Polkadot Staking Anleitung – Polkadot auf Ledger Nano staken

Erfahren Sie, wie Sie Ihre DOTs auf Polkadot mit Polkadot JS und einem Ledger Nano-Gerät staken können.

Polkadot wird jetzt unterstützt auf dem Ledger Nano S & Ledger Nano X. Das bedeutet, dass Sie jetzt diese Hardware Wallets verwenden können, um Ihre $DOT-Bestände zu sichern. Sie können mit der Polkadot Blockchain über eine Benutzeroberfläche wie Polkadot JS und Ihr Ledger-Gerät interagieren, was eine zusätzliche Sicherheitsebene darstellt.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie man einen Ledger Nano X mit Polkadot JS verwendet und wie man mit einem Ledger auf Polkadot staked. Während wir einen Ledger Nano X verwendet haben, ist der Prozess bei Verwendung eines Ledger Nano S derselbe.

Die Anleitung ist in drei Teile gegliedert:

✅ Einrichten Ihres Ledger-Geräts

✅ Importieren Ihres Ledger-Kontos in Polkadot JS

✅ Staking auf Polkadot mit Ihrem Ledger-Gerät

Vor dem Start stellen Sie sicher, dass Sie die Ledger Live App auf Ihrem Computer installiert haben. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Ledger-Gerät die neueste Firmware läuft – Sie können Ihr Gerät über Ledger Live aktualisieren.

Lesen Sie auch unsere Anleitung zur Polkadot Prognose für 2021 und darüber hinaus. Und hier geht es zu den besten Polkadot Wallets.

jetzt kaufen
Ledger Nano X/S

Das beste Hardware Wallet

Schritt 1: Einrichten Ihres Ledger-Geräts


Verbinden Sie Ihr Ledger-Gerät mit Ihrem Computer. Entsperren Sie das Gerät durch Eingabe Ihrer PIN. Öffnen Sie dann die Ledger Live App auf Ihrem Computer und erlauben Sie Ledger Live auf Ihrem Ledger-Gerät.
Öffnen Sie die Registerkarte “Manager” im Menü auf der linken Seite von Ledger Live und suchen Sie nach “Polkadot”. Klicken Sie dann auf “Installieren”. Sie finden nun das Symbol der Polkadot App auf Ihrem Gerät.

Geheimtipps für riesigen ROI im Jahr 2021?

Wenn Sie im letzten Jahr auf die richtigen Coins gesetzt hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 100x vermehren können...

Sie könnten sogar so viel wie 1000x gemacht haben (Hinweis: DOGE), was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 100k verwandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 unterschätzte Kryptowährungen, um im Jahr 2021 eine hohe Rendite zu erzielen.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, worum es sich bei diesen Coins handelt (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

Schritt 2: Importieren Ihres Ledger-Kontos in Polkadot JS


Besuchen Sie Polkadot JS und gehen Sie oben in der Menüleiste auf den Reiter “Einstellungen”. Wählen Sie im Dropdown-Menü unter “Hardwareverbindungen verwalten” die Option “Ledger über WebUSB anhängen”. Klicken Sie dann unten rechts auf “Speichern”.

Bitte achten Sie darauf, dass es unter FireFox keine Ledger-Unterstützung gibt – wir empfehlen dringend die Verwendung des Browsers Chrome oder Brave.

Öffnen Sie die Polkadot App auf Ihrem Ledger-Gerät. Danach gehen Sie zum Abschnitt “Konten” auf Polkadot JS und klicken Sie auf “Über Ledger hinzufügen”, um Ihr Gerät zu verbinden. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster mit mehreren Optionen.

1. Benennen Sie Ihr Konto.
2. Im ersten Dropdown-Menü kann man einen Kontotyp auswählen. Je nachdem, welchen Kontotyp Sie wählen, sehen Sie später unterschiedliche Adressen. Der Kontotyp definiert den Ableitungspfad. Bei jedem Typ können Sie unterschiedliche Adressen wählen (zweites Dropdown-Menü).
3. Im zweiten Dropdown-Menü wählen Sie einen Adressindex.

Typ und Index definieren Ihre Adresse und Sie können mehrere Konten auf einem Ledger-Gerät haben, je nachdem, welchen Typ und Index Sie wählen – wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie wählen sollen, nehmen Sie die Standardeinstellung (0/0).

Möglicherweise müssen Sie die Verbindung Ihres Ledgers über ein Pop-up in Ihrem Browser genehmigen.

Sie finden nun Ihr Polkadot Ledger-Konto am unteren Ende Ihrer Kontenliste. Die Kontoadresse Ihres Ledger-Kontos finden Sie heraus, indem Sie darauf klicken. In der Seitenleiste können Sie Ihr Ledger-Konto auch nach Ihren Wünschen umbenennen, indem Sie auf das Bearbeitungssymbol klicken. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Kontoadresse direkt zu übernehmen, indem Sie auf das Symbol links neben Ihrem Kontonamen klicken.

Sie können Ihren Ledger jederzeit auffordern, Ihre Polkadot-Adresse auf dem Gerät selbst anzuzeigen, indem Sie auf die drei Punkte klicken und dann “Adresse auf Hardware-Gerät anzeigen” wählen.

Bestätigen Sie, dass es die gleiche Adresse anzeigt, wie sie auf Polkadot JS angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Ihrem Ledger-Gerät auf “Genehmigen”.

Füllen Sie Ihr Konto richtig auf, so dass Sie es zum Staken verwenden können. Kopieren Sie einfach seine Adresse und heben Sie es von der Börse ab, an der Sie Ihre DOT-Token gekauft haben, oder schicken Sie etwas Geld von einem anderen Wallet rüber.

Lesenswert:

Schritt 3: Staking auf Polkadot mit Ihrem Ledger-Gerät


Ab sofort werden Batch-Transaktionen auf dem Ledger-Gerät nicht unterstützt. Daher müssen Sie zwei Transaktionen durchführen, wenn Sie ein Ledger-Konto zum Staking verwenden.
Besuchen Sie das Menü “Staking” unter der Registerkarte “Netzwerke” auf Polkadot JS.

Gehen Sie im Staking-Menü auf “Kontoaktionen” und klicken Sie dann auf “+ Stash”.

Im Popup-Menü können Sie wählen, welches Konto Sie als Stash- bzw. Controller-Konto verwenden möchten. Wir empfehlen, Ihr Ledger-Konto als Ihr Stash-Konto zu verwenden, da es eine weitere Sicherheitsebene darstellt.

Sie können ein anderes Konto für Ihr Controller-Konto wählen, auf diese Weise würden Sie Ihr Ledger-Gerät nicht benötigen, um irgendwelche Aktionen auf Ihrem Konto durchzuführen.

Da es jedoch sicherer ist, eine Hardware Wallet zu verwenden, haben wir das Ledger-Konto auch für unseren Controller gewählt. Bitte achten Sie darauf, dass derzeit Batch-Transaktionen auf Ihrem Ledger-Gerät nicht unterstützt werden.

Daher könnten Sie auf Probleme stoßen, wenn Sie versuchen, Ihre Rewards einzufordern. Wenn dies der Fall ist, können Sie Ihr Controller-Konto in ein Nicht-Ledger-Konto ändern, um Ihre Rewards zu beanspruchen.

Wählen Sie unter “Zahlungsziel” ein Zielkonto für Ihre Rewards aus. Klicken Sie dann auf “Weiter”, um Ihren Token zu binden.

Achten Sie darauf, dass Sie mindestens 1,5 DOT ungebunden lassen! Konten mit einem Guthaben von weniger als 1 DOT werden geerntet! Wenn Sie etwas mehr ungebunden lassen, haben Sie genug Geld, um die Transaktionsgebühren zu bezahlen.

Klicken Sie auf “Bond” und im folgenden Pop-up auf “Sign and Submit”. Sie werden dann aufgefordert, diese Transaktion auf Ihrem Ledger-Gerät zu bestätigen.

Nachdem Sie sich erfolgreich gebunden haben, finden Sie Ihr Ledger-Konto unter “Kontoaktionen” im Menü “Staking” auf Polkadot JS. Klicken Sie auf “Nominieren”, um den Nominierungsprozess zu starten.

Sie können bis zu 16 Validierer nominieren. Wählen Sie einfach die Validierer Ihrer Wahl aus, indem Sie sie im Feld “Kandidatenkonten” anklicken. Sie können sie aus dem Feld “nominierte Konten” wieder abwählen, indem Sie sie erneut anklicken. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, über die Suchleiste oben nach bestimmten Validierern nach Name oder Adresse zu suchen. Klicken Sie dann auf “Nominieren” und im folgenden Pop-up-Menü auf “Unterschreiben und Einreichen”. Sie müssen dann die Transaktion in Ihrem Ledger genehmigen, um den Nominierungsprozess abzuschließen.

Bitte beachten Sie, dass Sie den an einen bestimmten Validierer delegierten Betrag nicht angeben können. Ihre gebundenen DOTs werden auf die von Ihnen ausgewählten Validierer gemäß dem NPoS-Algorithmus verteilt.

Wählen Sie bis zu 16 Prüfer für die Nominierung – es ist gut, so viele wie möglich zu wählen!

Und das war’s, Sie sind jetzt ein Nominator im Polkadot-Netzwerk – herzlichen Glückwunsch! Wir haben eine weitere Anleitung geschrieben, in der man erfährt, wie man Polkadot-Konten mit dem Polkadot-Browser-Plugin erstellt. Sie finden die Anleitung hier.

Sie können Aktionen auf Ihrem Konto durchführen, wie z.B. das Aufheben der Bonding, das Staken von mehr DOTs oder das Ändern von Nominierungen unter dem Abschnitt “Kontoaktionen” im Menü “Staking” auf Polkadot JS.

jetzt kaufen
Ledger Nano X/S

Das beste Hardware Wallet

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo