Coinbase vs Coinbase Pro – Vergleich der Gebühren, Funktionen, Sicherheit

Als Neueinsteiger in den Krypto-Währungsraum besteht eine gute Chance, dass Coinbase eine der ersten Krypto-Börsen sein wird, mit der Sie es zu tun haben werden. Und Sie haben vielleicht gelesen, dass es noch eine andere Börse namens Coinbase Pro gibt?

In diesem Artikel werden wir Ihnen den Unterschied erklären, damit Sie wissen, welche der Coinbase vs. Coinbase Pro Tauschbörse Sie verwenden sollten.

Coinbase und Coinbase Pro Zusammenfassung:

  • Coinbase – Perfekt für Anfänger und bei Ein- und Auszahlungen von Ihrem Bankkonto
  • Coinbase Pro – Perfekt für erfahrene Händler und zum Kauf von Krypto nach der Einzahlung und Verkauf von Krypto vor der Auszahlung.

Wir werden über den Unterschied und ihre einzigartigen und nützlichen Anwendungsfälle sprechen. Wir selbst verwenden beide abwechselnd.

Wichtige DetailsCoinbase ProCoinbase
TestberichteCoinbase Pro Coinbase Test
EinsteigerfreundlichWenigerJa
Kauf-/EinzahlungsmethodenBank Transfer, KryptoBank Transfer, Kreditkarten, Krypto
Verkaufs-/EntnahmemethodenBank Transfer, KryptoBank Transfer, PayPal, Krypto
Verfügbare CoinsBitcoin, Ethereum, Litecoin
ERC20 Tokens + 15 weitere
Bitcoin, Ethereum, Litecoin, XRP, XLM + 15 weitere
Community VertrauenSehr gut Sehr gut
SicherheitSehr gut Sehr gut
KundensupportGutGut
Gebühren~.25% oder weniger~1.5% beim Kauf via Banküberweisung,~4% beim Kauf via Kreditkarten
SeiteCoinbase ProCoinbase

Coinbase ist eine der bekanntesten Marken im Bereich der Kryptowährungen. Sie wurde 2012 von Brian Armstrong, einem ehemaligen IBM- und Airbnb-Software-Ingenieur, gegründet, und Coinbase richtet sich oft an die Anfänger im Kryptobereich.

Das liegt daran, dass sie eine der ersten Krypto-Börsen waren, die sich auf die Schaffung einer möglichst benutzerfreundlichen Börse konzentrierte.

Falls Sie Coinbase nicht mögen, hier ist eine komplette Liste der besten Coinbase alternativen.

Coinbase ist es gelungen, eine der am einfachsten zu bedienenden Krypto-Austauschbörsen der Welt zu schaffen, die es Ihnen ermöglicht, mit nur wenigen Klicks auf ihrer Website stolzer Besitzer von Krypto-Währungen zu werden.

Und dann haben wir Coinbase Pro, die bis Mai 2017 den Namen GDAX – Global Digital Asset Exchange trug. Wenn Coinbase für viele die einführende Krypto-Börse war, dann war Coinbase Pro der nächste Schritt auf dem Weg, den viele gegangen sind, nachdem sie mehr erfahren haben, wie Krypto-Handel funktioniert.

Coinbase Pro verfügt über alle Handelsfunktionen, die erfahrenere Händler benötigen, und hat im Vergleich zu Coinbase wesentlich geringere Gebühren.

Unterschied Coinbase und Coinbase Pro

Um den Unterschied zwischen diesen beiden Produkten besser hervorzuheben: Coinbase bleibt ein Ort, an dem Verbraucher digitale Währung einfach kaufen, verkaufen und aufbewahren können. Coinbase Pro (ehemals GDAX) ist eine Börse für Fachleute zum Handel mit digitalen Assets.
Coinbase Pro ist eine professionelle Kryptowährung Handelsplattform, die im Grunde genommen die alte Handelsplattform von Coinbase, GDAX, mit einer neuen Benutzeroberfläche ist. Mit Coinbase Pro können Sie die gleichen Kryptowährungen kaufen wie bei Coinbase, aber hier enden die Gemeinsamkeiten.

Coinbase zu Coinbase Pro – wie schickt man Krypto von Coinbase auf Coinbase Pro?

  • Gehen Sie zur Handelsseite von Coinbase Pro
  • Wählen Sie Einzahlung unter dem Saldo der Wallets (ein Pop-up-Fenster wird angezeigt)
  • Wählen Sie den Währungstyp (z.B. BTC, ETC), den Sie von Coinbase aus auf Pro einzahlen möchten
  • Coinbase Konto auswählen
  • Geben Sie den Betrag ein, den Sie von Coinbase auf Pro einzahlen möchten. Bitte beachten Sie, dass Sie nur Gelder einzahlen können, die „Available to Deposit“ sind.
  • Wählen Sie Deposit am unteren Rand des Fensters

Um Gelder von Ihrem Pro Wallet auf das Wallet von Coinbase zu übertragen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie auf die Coinbase Pro Handelsseite
  • Wählen Sie Abheben unter Wallet Balance (es erscheint ein Pop-up-Fenster)
  • Wählen Sie den Währungstyp (d.h. BTC, ETC), den Sie von Pro auf Coinbase abheben möchten
  • Coinbase Konto auswählen
  • Geben Sie den Betrag ein, den Sie von Pro auf Coinbase abheben möchten
  • Wählen Sie Zurückziehen am unteren Rand des Fensters
  • Wichtiger Hinweis: Überweisungen zwischen Pro und Coinbase zählen zu Ihrem Pro-Abhebungslimit. Anträge zur Erhöhung Ihres Pro-Abhebungslimits können Sie auf Ihrer Limits-Seite einreichen.

Coinbase vs Coinbase Pro für jeden etwas

„Coinbase ist für alle, Coinbase Pro ist für Experten“

Brian Armstrong CEO von Coinbase

Im Dezember 2017 veröffentlichte Brian Armstrong einen Blog-Post, der für jeden einzelnen den Unterschied zwischen den beiden Krypto-Börsen hervorhob und dass das Team klare Absichten hatte, beide langfristig erfolgreich zu machen.

Was sind die besten Krypto Börsen in 2020?

Auf der einen Seite hatte man Coinbase, mit der einfachen Nutzung der Website, wenigen verfügbaren Kryptowährungen zum Handeln und einem Fiat-Gateway (eine Möglichkeit, Fiat-Geld einzuzahlen – USD, GBP, EUR). All diese Dinge sind notwendig, um die neuen Krypto-Händler an Bord zu bringen.

Und auf der anderen Seite hatten Sie Coinbase Pro. Ein Ort, an dem die meisten erfahrenen Händler ihre Geschäfte mit erweiterten Funktionen durchführen konnten, mit dem Einstellen Ihrer Marktaufträge, Candlestick-Charts, Tiefen-Charts, Marktdaten-Feeds und natürlich einer viel größeren Auswahl an verfügbaren Krypto-Währungen zum Handeln.

Fallen Sie nicht auf die Fake Bots herein - handeln Sie mit dem echten und besten auf dem Markt - Quadency (3 Monate KOSTENLOS testen wenn sie hier klicken)

Welche Coinbase Börse sollten Sie verwenden?

Coinbase oder Coinbase Pro – welche sollten Sie wählen?

Wie wir bereits gesagt haben, dienen beide einem Zweck, der Kauf und Verkauf von Kryptowährungen auf Coinbase ist super einfach.

Coinbase-website-anfang

Mit nur wenigen Klicks sind Sie dabei und fertig. Auf Coinbase Pro sieht die Börse wie die meisten anderen bekannten Krypto-Börsen aus, wie Binance, Kucoin und OKEx. Es hat alle Werkzeuge und Funktionen, die für die meisten erfahrenen Händler notwendig sind, um zufrieden zu sein.

Aber für einen Neuling auf dem Krypto-Handelsplatz könnte es etwas zu überwältigend aussehen, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind.

Wenn Sie noch lernen und sich für ein saubereres Design und ein benutzerfreundlicheres Aussehen entscheiden, empfehlen wir Ihnen, sich für Coinbase zu entscheiden.

Aber wenn Sie im Laufe der Zeit immer mehr Erfahrung sammeln und lernen, wie man handelt, dann empfehlen wir Ihnen, auf Coinbase Pro umzusteigen. Das hat zum einen viel geringere Gebühren für den Handel und natürlich eine größere Auswahl an praktischen Funktionen.

Was Sie tun können und was viele andere Kryptowährungshändler bevorzugen, ist, mit Coinbase zu beginnen, um ihre Kryptowährungen auf Ihr Bankkonto ein- und auszuzahlen.

Und wenn Sie sich bei einer herkömmlichen Krypto-Börse wohler fühlen, müssen Sie nur noch Ihr Geld (USD, GBP, EUR) an Coinbase Pro überweisen und Bitcoin, Ether (Ethereum) oder Litecoin usw. kaufen.

Der Transfer von Geldern zwischen den beiden Coinbase Börsen ist denkbar einfach.
Angenommen, Sie zahlen über Ihr Bankkonto etwas USD, GBP oder EUR auf Coinbase ein. Und Sie ziehen es vor, Coinbase Pro zu benutzen, um Ihre Bitcoins, Ether, Litecoins, etc. zu kaufen.

Dieser Vorgang ist sehr einfach zu erledigen und dauert weniger als 10 Sekunden.

Wenn Sie von Coinbase aus Geld auf Coinbase Pro einzahlen möchten

  • Gehen Sie zu Ihrer Wallet bei Coinbase Pro
  • Klick auf Einzahlung
  • Wählen Sie die Währung und den Betrag
  • Geschafft

Wenn Sie Geld von Coinbase Pro auf Coinbase abheben möchten

  • Gehen Sie zu Ihrer Brieftasche bei Coinbase Pro
  • Klicken Sie auf Zurückziehen
  • Wählen Sie die Währung und den Betrag
  • Geschafft

So einfach ist das.

coinbase bildschirm

Ein Kryptowährungsposten auf Reddit erklärt die Verwendung und den Zweck der beiden Börsen sehr gut:

„Coinbase existiert, um die Eintrittsbarriere für neue Investoren zu senken. Monatelang habe ich mit Coinbase gekauft und eine Gebühr von $2,99 auf $500 akzeptiert. Als ich immer mehr Vertrauen in den Handel, die Terminologie, die Brieftaschen, die Netzwerke und so weiter gewann, begann ich schließlich damit, Coinbase Pro mit Limit-Orders zu verwenden. Ich für meinen Teil sehe Vorteile für beide und bin dankbar für den Service“

Reddit-Benutzer Dillydilly

Wir stimmen mit Dillydilly überein, ebenso wie Tausende, wenn nicht Millionen anderer Krypto-Benutzer.

Wie Sie bei Coinbase und Coinbase Pro anfangen können

Für Coinbase ist es sehr einfach, folgen Sie diesen Schritten:

  • Gehen Sie auf die Website von Coinbase www.coinbase.com
  • Registrieren Sie ein Konto als Einzelperson und geben Sie die notwendigen Details an
  • Verifizieren Sie die E-Mail, die Sie erhalten
  • Geld per Bank / Überweisung einzahlen oder mit Karte bezahlen

Wenn Sie eine Überweisung von Ihrer Bank gemacht haben, dauert es normalerweise 1-2 Tage und dann können Sie kaufen – mit einer Karte ist es sofort und Sie haben den Krypto in Ihrer Brieftasche in Sekundenschnelle

Sehen Sie hier unsere vollständige Coinbase Anleitung.

Für Coinbase Pro ist es ähnlich und einfach, genug folgen Sie diesen Schritten:

Um sich zu registrieren und Ihr Konto bei Coinbase Pro zu erstellen, folgen Sie diesen Schritten:

  • Besuchen Sie pro.coinbase.com
  • Klicken Sie auf den „Sign Up“-Button – wenn Sie bereits Mitglied bei Coinbase sind, brauchen Sie sich nur noch anzumelden und Coinbase Pro zu autorisieren und schon sind Sie dabei und bereit zu handeln.
  • Wenn Sie kein Mitglied sind, dann melden Sie sich an, stimmen Sie den Bedingungen zu und bestätigen Sie die E-Mail, die an Sie gesendet wird.
  • Verifizieren Sie Ihre Telefonnummer
  • Je nach der Region, in der Sie leben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Identität zu verifizieren.
  • Jetzt sind Sie dabei und bereit zu handeln.

Verfügbare Kryptowährungen

Lange Zeit gab es auf Coinbase nur Bitcoin und dann Ethereum (Ether) und Litecoin, die an beiden Börsen zum Handel angeboten wurden.

Heute gibt es über 15 unterstützte Münzen und Handelspaare an den Coinbase Börsen, mit Bitcoin Cash, XRP (Ripple), XLM (Stellar), BAT (Basic Attention Token), EOS u.a. in der verfügbaren Auswahl für Benutzer zum Handeln, siehe die vollständige Kryptowährungsliste.

Coinbase ist immer noch führend

Coinbase fügt immer noch neue Kryptowährungen zu ihren Börsen hinzu, und sie haben auch kürzlich Coinbase Learn hinzugefügt, wo Sie nützliche Anleitungen finden und mehr über die verschiedenen Kryptowährungen und deren Funktionsweise erfahren können.

Und als Anreiz gibt Coinbase kostenlose Münzen an diejenigen aus, die ihre Lernstunden abschließen. Coinbase war nicht immer perfekt, da die bisherige Frustration der Benutzer auf den früher schlechteren Kundensupport hindeutete, der sich nun deutlich verbessert hat.

Die wichtigsten Vorteile

Wir hoffen, dass Sie nun mehr über die verschiedenen Coinbase-Versionen erfahren haben, und welche davon für Sie besser geeignet sein könnten.

Wir glauben, dass beide Versionen noch eine beträchtliche Zeit in der Zukunft existieren werden, da es sich um US-basierte Krypto-Börsen handelt und sie immer noch eine der bekanntesten und führenden Marken im Krypto-Bereich sind.

Wir werden die verschiedenen Vorteile der beiden Versionen zusammenfassen und ihre Anwendungsfälle hervorheben.

Vorteile Coinbase:

  • Super einfaches UX und mit sofortigen Kauf- und Verkaufsfunktionen
  • Fiat Onramp – Geld von der Bank einzahlen oder per Kredit- und Debitkarte kaufen
  • Große Sicherheit ohne bekannte Angriffe und ein Versicherungsfonds bis zu $250.000 für jeden Händler

Vorteile Coinbase Pro:

  • Mehr Funktionen, Markt-Orders, Stop-Loss, Trading-Charts, etc.
  • Niedrigere Gebühren (sie haben Maker- und Taker-Gebühren für den Handel, sehen Sie sich die vollständige Liste der Gebühren hier an)
  • Große Sicherheit ohne bekannte Angriffe und ein Versicherungsfonds bis zu $250.000 für jeden Händler

Coinbase vs Coinbase Pro Zusammenfassung

Coinbase ist ein Krypto-Kraftwerk und sie haben so viel Positives für die Krypto-Adoption getan. Sie werden für eine lange Zeit ein bekannter Name in der Welt der Krypto-Währung sein. Einige Benutzer mögen das Gefühl haben, dass sie zu hohe Gebühren verlangen, aber sie vergessen, dass Sie als Benutzer ihre Coinbase Pro-Börse benutzen können, wenn sie es vorziehen.

Aber wir bei Kryptozeitung sind der Meinung, dass Coinbase ein großartiges Beispiel für ein Unternehmen ist, das seinen Markt und seine Kundenbedürfnisse verstanden hat und dies mit zwei wirklich guten Krypto-Börsen kombiniert hat. Jede mit ihrem klaren Zweck und Anwendungsfall. Wenn Sie mehr Erfahrung mit dem Handel von Kryptos haben, empfehlen wir Ihnen, sich weitere Kryptobörsen anzusehen, die Sie interessieren könnten.

Wenn Sie neu in diesem Bereich sind, empfehlen wir Ihnen, unseren Einsteigerleitfaden zu lesen, der alle Informationen und Tipps für den Einstieg in Krypto-Währungen enthält.

Wenn es also darum geht, entweder Coinbase oder die Expertenversion Coinbase Pro zu verwenden, dann ist für jede Gelegenheit etwas dabei. Oder für jeden Typ von Krypto-Händler.

Um die Frage zu beantworten:

Beginnen Sie mit Coinbase, wenn Sie lernen, und nutzen Sie es, um Geld von und zu Ihrer Bank einzuzahlen und abzuheben.
Und wechseln Sie zu Coinbase Pro, wenn Sie mehr Erfahrung haben und auch, wenn Sie Geld eingezahlt haben und etwas BTC, ETH, LTC, etc. kaufen wollen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Torsten ist ein Kryptowährungsjournalist und Copy-editor mit Sitz in USA. Er ist ein begeisterter Fan von Ethereum, ERC-20-Token und Smart Contracts im Allgemeinen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

      Hinterlasse einen Kommentar

      Kryptozeitung