Aave Coin kaufen | Aave Prognose 2021 – 2025

Eines der am meisten etablierten Protokolle im heutigen DeFi-Markt ist Aave, ausgesprochen ah-veh. Sie erkennen diese Plattform vielleicht von seinem früheren Namen, ETHland, die im Jahr 2017 gestartet. Seit dem Rebranding im Jahr 2019 hat sich Aave zu einem beliebten DeFi-Protokoll entwickelt.

In diesem Leitfaden erfahren Sie mehr über Aave und wie Sie auf dieser marktführenden DeFi-Plattform Kapitalerträge erzielen können. Wir werden auch erklären, wie man Aave kauft, wo man es aufbewahrt und wie seine Kurs Prognose für die nahe und ferne Zukunft aussieht.

Was ist Aave?

Aave ist eine dezentrale Finanzkreditplattform. Es war eines der ersten DeFi-Projekte auf dem Markt, als es seine ETHlend-Lösung im Jahr 2017 startete, lange bevor DeFi begann, viel Lärm zu machen.

ETHlend, für diejenigen, die es nicht wissen, war ein Marktplatz, der es Kreditgebern und Kreditnehmern ermöglichte, ohne Einbeziehung eines Dritten unter Verwendung von Smart Contracts zu Bedingungen zu kommen.

Im Januar 2019 wurde Ethlend zu Aave und führte ein neues Protokoll in seine Plattform ein, sowie einige andere einzigartige und kreative Funktionen.

Aave Kaufen – wo und wie?

Binance ist der beste Ort, um Aave Coin zu kaufen. Sie können jede der Einzahlungsmethoden verwenden – Kryptowährung, Kredit- oder Debitkarten. Hier können Sie kompletten Binance Testbericht lesen.

Abgesehen von Binance, Aave ist auf DEX-s wie Uniswap, Kyber Network und Balancer verfügbar.

Aave Coin Wallets – wo Aave Token aufbewahren?

Wallets, die Aave unterstützen, sind zahlreich. Die sicherste Option ist Ledger Nano X. Wie für die Software-Wallets – Sie können Exodus, Jaxx, Bread Wallet, Trust Wallet oder Atomic Wallet, unter vielen anderen verwenden.

Wie funktioniert Aave?

Aave bietet seinen Nutzern eine Möglichkeit, digitale Vermögenswerte durch einen vertrauenslosen und dezentralen Prozess zu leihen und zu verleihen.

Ein Teil der Schönheit der dezentralen Finanzen ist, dass keine Mittelsmänner involviert sind und Benutzer müssen nicht durch AML (Anti-Geldwäsche) oder KYC (Know Your Customer) gehen, um es zu benutzen.

Geheimtipps für riesigen ROI im Jahr 2021?

Wenn Sie im letzten Jahr auf die richtigen Coins gesetzt hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 100x vermehren können...

Sie könnten sogar so viel wie 1000x gemacht haben (Hinweis: DOGE), was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 100k verwandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 unterschätzte Kryptowährungen, um im Jahr 2021 eine hohe Rendite zu erzielen.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, worum es sich bei diesen Coins handelt (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

Es gibt eine Vielzahl von digitalen Vermögenswerten für das Ausleihen und Verleihen der Aave-Plattform. Einige der beliebtesten Optionen sind Tether, DAI, Ethereum, BAT, ZRX und Augur. Bevor Sie jedoch losrennen und ein Bündel Ihrer bevorzugten digitalen Währung kaufen, denken Sie daran, dass Aave überbesicherte Kredite verwendet.

Diese Darlehen erfordern, dass der gesicherte Betrag größer ist als das, was entnommen wird. Wenn der Wert der Sicherheiten unter einen bestimmten Schwellenwert fällt, werden die Mittel zur Liquidation markiert. Zu diesem Zeitpunkt sind die Mittel für den Kauf innerhalb des Systems zu einem vergünstigten Preis verfügbar.

Aave Plattform Token

Jedes Mal, wenn Gelder auf der Aave-Plattform eingezahlt werden, erhalten die Nutzer den Gegenwert in Form von aTokens der Website. Diese Token ermöglichen es den Benutzern, auf der Plattform Zinsen zu verdienen.

In jeder Sekunde, in der sich Ihre Token auf der Aave-Plattform befinden, verdienen Sie einen kleinen Betrag, der in Ihre Ethereum-Wallet eingezahlt wird.

Der Betrag, den Sie erhalten, wird durch den Zinssatz des von Ihnen gewählten Assets bestimmt. Sie können den entsprechenden Betrag jederzeit auf der Plattform umtauschen oder abheben. Dadurch müssen Sie nicht auf die Freigabe von Geldern warten oder durch bürokratische Hürden waten, wenn Sie Ihr Vermögen liquidieren wollen.

Aave hat vor kurzem sein LEND-Token zu einem Governance-Token, genannt AAVE, umgestaltet, der Liquiditäts-Mining auf dem Protokoll ermöglicht.

Lesenswert:

Aave Prognose

Als eines der führenden DeFi-Protokolle ist Aave in der Pole-Position, um enorme Kursgewinne zu erzielen.

Das innovative Design seines Ökosystems und verlockende Anreize für alle Teilnehmer machen Aave zu einer großartigen Investition unter vielen anderen Altcoins auf dem Markt.

Lesen Sie mehr über die vielversprechendsten Kryptowährungen hier.

Liquidität Mining auf Aave

Bevor wir zu weit in den Kaninchenbau gehen, lassen Sie uns einen Moment Zeit, um zu verstehen, wie Liquidität Bergbau funktioniert und wie man Liquidität Bergbau mit dem AAVE-Token.

Aave.First, Liquidität Anbieter hinterlegen einen Vermögenswert, der in Richtung der Liquidität Pool geht. Dies dient als Basis, über die andere auf der Plattform Token leihen, tauschen oder verleihen können.

Jede Operation auf der Plattform wird durch Benutzergebühren bezahlt. Diese Gebühren werden dann an die Liquiditätsanbieter (LPs) auf der Grundlage ihres Gesamtanteils am Pool verteilt. Zusätzlich werden die Liquiditätsanbieter mit dem Governance-Token der Plattform als zusätzlicher Anreiz belohnt, um den APY des LPs zu erhöhen.

Der Hauptpunkt hinter Liquidity Mining, den Sie sich merken sollten, ist, dass Sie Belohnungen verdienen, basierend darauf, wie viel Liquidität Sie dem Markt anbieten.

Wenn es um Liquidität Bergbau kommt, werden Sie entdecken, dass die beliebtesten digitalen Währungen sind in der Regel stablecoins. Allerdings, Sie sind nicht verpflichtet, sie zu verwenden, wenn Sie einen anderen Vermögenswert bevorzugen.

Wenn Sie also Ihre Coins auf dem AAVE-Marktplatz hinterlegen, verdienen Sie aTokens. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihre aTokens auf der Plattform deponieren, was Ihnen erlaubt, ein anderes Token zu minen. Oder Sie können den Token in den Liquiditätspool einzahlen und am Marktplatz verdienen. Der Vorteil hierbei ist, dass der gesamte Prozess ewig weitergehen kann.

Natürlich gäbe es kein Interesse am Liquidity Mining, wenn die Auszahlung nicht lohnenswert wäre, richtig? Da die meisten Banken heutzutage kaum die 1%-Marke bei den Zinssätzen erreichen, könnte es sinnvoller sein, ein Protokoll zu wählen, das irgendwo zwischen 2% und 6% zurückgibt.

Es kann eine Herausforderung sein, kurzfristige Gewinne zu kalkulieren, da der DeFi-Markt noch in der Reifephase ist. Infolgedessen können Sie volatile Renditen erleben. Denken Sie auch daran, dass der Markt im Moment sehr umkämpft ist. Nur weil eine bestimmte Strategie im Moment funktioniert, heißt das noch lange nicht, dass sie auch langfristig funktionieren wird.

Wenn Sie mit dem Markt für digitale Währungen vertraut sind, dann wissen Sie, dass DeFi viel komplizierter sein kann als typisches Banking. In der Welt der digitalen Token und Währungen gibt es Risiken. Wenn Sie sich also zu Beginn nicht ganz sicher sind, versuchen Sie, mit einem kleinen Betrag zu beginnen, bevor Sie zu etwas Größerem übergehen.

Zusammenfassung

Aave ist eine vielversprechende Plattform, die eine breite Palette von Funktionen für Investoren, die Rendite auf ihre digitalen Assets zu verdienen rühmt. Wenn Sie in die Welt der dezentralisierten Finanzen einsteigen wollen, ist AAVE ein großartiger Ort, um zu beginnen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Felix Küster

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie. Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo