Kryptozeitung
ripple

Ripple und XRP auf BBC als mögliche Lösung für internationale Zahlungen erwähnt

Die BBC informiert über XRP, die drittgrößte Kryptowährung, die ineffiziente grenzüberschreitende Zahlungen löst.

Während einer kürzlich stattgefundenen Episode von „Worklife“, dem Programm, das sich der Diskussion der neuesten Geschäfts-Updates widmet, wurde XRP als eine praktikable Lösung für teure und ineffiziente Transaktionen vorgestellt, die Tage dauern können.

Der Handel von XRP ist auf eToro möglich. Der Erwerb des physischen Coins auf Binance.

„Im Moment ist eine grenzüberschreitende Transaktion wirklich zeitaufwändig. Die Abwicklung und Abrechnung dauern Tage“, sagt Nathalie Oestmann, COO bei Curve.

Oestmann erklärt, dass Ripple die Ineffizienzen des globalen Zahlungssystems beheben kann, indem es Unternehmen die Möglichkeit gibt, Transaktionen viel schneller durchzuführen.


Traden Sie während sie schlafen mit zwei der besten Krypto Trading Bots auf dem Markt - Cryptohopper oder Tradesanta.


„Ripple, der den XRP-Kryptowährungstoken herstellt, bietet Unternehmen einige kommerzielle Möglichkeiten, grenzüberschreitend zu tauschen, indem er den mehrtägigen Prozess und die Probleme beseitigt.“

Oestmann stellt auch fest, dass das digitale Asset sehr volatil und noch nicht getestet sei. Ripple CEO Brad Garlinghouse behauptete jedoch, dass der Geldtransferriese SWIFT weniger stabil sei als das native Token des Unternehmens. Die Abwicklung einer XRP-Transaktion dauert nur wenige Sekunden, eine große Differenz zu zwei oder drei Werktagen, die für eine SWIFT-Zahlungsüberweisung benötigt werden.

Das drittgrößte Token ist für die Mainstream-Medien kein Fremdwort. Wie von Medien berichtet, erschien Garlinghouse bereits im September auf CNN, wo er über das Tempo der Adoption von XRP und viele Kontroversen um Ripple sprach.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Kommentar hinzufügen

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.