Wie lange dauert eine Ethereum-Transaktion in 2022?

Wie lange dauert es, ETH von einem Wallet zu einem anderen zu senden? Nun, es hängt von mehreren Faktoren ab, die wir heute betrachten werden. In diesem Artikel wird beschrieben, wie lange Ethereum-Transaktionen dauern und welche Faktoren die Übertragungszeiten beeinflussen. Wie lange dauert es also, ETH zu versenden? Versuchen wir, das herauszufinden!

Wie lange dauert es, ETH zu verschicken: Das sollten Sie wissen


Wie lange dauert es, ETH zu senden? Nun, wie bereits erwähnt, hängt die Übertragungszeit davon ab, wie viele Bestätigungen für die Transaktion erforderlich sind. Normalerweise dauert die Übertragung von Ether von einem Hot Wallet zu einem anderen zwischen 16 Sekunden und 5 Minuten. Die Übertragung von Coins aus einem kalten Wallet dauert etwas länger, da Sie sich mit den zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen befassen müssen, die für den Abschluss der Übertragung erforderlich sind.

Wie lange dauert es, ETH von einem Wallet zu einer Börse und umgekehrt zu senden? Überweisungen von der Börse können etwas länger dauern als Überweisungen von Wallet zu Wallet. Das liegt daran, dass Börsenplattformen oft zusätzliche Bestätigungen verlangen, um eine Transaktion abzuschließen. Dies wiederum erhöht die Sicherheit und schützt die Börse vor Doppelspenden.

Auch lesen:

Wie lange braucht Ethereum zum Senden: Transaktionsbestätigungen


Wie lange dauert es, bis Ethereum Bestätigungen sendet? Was sind Bestätigungen? Versuchen wir, das herauszufinden! Wenn Sie Ethereum von einer Wallet-Adresse zu einer anderen senden, senden Sie eine Transaktion an die Ethereum Blockchain. Dann wird die Transaktion von Minern (oder Validierern) zur Blockchain hinzugefügt.

Bevor ETH in einem anderen Wallet erscheint, muss es eine bestimmte Anzahl von Bestätigungen erhalten. Die Anzahl der erforderlichen Bestätigungen kann unterschiedlich sein, je nachdem, wohin Sie Ihre ETH senden.

Ihre Transaktion gilt nach einer Bestätigung als abgeschlossen, nachdem sie der Blockchain hinzugefügt wurde. Jeder zusätzliche Block, der nach der ersten Bestätigung hinzugefügt wird, ist eine weitere Bestätigung Ihrer Transaktion.

Je mehr Bestätigungen Sie erhalten, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihre Transaktion verbindlich und unumkehrbar ist. Wie lange dauert es bei Ethereum, Bestätigungen zu senden? Ethereum-Blockchain-Bestätigungen dauern etwa 16 Sekunden. Wie lange braucht Ethereum zum Senden? Welche anderen interessanten Fakten kennen Sie? Teilen Sie Ihr Wissen gerne in den Kommentaren mit!

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo