Kryptozeitung
Was ist Tether (USDT) und wie verwendet man es?

Was ist Tether (USDT) und wie verwendet man es?

Was ist USDT (Tether)

Wenn Sie Poloniex oder Bittrex verwenden, dann haben Sie wahrscheinlich den UDST-Markt ein paar Mal gesehen und Sie können ihn sogar regelmäßig benutzen. Einige sind sich jedoch nicht ganz im Klaren darüber, was USDT wirklich ist und wie es funktioniert.

USDT ist eine Krypto-Währung, die auf der Bitcoin-Blockchain über das Omni-Layer-Protokoll ausgegeben wird. Jede USDT-Einheit ist durch einen US-Dollar in den Reserven der Tether Limited gesichert und kann über die Tether-Plattform eingelöst werden. USDT kann wie Bitcoins oder jede andere Kryptowährung übertragen, gespeichert und ausgegeben werden. Benutzer können Tethers mit jeder Omni Layer-fähigen Geldbörse wie Ambisafe, Holy Transaction oder Omni Wallet handeln und speichern.

USDT und andere Tether-Währungen wurden geschaffen, um den Transfer von Landeswährungen zu erleichtern, den Benutzern eine stabile Alternative zu Bitcoin zu bieten und eine Alternative für derzeit unzuverlässige Wechselkurs- und Brieftaschenprüfungen zu bieten. USDT bietet eine Alternative zu Proof of Solvency-Methoden durch die Einführung eines Proof of Reserves-Prozesses.

Im Tether Proof of Reserves System kann der Betrag von USDT in Umlauf über die Bitcoin-Blockchain mit Hilfe der auf Omnichest.info bereitgestellten Tools leicht überprüft werden, während der entsprechende Gesamtbetrag von USD gehaltenen Reserven durch die Veröffentlichung des Bankguthabens und regelmäßige Audits durch Fachleute nachgewiesen wird.

Hier kann man den USDT im Umlauf überprüfen. Die Gesamtzahl der USDT, die zu einem beliebigen Zeitpunkt im Umlauf sind, wird als TUSD bezeichnet. Der Betrag von USDT im Umlauf muss immer dem Betrag von USD auf dem Bankkonto entsprechen, das von Tether Limited zum Empfangen und Senden von Papiergeld an Benutzer verwendet wird, die
Kaufen/Rückkaufen von Anbindungen direkt auf der Tether-Plattform.

Um zu beweisen, dass der Betrag von USD auf dem Bankkonto gleich oder höher ist als der in Umlauf befindliche USDT, veröffentlicht Tether Limited den Kontostand auf der Transparenzseite seiner Website. Professionelle Wirtschaftsprüfer überprüfen, unterzeichnen und veröffentlichen regelmäßig die zugrunde liegenden Bankbilanzen und Überweisungsaufstellungen.

Uns bleibt ein äußerst sicheres und transparentes System, das sich auf die älteste und sicherste Blockchain, Bitcoin, stützt, um den Nutzern ein preisstabiles Gut für die nationalen Währungen zur Verfügung zu stellen.

Verwendung von USDT

USDT ist relativ einfach zu bedienen. Einmal auf Börsen wie Poloniex oder Bittrex, kann es verwendet werden, um Bitcoin und andere Krypto-Währungen zu kaufen. Es kann einfach von einem Exchange auf jede Omni Layer-fähige Brieftasche übertragen werden. Tether hat keine Transaktionsgebühren, obwohl externe Geldbörsen und Börsen eine Gebühr erheben können. Um USDT in USD umzuwandeln und umgekehrt über die Tether.to Platform, müssen Benutzer eine kleine Gebühr bezahlen – Lesen Sie mehr.

Der Kauf und Verkauf von Tether für Bitcoin kann über eine Vielzahl von Börsen wie die oben genannten oder über die Plattform Tether.to erfolgen, die auch die Umrechnung zwischen USD zu und von Ihrem Bankkonto ermöglicht.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Tether.to Platform nutzen können.

Teil 1 – Erstellen eines Kontos mit Tether.io

Schritt 1: Klicken Sie hier, um zu Tether.to zu gelangen.
Schritt 2: Klicken Sie auf “Anmelden”, um ein Konto zu erstellen.

Schritt 3: Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und klicken Sie auf “Konto erstellen”.

Schritt 4: Ihr Konto wird erstellt. Um es nutzen zu können, müssen Sie die 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren, die Ihrem Konto eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügt. Klicken Sie auf “Sicherheitsseite”.

Schritt 5: Wählen Sie die Methode, mit der 2-FA aktiviert werden soll. Wir werden uns für “Google Authenticator” entscheiden.

Schritt 6: Scannen Sie den QR-Code (1) oder geben Sie den Code (2) in Google Authenticator ein.

Schritt 7: Sie erhalten einen Code (der sich von Zeit zu Zeit ändert). Geben Sie den Code ein und klicken Sie auf “Aktivieren”.

2-FA ist jetzt aktiv. Sie benötigen Ihr Handy, um auf Ihr Konto zuzugreifen, also stellen Sie sicher, dass Sie es nicht verlieren.

Schritt 8: Gehen Sie nun zu Ihrer E-Mail-Adresse und klicken Sie auf den Aktivierungslink, der von Tether gesendet wurde.

Ihre E-Mail wird bestätigt

Teil 2 – Verifizieren Sie Ihre Identität

Um USD einzahlen oder abheben zu können, müssen Sie zunächst einen Verifizierungsprozess durchlaufen.

Schritt 1: Klicken Sie oben rechts auf “Ihr Benutzername”.

Schritt 2: Klicken Sie auf “Verifizierung”.

Schritt 3: Wählen Sie “Individuelle Verifizierung”.

Schritt 4: Scrollen Sie nun nach unten. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die angezeigten Informationen zu lesen, da sie Ihnen bei der Überprüfung helfen werden.
Schritt 5: Klicken Sie auf “Weiter zur Einzelprüfung”.

Schritt 6: Füllen Sie alle angezeigten Abschnitte aus, um Ihr Konto vollständig zu vervollständigen. Klicken Sie auf “Beginnen”, um die einzelnen Abschnitte zu starten.

Teil 3 – Senden/Empfangen/Empfangen/Entziehen

Versenden und
erhaltend
USDT ist ziemlich geradlinig. Sie erhalten eine Bitcoin-Geldbörse-Adresse, mit der Sie folgende Aufgaben erledigen können
erhalten
USDT-Fonds. Alles, was Sie tun müssen, ist, auf “Add Funds” zu gehen:

Es wird Ihnen eine Brieftaschenadresse angezeigt, mit der Sie USDT oder Bitcoin empfangen können:

Um Geld von Ihrem Bankkonto zu erhalten, klicken Sie auf “Geld von der Bank” und folgen Sie den Anweisungen.

Um USDT oder Bitcoin zu versenden, gehen Sie einfach auf “Send Funds”.

Dann geben Sie einfach die Bitcoin-Adresse und den Betrag von USDT ein, den Sie versenden möchten.
Um USDT umzuwandeln und auf Ihr Bankkonto zu überweisen, klicken Sie auf “Auszahlung” und folgen Sie den Anweisungen.

Schließlich können Sie Ihre BTC auch in USDT umwandeln und umgekehrt. Klicken Sie einfach auf “Convert” und folgen Sie den Anweisungen.

Und das war’s! Sie können USDT nun frei verwenden. Denken Sie daran, dass Sie Ihr Konto verifizieren müssen, um USDT in USD umzuwandeln und umgekehrt.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain.

Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kommentar hinzufügen