Wie man NFTs kauft? Die 5 besten Ethereum-NFT-Marktplätze

Möchten Sie NFTs kaufen? Zunächst können Sie Ethereum auf eToro, Binance oder Coinbase kaufen.

Letzte Woche, Christie’s Auktionshaus stellte einen Rekord für die höchste verkaufte nicht-fungible Token (NFT) bis heute, eine Transaktion im Wert von mehr als $69 Millionen Ethereum Token. Dieses 1/1 Stück mit dem Titel „The First 5000 Days“ von Beeple ist nur eines von vielen NFTs, die zu noch nie dagewesenen Beträgen verkauft wurden. Künstler wie Beeple nutzen NFTs, um digitale Kunstwerke zu veröffentlichen, deren Authentizität über die Blockchain verifiziert werden kann.

Nicht-fungible Token unterscheiden sich stark von anderen Kryptowährungsinvestitionen. Diese Token haben keinen Wert durch ihren Nutzen wie andere Kryptowährungen. Stattdessen haben NFTs einen Wert aufgrund der Medien, die mit ihnen verbunden sind – die häufigsten Formen von Medien auf NFTs sind heute Kunst und Musik, aber NFTs haben das Potenzial, jedes Asset der realen Welt zu tokenisieren.

Erfahren Sie, wie Sie NFTs jetzt kaufen können.

Was ist ein NFT?


NFTs sind in der Regel Ethereum-basierte Token und werden verwendet, um das Eigentum an einem Asset zu authentifizieren, das mit dem Token verbunden ist. Nicht-fungible Token ermöglichen es Künstlern, ihre Arbeit digital zu veröffentlichen, ohne das Risiko von Fälschungen. Sicher, man könnte die Datei von der NFT eines anderen kopieren, aber es wird kein Original sein.

Obwohl NFTs teuer sein können, zahlen Sie für mehr als nur eine JPEG-Datei. Der Token gibt Ihnen die Eigentumsrechte an dem erhaltenen Stück, und Sie können Ihre NFTs auf Marktplätzen wie Opensea und Nifty Gateway verkaufen. Zu sagen, dass NFTs nur JPEG-Dateien sind, ist das Äquivalent dazu, traditionelle Kunst nur als Farbe auf Leinwand zu bezeichnen. Ähnlich wie bei traditionellen Kunstwerken kommt der Wert von NFTs von dem Künstler, der es geschaffen hat.

Schritt 1: Erstellen Sie ein Konto auf einem NFT-Marktplatz


Es gibt viele Marktplätze, um NFTs zu kaufen und zu verkaufen. Je nachdem, welchen Marktplatz Sie wählen, können Sie verschiedene Arten von Kunstwerken oder Sammlerstücken erwerben. Viele dieser Websites haben sekundäre Marktplätze mit einer Vielzahl von NFTs, aber jede Plattform funktioniert etwas anders.

Hier sind einige der beliebtesten NFT-Marktplätze:

Top 3 Coins für riesigen ROI in 2021?

Wenn Sie auf die richtigen Coins im letzten Jahr gewettet hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 10x verdoppeln können…

Sie könnten sogar so viel wie 100x gemacht haben, was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 10k umgewandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 Under-the-Radar-Kryptowährungen für riesige ROI in 2021.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, was diese Coins sind (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

  • Opensea ist ein Marktplatz für NFTs, der auf Ethereum arbeitet. Benutzer können mit dem Netzwerk interagieren, um nicht-fungible Token für Kryptowährung zu tauschen. Es beherbergt eine Vielzahl von digitalen Sammlerstücken, von Videospielartikeln bis hin zu digitalen Kunstwerken. Um die Plattform zu nutzen, benötigen Sie eine web3-Kryptowährung-Wallet wie Metamask. Metamask ist eine Krypto-Wallet-Chrome-Erweiterung, mit der Sie mit bestimmten Plattformen wie Opensea interagieren können.
  • SuperRare ist ein soziales Netzwerk für NFTs. Jedes Stück auf der Plattform ist einzigartig, und Benutzer können kaufen und verkaufen diese ursprünglichen Stücke auf seiner website. Die Plattform arbeitet mit dem Ethereum-Netzwerk, so dass Sie Ihr Konto mit Eth-Token finanzieren müssen, um Ihren Kauf zu tätigen.
  • Nifty Gateway ist ein NFT-Marktplatz im Besitz der beliebten Kryptowährung Börse Gemini. Die Plattform arbeitet mit beliebten Künstlern wie Steve Aoki, Grimes, 3LAU und vielen anderen zusammen, um Kunstwerke auf dem primären Marktplatz zu veröffentlichen. Das Unternehmen hat auch einen sekundären Marktplatz, der es Sammlern ermöglicht, Kunstwerke weiterzuverkaufen. Sie können Ihr Nifty-Konto mit Ethereum finanzieren, oder Sie können eine Kreditkarte direkt auf seiner Website anschließen.
  • NBA Top Shot ist ein Marktplatz für lizenzierte NBA-Sammlerstücke. Diese digitalen Gegenstände sind eine neue Version von Basketball-Karten; diese digitalen Karten sind interaktiver als traditionelle Trading-Karten. Die Karten enthalten zum Beispiel In-Game-Highlights der abgebildeten Spieler. Die meistverkaufte Karte auf NBA Top Shot war eine Lebron James Dunk-Karte: Die Karte zeigte einen Clip von James beim Dunking gegen die Houston Rockets und wurde für über 200.000 $ verkauft.
  • Sorare bietet eine Plattform zum Sammeln und Trading von limitierten Fußball-NFT-Karten. Mehr als 125 Vereine sind vertreten und wöchentlich kommen weitere hinzu. Verbinden Sie sich mit anderen Fans und handeln Sie mit ihnen über den offenen Marktplatz von Sorare oder nehmen Sie am Global Fantasy Football Game teil, in dem Sie Ihre Aufstellung erstellen und Punkte basierend auf realen Leistungen sammeln können.
sorare logo
Sorare

Schritt 2: Füllen Sie Ihr Konto auf


Da die meisten NFTs Ethereum-basierte Token sind, akzeptieren viele Marktplätze für diese Sammlerstücke Eth-Token als Zahlungsmittel. Wenn Sie bereits ein Konto bei einer Krypto Börse haben, können Sie Ethereum darauf kaufen und Ihre Krypto auf Ihr Marktplatzkonto senden.

Wenn Sie nicht bereits ein Konto bei einer Krypto Börse haben, sind Coinbase und eToro gute Optionen für Anfänger.

Schritt 3: Kaufen Sie Ihr NFT


Es ist ein einfacher Prozess, ein NFT zu kaufen, sobald Sie Ihr Konto finanziert haben. Die meisten Marktplätze arbeiten im Auktionsformat, Sie müssen also ein Gebot für den NFT abgeben, den Sie kaufen möchten. Einige Marktplätze funktionieren eher wie eine Börse und verwenden das höchste Gebot und die niedrigste Nachfrage für NFTs, die mehrere Drucke haben.

Ein Vorteil beim Kauf eines NFTs auf dem primären Marktplatz ist der potenzielle Wiederverkaufswert direkt nach dem Verkauf des Produkts. Einige NFTs, die sehr gefragt sind, werden direkt nach der Veröffentlichung für das 5- bis 10-fache ihres ursprünglichen Preises verkauft. Der Nachteil beim Kauf von NFTs auf dem primären Marktplatz ist, dass es schwer ist, die Nachfrage nach der Kunst abzuschätzen. Auf dem Sekundärmarktplatz können Sie Ihren Kauf mit früheren Verkäufen vergleichen.

Auch lesen:

Wie werden NFTs erstellt?


Das Erstellen einer NFT ist ein überraschend einfacher Prozess. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Konto bei einem Marktplatz wie Opensea einzurichten, der es seinen Nutzern ermöglicht, NFTs zu erstellen. Sie müssen nicht wissen, wie man einen ERC-721 (NFT) Token erstellt oder irgendwelche Erfahrungen mit Blockchain haben.

Obwohl jeder ein NFT erstellen kann, bedeutet das nicht, dass Sie Geld mit dem Verkauf von NFTs verdienen können. Tonnen von NFTs, die von zufälligen Leuten erstellt wurden, werden nie oder nur zu extrem niedrigen Werten verkauft. Damit ein NFT einen Wert hat, müssen die Medien eine Art von Bedeutung haben. NFTs gewinnen oft an Wert durch den Ruf des Künstlers oder die historische Bedeutung des Mediums.

Vorteile und Nachteile von NFTs


NFTs sind eindeutig von Vorteil für Künstler, die digitale Medien produzieren. Vor NFTs war es extrem schwierig, die Authentizität digitaler Medien zu überprüfen, da jeder die Datei kopieren und einfügen konnte.

Allerdings sind nicht alle NFTs wertvoll, und es gibt klare Vor- und Nachteile von NFTs.

Vorteile


  • Nicht-fungible Token machen es einfach, digitale Medien online zu kaufen und zu verkaufen.
  • Diese Token nutzen die Blockchain, um es einfach zu machen, authentische Kunstwerke zu verifizieren.
  • NFTs können Sammlerstücke wie Trading-Karten interaktiver und ansprechender machen.

Nachteile


  • Der NFT-Wahn hat die Preise für einige Sammlerstücke extrem verteuert, und es kann sein, dass sie ihren Wert auf lange Sicht nicht halten.
  • Wenn Sie Ihre NFTs nicht sicher aufbewahren, können sie ähnlich wie andere Kryptowährungen dem Risiko ausgesetzt sein, gehackt zu werden.

Top NFTs & Collectibles Token


Es gibt viele Arten von NFTs, aber die beliebtesten Kategorien sind Kunst, Musik und Sammlerstücke. Große Namen Musiker, die erstellt haben, NFTs gehören Grimes, Kings of Leon, Steve Aoki und 2 Chainz.

Viele Künstler, die digitale Medien als Medium für ihre Kunst nutzen, haben sich zu NFTs hingezogen gefühlt, wie Jon Noorlander, Mike Greg und Beeple. Sogar das börsennotierte Unternehmen Score Media and Gaming Inc. (SCR) hat begonnen, in ihrer wöchentlichen Sendung Mint Condition über NFTs zu berichten.

Eine der ersten großen NFTs war ein Krypto-Sammelobjekt namens CryptoKitties. Diese digitalen Katzen wurden zurück im Jahr 2017 veröffentlicht sind sammelbar in einer ähnlichen Weise zu Beanie Babies. Es gibt viele andere einzigartige Sammlerstücke wie NBA Top Shots, Cryptopunks und In-Game-Items für Videospiele.

  • Steve Aoki
  • Nifty Gateway

Die Zukunft von NFTs


Im Moment werden die meisten NFTs genutzt, um digitale Kunst und Sammlerstücke zu verkaufen. Das kann eine Modeerscheinung sein oder es könnte die neue Form des Austauschs von sammelbaren Assets sein, von Trading-Karten bis hin zu Kunstwerken.

In der Zukunft können NFTs verwendet werden, um jedes Asset der realen Welt zu tokenisieren, wodurch das Eigentum an Assets transparent und unbestechlich wird. Nicht-fungible Token könnten extrem wertvoll für Immobilienurkunden, Fahrzeugtitel und Geschäftseigentum sein.

Häufig gestellte Fragen


Q. Was sind NFTs?


Nicht-fungible Token sind in der Regel ERC-721 Token auf der Blockchain von Ethereum. Im Gegensatz zu ERC-20 Ethereum Token, haben ERC-721 Token jeweils einen eigenen Wert. Da jeder NFT seinen eigenen Wert besitzt, können sie nicht wie normale Kryptowährungen gegeneinander getauscht werden. Aus diesem Grund fungieren NFTs eher als eine Form der Authentifizierung denn als eine Form der Börse.

Q. Sind NFTs eine Kryptowährung?


NFTs sind nicht gegeneinander austauschbar, sie verhalten sich also nicht wie normale Kryptowährungen. Stattdessen sind nicht vertretbare Token einzigartige Token, die verwendet werden, um die Authentizität von digitalen Medien zu überprüfen. In der Zukunft könnten NFTs für die Tokenisierung von realen Assets verwendet werden, wodurch Transaktionen dieser Assets effizienter und transparenter werden.

Ethereum kaufen und loslegen


Binance stellt Kryptoprodukte her, mit denen Sie Bitcoin und Kryptowährung kaufen, verkaufen und aufbewahren können. Sie können Bitcoin und Krypto sofort kaufen und auf alle Tools zugreifen, die Sie benötigen, um den Krypto-Markt zu verstehen und mit dem Investieren zu beginnen, alles über eine klare, attraktive Schnittstelle. Die Binance Krypto Plattform bietet exzellente Kontoverwaltungsoptionen. Sie können Ihr Konto auf einen Blick verwalten, Ihren Kontostand rund um die Uhr und prozentuale Veränderungen einsehen. Beginnen Sie jetzt mit Binance, Kraken oder Crypto.com.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo