Dogecoin kaufen [2021] – Wie und wo man DOGE kauft

Die Kryptowährung Dogecoin wurde als Scherz geschaffen, fand aber schließlich einen Zweck als freundlicher, zugänglicher Alternative zu Bitcoin. Die Dogecoin-Community hat DOGE zum Kultstatus katapultiert. Heute wird es oft als Einstiegspunkt in die Krypto-Welt verwendet.

Wir werden zunächst einen kurzen Überblick über die besten Optionen geben, bei denen der Kauf von DOGE möglich ist. Dann gehen wir dazu über, den Prozess genauer zu beleuchten.

Wie man Dogecoin kauft – Zusammenfassung


Hier ist, wie man Dogecoin (DOGE) kaufen kann:

  • Holen Sie sich ein Dogecoin Wallet (MultiDoge, Atomic Wallet, Jaxx usw)
  • Erstellen Sie Ihre DOGE-Adresse
  • Finden Sie eine DOGE-Börse (Kraken, Binance)
  • Überweisen Sie die DOGE auf Ihr Wallet

Binance

✅Niedrige Gebühren ✅Viele Coins ✅SEPA & Kreditkarte Einzahlungen ✅Savings Account ✅Staking ✅Lending

Wenn Binance für Sie nicht funktioniert, gibt es hier ein paar zusätzliche Kaufoptionen:

eToro niedrige gebühren

Einzahlung: ⚡️Kreditkarte ⚡️PayPal ⚡️Skrill ⚡️Neteller ⚡️SEPA ⚡️Banküberweisung
67% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie ein solides Verständnis dessen haben, was Sie zu erreichen hoffen, und die ernsthaften finanziellen Risiken, die damit einhergehen können.

Kraken beste für trading

Einzahlung: ⚡️Kreditkarte ⚡️SEPA ⚡️Krypto

Cex.io viele einzahlungsmethoden

Einzahlung: ⚡️Kreditkarte ⚡️Skrill ⚡️AdvCash ⚡️SEPA ⚡️Banküberweisung

Das ist, wie man Dogecoin kauft, in Kürze. Wenn Sie eine tiefere Erklärung von Dogecoin und den Kaufprozess wollen, lesen Sie weiter.

Auch lesen: Dogecoin Prognose

Was ist Dogecoin?


Dogecoin ist eine Kryptowährung, die auf Luckycoin basiert (der wiederum auf Litecoin basiert). Dogecoin wurde ursprünglich entwickelt, um eine zugänglichere Alternative zu Bitcoin, Litecoin und anderen Kryptowährungen zu sein.

Als solche, gibt es keine bahnbrechenden Eigenschaften, die Dogecoin abgesehen von der Packung setzen. Die Kryptowährung hat keine größeren Updates seit 2015 gesehen (obwohl es in der Lage ist, von Verbesserungen an der Litecoin-Code profitieren).

Der wahre Wert von Dogecoin liegt in der starken und lebendigen Gemeinschaft, die um es herum entstanden ist.

Sechs interessante Fakten über Dogecoin

⚡️ Dogecoin wurde ursprünglich als Ergebnis eines Scherzes von Jackson Palmer im November 2013 gegründet. Als er von dem Programmierer Billy Markus kontaktiert wurde, beschlossen sie, Dogecoin in eine Realität zu verwandeln.

⚡️ Dogecoin wurde entwickelt, um eine freundliche, zugänglichere Form der Kryptowährung zu sein, die Benutzer erreichen könnte, die von der kalten Komplexität von Bitcoin abgeschreckt werden. Es ist sogar sein Name von einem beliebten Internet-Meme genommen.

⚡️ Dogecoin hat eine der größten und aktivsten Gemeinschaften in der Welt der Kryptowährung. Diese Gemeinschaft hat sich zusammengefunden, um eine Reihe von wohltätigen Bemühungen und anderen Projekten zu finanzieren. Sie haben es sogar geschafft, ein NASCAR zu sponsern.

⚡️ Eine der häufigsten Verwendungen für Dogecoin ist heute als Trinkgeld-Service. Benutzer geben anderen Benutzern Trinkgelder für Beiträge, von denen sie glauben, dass sie Anerkennung verdienen. Es ist ähnlich wie ein „Like“, aber mit mehr Wirkung.

⚡️ Es gab keine technischen Updates oder Entwicklungen seit 2015, als Jackson Palmer das Projekt verließ, indem er erklärte, dass er auf eine „verlängerte Abwesenheit“ gehen würde.

⚡️ Im Jahr 2021 Dogecoin sah einen großen Preisanstieg dank eines Zustroms von Benutzern jagen GME Stil Höhen. Dieser Lauf erhielt einen weiteren Schub, als Elon Musk begann, über Dogecoin zu tweeten und es die „Kryptowährung des Volkes“ nannte.

Top 3 Coins für riesigen ROI in 2021?

Wenn Sie auf die richtigen Coins im letzten Jahr gewettet hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 10x verdoppeln können…

Sie könnten sogar so viel wie 100x gemacht haben, was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 10k umgewandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 Under-the-Radar-Kryptowährungen für riesige ROI in 2021.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, was diese Coins sind (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

Dogecoin kaufen in 3 Schritten


👉Schritt 1. Wählen Sie ein Dogecoin Wallet

Dogecoin ist eine der beliebtesten Kryptowährungen und es gibt eine Vielzahl von Wallets, aus denen Sie wählen können. Wir werden ein paar der beliebtesten unten auflisten:

Trezor T hardware wallet

Trust Wallet DESKTOP, MOBILE WALLET

Atomic Wallet mobile, desktop wallet

Guarda Wallet mobile, desktop, web

Lesen Sie hier mehr über die besten Dogecoin Wallets.

Dogecoin Hardware-Wallets


Wenn Sie nach einer sicheren Lösung suchen, um Ihre DOGE aufzubewahren, können Sie ein Hardware Wallet verwenden. Hardware-Wallets halten Ihre privaten Schlüssel offline auf dem Hardware-Gerät selbst. Das macht Hardware Wallets viel resistenter gegen Hacking als Software Wallets, die mit dem Internet verbunden sind.

Zum Aufbewahren von DOGE können Sie Ledger Hardware Wallet in Verbindung mit DogeChain (Web Wallet für Doge) verwenden. Beide Ledger-Modelle unterstützen dies, aber der Nano X hat auch mobile Unterstützung. Sie können meinen Ledger Nano X Test hier lesen.

Alternativ können Sie das TREZOR Model T in Verbindung mit DogeChain verwenden. Sie können meinen vollständigen Test des TREZOR T hier lesen.

Dogecoin Desktop-Wallets


Desktop-Wallets sind herunterladbare Apps, die unter Windows, MacOS oder Linux laufen und dem Benutzer die Interaktion mit seinem Geld ermöglichen.

  • Atomic Wallet – Desktop und mobile Wallet, mit der Sie Bitcoin, Dogecoin, XRP und über 300 Coins und Token in einer sicheren Schnittstelle kaufen, verwalten und tauschen können.
  • Exodus – Closed-Source-Wallet, die eine Interaktion/Transaktion mit mehreren Währungen ermöglicht (erfordert, dass Sie online sind, um Transaktionen zu generieren).

Finden Sie Ihre Dogecoin-Adresse


Sobald Sie Ihr Dogecoin Wallet bereit haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre DOGE-Adresse erstellen. Es ist eine sehr lange Kette von Buchstaben und Zeichen, die mit einem „D“ beginnt. Hier ist ein Beispiel:

DH5yaieqoZN36fDVciNyRueRGvGLR3mr7L

👉 Schritt 2 – DOGE an einer Börse kaufen

Da Dogecoin ein alter und ziemlich beliebter Krypto ist, haben viele Börsen Unterstützung dafür. Hier sind ein paar Orte, die einfach und billig DOGE Kauf und Trading ermöglichen.

Dogecoin kaufen bei eToro


eToro ist wahrscheinlich der einfachste Weg zu gehen, wenn Sie in Dogecoin nur aus spekulativen Gründen sind (kaufen niedrig und verkaufen hoch für einen Gewinn). eToro, eines der führenden Unternehmen in der Kryptowährung Raum, gibt Benutzern die Möglichkeit zu kaufen und verkaufen viele verschiedene Coins zu niedrigen Gebühren und mit einer Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte, etc.).

Die Hauptsache, die Sie beim Umgang mit eToro beachten sollten, ist, dass Sie nicht in der Lage sind, die Coins selbst in Ihr eigenes Wallet abzuheben. Bei eToro können Sie nur Fiat-Währung (d.h. USD, EUR) abheben. Daher können Sie, wenn Sie eToro benutzen, Schritt 1, ein Wallet zu bekommen, überspringen.

Sie sind jedoch in der Lage, die Coins von der eToro Plattform an das eToro Wallet zu senden. Sie können dann die Coins von Ihrem eToro Wallet, zu Ihrem eigenen Hardware Wallet oder einem anderen Wallet senden.

Seien Sie gewarnt – Kryptowährungen können stark im Preis schwanken und sind nicht für alle Investoren geeignet. Das Trading mit Kryptowährungen wird von keiner EU-Regulierungsbehörde beaufsichtigt. Denken Sie daran, dass Ihr Kapital einem Risiko ausgesetzt ist.

eToro – Trading risikofrei üben geringe gebühren

Jedem neuen Konto bei eToro werden $100.000 in einem virtuellen Portfolio gutgeschrieben, so dass Sie das Trading risikofrei üben können. Treten Sie eToro bei und entdecken Sie, wie einfach und intuitiv es ist, Krypto zu handeln, zu sprechen und zu besitzen. Greifen Sie auf über 40 Kryptowährungen und Krypto2Krypto-Paare zu.
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen. 67,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Dogecoin über BitPanda kaufen


Bitpanda ist eine der ältesten Krypto Börsen überhaupt.

Bitpanda ermöglicht es Ihnen, DOGE mit einer Kreditkarte, Debitkarte oder SEPA-Überweisung zu kaufen. Die Verifizierung ist relativ schnell und die Gebühren sind ziemlich niedrig im Vergleich zur Konkurrenz. Sie können meinen kompletten Bitpanda Test hier lesen.

Jetzt Bitpanda besuchen

Dogecoin kaufen bei Binance


Binance ist eine in Shanghai ansässige Kryptowährung-Börse, die zu einer der beliebtesten Krypto Börsen geworden ist. Auf Binance können Sie Dutzende von Kryptowährungen finden, darunter DOGE, die mit Kreditkarte oder SEPA gekauft werden können.

WICHTIGER HINWEIS: um Fiat auf Binance einzuzahlen, müssen Sie eine vollständige KYC-Verifizierung durchführen (staatlich ausgestellter Ausweis, Videoanruf, Adressnachweis).

Sie können meinen kompletten Binance Test hier lesen.

Hier ist, wie man DOGE auf Binance kaufen kann:

  • Melden Sie sich bei Binance an
  • Gehen Sie zu „Wallets“ -> „Deposits“ und suchen Sie Ihre Fiat Währung (EUR)
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsoption: SEPA, Bankkarte oder iDEAL. Sie können auch AdvCash verwenden.
  • Warten Sie, bis das eingezahlte Geld auf Ihrem Konto erscheint.
  • Gehen Sie zu „Trade“ -> „Basic“
  • Suchen Sie nach dem Paar DOGE/EUR
  • Gehen Sie zu „Market“ und geben Sie die Menge an DOGE ein, die Sie kaufen möchten
  • Klicken Sie auf „DOGE kaufen“.

Jetzt Binance kaufen

Dogecoin über Kraken kaufen


Kraken ist eine US-amerikanische Kryptowährung Börse mit einer großen Anzahl von gelisteten Kryptowährungen. Auf Kraken können Sie DOGE kaufen, indem Sie es gegen EUR, BTC, USDT und auch USD traden. Kraken akzeptiert Kreditkarten und SEPA-Überweisungen. Sie können meinen kompletten Test von Kraken hier lesen.

Jetzt Kraken besuchen

Dogecoin mit Bargeld kaufen


Sie können DOGE gegen Bargeld über Dogecoin-ATMs kaufen. Verwenden Sie einfach die ATMradar-Website, um den nächstgelegenen Geldautomaten zu finden. Seien Sie gewarnt, dass die ATM-Gebühren horrend hoch sind und es nicht der beste Weg ist, DOGE zu kaufen.

Eine andere Möglichkeit, DOGE gegen Bargeld zu kaufen, ist über einen der P2P-Marktplätze wie Localbitcoins oder Paxful. Außerdem gibt es die völlig anonyme Localcryptos.com (ehemals LocalEthereum), wo Sie Leute treffen können, die Ihnen DOGE im Austausch gegen kaltes, hartes Bargeld verkaufen werden.

Wie man Dogecoin mit PayPal kaufen kann


Nur US-Nutzer von PayPal können Krypto (nur BTC, ETH, LTC und BCH) mit PayPal-Diensten direkt auf deren Plattform kaufen.

Andere benötigen einen Workaround.

Einer davon sind die oben erwähnten Peer-to-Peer-Marktplätze wie Localbitcoins, Paxful oder Localcryptos. Eine andere Möglichkeit ist eToro, aber dann werden Sie nicht in der Lage sein, die Coins abzuheben (Außer über einen Umweg, indem Sie die Coins an das eToro Wallet und dann von diesem Wallet an Ihr eigenes, nicht-custodiales Wallet senden). Es wird erwartet, dass es in Zukunft mehr Optionen geben wird, da Kryptowährungen weiterhin an Popularität gewinnen.

eToro – Trading risikofrei üben geringe gebühren

Jedem neuen Konto bei eToro werden $100.000 in einem virtuellen Portfolio gutgeschrieben, so dass Sie das Trading risikofrei üben können. Treten Sie eToro bei und entdecken Sie, wie einfach und intuitiv es ist, Krypto zu handeln, zu sprechen und zu besitzen. Greifen Sie auf über 40 Kryptowährungen und Krypto2Krypto-Paare zu.
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen. 67,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

👉 Schritt 3 – DOGE auf das eigene Wallet auszahlen lassen

Sobald Sie mit dem Kauf von DOGE fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Coins in Ihr eigenes, nicht-custodiales Wallet verschieben (d.h. ein Wallet, das Ihnen Zugang zu Ihrem privaten Schlüssel gibt). Wenn Sie Ihre Coins auf einer Börse lassen, setzen Sie sich dem Risiko von Betrug oder Diebstahl aus (was in der Vergangenheit schon mehrfach passiert ist).

Sobald die Coins in Ihrem Wallet sind, haben Sie den Prozess des Dogecoin-Kaufs erfolgreich abgeschlossen.

Fazit


Dogecoin ist eine Kryptowährung, und wie alle Kryptowährungen, es ist sehr volatil und anfällig für große Wellen und große Dips.

Dogecoin, im Besonderen, hat eine ziemlich turbulente Geschichte erlebt und ist anfällig für ziemlich abrupte Preisänderungen. Bekommt Dogecoin die Aufmerksamkeit der Medien? Wie bei anderen Kryptowährungen, ist der primäre Preistreiber für DOGE die Aufmerksamkeit der Medien. Die Meme-basierte Coin erlebte Anfang 2018 einen Wertanstieg, als eine Reihe von Medien die Geschichte aufgriff, dass Doge eine Marktkapitalisierung von über 2,0 Milliarden Dollar erreicht hatte.

Auch Elon Musk befürwortete die Coin im Juli 2020 offen, was zu einem Preisanstieg von 14 % führte. Sehen Sie mehr populäre Meinungen über Dogecoin. Dogecoin bekam noch mehr Aufmerksamkeit in den Medien Anfang 2021 auf der Rückseite der Wallstreetbets GameStop Phänomen. Diese Art von Geschichten führen in der Regel dazu, dass neue Trader Geld in eine Währung stecken.

Allerdings folgen auf diese Aufschwünge oft heftige Abstürze, da die Händler Gewinnmitnahmen vornehmen. Es kann möglich sein, zu versuchen, diese Abstürze vorherzusagen, aber es ist riskant und es kann dazu führen, dass Sie Geld verlieren, anstatt es zu verdienen.

Heutzutage wird Dogecoin als Werkzeug für Pumpen und Dumps für Krypto-Wale verwendet, da sie auf den Wagen aufgesprungen sind, der durch Elon Musks Tweets vorangetrieben wurde. Beachten Sie, dass, technologisch gesehen, Dogecoin ist ein totes Projekt und hat geringe Chancen, jemals etwas mehr als ein lustiger Scherz, dass einige Leute nutzten, um reich zu werden.

Neue und kleine Investoren sind in der Regel Plankton für diese Wale – Sie sind dazu da, Ihr Geld an sie zu verlieren. Es ist also nicht ratsam, in Dogecoin zu investieren. Sehen Sie hier bessere Optionen als das.

Auch lesenswert:

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo