NEO kaufen [2021] – Wo & wie NEO Coin kaufen?

NEO hat sich als das verteilte Netzwerk für die Smart Economy definiert. Unter Smart Economy verstehen wir digitale Assets mit einer digitalen Identität, unterstützt durch Smart Contracts.

Dies ist eine Anleitung, die erklärt, wo Sie NEO kaufen können und wie Sie in NEO investieren können.

Wir werden zunächst einen kurzen Überblick über die besten Optionen geben, bei denen der Kauf von NEO möglich ist. Dann gehen wir dazu über, den Prozess genauer zu beleuchten.

Wie man NEO kauft – Zusammenfassung


Hier ist, wie man NEO kaufen kann:

  • Holen Sie sich ein NEO Wallet (Cobo, Atomic Wallet, Exodus, Spatium Wallet)
  • Erstellen Sie Ihre NEO-Adresse
  • Finden Sie eine NEO-Börse (Kraken, Binance)
  • Überweisen Sie die NEO auf Ihr Wallet

Binance

✅Niedrige Gebühren ✅Viele Coins ✅SEPA & Kreditkarte Einzahlungen ✅Savings Account ✅Staking ✅Lending

Wenn Binance für Sie nicht funktioniert, gibt es hier ein paar zusätzliche Kaufoptionen:

eToro niedrige gebühren

Einzahlung: ⚡️Kreditkarte ⚡️PayPal ⚡️Skrill ⚡️Neteller ⚡️SEPA ⚡️Banküberweisung
67% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie ein solides Verständnis dessen haben, was Sie zu erreichen hoffen, und die ernsthaften finanziellen Risiken, die damit einhergehen können.

Kraken beste für trading

Einzahlung: ⚡️Kreditkarte ⚡️SEPA ⚡️Krypto

Cex.io viele einzahlungsmethoden

Einzahlung: ⚡️Kreditkarte ⚡️Skrill ⚡️AdvCash ⚡️SEPA ⚡️Banküberweisung

Das ist, wie man NEO kauft, in Kürze. Wenn Sie eine tiefere Erklärung von NEO und den Kaufprozess wollen, lesen Sie weiter.

Auch lesen: NEO Prognose

Was ist NEO?


NEO ist die native Währung des NEO-Netzwerks. Ursprünglich bekannt als Antshares, Es wurde im Jahr 2014 von Da Hongfei und Erik Zhang erstellt. Es kam im Jahr 2017 seine Rebranding. Nach der Umbenennung im Jahr 2017 wurde der Schwerpunkt des NEO-Projekts auf die Schaffung einer „Smart Economy“ gelegt, die die Nutzung von Smart Contracts beinhaltet, um digitale Assets effektiv zu verteilen.

Seit dem Rebranding erreichte der NEO Coin seinen bisherigen Höchstpreis im Januar 2018, der bei 196,85 $ lag. Es ist auch auf Platz 20 gegen andere Kryptowährungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung.

👉 Warum wurde NEO erfunden?

Vielleicht würde diese Frage besser formuliert werden als „Warum wurde NEO umbenannt?“, da das Es dann geändert wurde, um eine „intelligente Wirtschaft“ zu schaffen. Auf ihrer Website geben sie an, dass sie „die intrinsischen Vorteile der Blockchain-Technologie nutzen, um die optimierte digitale Welt der Zukunft zu realisieren“, womit sie ihr Konzept einer „Smart Economy“ meinen.
Wie funktioniert NEO und welche Technologie steckt dahinter?

Die Smart Economy, von der NEO spricht, ist definiert als die Kombination aus digitalen Assets, digitaler Identität und Smart Contracts. Wenn diese drei Dinge zusammen funktionieren, bilden sie eine Smart Economy.

Es will den Transfer von traditionellen Assets in digitale Assets fördern. Diese Assets würden dezentralisiert sein und der Prozess der Übertragung würde über einen Smart Contract erfolgen.

Eine digitale Identität wäre ein elektronisches Etikett für Personen oder Unternehmen, dem die Assets dann zugeordnet werden können.

Ein Smart Contract ist ein Stück Code, das sich selbst aktiviert, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind. Sie sind bei der Verteilung digitaler Assets von entscheidender Bedeutung, da sie die Notwendigkeit einer dritten Partei oder eines Mittelsmannes beseitigen. Durch die Verwendung von Smart Contracts kann man also wirklich dezentralisierte Transaktionen durchführen, die vertrauenslos sind. Mit anderen Worten, es gibt kein Element des Vertrauens in der Transaktion erforderlich, weil der Smart Contract wird immer die Vermögenswerte korrekt übertragen, sobald seine Bedingungen erfüllt sind.

Es ist also die Synthese dieser drei Konzepte, die es den digitalen Identitäten normaler Menschen und Unternehmen ermöglicht, miteinander zu interagieren und digitale Assets auszutauschen – alles über sichere Smart Contracts.

Das Netzwerk hat zwei Token. Der erste, NEO, ist der Token, den Sie tatsächlich kaufen können. Es ist unteilbar, was bedeutet, dass seine kleinste Einheit immer 1 sein wird, im Gegensatz zu einigen anderen Kryptowährungen. Es gibt 100 Millionen davon und es werden keine weiteren geschaffen. NEO erzeugt den zweiten Token, GAS.

GAS Token sind separat und werden verwendet, um für Transaktionen im Netzwerk sowie für den Betrieb von Dapps zu bezahlen. GAS Token sind teilbar und werden durch einen Zerfallsalgorithmus erzeugt.

👉 Ist NEO echtes Geld?

Es hat wirklich nicht viele Zwecke außerhalb des NEO-Netzwerks. Es kann gegen andere Kryptowährungen an Börsen getauscht werden, aber darüber hinaus wird es am besten im Netzwerk verwendet. Wegen all seiner Funktionen, es ist viel mehr als nur „Geld“. Es ist in der Lage, GAS Token zu generieren, die für Entwickler, die dApps auf dem Netzwerk erstellen und betreiben, unerlässlich sind.
Gebühren und Kosten

Geheimtipps für riesigen ROI im Jahr 2021?

Wenn Sie im letzten Jahr auf die richtigen Coins gesetzt hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 100x vermehren können...

Sie könnten sogar so viel wie 1000x gemacht haben (Hinweis: DOGE), was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 100k verwandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Meine Freunde bei WhaleTank sind einer der führenden Anbieter von Krypto-Signalen mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz von erfolgreichen Gem-Picks. Sie erhalten nicht nur Kauf- und Verkaufssignale, sondern auch Insider-Informationen über Top-ICOs und neue Coin-Launches.
Klicken Sie hier, um sie zu checken (kostenlos zu testen, vor einer Einmalzahlung für die Premium-Mitgliedschaft)

Für NEO-Transaktionen fällt eine Gebühr an, die jedoch mit GAS-Tokens bezahlt wird. GAS Token werden von NEO Token generiert. Sobald Sie also Ihre NEO-Token kaufen, sollten Sie anfangen, GAS-Token zu generieren. Dies bedeutet, dass, wenn es richtig gehandhabt wird, die einzigen wirklichen Kosten, die Sie anfallen sollten, die Vorlaufkosten für die Token an erster Stelle sind.

Während des Prozesses des Kaufs Ihrer NEO Token jedoch, sind Sie wahrscheinlich einige Gebühren als Folge der Verwendung von online-Börsen. Es ist selten möglich, Fiat direkt gegen NEO Token zu tauschen, daher ist die häufigste Methode, sie zu erhalten, der Kauf einer leichter verfügbaren Kryptowährung wie Bitcoin oder Ethereum. Sobald Sie einige dieser Währungen haben, können Sie an der Börse gegen NEO handeln. Sie werden möglicherweise eine Einzahlungsgebühr, abhängig von Ihrer Zahlungsmethode, und es wird auch eine Trading-Gebühr, wenn Sie die Währungen wechseln.

👉 Was sind die Vorteile von NEO?

Die intelligente Wirtschaft – ist einer der größten Vorteile. Indem man traditionelle Assets digitalisiert, kann man ihnen alle Vorzüge und die Sicherheit eines typischen digitalen Assets geben, da sie auf der Blockchain sind.

Sie können in den meisten Sprachen programmieren – das Erstellen eines Smart Contracts erfordert nicht, dass der Entwickler eine neue Programmiersprache lernt. Es ist mit den meisten Programmiersprachen kompatibel. Dies macht das NEO-Netzwerk für Entwickler begehrenswerter und erhöht somit sein Potenzial für die Annahme und das Wachstum.

Schnelle Transaktionen – Es kann über 10.000 Transaktionen pro Sekunde abwickeln, im Vergleich zu einem seiner Konkurrenten, Ethereum, der nur etwa 15 abwickeln kann. Dies macht es unglaublich wettbewerbsfähig in Bezug auf die Geschwindigkeit gegen seine Rivalen Coins.

Backing – Es wird von der chinesischen Regierung als auch massive Unternehmen wie Alibaba unterstützt. Während dies seine wahrgenommene Souveränität beeinträchtigen kann, hat es tatsächlich dazu gedient, es in China extrem beliebt zu machen, da die Unterstützung der Regierung einen legitimierenden Effekt hatte.

NEO kaufen in 3 Schritten


👉Schritt 1. Wählen Sie ein NEO Wallet

Stellar Lumens ist eine der beliebtesten Kryptowährungen und es gibt eine Vielzahl von Wallets, aus denen Sie wählen können. Wir werden ein paar der beliebtesten unten auflisten:

Ledger Nano X hardware wallet

Content

Trezor T hardware wallet

Content

NEO-GUI software wallet

Content

Exodus Wallet software wallet

Content

Guarda Wallet Best Values

software wallet

Abgesehen davon gibt es viele neuere Wallets wie Infinito, TrustWallet, Atomic Wallet usw., die alle NEO unterstützen.

NEO Hardware-Wallets


Wenn Sie nach einer sicheren Lösung suchen, um Ihre NEO aufzubewahren, können Sie ein Hardware Wallet verwenden. Hardware-Wallets halten Ihre privaten Schlüssel offline auf dem Hardware-Gerät selbst. Das macht Hardware Wallets viel resistenter gegen Hacking als Software Wallets, die mit dem Internet verbunden sind.

Zum Aufbewahren von NEO können Sie Ledger Hardware Wallet in Verbindung mit Coinbase Wallet verwenden. Beide Ledger-Modelle unterstützen dies, aber der Nano X hat auch mobile Unterstützung. Sie können meinen Ledger Nano X Test hier lesen.

Alternativ können Sie das TREZOR Model T in Verbindung mit Coinbase Wallet verwenden. Sie können meinen vollständigen Test des TREZOR T hier lesen.

NEO Desktop-Wallets


  • Neo-GUI ist ein vollwertiger Neo-Client, der alle Grundfunktionen des Neo-Netzwerks enthält. Diese Wallet ist für fortgeschrittene Benutzer konzipiert, mit professioneller Software-Interaktion und extrem hoher Sicherheit. Der private Schlüssel wird verschlüsselt und in den Wallet-Dateien und Passwörtern aufbewahrt.

    Bei dieser Wallet handelt es sich um einen Full Node, der alle Daten in der Neo Blockchain aufbewahrt, was bedeutet, dass man sich bei der Verifizierung von Zahlungen oder der Ausführung von Verträgen nicht auf eine dritte Partei verlassen muss. Der Full Node bietet die höchste Sicherheitsstufe und ist ein wesentlicher Bestandteil zum Schutz des Netzwerks. Es erfordert jedoch mehr Festplattenspeicher (15 GB), eine größere Bandbreite und eine längere Initialisierungssynchronisationszeit.
  • Die Exodus Wallet ist ein des benutzerfreundlichsten Wallets, die ich je gesehen habe. Unterstützt mehrere Währungen.

    Exodus ist eine Desktop und Mobile Wallet mit einer sehr einfachen Benutzeroberfläche und einer eingebauten Börse. Eine der beliebtesten Funktionen von Exodus ist die Möglichkeit, zwischen einer wachsenden Anzahl von Kryptowährungen zu tauschen. Exodus ermöglicht derzeit Swaps zwischen über 100 verschiedenen Kryptowährungen.
  • Atomic Wallet ist ein Software-Wallet, die für Desktop und Mobile verfügbar ist und mit der Sie LINK und über 300 weitere Kryptowährungen aufbewahren können. Das Wallet erlaubt Ihnen auch, Ihre Assets über den nicht-kustodialen Atomic Swap in einem dezentralen Orderbuch zu tauschen.

Finden Sie Ihre NEO-Adresse


Sobald Sie Ihr NEO Wallet bereit haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre NEO-Adresse erstellen. Es ist eine sehr lange Kette von Buchstaben und Zeichen, die mit einem „A“ beginnt. Hier ist ein Beispiel:

AVDVSDCwinchE4KeqiaVTkJf4vt8T1YbZR

👉 Schritt 2 – NEO an einer Börse kaufen

Fast alle großen Krypto Börsen und Broker haben NEO auf ihrer Plattform gelistet. Hier sind ein paar Orte, die einfach und billig NEO Kauf und Trading ermöglichen.

NEO kaufen bei eToro


eToro ist wahrscheinlich der einfachste Weg zu gehen, wenn Sie in NEO nur aus spekulativen Gründen sind (kaufen niedrig und verkaufen hoch für einen Gewinn). eToro, eines der führenden Unternehmen in der Kryptowährung Raum, gibt Benutzern die Möglichkeit zu kaufen und verkaufen viele verschiedene Coins zu niedrigen Gebühren und mit einer Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte, etc.).

Die Hauptsache, die Sie beim Umgang mit eToro beachten sollten, ist, dass Sie nicht in der Lage sind, die Coins selbst in Ihr eigenes Wallet abzuheben. Bei eToro können Sie nur Fiat-Währung (d.h. USD, EUR) abheben. Daher können Sie, wenn Sie eToro benutzen, Schritt 1, ein Wallet zu bekommen, überspringen.

Sie sind jedoch in der Lage, die Coins von der eToro Plattform an das eToro Wallet zu senden. Sie können dann die Coins von Ihrem eToro Wallet, zu Ihrem eigenen Hardware Wallet oder einem anderen Wallet senden.

Seien Sie gewarnt – Kryptowährungen können stark im Preis schwanken und sind nicht für alle Investoren geeignet. Das Trading mit Kryptowährungen wird von keiner EU-Regulierungsbehörde beaufsichtigt. Denken Sie daran, dass Ihr Kapital einem Risiko ausgesetzt ist.

eToro – Trading risikofrei üben geringe gebühren

Jedem neuen Konto bei eToro werden $100.000 in einem virtuellen Portfolio gutgeschrieben, so dass Sie das Trading risikofrei üben können. Treten Sie eToro bei und entdecken Sie, wie einfach und intuitiv es ist, Krypto zu handeln, zu sprechen und zu besitzen. Greifen Sie auf über 40 Kryptowährungen und Krypto2Krypto-Paare zu.
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen. 67,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

NEO über Cex.io kaufen


Cex.io ist eine der ältesten Krypto Börsen überhaupt.

Cex.io ermöglicht es Ihnen, NEO mit einer Kreditkarte, Debitkarte oder SEPA-Überweisung zu kaufen. Die Verifizierung ist relativ schnell und die Gebühren sind ziemlich niedrig im Vergleich zur Konkurrenz. Sie können meinen kompletten Cex.io Test hier lesen.

Cex.io besuchen

NEO kaufen bei Binance


Binance ist eine in Shanghai ansässige Kryptowährung-Börse, die zu einer der beliebtesten Krypto Börsen geworden ist. Auf Binance können Sie Dutzende von Kryptowährungen finden, darunter NEO, die mit BTC oder ETH gekauft werden können.

Vor kurzem fügte Binance die Option hinzu, Krypto mit Fiat auf ihrer Plattform zu kaufen. Es ist jedoch nicht möglich, NEO direkt für Fiat zu kaufen. Sie müssen zuerst BTC oder ETH kaufen und sie dann für NEO Coins tauschen. Es ist alles auf Binance Börse mit ein paar Klicks getan. Hier ist der Prozess, Schritt für Schritt:

WICHTIGER HINWEIS: um Fiat auf Binance einzuzahlen, müssen Sie eine vollständige KYC-Verifizierung durchführen (staatlich ausgestellter Ausweis, Videoanruf, Adressnachweis).

Sie können meinen kompletten Binance Test hier lesen.

Hier ist, wie man NEO auf Binance kaufen kann:

  • Melden Sie sich bei Binance an
  • Gehen Sie zu „Wallets“ -> „Deposits“ und suchen Sie Ihre Fiat Währung (EUR)
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsoption: SEPA, Bankkarte oder iDEAL. Sie können auch AdvCash verwenden.
  • Warten Sie, bis das eingezahlte Geld auf Ihrem Konto erscheint.
  • Gehen Sie zu „Trade“ -> „Basic“
  • Suchen Sie nach dem Paar BTC/EUR
  • Gehen Sie zu „Market“ und geben Sie die Menge an BTC ein, die Sie kaufen möchten
  • Klicken Sie auf „BTC kaufen“.
  • Suchen Sie nach dem Paar BTC/NEO
  • Gehen Sie zu „Market“ und geben Sie die Menge an NEO ein, die Sie kaufen möchten
  • Klicken Sie auf „NEO kaufen“.

Binance besuchen

NEO über Kraken kaufen


Kraken ist eine US-amerikanische Kryptowährung Börse mit einer großen Anzahl von gelisteten Kryptowährungen. Auf Kraken können Sie NEO kaufen, indem Sie es gegen EUR, BTC, USDT und auch USD traden. Kraken akzeptiert Kreditkarten und SEPA-Überweisungen. Sie können meinen kompletten Test von Kraken hier lesen.

Kraken besuchen

NEO mit Bargeld kaufen


Sie können NEO gegen Bargeld über Krypto-ATMs kaufen. Verwenden Sie einfach die ATMradar-Website, um den nächstgelegenen Geldautomaten zu finden. Seien Sie gewarnt, dass die ATM-Gebühren horrend hoch sind und es nicht der beste Weg ist, NEO zu kaufen.

Eine andere Möglichkeit, NEO gegen Bargeld zu kaufen, ist über einen der P2P-Marktplätze wie Localbitcoins oder Paxful. Außerdem gibt es die völlig anonyme Localcryptos.com (ehemals LocalEthereum), wo Sie Leute treffen können, die Ihnen NEO im Austausch gegen kaltes, hartes Bargeld verkaufen werden.

Wie man NEO mit PayPal kaufen kann


Nur US-Nutzer von PayPal können Krypto mit PayPal-Diensten direkt auf deren Plattform kaufen. Und die auch nur BTC, ETH, LTC und BCH.

Andere benötigen einen Workaround.

Einer davon sind die oben erwähnten Peer-to-Peer-Marktplätze wie Localbitcoins, Paxful oder Localcryptos. Eine andere Möglichkeit ist eToro, aber dann werden Sie nicht in der Lage sein, die Coins abzuheben (Außer über einen Umweg, indem Sie die Coins an das eToro Wallet und dann von diesem Wallet an Ihr eigenes, nicht-custodiales Wallet senden). Es wird erwartet, dass es in Zukunft mehr Optionen geben wird, da Kryptowährungen weiterhin an Popularität gewinnen.

eToro – Trading risikofrei üben geringe gebühren

Jedem neuen Konto bei eToro werden $100.000 in einem virtuellen Portfolio gutgeschrieben, so dass Sie das Trading risikofrei üben können. Treten Sie eToro bei und entdecken Sie, wie einfach und intuitiv es ist, Krypto zu handeln, zu sprechen und zu besitzen. Greifen Sie auf über 40 Kryptowährungen und Krypto2Krypto-Paare zu.
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen. 67,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

👉 Schritt 3 – NEO auf das eigene Wallet schicken

Sobald Sie mit dem Kauf von NEO fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Coins in Ihr eigenes, nicht-custodiales Wallet verschieben (d.h. ein Wallet, das Ihnen Zugang zu Ihrem privaten Schlüssel gibt). Wenn Sie Ihre Coins auf einer Börse lassen, setzen Sie sich dem Risiko von Betrug oder Diebstahl aus (was in der Vergangenheit schon mehrfach passiert ist).

Sobald die Coins in Ihrem Wallet sind, haben Sie den Prozess des Ethereum-Kaufs erfolgreich abgeschlossen.

Fazit


Es ist schwer vorstellbar, dass NEO auf den asiatischen Märkten nicht erfolgreich sein wird. Diese Entwickler aktualisieren kontinuierlich das Netzwerk mit NEO3 gesetzt in den kommenden Monaten zu veröffentlichen. Im Moment, NEO teilt einen Top-Platz in der Krypto-Markt als eine der führenden Dapp Entwicklungsplattformen zur Verfügung.

Aber wenn NEO ist eine Investition wert, ist eine schwierige Frage zu beantworten, da es fast vollständig auf Ihre eigene finanzielle Situation und Ziele abhängt. Wenn Sie sich für das NEO-Netzwerk, seine dApps und sein Zukunftspotenzial interessieren, dann wäre der Kauf einiger NEO-Token, die Ihnen die Interaktion mit dem Netzwerk ermöglichen, Ihre Investition „wert“. Als reine Investitionsmöglichkeit sollte man jedoch ein wenig Vorsicht walten lassen.

Kryptowährungen sind ein volatiles Anlageinstrument und können täglich großen Preisschwankungen unterliegen. Es ist daher möglich, mit einer Investition in Kryptowährungen Geld zu verlieren. Abgesehen davon sollten Sie immer ausreichend recherchieren, bevor Sie in Kryptos investieren und nie mehr investieren, als Sie sich leisten können zu verlieren.

Auch lesenswert:

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo