Kryptozeitung

Coinbase vs Bitpanda 2020 – Vergleich der Gebühren, Funktionen, Sicherheit

versus

Coinbase ist eine amerikanische Krypto Broker-Plattform mit einem guten Ruf. Die Plattform ist in mehreren anderen Ländern verfügbar. Coinbase ist bekannt dafür, dass sie sich an die Vorschriften der US-Behörden hält und somit eine vertrauenswürdige Börse ist. Seit ihrer Gründung hat die Plattform keine Sicherheitsbrüche erlitten.

Auf der anderen Seite ist Bitpanda ein Kryptowährungs-Broker, der sich auf den Kauf und Verkauf von Bitcoins im europäischen Markt spezialisiert hat. Das Unternehmen besteht seit 2014 und ist seitdem gewachsen. Coinbase und Bitpanda werden als Konkurrenten im Bereich der Kryptowährung gesehen. Wie stehen also diese beiden Börsen gegeneinander?

Coinbase vs Bitpanda: Zahlungsmethoden

Coinbase hat begrenzte Zahlungsmethoden. Zu den verfügbaren Methoden gehören Banküberweisung, Kredit-/Debitkarte und PayPal (nur für US-Kunden). Mit Coinbase werden keine zusätzlichen Gebühren für Kryptoüberweisungen an andere Börsen oder Wallets erhoben. Andererseits bietet Bitpanda eine Reihe von Zahlungsmethoden an. Dazu gehören Banküberweisung, Kreditkarte, Neteller, Skrill, PaySafe Cards, iDeal, PayU, Ukash, Yandex.

Coinbase vs Bitpanda: Unterstützte Kryptowährungen

Coinbase und Bitpanda erweitern das Angebot ihrer Plattform immer wieder um neue Kryptowährungen. Unten sind aktuelle Coins aufgeführt, die an diesen Börsen gekauft und gehandelt werden können.

Coinbase
     Asset   USEUUKAU/CA/SG
ALGO✖️✖️✖️✖️
ATOM✖️
BAT21
BTC1
BCH1
BSV5555
CVC✖️✖️✖️✖️
DAI1
DASH2✖️✔1
DNT✖️✖️✖️✖️
EOS21
ETH1
ETC1
GNT✖️✖️✖️✖️
LINK1
LOOM✖️✖️✖️✖️
LTC1
MANA✖️✖️✖️✖️
MKR✖️✖️✖️✖️
OXT21
REP21
USDC244✖️
XLM1
XRP1
XTZ2✔1
ZEC2✖️1
ZIL✖️✖️✖️✖️
ZRX2✔1
  1. NUR kaufen, senden und empfangen.
  2. Ausgenommen New York
  3. NUR EUR und Krypto-Orderbücher
  4. NUR Senden und Empfangen
  5. NUR senden
KryptowährungSymbolERC20Kaufen/VerkaufenTransaction
BitcoinBTC 
LitecoinLTC 
EthereumETH 
DashDASH 
Ripple (XRP)XRP 
Bitcoin CashBCH 
KomodoKMD 
IOTAMIOTA 
EOSEOS 
PantosPAN*
OmiseGOOMG*
AugurREP*
StellarXLM 
0xZRX*
NEMXEM 
ZcashZEC 
TezosXTZ 
CardanoADA 
NEONEO 
Ethereum ClassicETC  
ChainlinkLINK*
WavesWAVES 
LiskLSK 
TetherUSDT*
USD CoinUSDC*
CosmosATOM 
TronTRX 
Basic Attention TokenBAT*
Bitpanda Ecosystem TokenBEST*
ChilizCHZ*

Coinbase vs Bitpanda: Trading Funktionen

Coinbase ist darauf ausgerichtet, neuen Benutzern den Kauf von Krypto zu erleichtern und bietet daher keine Trading Tools wie z.B. Charts (Coinbase Pro ist für diesen Zweck gemacht). Und es bietet auch keine der erweiterten Trading Funktionen wie Margin oder Leveraged Trading.

Coinbase-website-anfang

Bitpanda stellt den Nutzern Handelswerkzeuge wie Charts zur Verfügung. Die Plattform hat vor kurzem die Bitpanda Global Exchange eingeführt, die über weitere Trading-Tools verfügt. Wenn es um das Bitpanda Einzahlungslimit geht, gibt es keine öffentlichen Informationen mehr. Basierend auf Ihrer Verifizierungsstufe kann das maximale Tageslimit jedoch €1.500 betragen, nachdem Sie Ihre E-Mail und Telefonnummer bestätigt haben. Schließlich bietet Bitpanda kein Leverage Trading an.

Coinbase vs Bitpanda: Gebühren

Coinbase Gebühren sind ein bisschen hoch. Die Gebühren variieren je nach Ihrem Standort, Ihrer Zahlungsmethode und ob Sie eine „Standard“-Bestellung oder einen „Sofortkauf/-verkauf“ aufgeben. Sie werden mit dem höheren Wert aus der Pauschalgebühr oder der variablen Gebühr für Transaktionen belastet. Coinbase hat eine feste Handelsgebühr von 1%, während die Gebühren für die Einzahlung variieren. Die gleiche Variation gilt auch für die Coinbase Auszahlungsgebühren.

Bei Bitpanda gibt es keine Informationen über die Gebühren, die das Unternehmen berechnet. Sie sind Teil des Endpreises, den Sie nach dem Kauf Ihrer gewünschten Coins erhalten.

Was sind die besten Krypto Börsen in 2020?

Alle Gebühren bei Bitpanda für den Kauf und Verkauf von Krypto-Währungen sind bereits in den angebotenen Preisen enthalten. Die Preise werden regelmäßig in Echtzeit aktualisiert, um Verwechslungen zu vermeiden.

Die Gebühren für den Kauf von Bitcoin liegen derzeit bei 1,49% und für den Verkauf bei 1,29%. Derzeit bietet Bitpanda den Handel mit Kryptowährungen in EUR, USD, GBP und CHF an. Wenn Sie in einer nicht unterstützten Währung handeln möchten, können einige Gebühren anfallen. Diese Gebühren werden von der Börse nicht erhoben und sind nicht in den Bitpanda Preisen enthalten.

Coinbase vs Bitpanda: Sicherheit

Die Reputation von Coinbase kann mit ihren hervorragenden Sicherheitsmerkmalen verbunden werden. Seit ihrer Gründung hat die Plattform keine Sicherheitsverletzungen erlitten. Die Börse hat das Feature der Zwei-Faktor-Authentifizierung integriert. Es ist wichtig zu wissen, dass es Versuche gab, die Börse zu hacken. Die Website der Börse verfügt über eine SSL-Zertifizierung. Zusätzlich werden Wallets und private Schlüssel mit AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Laut Coinbase werden 98% der Gelder in Offline-Tresoren aufbewahrt. Als zusätzliche Sicherheitsebene speichert die Börse die Anmeldedaten der Anwendung getrennt von der Datenbank und der Codebasis.

Ähnlich hat Bitpanda keinen Hack erlitten. Einige Nutzer haben jedoch behauptet, dass ihre Konten kompromittiert wurden. Bitpanda weist darauf hin, dass die Kompromittierung auf die Unachtsamkeit des Benutzers zurückzuführen ist. Bitpanda hat verschiedene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um neben den Geldern auch die Konten zu sichern. Weitere Features sind SSL-Zertifikat, verschlüsselte Benutzerdaten, Trezor für das Cold Storage, separate Web- und Wallet-Server und SMS-Verifizierung.

Coinbase vs Bitpanda: Kundensupport

Coinbase gehört zu den Börsen, die sich darum bemühen, das Kundenerlebnis für alle Menschen hervorragend zu gestalten. Die Plattform hat einen E-Mail- und Telefonnummern-Support eingerichtet. Die Telefonnummern sind für US, UK und internationale Benutzer. Zusätzlich hat Coinbase eine reichhaltige Ressource mit Artikeln, die beliebte Anfragen von Kunden beantworten. Alles, was Sie über Coinbase wissen möchten, finden Sie im Supportbereich.

Bitpanda hat auch eine reichhaltige Supportbasis. Wenn Sie mit der Plattform Kontakt aufnehmen möchten, können Sie eine E-Mail oder eine Telefonnummer verwenden. Im Supportbereich finden Sie alle Informationen, die Sie über die Börse benötigen. Es gibt eine umfangreiche FAQ Rubrik, die regelmäßig aktualisiert wird. Hier finden Sie unter anderem Details zur Erstellung eines Kontos. Darüber hinaus hat Bitpanda auch ein Medium-Konto, in dem sie alle aktuellen Informationen über die österreichische Kryptowährungsbörse veröffentlichen.

Mobile Apps

Coinbase verfügt über eine mobile App, die sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten kompatibel ist. Sie können über die App ein Konto erstellen, Ihre Daten verifizieren und sogar handeln. Die App hat eine benutzerfreundliche Oberfläche, die für Neulinge leicht zu navigieren ist.

Bitpanda hat auch eine mobile App, die nur für Android-Benutzer verfügbar ist. Über die App können Sie von unterwegs aus verifizieren, kaufen und verkaufen, tauschen oder Preisbenachrichtigungen erstellen. Die App verfügt über ein vollautomatisches Bestellsystem, das 24/7 verfügbar ist.

Vorteile und Nachteile

Coinbase Vorteile

  • New Yorker BitLicense
  • Noch keine größeren Hacks
  • Akzeptiert Banküberweisungen und Kreditkarten
  • Einfach zu bedienende Oberfläche

Coinbase Nachteile

  • Wenige Altcoins verfügbar
  • Hohe Handelsgebühren

Bitpanda Vorteile

  • Noch keine größeren Hacks
  • Viele Zahlungsmethoden
  • Einfach zu bedienende Oberfläche

Coinbase Nachteile

  • Nicht ausgewiesene Gebühren
  • Wenige Altcoins verfügbar

Fazit

Coinbase ist eine prominente Krypto-Währungsbörse mit einem ausgezeichneten globalen Ruf. Das Unternehmen konzentriert sich auf unerfahrene Händler, die in die Krypto-Welt einsteigen wollen. Daher ist die Börse dafür bekannt, dass sie eine freundliche Oberfläche für Anfänger hat. Für fortgeschrittene Händler gibt es die Coinbase Pro, die ausgefeilte Handelstools bietet. Allerdings muss die Börse an ihren Gebühren arbeiten, da sie für viele Leute zu teuer ist.

Auf der anderen Seite ist Bitpanda auf dem europäischen Markt stärker verbreitet. Allerdings ist Bitpanda nicht das, was typische Trader eine reguläre Börse nennen, sondern eher ein Service für Leute, die in den Kryptosektor einsteigen wollen. Die Hauptstärke von Bitpanda ist die Vielfalt der verfügbaren Zahlungsmethoden, was für Unternehmen in diesem Sektor nicht typisch ist.

Gibt es Alternativen zu Coinbase und Bitpanda?

Wenn Sie aufgrund dieses Leitfadens immer noch nicht sicher sind, ob Coinbase oder Bitpanda für Sie geeignet sind, dann sollten Sie sich die Coinbase alternativen und Bitpanda alternativen ansehen:

Alle der oben genannten 4 Tauschbörsen sind sehr einfach zu bedienen und daher gut geeignet für Anfänger im Bereich der Kryptowährungen. Wir haben auch andere Tauschbörsen verglichen, die Sie auf den untenstehenden Links sehen können:

62% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain.

Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kommentar hinzufügen

eToro sidebar

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.