AvaTrade vs eToro: Gebühren, Vorteile & Nachteile Geprüft

In Zeiten eines drohenden Wirtschafts- und Marktcrashs gibt es eine Menge preiswerter Juwelen, die man an den Börsen weltweit kaufen kann. Broker-Plattformen wie eToro und AvaTrade sind ein großartiges Tor in die Welt des Handels für Kleinanleger, die ihre Füße in der lukrativen Welt des Forex-, Krypto-Währungs-, Index-, ETF- und anderen Wertpapierhandels nass machen wollen.

Erfahren Sie hier, wie Sie Bitcoin auf eToro kaufen können.

Für alle unsere Vergleiche, einschließlich dieser, werfen wir einen Blick auf sieben primäre Bereiche: Provisionen & Gebühren, Anlageangebot, Plattformen & Tools, Forschung, Kundenservice, mobiler Handel und Bildung.

Bitte bedenken Sie, dass diese beiden Broker Market Maker sind, was bedeutet, dass ihre Plattformen geschlossene Umgebungen sind, die oft Manipulationen ausgesetzt sind.

Alle großen Broker wie Plus500 (sowohl AvaTrade als auch eToro sind gute Alternativen für Plus500), IQ Option oder City Index sind ebenfalls diese Art von Brokern, so dass es sich um eine häufige Erscheinung handelt.

Doch obwohl es Aufschreie über Betrügereien und unethische Handhabung gegen beide Plattformen gibt, bescheinigt die Mehrheit der Händler eine positive Meinung über eToro und AvaTrade.

Denken Sie auch daran, dass mindestens drei Viertel der Händler Geld verlieren, wenn sie CFDs handeln. Der Verlust von Geld ist besonders dann sehr wahrscheinlich, wenn Sie Hebel einsetzen, daher raten wir vom Handel auf einer Marge (Synonym für Hebelhandel) ab und investieren nur in Aktien oder ETFs (es ist möglich, in echte Aktien und ETFs auf eToro zu investieren, während Sie CFDs auf AvaTrade kaufen können).

AvaTrade bietet nur CFDs auf Kryptowährungen an, während Sie echte Coins auf eToro kaufen können.

AvaTrade bietet echte Forex und Forex-Optionen an, während alles andere in Form von CFD-Handel auf dieser Plattform stattfindet.

AvaTradeeToro
InstrumenteAktien, CFD, Forex, CryptoAktien, ETFs, CFD, Forex, Crypto
Demo KontoJaJa
Minimum Deposit€100€200 €25 für Crypto
Minimum Trade€1€1
RegulatorASIC (Australia), IIROC (Canada), FSP (S Africa), FSA (Japan), CBI (EU), FSRA (MittelOst)FCA, CySec, ASIC
MT4 IntegrationJaNein
Mobile appsiOS, Android and WindowsiOS, Android and Windows
Trading SoftwareMT4, MT5, WebTrader, AvaOptions, AvaTradeGO, DupliTradeWebTrader
ScalpingJaNein
Basis währungGBP, USD, EUR, AUDUSD
Deposit/Abhebung MethodenBanküberweisung, VISA, MasterCard, Boleto, DinPay, FasaPay, gCard, Neteller, PaySec, SafeCharge, Skrill, VoguePay, WebMoneyBanküberweisung, VISA, MasterCard, Giropay, Lokale Bankeinzahlungen, lokale Banküberweisungen, Neteller, PayPal, Skrill, UnionPay, WebMoney, Yandex Money
Abhebungsgebühr0€5
Social TradingJa, durch Integration externer Anbieter wie ZuluTrade und DupliTrade.Automatisieren Sie Ihre Handelsgeschäfte über Copy Trading – Verfolgen Sie profitable Händler. Eröffnen und schließen Sie Trades automatisch, wenn sie es tun.
Trade SignalsJa, via MQL5Ja, via Copy Trading
Assets40+50+
CFDs SpreadsFTSE 0.5pt
GBPUSD 1.0 var
Oil 0.02
Stocks 0.13 Abv Market
FTSE 1pt
GBPUSD 4 pips
Oil 5pts
Stocks 0.24% var
Forex SpreadsGBPUSD 1.0 var
EURUSD 0.7 var
EURGBP 1.7 var
GBPUSD 4 pips
EURUSD 3 pips
EURGBP 4 pips
KryptowährungenBietet nur Crypto-CFDs mit engen Spreads an, ideal für SpekulantenBietet sowohl echte Coins als auch CFDs an, mit eigenem Wallet und Börse sowie kostenlosem Krypto-Steuerrechner.
Spread auf Krypto CFDsBTC 1%, ETH 2%BTC <1%, ETH 2%
CoinsBCH, BTC, BTG, ETH, LTC, XRP, EOS, DASHBTC, ETH, BCH, XRP, DASH, LTC, ETC, ADA, MIOTA, XLM, EOS, NEO, ZEC, BNB

Bevor wir weitermachen, möchten wir noch einmal auf die hohen Risiken hinweisen, die mit CFD und dem Handel mit Hebelwirkung verbunden sind:

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen.

AvaTrade vs. eToro: Allgemeine Informationen

AvaTrade ist eine Plattform, die seit 2006 Maklerdienste anbietet und mit ihren einfachen, fairen Geschäftswerten und -praktiken einen respektablen Nutzerstamm von mehr als 200 Tausend Personen aufgebaut hat.

Dieser vollständig regulierte Broker hat seinen Sitz in Dublin, Irland und ist in Europa, Südafrika, dem Nahen Osten, den Britischen Jungferninseln, Australien und Japan vertreten. Die Plattform befasst sich hauptsächlich mit Forex und CFDs auf Aktien, Rohstoffe, Indizes, Forex und Kryptowährungen. AvaTrade verzeichnet ein monatliches Handelsvolumen von ca. 2 Millionen Trades, über die Händler im gleichen Zeitraum rund 60 Milliarden Pfund tauschen.

AvaTrade wird von der Central Bank of Ireland reguliert und ist durch die MiFID in der Europäischen Union lizenziert. Es wird auch von der ASIC in Australien, der Financial Services Commission (FSC) und der Financial Services Agency (FSA) in Japan sowie von der B.V.I Financial Services Commission auf den British Virgin Islands reguliert.

Seit 2016 ist AvaTrade unter dem Namen „Ava Capital Markets Pty Ltd“ Teil des südafrikanischen Marktes und wird von der südafrikanischen Financial Sector Conduct Authority (FSCA Nr.45984) reguliert. Das Unternehmen hat auch Verkaufszentren in Dublin, Paris, Mailand, Sydney, Tokio, Madrid, der Mongolei, Peking, Nigeria, Santiago und Johannesburg.

Seit seiner Einführung im Jahr 2006 ist eToro zu einer multinationalen Sensation geworden und ist heute in über 140 Ländern aktiv.

eToro ist eine gut etablierte Finanzplattform, die eine breite Palette von Finanzhandelsdienstleistungen anbietet. Sie haben ihr Angebot um Krypto-Währungen mit einigen einzigartigen Vorteilen wie gebührenfreiem Handel und Margenhandel erweitert. Es ist auch eine der seltenen Dienstleistungen, bei denen Sie Kryptowährungen mit PayPal kaufen können.

Unten finden Sie eine tabellarische Übersicht über die eToro-Plattform:

?️ Land der RegulierungUK, Zypern, Australia
? Handelsgebühren-KlasseNiedrig
? Inaktivitätsgebühr erhobenJa
? Auszahlungsgebühr€5
? Minimum deposit€200/€25 für Krypto
? Zeit für die Eröffnung eines Kontos1 day
? Einzahlung mit KreditkarteJa
? Einzahlung mit elektronischer GeldbörseJa
? Anzahl der unterstützten Basiswährungen1 – USD
? Demo-Konto bereitgestelltJa
?️ Angebotene ProdukteAktien, ETF, Forex, CFD, Crypto

Wer hat bessere Gebühren und Spreads: eToro oder AvaTrade?

AvaTrade bietet konkurrenzfähige Gebühren an, die jedoch häufigen Änderungen unterliegen, so dass es am besten ist, wenn Sie deren Rechner benutzen, um zu sehen, wie viel Sie an Gebühren für Ihre Position bei AvaTrade bezahlen werden. Sie sind diesbezüglich transparent, was ein großes Plus ist.

Jeder Handel auf AvaTrade kann mit Gebühren und Abgaben verbunden sein. AvaTrade behält sich das Recht vor, alle überschüssigen Transaktionen oder Engagements zu stornieren, die die festgelegten Schwellenwerte überschreiten. Alle stornierten Transaktionen werden zu ihren Eröffnungskursen geschlossen.

Die Plattform behält sich auch das Recht vor, die Schwellenwerte zu ändern, betroffene Kunden werden im Voraus benachrichtigt und müssen möglicherweise ihr Risiko reduzieren.

Die Handelsgebühren auf Plattformen wie AvaTrade werden durch das von Ihnen gehandelte Instrument, den von Ihnen verwendeten Hebel und die Dauer Ihres Kontrakts beeinflusst. Abhängig von diesen drei Faktoren zahlen Sie unterschiedlich hohe Kommissionen an die Plattform.

Für die Hebelpositionen werden bei AvaTrade auch Übernacht-, Swap- oder Rollover-Gebühren erhoben. HINWEIS: Diese Gebühren können manchmal positiv sein und Ihrem Konto werden Gelder gutgeschrieben, anstatt sie zu berechnen. Dies hängt von den Aktiva ab, mit denen Sie handeln, und ob Ihre Position long oder short ist.

Sie können die folgende Formel verwenden, um Ihren Overnight-Zinssatz zu berechnen:

Handelsgröße x Tagesendmarktpreis x Täglicher Overnight-Zinsbetrag = Täglicher Overnight-Zinsbetrag, der berechnet wird*.

Wichtig ist, dass AvaTrade sehr transparent ist, was die Gebühren und Spreads betrifft, und Sie können Berechnungsformeln finden oder ihren Rechner verwenden, um die von Ihnen zu zahlende Gebühr zu ermitteln.

Die Gebühren variieren je nach Asset und Region des Händlers (z.B. bietet eToro EU-Händlern den Feeless-Trading von ETFs an).

Aktien- und ETF-Gebühren

eToro erhebt niedrige Gebühren für diese Anlageklassen.

Fallen Sie nicht auf die Fake Bots herein - handeln Sie mit dem echten und besten auf dem Markt - Quadency (3 Monate KOSTENLOS testen wenn sie hier klicken)

HINWEIS: Wenn Sie ohne Hebelwirkung handeln, können Sie tatsächliche Aktien und ETFs auf eToro kaufen. Wenn Sie einen Hebel einsetzen, dann handeln Sie mit CFDs.

Für EU-Händler gibt es keinerlei Provision. Für Nicht-EU-Händler sind die Gebühren im Vergleich zu direkten Konkurrenten wie Plus500 oder Trading212 niedrig.

Kryptowährungsgebühren auf eToro

Obwohl eToro keine Gebühren für die Eröffnung oder Schließung von Trades erhebt, erhebt es einen Spread, der je nach Instrument variiert, z.B. 0,75% für Bitcoin (BTC) und bis zu 3,45% für bestimmte Handelspaare, wie z.B. ZEC/ZHF.

Darüber hinaus erhebt eToro eine pauschale Auszahlungsgebühr von $5, während Einzahlungen kostenlos sind.

Overnight-Gebühren

Dies sind Gebühren, die eToro für Ihre Positionen mit Hebelwirkung berechnet. Es handelt sich im Wesentlichen um einen Zinssatz, den Sie ihnen für das Ausleihen von Geld zahlen, damit Sie mit Hebelwirkung und auf Ihrer Marge handeln können.

Diese Gebühren sind ebenfalls anlagenspezifisch und werden auf den geliehenen Betrag gezahlt. Wenn Sie zum Beispiel eine Marge von $1000 haben und eine 3-fache Hebelwirkung auf Aktien ausüben, bedeutet dies, dass Sie eine Position von $3000 haben und über Nacht Gebühren für die $2000 zahlen, die Ihnen von eToro geliehen werden.

Mindesteinzahlung und Kauflimits bei eToro und AvaTrade

AvaTrade hat 4 Basiswährungen, die Sie zur Einzahlung auf Ihr Konto verwenden können, und der Mindesteinzahlungsbetrag ist auf 100 Einheiten jeder Währung festgelegt:

Einzahlung per Kreditkarte, Überweisung oder E-Wallets:

  • USD-Konto – USD $100
  • EUR-Konto – €100
  • GBP-Konto – £100
  • AUD-Konto – AUD $100

Es gibt keine maximalen Einzahlungsbeschränkungen bei AvaTrade außerhalb der von den Banken und Zahlungsabwicklern auferlegten Beschränkungen.

Es gibt keine Obergrenzen, wie viel Sie einzahlen können, wenn Sie Banküberweisungen als Einzahlungsmethode verwenden. Es gibt Höchstbeträge, die Sie mit anderen Methoden einzahlen können: $40.000 im Falle von Kredit-/Debitkarten und entweder $10.000 oder $20.000 im Falle von elektronischen Geldbörsen.

Es gibt einen Mindesteinzahlungsbetrag, den Sie auf eToro einzahlen müssen.

Sie müssen über $200 verfügen, um am CopyTrading teilnehmen zu können und eine Mindesteinlage von $5.000 für CopyPortfolios vornehmen zu können. Die Mindestmengen für manuelle Positionen richten sich nach dem Instrument.

Für Währungen (wie z.B. Kryptowährungen) und Rohstoffe beträgt sie nur $25. Für Aktien beträgt sie 50 $. Für ETFs und Indizes schließlich beträgt sie 200 $.

Ein- und Auszahlungsmethoden

AvaTrade bietet eine breite Palette von Einzahlungsmethoden, die von Land zu Land unterschiedlich sind. Kreditkarten und Überweisungen sind Standardmethoden, die allen Benutzern weltweit zur Verfügung stehen. Für bestimmte Regionen gibt es auch andere Einzahlungsmethoden, wie z.B. E-Payments wie Skrill, WebMoney und Neteller. Diese stehen jedoch nicht für die EU und australische Kunden zur Verfügung.

Dieselben Methoden können für Abhebungen verwendet werden, aber denken Sie daran, dass Sie für Ein- und Auszahlungsvorgänge dieselbe Methode verwenden müssen. Die von Ihnen gewählte Zahlungsoption muss unter Ihrem Namen erfolgen.

Unter den Kryptowährungsplattformen sticht eToro als eine der wenigen Plattformen hervor, die den Benutzern die Möglichkeit bieten, Kryptowährungen über PayPal in Kombination mit verschiedenen anderen Zahlungsoptionen zu kaufen.

Andere Ein- und Auszahlungsoptionen sind unter anderem:

  • Überweisung (Swift und SEPA)
  • Giropay
  • Skrill
  • Neteller
  • Die Kreditkarte
  • PayPal
  • WebMoney

Hebelwirkungen und Margen

Die Leverage bei AvaTrade geht von 2:1 bis 400:1, abhängig von dem Vermögenswert CFD, mit dem Sie handeln wollen.

Kryptowährungen sind durch die ESMA-Bestimmungen auf 2:1 begrenzt. Aktien, Anleihen & Schatzbriefe und ETF-CFDs können mit einem Hebel von 20:1 gehandelt werden.

CFDs auf Indizes können mit einem Hebel von 400:1 gehandelt werden. Die Hebelwirkung bei Rohstoff-CFDs kann bis zu 200:1 betragen.

Die folgenden Beschränkungen werden von der European Securities and Markets Authority (ESMA) festgelegt und gelten für Privatkunden von eToro (Europe) Ltd (CySEC reguliert) und eToro (UK) Ltd (FCA reguliert):

  • x30 für große Währungspaare (wie z.B. EUR/USD)
  • x20 für nicht große Währungspaare (wie EUR/NZD), Gold und große Indizes
  • x10 für andere Rohstoffe als Gold und nicht große Aktienindizes
  • x5 für CFDs und ETFs
  • x2 für die Kryptowährungen.

Handelsplattformen auf AvaTrade und eToro

Die Plattform selbst bietet vier Arten von Handelssoftware an:

MetaTrader 4/5 und WebTrader – eine beliebte Handelsplattform, die dem Einzelnen alle Werkzeuge zur Verfügung stellt, die er für den Handelsbeginn benötigt.

AvaOptions ist eine FX-Optionen Handelsplattform, die Streaming-Preise von Kauf- und Verkaufsoptionen für die wichtigsten Währungen entlang einer Vielzahl von Ausübungspreisen und -daten bietet. Die Plattform bietet den Benutzern die Möglichkeit, Plain-Vanilla-Optionen zu handeln oder komplexe Absicherungsstrategien einzugeben.

Automatische Handelsplattformen wie ZuluTrade/DupliTrade – Automatisierte Handelsplattformen ermöglichen es Händlern, Signale zu kopieren oder komplette Strategien zu spiegeln, um von der Erfahrung und dem Wissen erfolgreicher Händler zu profitieren.

AvaTradeGo – Dies ist die intern entwickelte mobile Anwendung der Plattform. Sie bietet den Benutzern Handelserfahrung für unterwegs und ermöglicht es ihnen, mehr als 250 Instrumente in der Handfläche zu handeln. Ermöglicht die Verwaltung mehrerer MT-Konten und den Wechsel zwischen Demo- und Realkonten. AvaTradeGo ist mit einer Funktion namens „Markttrends“ ausgestattet, mit der Sie das Verhalten der Gemeinschaft verfolgen können und die der Plattform eine soziale Dimension verleiht.

eToro hat seine eigene proprietäre Web-Händlerplattform zusammen mit mobilen Plattformen für alle gängigen Betriebssysteme.

Mit seinem sauberen Design und den fortschrittlichen Funktionen hat eToro eine großartige Arbeit geleistet, gutes Design mit Funktionalität zu verpacken. Der Arbeitsablauf ist intuitiv, die Menüs und Schaltflächen sind dort, wo man sie erwartet, alles ist korrekt beschriftet und das Farbschema ist angenehm.

Es ist jedoch schwierig, es anzupassen, da die Bedienfelder fixiert sind. Eine Ausnahme ist die Watchlist, die einfach zu konfigurieren ist.

Kundenbetreuung

„Der Kundensupport ist per E-Mail, Telefon oder Live-Chat verfügbar. Der Support ist in mehreren Sprachen verfügbar und in vielen Gebieten sind lokale Nummern verfügbar.

AvaTrade ist stolz auf seinen mehrsprachigen Kundensupport, der in 14 Sprachen angeboten wird, also egal wo Sie sich befinden, Sie sind wahrscheinlich abgedeckt. Der Kundensupport ist per E-Mail, Telefon oder Live-Chat auf der AvaTrade-Website verfügbar.

Tatsächlich bietet AvaTrade lokale Telefonnummern an, die Sie für Länder auf der ganzen Welt anrufen können.

eToro hat ein gründliches Hilfecenter, das grundlegende Informationen über den Handel sowie Antworten auf die häufigsten Benutzerprobleme bietet. Darüber hinaus bietet eToro nur ein einfaches Ticketsystem für die Mehrheit seiner Benutzerbeschwerden an, und die Antworten sind oft langsam. Über die traditionellen Support-Linien hinaus beantwortet eToro auch Kundenanfragen über soziale Medien. Als einsteigerfreundliche Plattform bietet eToro auch eine Vielzahl von Schulungsmaterialien und Kundensupport für Benutzer an, um sicherzustellen, dass Hilfe zur Hand ist, wenn sie benötigt wird.

Vertrauen und Reputation

AvaTrade ist seit mehr als 12 Jahren im Geschäft und behauptet, weltweit 200.000 registrierte Kunden zu haben, die mehr als zwei Millionen Geschäfte pro Monat ausführen. Das gesamte Handelsvolumen des Unternehmens übersteigt 60 Milliarden Dollar pro Monat.

Es hat eine gute Durchschnittsbewertung von 4,2 von 2500 Bewertungen bei Trustpilot. Auf der Forex-Bewertungsplattform ForexPeaceArmy hat es jedoch einen schrecklichen Wert von 1,9.

Es gibt definitiv eine Menge polar entgegengesetzter Testamente über die Plattform und ihren Dienst: von offenen Betrugsvorwürfen bis hin zu Bewunderung und Applaus. Unser Ratschlag lautet immer, keine großen Summen auf diese Plattformen zu setzen, sondern sie unter der Schmerzgrenze zu halten, damit Sie einen möglichen Verlust durch einen Fehler der Plattform leicht schlucken können.

Fondssicherheit und Schutzsysteme

Nutzer aus der EU sind über die ICCL Investor Compensation Company Ltd. geschützt, bei der es sich um den gesetzlich vorgeschriebenen „Fund of Last Resort“ Irlands für Kunden zugelassener Wertpapierfirmen handelt. Der Schutz gilt für Beträge bis zu 20.000 €.

Kunden aus anderen Regionen unterliegen keinem Entschädigungssystem, was zu beachten ist, insbesondere wenn Sie größere Geldbeträge auf der Plattform halten.

Händler mit Krypto-CFDs haben keinen Schutz, unabhängig von der Region, aus der sie kommen, da Kryptowährungen in keiner Jurisdiktion der Welt geregelt sind.

Als regulierte Plattform unterliegt eToro den höchsten Standards der Rechenschaftspflicht und Transparenz und ist lizenziert, seine Dienstleistungen in weiten Teilen der Welt anzubieten. Gegenwärtig wird eToro von der Cyprus Securities & Exchange Commission (CySEC) reguliert.

Im Hinblick auf die Cyber-Sicherheit ist die eToro Plattform extrem sicher und hatte nie Probleme mit Hackerangriffen oder Verlusten von Benutzerfonds. eToro trifft auch Vorkehrungen, um die Sicherheit der Gelder und persönlichen Informationen der Kunden zu gewährleisten. Traditionelle Fonds bleiben in europäischen Banken der Stufe 1 sicher.

Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, empfehlen wir Ihnen dringend, die Plattform nach zwei Kriterien zu überprüfen:

  • wie Sie geschützt sind, wenn etwas schief geht
  • was der Hintergrund des Maklers ist

Wie Sie geschützt werden

eToro betreibt drei juristische Personen und bedient Kunden auf der Grundlage ihres Wohnsitzes. Dies ist wichtig, da die Einheit, der Sie angehören, den Umfang des Schutzes, den Sie erhalten, bestimmt.

EU-Investoren haben ihre Live-Handelskonten bei eToro (Europe) Limited, die von der zypriotischen Finanzbehörde CySEC reguliert wird. Die Höhe des Investitionsschutzes bei eToro Europe beträgt maximal 20.000 €. Dieser Schwellenwert wird vom zypriotischen Investor-Entschädigungsfonds festgelegt.

Bei all dem sollten Sie bedenken, dass es keine Regelungen für Kryptowährungen gibt. Aus diesem Grund gibt es, wenn Sie mit Kryptowährungen handeln oder andere kryptobezogene Investitionen tätigen, keine Versicherung durch die Anlegerentschädigungssysteme in Großbritannien oder Zypern. Das Fehlen von Vorschriften bedeutet auch, dass Sie, wenn Sie eine Beschwerde haben, diese nicht bei Ihrem Finanz-Ombudsmann-Service einreichen können.

Es gibt keinen Anlegerschutz für Kryptos. Es gibt auch keinen Negativsaldo-Schutz für Händler aus Nicht-EU-Ländern.

Trotzdem ist eToro stolz darauf, so nahtlos wie möglich an der Lösung von Problemen zu arbeiten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche soziale Plattformen, auf denen Sie Beschwerden registrieren können, die andere Benutzer beeinflussen können.

Bildung und Forschung

AvaTrade konzentrierte sich mit Sharp Trader, der Premium-Bildungswebsite mit exklusiven Inhalten für AvaTrade-Kunden, sehr stark auf dieses Segment ihrer Plattform. Sharp Trader bietet eine umfassende Auswahl an Videos, Artikeln, täglichen Nachrichten und Handelstools, die Sie von den Handelsgrundlagen bis hin zu den fortgeschrittenen Strategien führender professioneller Händler führen.

AvaTrade bietet auch einen Wirtschaftskalender und begrenzte Recherchen über sharptrader.com an. AutoChartist-Intraday-Updates bieten kurzfristige technische Signale und es gibt Abschnitte für Wirtschaftsnachrichten, Fundamentalanalyse von Vermögenswerten usw.

eToro hat einen Forschungs- und Bildungsabschnitt mit vielen Videos, aber ehrlich gesagt, es gibt viel bessere Informationen auf YouTube und Handelswebseiten, kostenlos. Dieses Segment von eToro ist also bestenfalls durchschnittlich.

Besondere Merkmale

AvaTrade kann auf Plattformen von Drittanbietern wie ZuluTrade für den Kopier- und sozialen Handel zugreifen. Es gibt auch Unterstützung für die automatisierte Handelsplattform DupliTrade, eine MT4-kompatible Plattform, die es Händlern ermöglicht, automatisch den Signalen und Strategien erfahrener Händler in Echtzeit zu folgen. Ein weiterer integrierter MT4-Dienst ist MQL5, ein Signaldienst mit Tausenden von externen Signalanbietern, die Sie beim Handel nutzen können.

CopyPortfolio, das Investmentprodukt der nächsten Generation von eToro, ist ebenfalls eine Funktion, die auf keiner anderen Kryptowährungsplattform zu finden ist. CopyPortfolios ermöglicht eToro-Benutzern die einfache Investition in Top-Händler-Portfolios, so dass sie die Geschäfte der besten Händler auf der Website kopieren können. eToro-Benutzer, die in ein CopyPortfolio investieren, lassen eToro ihr Kapital professionell verwalten und vermeiden das Rätselraten beim Handel.

Darüber hinaus bietet eToro auch eine einzigartige soziale Funktion, die als CopyTrading bekannt ist und es den Nutzern ermöglicht, automatisch die Trades anderer erfolgreicher Händler auf der Grundlage bestimmter Bedingungen zu kopieren.

Demo-Konto

Sie können ein AvaTrade-Demokonto einrichten, das genau wie die echten Konten voll funktionsfähig ist, nur mit einer E-Mail und einer Telefonnummer.

Wenn Sie sich entscheiden, auf ein Live-Konto umzusteigen, müssen Sie einen Verifizierungsprozess durchlaufen, der Standarddokumente für die ID-Verifizierung erfordert: Identitäts- und Wohnsitznachweis.

eToro hat ein Demokonto, in dem Sie Ihre Fähigkeiten verfeinern und mit gefälschtem Geld handeln können. Wenn Sie bereit sind, die Trainingsräder abzunehmen, müssen Sie Ihr Konto verifizieren und Gelder einzahlen, um mit echtem Geld zu handeln.

Endgültiges Urteil: Wer ist besser zwischen eToro und AvaTrade?

Hängt davon ab, was Sie suchen? Sind Sie ein Neuling, der lernen möchte, indem er andere Händler kopiert? Dann sollten Sie sich für eToro entscheiden.

Interessieren Sie sich für den Handel mit echten Aktien, ETFs oder Krypto? Nochmals, die bessere Wahl ist eToro.

Wenn Sie nach engeren Spreads bei CFDs suchen – dann sollte Ihre Wahl auf AvaTrade fallen. Außerdem wird AvaTrade Ihnen keine Auszahlungsgebühr berechnen, während eToro dies tut.

Wenn Sie nicht auch noch für Umrechnungsgebühren zahlen möchten (es ist allerdings nicht so groß), dann ist AvaTrade für Sie, da es 4 Basiswährungen gegen die einzige von eToro – USD – hat.

Wenn Sie Erfahrung mit MT4 haben und weiterhin auf dieser Plattform handeln möchten – dann entscheiden Sie sich für AvaTrade.



Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

      Hinterlasse einen Kommentar

      Kryptozeitung