Kryptozeitung

FXPro Erfahrungen & Test 2020 – Ein- & Auszahlungen, Gebühren

fxpro

FxPro ist ein weltweit führender Online-Forex- und CFD-Broker. Der Broker ermöglicht den 24/5 Handel mit 6 verschiedenen Anlageklassen und über 250 verschiedenen Finanzinstrumenten. Diese Überprüfung von FxPro wird sowohl die Vorteile als auch die Nachteile, einschließlich der Handelsplattformen, Demokonten, Gebühren und zusätzlichen Handelswerkzeuge, untersuchen, bevor sie mit einem endgültigen Urteil abschließt.

UnternehmenFxPro UK Limited
Adresse13/14 Basinghall Street, City of London, EC2V 5BQ (Hauptsitz)
Registrierungsnummer078/07 (CySec) und 509956 (FCA)
Regulierung LizenzCySec und FCA
Telefon44 (0) 203 151 5550
eMailinfo@fxpro.de
RückrufJa
Service-Zeiten24 h Mo bis Fr
Hebelbis zu 1:30
Konto ab100 €
Min. Handelssumme100 €
Spreadsab 0 Pips (bei cTrader)
AssetsForex, Termingeschäft, Indizes, Aktien, Metalle, Energie
Bonuskeiner
Reguliert vonFinanzbehörde FCA, CySEC, Lizenznummer:  078/07
PlattformMT4, MT5, cTrader
Mobile TradingJa
SprachenDeutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, uvm.
SupportLive-Chat, E-Mail, Telefon, Rückrufservice

Achtung – Wir raten DRINGEND vom Handel bei diesem Broker ab! Wir empfehlen stattdessen den Anbieter eToro. Hier finden Trader ein seriöses und aktuelles Angebot.

AnbieterEigenschaften
etoro
⭐⭐⭐⭐⭐
✔️reale Kryptos kaufen
✔️reale Aktien und ETFs kaufen
✔️kostenlos Aktien und ETFs handeln
✔️reguliert und seriös
✔️einstellbare Hebelwirkung

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen.

Eine kurze Geschichte

Volumen und Erfahrung machen viel aus, und FxPro verspricht beides. Das Brokergeschäft wurde 2006 ins Leben gerufen und hat sich seitdem als führend im Forex-Bereich behauptet. Es hat sich erweitert und bietet Kunden aus über 150 Ländern den direkten Handel an. Auf diesem Weg hat das Unternehmen über 50 angesehene internationale Auszeichnungen erhalten.

Ihre Expansion hat auch zur Gründung von Niederlassungen in zahlreichen Ländern geführt, während der Hauptsitz in London bleibt. Anmerkung: FxPro Financial Services Limited ist eigentlich im Besitz der FxPro Group Limited.

FxPro Group Limited ist die Holdinggesellschaft von:

– FxPro UK Limited, autorisiert und reguliert durch die Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer 509956).

– FxPro Global Markets MENA Limited, autorisiert und reguliert durch die Dubai Financial Services Authority (Referenznummer F003333).

– FxPro Financial Services Ltd, autorisiert und reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenz Nr. 078/07) und autorisiert durch die Financial Sector Conduct Authority („FSCA“) (Autorisierungsnr. 45052).

– FxPro Global Markets Ltd, autorisiert und reguliert durch die SCB (Lizenz Nr. SIA-F184).

Darüber hinaus sind Händler aus dem Vereinigten Königreich und dem EWR durch das Financial Services Compensation Scheme (FSCS) bzw. das Investors Compensation Scheme geschützt.

Wenn Sie sich für das FxPro-Handelssystem registrieren, besteht eine vernünftige Chance, dass Sie auf das Sponsoring lokaler Sportmannschaften, einschließlich Fulham und Watford FC, gestoßen sind. Die Partner und über 200 Mitarbeiter unterstützen die lokalen Gemeinden mit ihren Einkünften und werden dies auch weiterhin tun.

Märkte und Instrumente

Kundenbewertungen und -beurteilungen sind positiv für die Breite des Produktangebots. Benutzer können damit handeln:

– Lagerbestände – über 150 Typen

– Futures – 20 Kontrakte

– Spot Metals – 2 Edelmetalle

– Spot-Energien – 3 Energierohstoffe

– CFDs für Währungspaare – 70 FX-Paare

– Marktindizes – 29 Spotmarkt-Indizes

Beachten Sie, dass Sie nicht mit binären Optionen handeln können und Spread-Wetten nur für Kunden aus dem Vereinigten Königreich verfügbar sind.

Mindesteinzahlung

Die Benutzerbewertungen loben die Tatsache, dass es keine Mindesteinlage gibt, um den Handel bei FxPro zu beginnen. Die Maklerfirma empfiehlt jedoch eine Mindesteinzahlung von $500.

Spreads und Provisionen

Die Spreads sind konkurrenzfähig, hängen aber hauptsächlich von der Art des Handelskontos und der gehandelten Vermögenswerte ab. Beim MT4-Konto beispielsweise liegen die minimalen festen Spread-Kurse bei etwa 1,2 Pips. Bei einem MT5-Konto und einem FxPro cTrader-Konto liegen die minimalen Live-Spreads bei 1,4 und 0,3 Pips. Wenn Sie sich für ein Marktkonto entscheiden, beginnen die Spread-Kurse bei 1,2 Pips.

Zusätzlich zum Spread wird eine Kommissionsgebühr von 45 USD pro gehandelte Million USD erhoben.

Hebelwirkung

Händler haben auch die Möglichkeit des Margenhandels, dessen Anforderungen von Ihrem Kontotyp abhängen. Der Handel mit dem Goldhebel ermöglicht es Ihnen beispielsweise, Ihre Position zu vergrößern und potenzielle Chancen auf den Goldpreis zu nutzen. Es gibt jedoch auch Risiken. Wenn auf Ihrem Konto nicht genügend Geld vorhanden ist, könnte der Handel mit Hebelwirkung und Margin Calls dazu führen, dass Sie mehr als Ihre ursprüngliche Einlage verlieren.

Die maximal verfügbare Hebelwirkung beträgt 1:500. Auf der offiziellen Website können Sie Ihre Daten in einen Leverage-Rechner eingeben.

Andere Gebühren

Es gibt einige Vorwürfe, die man beachten muss. Zum Beispiel werden Sie bei Übernacht- und Rollover-Kursen 8,13 $ für EUR/USD-Long-Positionen zahlen, während für die Short-Positionen 2,23 $ berechnet werden. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern berechnet FxPro jedoch keine Inaktivitäts- oder Auszahlungsgebühr.

Insgesamt sind die Spreads und Gebühren von FxPro wettbewerbsfähig und preiswert, wenn man die Bandbreite der verfügbaren Handelswerkzeuge und Ressourcen berücksichtigt. Dennoch könnte FxPro sein Angebot durch die Einführung einiger willkommener Werbeaktionen und Einzahlungsboni verbessern.

Beachten Sie, dass FxPro als Market Maker agiert, der ein Ausführungsmodell ohne Handelstischintervention anwendet.

FxPro-Handelsplattformen

MT4 UND MT5

Sobald Sie Ihre direkten Konto-Login-Daten haben, können Sie aus einer Reihe von Handelsplattformen wählen. FxPro bietet die branchenüblichen Plattformen MetaTrader 4 (MT4) und MetaTrader 5 (MT5) an. Auf der offiziellen Webseite finden Sie einen Link zum sofortigen Herunterladen beider Plattformen.

Beide Systeme erhalten begeisterte Kundenbewertungen, versprechen Zuverlässigkeit, mehrere Auftragsarten und Schutz des negativen Saldos. Darüber hinaus unterstützen sie den automatisierten Handel durch Expert Advisors (EAs). Ihre Vielfalt bedeutet auch, dass sie für den Handel auf den Nachrichten, den Scalping-Systemen und mit anderen Techniken arbeiten werden.

Darüber hinaus können Sie sich jetzt mit dem MT4 WebTrader bei allen Konten unabhängig von Ihrem Standort anmelden. Sie können Autochartist auch als Plugin herunterladen, um von ihren fortschrittlichen Handelswerkzeugen zu profitieren.

Obwohl es davon abhängt, wen Sie fragen, ob die MetaTrader-Systeme gut oder schlecht sind, ist die Mehrheit der Händler der Meinung, dass sie umfassend, gründlich und mehr als fähig sind, die Bedürfnisse der meisten Benutzer zu erfüllen.

Besuchen Sie die FxPro Trading Academy, um MetaTrader 4 Tutorials für Mac- und Windows-Benutzer zu finden.

FxPro cTrader: Händler

Das Feedback der cTrader-Benutzer ist ebenfalls recht positiv. Der kostenlose Download der cTrader-System-Plattform wurde für CFD-Händler entwickelt. Dadurch können Sie Orders platzieren, ohne die Markttiefe aus den Augen zu verlieren. Die Plattform funktioniert für Mac-Benutzer und auf Windows-Desktops. Sie profitieren auch von der schnellen Ausführungsgeschwindigkeit.

FxPro Märkte

Die neueste Ergänzung ist die webbasierte Händlerplattform Markets. Wenn Sie keine Software herunterladen möchten, könnte dies eine sinnvolle Wahl sein. Sie erhalten mit einem Klick Handel, erweiterte Online-Charts, in denen Sie Pivot-Punkte und eine Reihe anderer Indikatoren darstellen können. Das bedeutet, dass die Anzeige von Goldpreisen oder die Erstellung von NASDAQ-Daten schnell und einfach ist.

Der Broker bietet auch cAlgo und FxPro Quant Strategy Builder für diejenigen an, die automatisierte Strategien erforschen wollen. Beide Plattformen richten sich an erfahrene Händler, die ein System wünschen, in dem sie ihre eigenen Handelsparameter eingeben können.

Sie können für den Handel mit einer großen Bandbreite von Instrumenten und Märkten genutzt werden, vom Dax 30 und Nikkei 225 bis hin zu Brent-Öl. Die Quant App-Reviews sind besonders positiv über die unkomplizierte Einrichtung und die benutzerdefinierten Indikatoren. Quant Vorlagen und Beispiele finden Sie in der Quant Bibliothek. Die Bibliothek führt Sie auch durch Martingale und Shift-Backs.

Achtung – Wir raten DRINGEND vom Handel bei diesem Broker ab! Wir empfehlen stattdessen den Anbieter eToro. Hier finden Trader ein seriöses und aktuelles Angebot.

AnbieterEigenschaften
etoro
⭐⭐⭐⭐⭐
✔️reale Kryptos kaufen
✔️reale Aktien und ETFs kaufen
✔️kostenlos Aktien und ETFs handeln
✔️reguliert und seriös
✔️einstellbare Hebelwirkung

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen.

FxPro Edge (Beta)

FxPro Edge ist die neueste Ergänzung des FXPro-Plattformangebots. Es bietet Anlegern eine neue Möglichkeit, die Märkte in Form von Spread-Wetten zu handeln. Es handelt sich um eine hochgradig anpassbare webbasierte Plattform, die es Händlern ermöglicht, ihre Aufträge zu erteilen, ohne dass sie zusätzliche Software herunterladen und installieren müssen.

Spread Betting ist nur für Kunden von FxPro UK Limited verfügbar, die im Vereinigten Königreich ansässig sind. FxPro Edge (Beta) ist für alle Demo-Benutzer verfügbar.

– Forex, Aktien, Spot-Indizes, Spot-Metalle und Spot-Energien

– Konto mit begrenztem Risiko ohne zusätzliche Kosten

– Keine Provision

– Enge Spreads

– Steuerfrei (Steuergesetze können sich ändern und hängen von den individuellen Umständen ab)

Es ist nicht überraschend, dass die Bewertungen der Plattformen insgesamt positiv sind und die zahlreichen Möglichkeiten loben.

Mobile Anwendungen

Die Bewertungen und Beurteilungen des Mobilangebots von FxPro sind positiv. Sie bieten iOS- und Android-Handelsanwendungen für Mobiltelefone und Tablets an. Sobald Sie sich angemeldet haben, gehen Sie einfach zum iOS App Store oder Google Play Store, um die entsprechende App herunterzuladen. Sie haben Zugang zu drei mobilen Apps:

1. MT4 für Mobiltelefone

2. MT5 für Mobile

3. FxPro cTrader für Mobile

Die Apps sind zuverlässig und bieten Ihnen Zugriff auf fast alle Funktionen der Desktop-basierten Plattformen. Das können Sie tatsächlich:

– Tägliche technische Analysen mit über 30 technischen Indikatoren durchführen

– Verwalten Sie Ihre Positionen über Widgets von Ihrem Smartphone

– Erhalten Sie Kommentare zum US-Dollar (USD)-Index und mehr

– Historische Daten anzeigen und interpretieren

– Einrichten von Signalen und Warnungen

– Durchsuchen Sie die EA-Bibliothek

Insgesamt sind die Bewertungen der mobilen Apps gut. Die Nutzer profitieren von der gleichen Handelsinfrastruktur mit extrem niedriger Verzögerung wie bei den Desktop-Plattformen. Darüber hinaus können die Apps für iPhone, iPad und Android als Ergänzung zu Ihrer Desktop-Plattform oder für den Handel direkt von dort aus genutzt werden.

Zahlungsmethoden

Sobald Sie die Registrierung abgeschlossen haben, müssen Sie Ihr Konto auffüllen. Zum Glück gibt es eine Reihe von Einzahlungsmethoden, darunter

  • – Debit-, Kredit- und Prepaid-Karten (Visa, Mastercard)
  • – Banküberweisung
  • – PayPal
  • – eWallets
  • – Skrill
  • – CasuU
  • – FasaPay
  • – Neteller
  • – Netbanx
  • – Webmoney
  • – mPay (chinesische Kunden)
  • – MonetaRU (russische Kunden)
  • – Transfer von Makler zu Makler

Beachten Sie, dass für Kredit- und Debitkarten sowie PayPal eine Einzahlungsgebühr anfällt. Auch Ihr Bankkonto kann eine zusätzliche Gebühr erheben. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre Bank.

Wenn es um die Abhebung Ihrer Einnahmen geht, fallen für keine der Zahlungsmethoden Gebühren an. Allerdings kann eine Gebühr erhoben werden, wenn das Kapital nicht für den tatsächlichen Handel verwendet wurde. Die Auszahlungszeiten werden auf einen Arbeitstag begrenzt. Melden Sie sich einfach bei FxPro Direct an, um eine Auszahlungsanforderung einzugeben.

Wenden Sie sich an den Kundensupport über den Live-Chat oder den Telefondienst, wenn Sie Probleme mit Auszahlungen haben.

Arten von Konten

Sie erhalten eine Auswahl von vier Live-Handelskonten mit FxPro. Unten finden Sie eine Kontoaufschlüsselung und einen Vergleich:

1. FxPro MT4 – Sie können mit Währungspaaren, Aktien, Marktindizes, Metallen und Energien handeln. Außerdem werden EAs unterstützt. Sie profitieren auch von festen und variablen Spreads. Darüber hinaus haben Sie eine sofortige Marktausführung und eine maximale Hebelwirkung von 1:500.

2. FxPro MT5 – Diese Konten sind ziemlich ähnlich, verwenden aber eine andere Plattform. Sie erhalten die gleichen Märkte und Instrumente, und darüber hinaus Marktausführung und variable Spreads.

3. FxPro cTrader – Sie erhalten fast dieselben Instrumente, mit Ausnahme von Aktien und Futures. EAs werden wieder unterstützt, während Sie auch Floating Spreads erhalten. Zusätzlich haben Sie algorithmischen Handel über cAlgo.

4. FxPro Markets – Sie können auf Währungspaare, Marktindizes, Metalle und Energien handeln. EAs werden unterstützt, während Sie variable Spreads, Marktausführung und eine maximale Hebelwirkung von 1:500 haben.

Bei Konten mit festen Spreads können Sie sich für die MT4-Option entscheiden. Alle diese Optionen versprechen jedoch eine einfache Kontoinhaberschaft und -verwaltung. Das Ranking hängt von den individuellen Anforderungen und persönlichen Präferenzen ab.

Hinweis: FxPro bietet keine von ECN verwalteten oder Mikro-Konten an. Die Rezensionen sind jedoch positiv über die Anzahl der verfügbaren Kontooptionen. Tatsächlich bieten viele Mitbewerber nur eine einzige Live-Kontooption an.

Demo Konto

Sie können auch ein FxPro-Demokonto eröffnen. Sobald Sie sich einloggen, haben Sie $500.000 in virtuellem Bargeld, mit dem Sie spielen können. Sie können verschiedene Demo-Plattformen herunterladen, einschließlich MT4, MT5 und cTrader.

Der Demoserver ist ein großartiger zentraler Handelsplatz, um sich mit den Märkten vertraut zu machen und Strategien zu entwickeln. Wenn Ihr Vertrauen gewachsen ist, können Sie ein Upgrade auf ein Live-Konto durchführen. Es gibt sogar gelegentliche Demo-Wettbewerbe, bei denen Sie Ihre Praxis gegen andere Händler testen können.

Wenden Sie sich an den Kundensupport, wenn Ihr MetaTrader 4 oder 5-Demokonto deaktiviert ist.

Zusätzliche Funktionen

In den Bewertungen der Makler von FxPro wird schnell hervorgehoben, dass es eine Reihe nützlicher Bildungsressourcen gibt. Besonders hervorzuheben ist die FxPro Handelsakademie. Diese wurde eingerichtet, um Benutzer im Forex-Handel zu schulen. Sie wird mit einer umfangreichen Videothek, Seminaren und eBooks geliefert. Sie finden auch ein Handelsglossar sowie Anleitungen zu Handelsrobotern und globalen Märkten.

Darüber hinaus finden Sie auf der Website Informationen über Quant Foren, Handbücher, Beispiele und Benutzeranleitungen. FxPro hat sogar einen eigenen Newsletter und Blog, der Sie durch alles von EA-Buildern bis hin zu Gewinn- und Losrechnern führen kann.

Das Hilfecenter ist ebenfalls eine wertvolle Ressource. Mit dem Wirtschaftskalender können Sie Ihren Tag minutengenau im Voraus planen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu:

– Wirtschaftlichen Berichten

– Konsensprognosen

– Volatilitätsvorhersagen

– Bisherigen wirtschaftlichen Ergebnissen

Verdienstkalender und Absicherungstipps finden Sie auch in den zusätzlichen Ressourcen von FxPro. Schließlich gibt es einen kostenlosen Indikator-Download, um Ihre technischen Analysemöglichkeiten zu verbessern.

Sicherheit und Schutz

FxPro nimmt die Sicherheit seiner Kunden äußerst ernst. Daher sind alle Kundengelder auf Tier-1-Konten bei einer Reihe von Großbanken getrennt. Darüber hinaus werden ausgeklügelte Verschlüsselungstechnologien und Sicherheitsprotokolle eingesetzt, um Betrug zu verhindern und persönliche Daten in einem digitalen Tresorraum aufzubewahren.

Tatsächlich hat der Gründer Denis Sukhotin hart daran gearbeitet, dass die Sicherheit der Benutzer neben der globalen Expansion eine Priorität bleibt.

Beachten Sie, dass Liquiditätsanbieter keinen Zugang zu Handelsdetails oder anderen heiklen Informationen haben.

FxPro Regulierung und Lizenz

Mit der Zunahme von Betrügereien suchen die Händler zunehmend nach vertrauenswürdigen und regulierten Brokern. Glücklicherweise hätte FxPro Financial Services Ltd. kein solches Vermögen angehäuft, wenn der CEO und der Vorstand die Regulierung nicht ernst nehmen würden. Der Broker hat also die Aufsicht der Aufsichtsbehörden:

– VEREINIGTES KÖNIGREICH – FCA

– Dubai – DFSA

– Zypern – CySEC

– Eurozone-MiFiD

– Südafrika – FSB

– Die Bahamas – SCB

Auch die britischen Broker-Revisionen heben schnell hervor, dass die Partner sichergestellt haben, dass die Kunden von FxPro UK Ltd. durch das britische Financial Services Compensation Scheme geschützt sind. Dies bedeutet, dass Händler in bestimmten Szenarien, wie z.B. bei einem Konkurs, bis zu 50.000 £ Entschädigung erhalten könnten.

Europäische Kunden haben auch einen ähnlichen Schutz von bis zu 20.000 € im Rahmen des Investor-Entschädigungsfonds von CySEC.

Vorteile

Es gibt eine Reihe von Gründen, sich für ein Handelskonto bei FxPro anzumelden, darunter:

Demokonto – Der Broker verspricht ein kostenloses Demokonto, in dem potenzielle Nutzer die Plattformen testen können.

Keine Intervention des Händlers – Händler können von engen Spreads, hoher Liquidität und Null-Rutsch bei der Sofortausführung profitieren.

Automatisierter Handel – EAs können verwendet werden, um aus dem algorithmischen Handel und den Scalping-Strategien Kapital zu schlagen.

Handelswerkzeuge – FxPro bietet eine Reihe von fortschrittlichen Werkzeugen und Indikatoren. Darüber hinaus erhalten Sie eine Auswahl an MT4, MT5, cTrader und FxPro Edge.

FxPro Academy – Von Webinaren und Benutzerhandbüchern bis hin zu Tutorial-Videos und PDFs können die Benutzer von den besten Tipps und Anleitungen von Händlern mit jahrelanger Erfahrung profitieren.

Produktliste – FxPro bietet Zugang zu einer breiten Palette von Märkten und Instrumenten. Tatsächlich erlauben sie den Benutzern jetzt, auf Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC/USD) und Ethereum (ETH/USD) zu spekulieren.

Kommentar & Analyse – Wenn Sie FxPro gegen HotForex, AvaTrade und IG einnehmen, erkennen Sie, dass Ersteres eine Fülle von ausführlichen täglichen Marktkommentaren bietet. Darüber hinaus erhalten Sie Unterstützung bei der gemeinsamen Nutzung von Netzwerken und technischen Analysen.

Kundenservice – FxPro verspricht zahlreiche Kundensupportkanäle in fast 20 verschiedenen Sprachen. Dieses Angebot im Vergleich zu Plus500, Pepperstone, eToro und anderen Alternativen zeigt ihr Engagement für die Unterstützung von Kunden, insbesondere von Anfängern.

Kontoflexibilität – Sie können ein Konto mit fast jeder weit verbreiteten Währung führen: EUR, USD, GBP, CHF, JPY, PLN, AUD, ZAR (FxPro Financial Services Limited); EUR, USD, GBP, CHF, JPY, PLN, AUD (FxPro UK Limited); USD, EUR, GBP (FxPro Global Markets MENA Limited); EUR, USD, GBP, JPY, AUD (FxPro Global Markets Limited). Darüber hinaus sind islamische swapfreie Konten verfügbar.

Nachteile

Trotz der positiven Aspekte gibt es auch einige Kundenbeschwerden zu berücksichtigen, darunter auch einige:

Mehrstufiger Bestätigungsprozess – Der Prozess ist langsam und komplex im Vergleich zu den IC-Märkten und Alpari.

Werbeaktionen – Wenn Sie FxPro gegen Oanda, FXCM, ZuluTrade und IronFX antreten lassen, ist erstere nicht ausreichend, um Händler mit Willkommensbonussen und Geschäften zu locken.

Erreichbarkeit – Obwohl Händler aus zahlreichen Ländern akzeptiert werden, einschließlich Indien, Nigeria, Vietnam, Australien und Thailand, sind einige noch immer nicht akzeptiert. Zum Beispiel werden Kunden aus den USA und Kanada derzeit nicht akzeptiert.

FxPro Handelszeiten

Die Handelszeiten am Devisenmarkt sind 24 Stunden pro Tag, wobei der Handel sonntags um 22:00 Uhr beginnt und freitags um 22:00 Uhr (GMT-Zeit) endet. Andere Produkte folgen den branchenüblichen Marktzeiten. Wenn Sie sich dann einloggen, erscheinen die Öffnungszeiten abhängig von der Zeitzone Ihres MT4-Servers.

Auf der offiziellen FxPro Website finden Sie die Feiertagshandelszeiten und spezifische Produkte, wie z.B. die Goldhandelszeiten.

Kontakt & Kundenbetreuung

Aufgrund ihrer globalen Präsenz ist der Kundensupport in fast 20 Dutzend Sprachen verfügbar. An Händler können sich wenden:

– E-Mail

– Live Chat

– Telefon

Auf der offiziellen Webseite finden Sie die Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind. Sie können auch einen Rückruf anfordern. Die Supportzeiten laufen 24 Stunden am Tag von Sonntag 23:00 Uhr bis Freitag 12:00 Uhr. Auf der Homepage finden Sie auch die Adresse des nächstgelegenen Büros, wenn Sie FxPro per Post schicken möchten.

Benutzerberichte zeigen, dass die Wartezeiten relativ gering sind und die Kundenbetreuer sehr sachkundig sind. Tatsächlich können sie bei allem helfen, von der Auftragsausführungspolitik bis hin zu Problemen ohne MT4-Verbindung.

Kundenrezensionen waren jedoch besonders beeindruckt von der FAQ-Seite und der auf ihrer Webseite verfügbaren Hilfe. Sie finden dort Informationen über den Schutz von Negativsalden, vergessene Anlegerpasswörter und eine ganze Reihe weiterer Informationen.

Beachten Sie, dass die Kundenbetreuer keine Steuerberatung geben können.

FxPro-Fazit

Ist FxPro also ein guter Broker? Trotz einiger abweichender Meinungen ist die große Mehrheit der Meinung, dass der Broker alle erforderlichen Ressourcen für den Aufbau eines hochprofitablen Systems bereitstellt. Insbesondere die Nutzerbewertungen waren positiv über die Wahl der Konten und Plattformen, ganz zu schweigen von der transparenten Gebührenstruktur und der Zuverlässigkeit. Insgesamt gesehen ist FxPro also ein würdiges Zuhause für Händler aller Erfahrungsstufen.

Achtung – Wir raten DRINGEND vom Handel bei diesem Broker ab! Wir empfehlen stattdessen den Anbieter eToro. Hier finden Trader ein seriöses und aktuelles Angebot.

AnbieterEigenschaften
etoro
⭐⭐⭐⭐⭐
✔️reale Kryptos kaufen
✔️reale Aktien und ETFs kaufen
✔️kostenlos Aktien und ETFs handeln
✔️reguliert und seriös
✔️einstellbare Hebelwirkung

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen.

FxPro steht wie folgt im Wettbewerb mit ähnlichen Brokern, die wir bereits früher gedeckt haben:

62% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Felix Küster

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie.
Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Kommentar hinzufügen

eToro sidebar

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.