So können Sie Ihre Krypto von Binance auf MetaMask übertragen oder abheben?

Letzte Woche erhielt Binance von der Monetary Authority of Singapore (MAS) die Anweisung, keine Zahlungsdienste mehr für Einwohner Singapurs anzubieten.

Das Unternehmen wurde seitdem auf die Investor Alert List der MAS gesetzt, um die Verbraucher in Singapur zu warnen, dass Binance in Singapur nicht reguliert oder lizenziert ist, um Zahlungsdienste anzubieten.

Auch wenn wir unseren Lesern empfohlen haben, auf offizielle Nachrichten von Binance zu warten, bevor sie ihre Assets verschieben, könnten einige von ihnen in Erwägung ziehen, ihre Investitionen auf andere Börsen oder digitale Wallets zu verlagern, wobei MetaMask eine der ersten Wahl ist.

Um mit dezentralen Anwendungen wie Uniswap zu interagieren, Liquidität in Liquiditätspools bereitzustellen und Renditen zu erzielen, kaufen Sie Ihre erste NFT auf dem NFT-Marktplatz OpenSea, benötigen Sie eine digitale Wallet. Das beliebteste digitale Wallet ist MetaMask, ein browserbasiertes Ethereum Wallet.

Nachdem Sie sich für ein Konto bei MetaMask angemeldet haben, müssen Sie im nächsten Schritt Ihre MetaMask Wallet mit Krypto aufladen, damit Sie Ihre MetaMask nutzen können.

Um zu demonstrieren, wie Sie Ihr MetaMask-Konto aufladen können, verwenden wir Binance, die größte Kryptowährung-Börse der Welt.

Um Ihren Überweisungs – oder Abhebungsprozess zu starten, können Sie zu Ihrem Binance Fiat- und Spot-Konto gehen, um Ihre Wallet-Übersicht zu sehen. Dort finden Sie die Schaltfläche „Withdraw“ (Abheben).

Binance besuchen

Binance to MetaMask
Finden Sie die Abhebungstaste auf Binance / Bildnachweis: Binance

Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Abheben“ geklickt haben, wählen Sie „Krypto abheben“.

Binance Metamask
Abheben von Krypto von Binance / Bildnachweis: Binance

Da MetaMask eine Ethereum Wallet ist, können Sie nur ERC20 Token oder Ethereum an Ihre MetaMask senden. Wenn Sie von Binance abheben, müssen Sie sicherstellen, dass das Netzwerk ein ERC20-Netzwerk ist. Andere Netzwerke führen zu einer fehlgeschlagenen Übertragung und Ihr Krypto ist für immer verloren.

Binance MetaMask
Wählen Sie die Ethereum-Option / Bildnachweis: Binance

In diesem Beispiel werden wir Ethereum von Binance an MetaMask senden. Wählen Sie Ethereum als den zu übertragenden Coin und folgen Sie den Anweisungen, um das Empfängerkonto hinzuzufügen.

Binance MetaMask
Der Adressaufkleber kann alles sein, was Ihnen hilft, sich zu erinnern, wofür diese Adresse bestimmt ist. / Bildnachweis: Binance

Um Ihre MetaMask-Adresse zu finden, können Sie zu Ihrem MetaMask-Konto gehen und auf den Kontostand klicken. Dort finden Sie Ihr MetaMask Wallet, das normalerweise mit 0x beginnt.

Sobald Sie mit der Adresseingabe fertig sind, geben Sie den Betrag ein, den Sie überweisen möchten, und die Schaltfläche „Abheben“ wird angezeigt.

Binance MetaMask
Der Abhebungs-Button erscheint nach Eingabe der Adresse und des zu überweisenden Betrags / Image Credit: Binance

Klicken Sie auf Abheben und Ihr Etheruem wird nach der Blockchain-Bestätigung von Ihrer Wallet auf Ihre MetaMask übertragen.

Binance Metamask
Sie können Ihren Fondsstatus in Ihrem Binance-Konto überprüfen / Image Credit: Binance

Im Gegensatz zu herkömmlichen Bankgeschäften, bei denen Überweisungen bis zu 3-5 Werktage dauern können, dauert die Transaktion auf der Blockchain in der Regel nur wenige Minuten, und Sie können Ihr Ethereum-Guthaben auf Ihrer MetaMask abrufen.

Sie können Ihre MetaMask nun als Schnittstelle zu dezentralen Anwendungen nutzen.

Auch lesen:

Bildnachweis: Binance

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo