verkauften Hardware-Linie der Ledger Wallets.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Felix Küster

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie. Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo