Kryptozeitung

XRP der beste Performer heute; Ripple weist erneut die Wertpapierklage zurück

ripple

XRP ist heute die leistungsstärkste Top-10-Münze. Dies fiel zeitlich mit Ripples jüngster Gerichtsanmeldung und der Erklärung zusammen, dass, selbst wenn XRP ein Wertpapier wäre, die Kläger die Klage gegen das Unternehmen immer noch zu spät einreichten.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist XRP eine von nur vier grünen Münzen unter den Top 10 Münzen nach Marktkapitalisierung im 24-Stunden-Zeitraum, während in der letzten Woche keine Münzen an Wert gewonnen haben. Der Preis stieg an einem Tag um 2,19%, fiel aber in einer Woche um 2,49% und liegt nun bei 0,22 USD. Der höchste Preis in der vergangenen Woche lag bei 0,23 USD.

Ripple, ein kalifornisches Blockchain-Startup, das sich auf Zahlungstechnologien konzentriert, sagte in einer neuen Anmeldung vom 4. Dezember, dass: „XRP ist kein Wertpapier, aber das ist für die Zwecke dieses Antrags irrelevant. Selbst wenn XRP ein Wertpapier wäre, scheitern die Ansprüche des Klägers an der Rechtslage.“

Dies ist eine von mehreren Antworten auf eine Sammelklage, nach der das Unternehmen illegal nicht registrierte Wertpapiere verkauft hat. Investoren verklagten Ripple und seine Führungskräfte bereits 2018 und behaupteten, dass sie vom Unternehmen überzeugt wurden, XRP zu kaufen, was zu Geldverlusten führte, dass das Unternehmen durch den Verkauf von XRP gegen US-amerikanische Wertpapiergesetze verstoßen habe und dass XRP als Wertpapier deklariert werden sollte. Bradley Sostack wurde von einem Bundesgericht zum Hauptkläger ernannt.

Diese Einreichung wiederholt so ziemlich das, was im September berichtet wurde. Ripple behauptet weiterhin, dass XRP kein Wertpapier ist und fordert das Bundesgericht auf, den Fall abzuweisen. Ihr Hauptanliegen ist es jedoch, die Gegenansprüche zu erfüllen:

  • alle XRP wurden 2013 geschaffen und sind vollständig fungibel;
  • Bis 2015 waren bereits mehr als 30 Milliarden XRP im Umlauf;
  • Die Investoren kauften XRP als Teil der Öffentlichkeit an einer Börse von einem unbekannten Dritten, nicht direkt von Ripple, als die Verkäufe von Ripple 0,095% aller börsenbasierten XRP-Verkäufe ausmachten;
  • Die Klägerin reichte die Sofortklage 2019 ein;
  • Daher wurde die Beschwerde zu spät eingereicht (Ripple verwendet hier ein Gesetz, das Unternehmen vor Klagen über den Verkauf nicht registrierter Wertpapiere nach drei Jahren ab dem Erstverkauf schützt).

In weiteren XRP-bezogenen Nachrichten erweiterte Ripples Partner MoneyGram seinen Debitkarteneinzahlungsservice über Visa Direct auf Spanien und die Philippinen. Apropos Partner, Mitbegründer des in San Francisco ansässigen Unternehmens Forte, Brett Seyler, sprach über die Vorteile des Einsatzes von Blockchain in der 140-Milliarden-Dollar-Gaming-Branche. Forte verwendet das Interledger-Protokoll (ILP), das vom ehemaligen Ripple Chief Technology Officer Stefan Thomas gemeinsam entwickelt wurde, um mehrere Blockketten und XRP zu verbinden und so das Niveau der Interoperabilität für Sicherheit und Liquidität zu erhöhen.

Darüber hinaus haben wir erst gestern berichtet, dass der japanische Finanzriese SBI, der zuvor Ripple lobte, nun darüber nachdenkt, XRP als unternehmensweite Aktionärsbelohnung auszustellen.

In der Zwischenzeit hat die Twitter-Persönlichkeit Crypto Bitlord, der eine Change.org-Petition gestartet hat, in der Ripple aufgefordert wurde, mit dem Dumping aufzuhören, seinen Fokus nun auf Tron verlagert.

62% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain.

Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kommentar hinzufügen

eToro sidebar

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.