Wie man Safemoon auf Trust Wallet kauft

Safemoon ist ein Defi-Token. Defi bedeutet ein dezentraler Finanz Token. Es ist eine Art von Krypto Token für finanzielle Zwecke hauptsächlich verwendet und hat keine zentrale Behörde mit Blick auf es. Es wurde vor kurzem im März 2021 auf der Binance Smart Chain erstellt und hat eine gute Anhängerschaft. Safemoon wurde ursprünglich nur auf dem Trust Wallet gekauft und verkauft.

Hier erfahren Sie, wie Sie eine vertrauenswürdige Wallet verwenden können, um Safemoon für alle möglichen Zwecke zu kaufen.

Was ist Safemoon?


Safemoon ist ein weiterer Altcoin, der erst vor einigen Monaten dem Krypto-Markt hinzugefügt wurde. Es gehört zur Klasse der Defi Token für schnelle P2P-Transaktionen und eine dezentralisierte Politik der Zahlungen.

Safemoon wurde auf der Binance-Smartchain erstellt und stieg schnell zum aktuellen Krypto auf Platz 114 nach Marktkapitalisierung auf. Seine aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei vielversprechenden $ 867.163.959 und hat 575, 811, 504, 750, 968 Coins im Angebot. Es wurde zunächst nur auf dem Trust Wallet gekauft und verkauft, aber es gibt jetzt auch andere Möglichkeiten.

Wie kann man Safemoon Krypto mit der Trust Wallet kaufen?


Die Trust Wallet wurde ursprünglich entwickelt, um Krypto für jedermann zugänglich zu machen. Kurz nach der Gründung bot Binance an, das Wallet im Jahr 2018 zu kaufen. Seitdem hat die Trust Wallet die Binance-Börse erweitert.

Safemoon, das nur auf der Trust Wallet gekauft werden konnte, erwies sich als fruchtbar für die Verbesserung der mobilen Wallet-Verkäufe. Außerdem kann man Safemoon nicht direkt mit US-Dollar oder einer anderen Fiat-Währung kaufen.

Es muss durch den Umtausch anderer Kryptowährungen gekauft werden. Daher ist der Kauf von Safemoon nicht so einfach wie der Kauf vieler anderer Kryptowährungen, und dennoch hat es bisher einige vielversprechende Ergebnisse gezeigt.

Trust Wallet herunterladen und ein Wallet erstellen


Trust Wallet ist eine mobile Wallet. Das heißt, es kann nur auf Ihrem Handy mit einer Internetverbindung installiert werden. Sie können Ihre Trust Wallet entweder auf Android- oder iOS-Handys herunterladen. Sobald Sie es heruntergeladen haben, müssen Sie als Nächstes Ihr „Wallet“ erstellen.

Nach dem Herunterladen und dem Öffnen Ihrer vertrauenswürdigen Wallet auf Ihrem Mobiltelefon sollten Sie auf das Symbol „Neue Wallet erstellen“ klicken. Ihre Wallet wird erstellt, nachdem Sie einige Angaben zu Ihrer Person gemacht haben. Im letzten Schritt erhalten Sie eine 12-Wort-Phrase, die als „Recovery Phrase“ bekannt ist. Notieren Sie es sicher in einem Notizbuch oder an einem anderen Ort, der absolut geheim ist, und erzählen Sie niemandem von dieser Wiederherstellungsphrase.

Die Wiederherstellungsphrase ist Ihre Kennung, mit der Sie auf Ihre Kryptowährungen zugreifen können, falls Sie Ihre Passwörter einmal vergessen sollten. Ohne Ihre Wiederherstellungsphrase gibt es keine andere Möglichkeit, auf Ihr Wallet zuzugreifen. Bewahren Sie es daher an einem besonders sicheren Ort auf. Trust Wallet wird Sie niemals nach Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen oder anrufen. Wenn Sie solche Anfragen in irgendeiner Form oder über irgendein Medium erhalten, sollten Sie sie sofort den Behörden melden.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Wörter in der gleichen Reihenfolge wie angegeben schreiben, denn auch das ist äußerst wichtig.

Wenn Sie schon einmal eine vertrauenswürdige Wallet benutzt haben, müssen Sie keine neue Wallet erstellen, sondern auf Ihre alte Wallet zugreifen. Wenn Sie sich an Ihre alten Passwörter erinnern, dauert es im Idealfall nicht lange, aber wenn nicht, müssen Sie auf „Mein Konto wiederherstellen“ klicken und Ihre Wiederherstellungsphrase Wort für Wort in der richtigen Reihenfolge eintippen. Fehlt auch nur ein Wort, können Sie nicht auf Ihr Konto zugreifen. Wenn Sie sich weder an Ihre Passwörter noch an Ihre Wiederherstellungsphrase erinnern können, bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, ein neues Wallet zu erstellen, indem Sie die obigen Anweisungen befolgen

Safemoon zu Trust Wallet hinzufügen


Tippen Sie auf das Symbol oben rechts auf der Startseite Ihrer Trust Wallet und suchen Sie nach „Safemoon“, wenn die Suchleiste angezeigt wird. Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, finden Sie auch eine Option mit der Aufschrift „Add custom token“; klicken Sie darauf.

Sie sehen nun eine Seite mit Ethereum ganz oben. Drücken Sie darauf und ändern Sie es in „Smart Chain“. Auf der gleichen Seite sehen Sie nun eine Vertragsadresse. Kopieren Sie es und fügen Sie es in den Abschnitt „Vertragsadresse“ ein.

Geben Sie in das Feld für „Name“ „Safemoon“ ein und verwenden Sie SFM als Symbol. Drücken Sie im Dezimalbereich die 9 und klicken Sie auf „Fertig“.

Safemoon wird nun zu Ihrer vertrauenswürdigen Wallet hinzugefügt. Sie können nun Safemoon in Ihrer Trust Wallet über die Binance Smart Chain kaufen und verkaufen.

Binance Smart Chain kaufen


Kehren Sie zum Hauptbildschirm Ihrer Wallet zurück und klicken Sie oben auf „Smart Chain“. Sobald Optionen erscheinen, klicken Sie oben rechts auf „Kaufen“. Sie werden nach einigen Ihrer Dokumente zur Verifizierung gefragt werden. Halten Sie Ihre Finanzdokumente bereit. Sobald das erledigt ist, können Sie so viel Binance Smart Chain kaufen, wie Sie wollen. Die Dokumentenüberprüfung wird nur einmal durchgeführt. Wenn Sie es also einmal getan haben, müssen Sie es nicht mehr tun, wenn Sie mehr Binance Smart Chain kaufen möchten.

Auch lesen:

Handel mit BSC für Safemoon


Klicken Sie auf Ihrem Hauptbildschirm auf „Swap for Safemoon“. In der oberen rechten Ecke haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wallet zu verbinden. Sobald dies geschehen ist, stellen Sie auf dem „Adjust Control“-Symbol die Slippage auf 12%. Als nächstes geben Sie den Binance Smart Chain (BSC)-Betrag ein, den Sie gegen Safemoon tauschen möchten und tippen dann auf „Swap“. Sobald Sie eine erfolgreiche Transaktion durchgeführt haben, wird Ihre Binance Smart Chain gegen Safemoon getauscht worden sein.

Binance besuchen

Wie man Safemoon kauft FAQ


Safemoon ist nur die jüngste in der langen Liste der vielen Kryptowährungen, die auf dem Markt erschienen sind, seit es Bitcoin gibt. Der gesamte Krypto-Markt war im Laufe der Jahre immer volatil. Safemoon ist da keine Ausnahme. Es handelt sich hierbei nicht um eine Investition für die Altersvorsorge, sondern sollte eher als eine risikoreiche und lohnende Form der Investition betrachtet werden.

Man kann nicht wissen, ob das gesamte investierte Geld in einem Augenblick ohne Vorwarnung verbrannt wird. Seien Sie daher immer vorsichtig, wenn Sie Ihr hart verdientes Geld für Investitionen in Safemoon ausgeben und investieren Sie nur das Geld, das Sie sich leisten können, zu verlieren.

Abschließender Gedanke


Safemoon ist ein Defi Krypto Token, der auf dem Binance Smart Chain Netzwerk verfügbar ist. Es kann nicht direkt mit einer Fiat-Währung gekauft werden, sondern erfordert den Umtausch Ihrer BNC in diese Währung. Trust Wallet ist die von seinen Entwicklern empfohlene mobile Anwendung, um Safemoon zu kaufen und es für Investitionen aufzubewahren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo