Hinzufügen eines benutzerdefinierten Tokens zu Trust Wallet

Wenn Sie vor kurzem einen Token mit einer dezentralen Anwendung auf Trust Wallet gekauft haben, können Sie möglicherweise seinen Kontostand nicht sehen.

Das liegt daran, dass Sie den Token/Krypto noch nicht zu Trust Wallet hinzugefügt haben.

Standardmäßig verfügt Trust Wallet über 4 Token.

Dazu gehören „Bitcoin“, „Ethereum“, „BNB“ und „Smart Chain“.

Sie können weitere Token hinzufügen, indem Sie auf das Filtersymbol in Trust Wallet tippen.

Nachdem Sie auf das Filtersymbol getippt haben, wird eine Liste von Token angezeigt, die Sie zu Trust Wallet hinzufügen können.

Wenn der Token jedoch neu ist, können Sie ihn nicht in der Liste finden.

Daher müssen Sie den Token manuell hinzufügen, indem Sie seine Adresse einfügen.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen benutzerdefinierten Token/Krypto/Coins zu Trust Wallet hinzufügen, damit Sie seinen Kontostand sehen können.

Hinzufügen eines benutzerdefinierten Tokens zu Trust Wallet


Um einen benutzerdefinierten Token zu Trust Wallet hinzuzufügen, müssen Sie die Adresse des Tokens auf CoinMarketCap kopieren.

Anschließend können Sie den Token zu Trust Wallet hinzufügen, indem Sie seine Adresse einfügen.

Mit Trust Wallet können Sie einen benutzerdefinierten Token/Krypto hinzufügen.

Tippen Sie dazu auf das Filtersymbol in der Trust Wallet App.

👉 Nachdem Sie auf das Filtersymbol getippt haben, sehen Sie eine Liste von Kryptowährungen, die Sie aktivieren oder deaktivieren können.

Es kann jedoch sein, dass Sie den Token/Krypto, den Sie hinzufügen möchten, nicht sehen können.

In diesem Fall müssen Sie den Token manuell zu Trust Wallet hinzufügen, indem Sie seine Adresse in die Suchleiste einfügen.

So fügen Sie einen benutzerdefinierten Token zu Trust Wallet hinzu.

  1. Gehen Sie zu CoinMarketCap und tippen Sie auf das Suchsymbol
  2. Suchen Sie nach dem Token auf CoinMarketCap
  3. Kopieren Sie die Adresse des Tokens
  4. Öffnen Sie Trust Wallet und tippen Sie auf das Filtersymbol
  5. Fügen Sie die Adresse des Tokens ein und aktivieren Sie es
  6. Der Token wurde erfolgreich hinzugefügt

1. Gehen Sie zu CoinMarketCap und tippen Sie auf das Suchsymbol


Zunächst müssen Sie die Adresse des Tokens kopieren.

Auf diese Weise können Sie den Token zu Trust Wallet hinzufügen.

Sie können die Adresse des Tokens auf verschiedenen Websites kopieren.

👉 Dazu gehören CoinMarketCap, BscScan und andere.

In dieser Anleitung werden wir CoinMarketCap verwenden, um die Adresse des Tokens zu kopieren.

Öffnen Sie zunächst einen Browser (z. B. Safari, Chrome) und gehen Sie zu coinmarketcap.com.

Sobald Sie auf CoinMarketCap sind, tippen Sie auf das Suchsymbol im Header der Website.

2. Suchen Sie nach dem Token auf CoinMarketCap


Nachdem Sie auf das Suchsymbol in der Kopfzeile der Website getippt haben, wird eine Liste der aktuellen Kryptowährungen angezeigt.

Nun müssen Sie nach dem Token suchen, das Sie zu Trust Wallet hinzufügen möchten.

👉 Wenn Sie zum Beispiel „LuckyPig“ zu Trust Wallet hinzufügen möchten, suchen Sie nach „LuckyPig“.

Tippen Sie anschließend auf das Token „LuckyPig“, um es anzuzeigen.

Wenn der Token, den Sie hinzufügen möchten, nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass er noch nicht auf CoinMarketCap zu finden ist.

In diesem Fall müssen Sie auf die offizielle Website des Tokens gehen, um seine Adresse zu kopieren.

3. Kopieren Sie die Adresse des Tokens


Nachdem Sie auf den Token getippt haben, wird sein aktueller Preis angezeigt.

Scrollen Sie auf der Seite nach unten, bis Sie „Kontrakte“ sehen.

Neben „Verträge“ sehen Sie die Vertragsadresse des Tokens.

Tippen Sie auf das Symbol „Duplizieren“, um die Vertragsadresse des Tokens zu kopieren.

4. Öffnen Sie Trust Wallet und tippen Sie auf das Filtersymbol


Nachdem Sie die Vertragsadresse des Tokens kopiert haben, öffnen Sie Trust Wallet.

In Trust Wallet sehen Sie Ihre Token-Guthaben.

Dazu gehören „Bitcoin“, „Ethereum“, „BNB“ und „Smart Chain“.

Um weitere Token hinzuzufügen, tippen Sie auf das Filtersymbol in der oberen Navigationsleiste.

5. Fügen Sie die Adresse des Tokens ein und aktivieren Sie es



Nachdem Sie auf das Filtersymbol getippt haben, sehen Sie eine Liste von Token/Kryptos, die Sie aktivieren oder deaktivieren können.

Sie können versuchen, in der Liste nach unten zu scrollen, um den Token zu finden, den Sie hinzufügen möchten.

In den meisten Fällen ist das Token nicht in der Liste enthalten – vor allem, wenn es neu ist.

Daher müssen Sie das Token manuell zu Trust Wallet hinzufügen.

👉 Nun müssen Sie die Adresse des Tokens (die Sie im dritten Schritt kopiert haben) in die Suchleiste einfügen.

Tippen Sie abschließend auf den Schalter, um den Token zu Trust Wallet hinzuzufügen.

Wenn der Token nicht angezeigt wird, müssen Sie auf „Add Custom Token“ tippen.

Geben Sie anschließend das Netzwerk, die Vertragsadresse, den Namen, das Symbol und die Dezimalstellen an und tippen Sie auf „Speichern“.

6. Der Token wurde erfolgreich hinzugefügt.


Nachdem Sie den Token aktiviert haben, können Sie ihn in Ihrem Wallet sehen.

Wenn Sie zum Beispiel den Token „LuckyPig“ hinzugefügt haben, können Sie es in Ihrer Wallet unter „Token“ sehen.

Tippen Sie dazu in der unteren Navigationsleiste auf „Wallet“ und scrollen Sie nach unten.

Wenn Sie TrustWallet zum Kauf des Tokens „LuckyPig“ verwendet haben, wird sein Guthaben angezeigt.

Sie haben erfolgreich ein benutzerdefiniertes Token zu TrustWallet hinzugefügt!

Auch lesen:

Fazit


Wenn Sie kürzlich einen Token auf PancakeSwap oder Uniswap mit Trust Wallet gekauft haben, müssen Sie es zu Trust Wallet hinzufügen.

Andernfalls werden Sie nicht in der Lage sein, sein Guthaben zu sehen.

Sie können jeden Token/Krypto/Münze zu Trust Wallet hinzufügen, indem Sie seine Adresse einfügen.

Es kann jedoch sein, dass der Token nicht auf CoinMarketCap verfügbar ist.

In diesem Fall müssen Sie seine Vertragsadresse auf der offiziellen Website des Tokens oder auf BscScan kopieren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo