Polkadot Prognose 2021 – 2025 | Wo DOT kaufen?

Polkadot – ein revolutionäres Projekt, das darauf abzielt, das neue Ethereum zu sein – das ist, was Gavin Wood, Autor von Polkadot, sich gesetzt hat.

Heute werden wir einen genauen Blick auf diese Kryptowährung zu nehmen. Es ist ein Projekt, das eine Plattform bietet, auf der Programmierer Blockchains erstellen und kombinieren können. Das ganze Netzwerk erleichtert die Kommunikation zwischen Blockchains erheblich und verbindet sie zu einem Netzwerk. Das Ziel eines solchen Verfahrens ist es, das Problem der heutigen Blockchains zu beseitigen, die in Isolation leben und nur sehr begrenzte Möglichkeiten haben, miteinander zu kommunizieren.

Die Technologie, die Polkadot bietet, ist unter anderem:

  • Skalierbarkeit: Polkadot verwaltet mehrere Blockchains mithilfe von „Fallschirmen“. Auf diese Weise werden Transaktionen parallel verarbeitet.
  • Updates ohne Forks: Das Projekt ist in der Lage, ohne Hard Forks aktualisiert zu werden. Dadurch wird ein zeitaufwändiger Umbau des Netzwerks verhindert.

Viele Projekte werden in Polkadot umgesetzt, darunter auch ChainLink.

Polkadot hat durch den Verkauf seines DOT-Tokens während des ICO im Jahr 2017 rund 140 Millionen Euro eingenommen.

Polkadot ist ein äußerst vielversprechendes Projekt. In Anbetracht der Tatsache, dass viele Menschen nach einer Möglichkeit suchen, die größere Gemeinschaft zu erreichen, kann dieses Projekt eine vielversprechende Technologie sein.

Der DOT-Token


Polkadot sammelte etwa 140 Millionen Dollar durch den Verkauf seines DOT Token in einem ICO 2017. Das Unternehmen führte auch zwei private Verkäufe in den Jahren 2019 und 2020 durch und sammelte geschätzte 100 Millionen Dollar in diesen späteren Verkäufen.

Aufgrund eines Bug-Ins in der Ethereum-Wallet von Parity wurde etwa die Hälfte der ursprünglichen ICO-Token eingefroren. Diese eingefrorenen Token wurden nicht wiederhergestellt, aber der Verlust hat die Fähigkeit von Polkadot, zu arbeiten, nicht beeinträchtigt.

Polkadot begann, Investoren zu erlauben, die verbleibenden Token ab August 2020 zu handeln. Seitdem wurde DOT an über 40 Börsen gelistet und hohe Trading-Volumina haben dazu geführt, dass die Marktkapitalisierung des Coins in die Höhe geschnellt ist und zu einem Top-Fünf-Coin wurde.

Der DOT Token wurde auch „redenominated“ um einen Faktor von 100x zu der Zeit, dass der Handel begann. Dies änderte nicht die Marktkapitalisierung des Tokens; Es machte lediglich Token-Beträge besser lesbar.

Es gibt drei Hauptverwendungszwecke für den DOT Token, abgesehen von grundlegenden finanziellen Transaktionen: Governance, Staking und Bonding.

Top 3 Coins für riesigen ROI in 2021?

Wenn Sie auf die richtigen Coins im letzten Jahr gewettet hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 10x verdoppeln können…

Sie könnten sogar so viel wie 100x gemacht haben, was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 10k umgewandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 Under-the-Radar-Kryptowährungen für riesige ROI in 2021.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, was diese Coins sind (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

Konkurrenz


Es gibt mindestens zwei Blockchains, die als Konkurrenten angesehen werden können. Cosmos, das im März 2020 live ging, zielt darauf ab, ein Netzwerk von Ketten aufzubauen, genau wie Polkadot. Allerdings gibt es technische Unterschiede zwischen den beiden Plattformen.

Es ist richtig, dass Polkadot mit seinem Ansatz ein kooperativeres, gemeinsames Sicherheitsmodell bietet.

Ethereum 2.0 hat auch Funktionen, die mit denen von Polkadot vergleichbar sind. Beide Blockchains setzen auf Sharding, also verschiedene Ketten, die bestimmten Zwecken gewidmet sind. Auch hier gibt es einige technische Unterschiede: Polkadot behauptet, dass sein Ansatz eine bessere Verfügbarkeit und Gültigkeit bietet, und dass es mit einer geringeren Anzahl von Validatoren pro Shard arbeiten kann.

Das Projekt kann auch mit Tezos verglichen werden, das ebenfalls darauf ausgelegt ist, Upgrades ohne Hard Forks zu unterstützen; es gibt jedoch nur wenige andere Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Plattformen.

Polkadot Prognose – DOT Kurs Prognose 2021


Polkadot ist ein vielversprechendes Projekt. Angesichts der Tatsache, dass viele App-Entwickler nach Möglichkeiten suchen, ein breiteres Publikum zu erreichen, und angesichts der Tatsache, dass es viele verschiedene Blockchains gibt, könnte die Plattform für viele nützlich werden.

Die hochrangige Marktposition des DOT-Tokens könnte auch für den Ruf des Projekts von Vorteil sein.

Allerdings gibt es auch einige Probleme: Polkadots Probleme mit der Token-Verwaltung, kombiniert mit der Tatsache, dass es etabliertere Plattformen gibt, könnte das Ausmaß der Annahme des Netzwerks begrenzen. Polkadot hat noch keine „Killer-App“ produziert, und es bleibt abzuwarten, ob es über seinen anfänglichen preisbedingten Hype hinaus ins Rampenlicht treten wird.

Wie und wo zu kaufen Polkadot (DOT)


Der Kauf von Polkadot ist relativ einfach geworden. Es kann einfach per PayPal, Karte oder sogar Bargeld erfolgen.

Dies ist eine kleine Anleitung, die wir gemacht haben, um Ihre Arbeit einfacher zu machen. Also, wenn Sie daran interessiert sind, Polkadot (DOT) zu kaufen, lesen Sie es bis zum Ende.

Obwohl die Leute immer sagen, dass der Kauf von Kryptowährungen von Ihrer Debit- oder Kreditkarte schwierig ist, ist es nicht.

Wie kann man Polkadot mit Kreditkarte oder Debitkarte kaufen?

Als erstes können Sie Bitcoins oder Ethereum mit Ihrer Kreditkarte bei einer Polkadot (DOT) Börse kaufen. Diese können später in Polkadot umgetauscht werden.

Polkadot kaufen – schnelle Übersicht:

  • Kaufen Sie Ethereum oder Bitcoin bei der von Ihnen bevorzugten Tauschbörse, zB Coinbase, eToro oder Kraken.
  • Übertragen Sie das gekaufte Ethereum oder Bitcoin an eine Trading Börse, die Polkadot unterstützt – zB Binance.
  • Schließlich tauschen Sie die gekaufte Kryptowährung in Polkadot um.

Polkadot kaufen – detaillierte Anleitung:

  • Binance.com besuchen
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Registrieren“
  • Füllen Sie die Details des Formulars aus
  • Bestätigen Sie Ihre E-Mail, um Ihr Konto zu aktivieren
Wenn Sie kein Krypto besitzen und sie zum ersten Mal kaufen möchten, können Sie es auf Kraken (klicken Sie hier, um herauszufinden, wie), eToro (klicken Sie hier, um herauszufinden, wie), BitPanda (klicken Sie hier, um zu erfahren, wie) oder Coinbase (klicken Sie hier, um zu erfahren, wie) tun.
  • Zahlen Sie Geld ein (entweder Fiat-Währung wie EURO oder eine der Kryptowährungen wie BTC oder ETH). Um Geld einzuzahlen, gehen Sie auf die Registerkarte „Wallets“ und klicken Sie auf die Schaltfläche “ Deposit“. Wählen Sie dann die Währung, die Sie verwenden möchten.

    *Wichtiger Hinweis: um Fiat-Währung auf Binance einzuzahlen, müssen Sie einen vollständigen KYC-Prozess durchführen. Dies ist nicht erforderlich, wenn Sie Krypto einzahlen (bis zu 2 BTC)
  • Gehen Sie zum Reiter „Trades“ und suchen Sie in der oberen Suchleiste nach SNX
  • Wählen Sie das gewünschte Trading-Paar – SNXBTC
  • Tauschen Sie BTC gegen SNX
  • Senden Sie SNX aus Binance in Ihr eigenes Wallet (wie Ledger Nano X oder ein anderes Software Wallet wie Atomic Wallet oder Trust Wallet).

Polkadot (DOT) Wallets


Kryptowährungstransaktionen sind eines der beliebtesten Dinge auf dem Radar von Hackern.

Die beste Option, um Ihre Kryptowährung zu speichern, ist es, sie in Hardware Wallets zu legen.

Hier sind die besten Hardware Wallets:

Weitere populäre Hardware Wallets …

WalletScreenPreisBluetoothUnterstützte CoinsKaufen
Ledger Nano X€1191527
KeepKey€491500+
Ledger Nano S€791527
TREZOR T€991631

Ledger: Es ist eine Hardware-Wallet mit hoher Sicherheit und einer 5-Sterne-Bewertung. Es kostet rund 99 Dollar, unterstützt ERC20 und mehrere Coins und hat fantastische Tests – dies ist die beste Option, um zu gehen.

✅Trezor: Trezor ist auch eine Hardware Wallet mit High-Tech-Sicherheit. Es wird mit 4,5 Sternen bewertet. Trezor unterstützt ERC20 und mehrere Coins. Es kostet rund $97. Es ist eine ausgezeichnete Option zu gehen für.

✅Keepkey: keepkey ist eine Hardware Wallet mit höchster Sicherheit und unterstützt ERC20 und mehrere Coins. Sie müssen $129 für Keepkey Wallet bezahlen. Es hat eine 3,5-Sterne-Bewertung. Dies ist eine ausgezeichnete Option zu gehen, aber Trezor und Ledger sind besser in Bezug auf Kosten und Sicherheit.

✅Coinomi: Coinomi ist ein Software Wallet, das mit Android, iOs, Windows, Linux und macOS kompatibel ist. Es unterstützt auch ERC20 und mehrere Coins. Diese Wallet ist kostenlos und hat eine 3-Sterne-Bewertung, wenn, falls es für Sie schwierig ist, eine Hardware-Wallet zu tragen, können Sie einfach für Coinomi gehen.

Ihre Kryptowährung sicher zu halten ist sehr wichtig. Sie müssen es aus allen Perspektiven betrachten.

Wir alle sind uns der Betrügereien bewusst, die in diesen Tagen stattfinden. Die Hacker haben ein Niveau erreicht, wo nur Ausnahmen sie stoppen können. Die Menschen haben alle möglichen Mittel entwickelt, um zu stehlen.

Wenn wir über den Kauf von Krypto sprechen, gibt es eine Reihe von Vorteilen, in Krypto-Währung zu investieren. Die Asset-Transfers sind viel überschaubarer geworden, die Transaktionen sind vertraulich, Sie halten einfach das Eigentum an der Währung, sie geben Zugang zu Krediten, und schließlich kommen sie mit starker Sicherheit.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo