Nexo.io Mastercard Erfahrungen – Wie gut ist diese Krypto-Kreditkarte?

Eines der ersten Dinge, die den Leuten auffallen, wenn sie von der Nexo.io Mastercard erfahren, ist, dass es den Nutzern erlaubt, 2 % Cashback-Belohnungen auf alle Einkäufe zu erhalten, ohne dass eine Art von Schema involviert ist, bei dem ein proprietärer Token gekauft und monatelang gehalten werden muss.

Allerdings gibt es bei dieser Kreditkarte immer noch einen Haken, denn sie ist nur für Nexo-Nutzer verfügbar, die Fiat-Währung gegen ihre Kryptowährung leihen. Dennoch kann die Karte eine nützliche Option für jeden sein, der Zugang zum Wert seines Krypto-Portfolios erhalten möchte, ohne die Basiswerte tatsächlich zu verkaufen. Darüber hinaus bietet die Nexo App eine Reihe von verschiedenen nützlichen Funktionen für Kartennutzer.

Nexo.io Mastercard

Nexo.io Mastercard auf einen Blick


KARTENTYP:Mastercard
KOSTEN:Kostenlos
FINANZIERUNGSMETHODEN:Kryptowährungen
Unterstützte Kryptowährungen:Bitcoin, Ethereum, Ripple, und 14 andere digitale Assets
BELOHNUNGEN:2% Cashback auf alle Einkäufe
PHYSISCHE KARTE:Ja
ATM-GEBÜHREN:Unbekannt
proprietärer Token:NEXO
AUSGEBENDE BANK:Unbekannt

Was ist die Nexo.io Mastercard?


Die Nexo.io Mastercard ist eher ein Zusatz zur größeren Nexo-Plattform als ein eigenständiger Dienst. Tatsächlich ist diese Karte nur für Nexo-Nutzer nützlich, die Fiat-Währung gegen ihre Krypto-Bestände leihen. Es gibt jedoch eine Reihe von Situationen, in denen jemand einen Kredit gegen Bitcoin und andere Krypto-Assets zu einem günstigen Zinssatz aufnehmen möchte, und die Nexo.io Mastercard ermöglicht es dem Nutzer, sofortigen Zugang zu diesem Kredit zu erhalten, sobald es ihm zur Verfügung gestellt wird.

Was sind die Vorteile der Nexo.io Mastercard?

Es gibt nicht viele Vorteile der Nexo.io Mastercard, die es zu erwähnen gilt, da die einzige Belohnung, die mit der Karte verbunden ist, 2% Cashback auf alle Einkäufe ist. Dieser Cashback-Anreiz muss im Zusammenhang mit der gesamten Nexo-Plattform gesehen werden. Schließlich zahlt der Nutzer effektiv Zinsen für das Geld, das auf die Karte überwiesen wird.

Neben den 2 % Cashback-Belohnungen sind die meisten Vorteile der Nexo.io Mastercard in der Nexo Mobile App zu finden. Über die App haben die Nutzer eine umfassende Kontrolle über ihre Karte. Dazu gehören Funktionen wie die Möglichkeit, die Karte bei Verlust oder Diebstahl sofort zu sperren, virtuelle Karten auszustellen, die für einen besseren Datenschutz und mehr Sicherheit bei Online-Einkäufen verwendet werden können, und sofortige Benachrichtigungen über jede Transaktion, die mit dem Geld auf der Karte getätigt wird.

👉 Der größte Vorteil für die Personen, die diese Karte nutzen, ist wahrscheinlich die Möglichkeit des sofortigen Zugriffs auf Gelder, die mit Krypto-Beständen als Sicherheiten geliehen wurden. Anstatt tagelang darauf zu warten, dass das geliehene Geld auf einem Bankkonto eingeht, kann der Nutzer das Geld sofort nach der Kreditvergabe verwenden. Darüber hinaus gibt es steuerliche Vorteile, die mit der Kreditaufnahme gegen Ihre Krypto-Bestände verbunden sind, anstatt sie zu verkaufen und potenzielle Kapitalertragssteuern abzuziehen, die gezahlt werden müssen.

Potenzielle Nexo.io Mastercard Dealbreaker

Es ist unklar, ob man es wirklich als Dealbreaker bezeichnen will, aber diese Karte ist hauptsächlich für Leute, die bereits aus anderen Gründen Nutzer der Nexo-Plattform sind. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, Fiat-Währungen gegen Ihre Krypto-Bestände zu leihen, dann ist dies nicht die richtige Karte für Sie. Der Hauptzweck dieser Karte ist es, Nexo-Kreditnehmern die Möglichkeit zu geben, sofort auf ihre Kreditlinie zuzugreifen, ohne auf eine Banküberweisung oder eine andere langsame, kostspielige Form der Zahlung warten zu müssen. Wenn Sie daran interessiert sind, einen Kredit gegen Ihre Kryptowährungsbestände aufzunehmen, anstatt die Kryptowährungen direkt gegen Ihre lokale Währung zu verkaufen, dann ist dies die perfekte Option für Sie.

Ist die Nexo.io Mastercard das Richtige für mich?

Der beste Weg, um darüber nachzudenken, ob die Nexo.io Mastercard die richtige Krypto-Debitkarten-Option für Sie ist, ist, darüber nachzudenken, wie Sie auf den Wert, der mit Ihren Kryptowährungsbeständen verbunden ist, zugreifen wollen. Wie bereits erwähnt, gibt es steuerliche Vorteile, wenn Sie einfach einen Kredit gegen Ihre Bitcoin– und andere Kryptowährungsbestände aufnehmen, anstatt jedes Mal einige Bitcoin zu verkaufen, wenn Ihr Guthaben auf Ihrer Karte ein wenig niedrig wird.

👉 Aber natürlich zahlen Sie immer noch Zinsen für diese Kredite, trotz der Tatsache, dass Ihr Potenzial, in Verzug zu geraten, im Grunde nicht vorhanden ist, da Nexo einfach Ihre Krypto-Bestände beschlagnahmen wird, wenn Sie den Kredit nicht zurückzahlen.

Wenn Sie eher daran interessiert sind, eine einfache Krypto-Debitkarte zu haben, mit der Sie Bitcoin verkaufen und über eine Prepaid-Karte auf die damit verbundenen Dollar, Euro oder andere Fiat-Währungen zugreifen können, dann ist die Nexo.io Mastercard vielleicht nicht die beste Option für Sie.

Nexo.io Mastercard

Häufig gestellte Fragen


Wie funktioniert der NEXO Token mit der Nexo.io Mastercard?

Der NEXO Token hat nicht wirklich viel mit der Nexo.io Mastercard direkt zu tun. Es gibt nur zwei verschiedene Möglichkeiten, wie NEXO für das Nexo-Prepaid-Kartenangebot relevant ist. Erstens können die Nutzer wählen, ob sie ihre Cashback-Belohnungen in Bitcoin oder Nexo Token erhalten möchten. Zweitens ist NEXO einer der Token, die Nexo.io-Nutzer als Sicherheit für Krypto-Darlehen hinterlegen können, und es gibt verschiedene Vergünstigungen, die mit der Verwendung von NEXO auf der Nexo.io-Plattform verbunden sind. In Wirklichkeit hat der NEXO Token mehr mit dem Borrowing und Lending Aspekt von Nexo.io zu tun.

Wie hoch sind die Gebühren für die Nexo.io Mastercard?

Den Informationen auf der Webseite von Nexo.io zufolge sind die mit der Nexo.io Mastercard verbundenen Gebühren noch etwas unklar. Es wird klargestellt, dass keine Gebühren für die Kontoführung, Inaktivität, Aufschläge für Point-of-Sale-Zahlungen oder Devisen anfallen. Es ist zu bedenken, dass diese Karte noch relativ neu auf dem Markt ist.

Wann wird die Nexo.io Mastercard verfügbar sein?

Die Nexo.io Mastercard ist ab heute verfügbar, aber es befindet sich noch in der frühen Entwicklungsphase. Wenn Sie Zugang zu dieser Krypto-Debitkarte haben möchten, müssen Sie die Nexo-App herunterladen und die Karte dort bestellen.

Welche Länder können die Nexo.io Mastercard nutzen?

Die gesamte Plattform von Nexo ist in den meisten Ländern der Welt verfügbar. Es gibt jedoch eine Liste von 22 Ländern, in denen die Plattform (und damit die Nexo.io Mastercard) nicht verfügbar ist:

  • Afghanistan
  • Bulgarien
  • Burma (Myanmar)
  • Zentralafrikanische Republik
  • Elfenbeinküste
  • Kuba
  • Demokratische Republik Kongo
  • Eritrea
  • Estland
  • Iran
  • Irak
  • Libanon
  • Libyen
  • Nordkorea
  • Republik Kongo
  • Sierra Leone
  • Somalia
  • Südsudan
  • Sudan
  • Syrien
  • Jemen
  • Simbabwe

Auch lesen:

Ist die Nexo.io Mastercard anonym?

Nein, die Nexo.io Mastercard ist nicht anonym. Die Nutzer der Nexo-Plattform müssen einen vollständigen Identitätsprüfungsprozess durchlaufen, bevor sie auf die vom Unternehmen angebotenen Dienste zugreifen können.

Nexo.io Mastercard
8 Testergebnis

PROS
  • Funktioniert wie jede andere Karte von Mastercard und wird bei mehr als 40 Millionen Händlern weltweit akzeptiert
  • Steuerung der Karte über die Nexo App mit Funktionen wie dem Einfrieren der Karte mit einem Tastendruck und sofortigen Benachrichtigungen über alle Transaktionen
  • 2% Cashback auf alle Einkäufe
  • Es können virtuelle Karten für sicheres Online-Shopping erstellt werden
  • Es kann steuerlich vorteilhaft sein, einen Kredit gegen Ihre Krypto-Bestände aufzunehmen, anstatt Ihre Bitcoin gegen Bargeld zu
CONS
  • Noch in einer frühen Zugangsphase
  • Kann nur von Kreditnehmern auf der Nexo-Plattform genutzt werden
  • Es handelt sich nicht um eine Visa-Karte
Nutzerwertung: Be the first one!

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

1 Comment
  1. Guten Tag, warum ist von mein bankkonto bon einer visa neox von ihnen abgezogen können sie mir das begründen!

    Gruß
    Herr Bitter

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo