Bitpanda vs Binance [2021] – Welche Börse ist besser?

Binance ist sicherlich eine populärere Börse von den beiden, aber BitPanda hat auch seine eigenen Vorzüge, auf die man sich verlassen kann. Es ist besonders beliebt in den europäischen Ländern und es hat einen viel besseren regulatorischen Status als Binance.

Top 3 Coins für riesigen ROI in 2021?

Wenn Sie auf die richtigen Coins im letzten Jahr gewettet hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 10x verdoppeln können…

Sie könnten sogar so viel wie 100x gemacht haben, was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 10k umgewandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 Under-the-Radar-Kryptowährungen für riesige ROI in 2021.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, was diese Coins sind (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

Binance vs Bitpanda: Kurze Zusammenfassung


Binance vs BitpandaEpic battle
VS
Unterstützte KryptosBitcoin und Altcoins
202
VS
16
Taker GebührDie Gebühren von den Takers bezahlt
0.10%
VS
1.49%
Maker GebührDie Gebühren von den Makers bezahlt
0.10%
VS
1.29%
EinzahlungsmethodenEinzahlung & Auszahlung
SEPA, Kreditkarte
VS
SEPA, Kreditkarte, Sofort, Skrill, Klarna
Bietet Derivate anFutures & Options Trading
VS
Bietet Staking an Staking Dienste
VS
Bietet Sparkontos anSparkonto mit Zinsen
VS
Bietet Kredite anKrypto Lending
VS
Hat ein eigenes TokenBörsen-Token
VS
Aktiv seitGründungsjahr
2017
VS
2014

Bitpanda vs Binance: Ausführlicher Vergleich


Bitpanda Überblick:


  • Bitpanda zieht Kunden mit dem großartigen Design und der einsteigerfreundlichen Oberfläche an. Die Börse genießt dank ihres guten Kundensupports, der tadellosen Sicherheit und der Vielfalt der angebotenen Zahlungsmethoden einen guten Ruf.
    Außerdem erweitert das Unternehmen sein Angebot ständig um neue Münzen, was es zu einer der einfachsten Möglichkeiten macht, beliebte Münzen wie IOTA oder XRP direkt für Fiat zu kaufen.
  • Bitpanda ist ein Kryptowährungs-Broker, der sich auf den Kauf und Verkauf von Bitcoins im europäischen Markt spezialisiert hat. Das Unternehmen besteht seit 2014 und ist seitdem stark gewachsen.
  • Bitpanda erweitert das Angebot ihrer Plattform immer wieder um neue Kryptowährungen. Unten sind aktuelle Coins aufgeführt, die an der Börse gekauft und gehandelt werden können.
KryptowährungSymbolERC20Kaufen/VerkaufenTransaction
BitcoinBTC 
LitecoinLTC 
EthereumETH 
DashDASH 
Ripple (XRP)XRP 
Bitcoin CashBCH 
KomodoKMD 
IOTAMIOTA 
EOSEOS 
PantosPAN*
OmiseGOOMG*
AugurREP*
StellarXLM 
0xZRX*
NEMXEM 
ZcashZEC 
TezosXTZ 
CardanoADA 
NEONEO 
Ethereum ClassicETC  
ChainlinkLINK*
WavesWAVES 
LiskLSK 
TetherUSDT*
USD CoinUSDC*
CosmosATOM 
TronTRX 
Basic Attention TokenBAT*
Bitpanda Ecosystem TokenBEST*
ChilizCHZ*
  • Bitpanda bietet eine Reihe von Zahlungsmethoden an. Dazu gehören Banküberweisung, Kreditkarte, Neteller, Skrill, PaySafe Cards, iDeal, PayU, Ukash, Yandex.
  • Bitpanda hat eine reichhaltige Supportbasis. Wenn Sie mit der Plattform Kontakt aufnehmen möchten, können Sie eine E-Mail oder eine Telefonnummer verwenden. Im Supportbereich finden Sie alle Informationen, die Sie über die Börse benötigen. Es gibt eine umfangreiche FAQ Rubrik, die regelmäßig aktualisiert wird.
  • Wenn es um das Bitpanda Einzahlungslimit geht, gibt es keine öffentlichen Informationen mehr. Basierend auf Ihrer Verifizierungsstufe kann das maximale Tageslimit jedoch €1.500 betragen, nachdem Sie Ihre E-Mail und Telefonnummer bestätigt haben.
  • Bitpanda bietet kein Leverage Trading an.
  • Bei Bitpanda gibt es keine Informationen über die Gebühren, die das Unternehmen berechnet. Sie sind Teil des Endpreises, den Sie nach dem Kauf Ihrer gewünschten Coins erhalten.
  • Bitpanda stellt den Nutzern Trading Tools wie Charts zur Verfügung. Die Plattform hat vor kurzem die Bitpanda Global Exchange eingeführt, die über weitere Trading-Tools verfügt.
  • Alle Gebühren bei Bitpanda für den Kauf und Verkauf von Krypto-Währungen sind bereits in den angebotenen Preisen enthalten. Die Gebühren für den Kauf von Bitcoin liegen derzeit bei 1,49% und für den Verkauf bei 1,29%.
  • Derzeit bietet Bitpanda den Handel mit Kryptowährungen in EUR, USD, GBP und CHF an. Wenn Sie in einer nicht unterstützten Währung handeln möchten, können einige Gebühren anfallen.
  • Bitpanda hat bisher keinen Hack erlitten. Bitpanda hat verschiedene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um neben den Geldern auch die Konten zu sichern. Weitere Features sind SSL-Zertifikat, verschlüsselte Benutzerdaten, Trezor für das Cold Storage, separate Web- und Wallet-Server und SMS-Verifizierung.
  • Bitpanda hat eine mobile App, die nur für Android-Benutzer verfügbar ist. Über die App können Sie von unterwegs aus verifizieren, kaufen und verkaufen, tauschen oder Preisbenachrichtigungen erstellen.

Binance Überblick


  • Binance ist die Anlaufstelle für den Handel mit Kryptowährungen. Es ist eine großartige Börse sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler, da sie eine riesige Menge an Münzen bietet, mit denen man handeln kann. Seit kurzem bietet sie auch den Margenhandel an. Obwohl sie von keinem größeren Land offiziell reguliert wird, hat die Binance einen tadellosen Ruf, wenn es um die Sicherheit der Fonds geht. Der einzige Nachteil ist der Mangel an Fiat-Paaren, der durch die Tochterfirma Binance Jersey behoben wird, die derzeit nur auf einige Regionen und Länder beschränkt ist.
  • Binance wurde 2017 von Changpeng Zhao und Yi He gegründet. Sie hat ihren Sitz in Malta, obwohl sie auch Büros in China, Japan und Taiwan hatte. Beide Gründer begannen ihre Karriere in der Krypto-Branche bei der OKCoin-Börse.
  • Binance war früher eine Krypto-to-Krypto-Börse. Seit 2020 unterstützt sie jedoch auch zahlreiche Fiat-Währungen und Einzahlungsmethoden wie Banküberweisung, SEPA oder Kreditkartenzahlungen. Die Kryptowährung der Börse heißt Binance Coin (BNB). Die Börse hat im Juli 2017 eine Binance Coin ICO zur Sammlung von 15 Millionen USD verwendet.
  • Die Börse bietet den Handel mit Hunderten von bekannten und neu erschienenen Kryptowährungen an. Dazu gehören EOS, SALT, Cardano, Gifto, Steem, Lisk, Loopring, NEO und viele andere.
  • Für fortgeschrittene Benutzer bietet Binance eine große Auswahl an Coins, eine der besten auf dem Markt, und es kommen ständig neue Coins hinzu.
  • Binance bietet auch andere Krypto-Dienste wie Staking, mining, futures trading und p2p trading.
  • Binance erhebt keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen. Das liegt daran, dass Binance nur Krypto-Handel anbietet. Die Abwicklung von Krypto-Währungsgeschäften ist viel billiger als die Abwicklung von Fiat-Währungsgeschäften! Binance erhebt eine Gebühr von 0,1% für alle Trades. Außerdem bietet sie einen 50%igen Rabatt auf Gebühren für Trades, die mit Binance Coin getätigt werden.
  • Die Binance-Limits hängen davon ab, ob ein Händler über eine Verifizierung der Stufe 1 oder 2 verfügt. Benutzer der Stufe 1 können bis zu 2BTC pro Tag mit Kryptowährung handeln. Benutzer der Stufe 2 können Trades im Wert von bis zu 100BTC pro Tag tätigen (das sind etwa 850.000 USD!).
  • Bei Binance gibt es kein Limit, wie viel Kryptowährung ein Benutzer einzahlen kann.
  • Binance verfügt über zwei Benutzereinstellungen: Basis und Fortgeschrittene. Basic ist wahrscheinlich ein wenig zu fortgeschritten für völlige Anfänger. Sie bietet jedoch selbstbewussten Händlern alle Informationen und Funktionen, die sie benötigen, einfach und klar.
  • Es ist weniger klar, wie Binance das Geld seiner Kunden verwaltet, und dies beunruhigt einige Benutzer. Erst am 27. Juni 2018 meldeten Binance-Benutzer fehlende Gelder nach einem geplanten System-Upgrade. Binance war gezwungen, sich zu entschuldigen und bot 70% Rabatt auf die Handelsgebühren für den durch das Upgrade verursachten Ärger an. Binance hat bessere Sicherheitsaufzeichnungen als die meisten anderen Börsen. Sie nehmen die Sicherheit ihrer Kunden sehr ernst.
  • Der Binance-Support kann langsam sein, wenn die Börse beschäftigt ist, aber er ist in vier verschiedenen Sprachen per E-Mail-Ticket-System verfügbar (Chinesisch, Koreanisch, Englisch und Japanisch), also versuchen sie es zumindest, oder? Sie reagieren auch auf ihre Kundenanfragen über Social Media (Twitter und Reddit).
  • Binance bietet eine mobile App sowohl für Android als auch für iOS an. Diese eignen sich hervorragend für den Handel unterwegs, da beide Apps alle Funktionen wie die webbasierte Plattform bieten.

Auch lesen:

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo