PrimeBit Erfahrungen [2021] – Margin Krypto-Börse im Test

Relativ neue Börse mit bisher tadellosem Ruf. Sie können mit einem gigantischen Hebel von bis zu 200x traden, was PrimeBit für hochkarätige Risikofreudige attraktiv macht (NICHT FÜR NEUANFÄNGER)!

7.9 Testergebnis
PrimeBit

Benutzerfreundlichkeit
8.5
Zahlungsmethoden
8
Reputation
7.5
Gebühren
8.5
Kundensupport
7.5
Unterstützte Assets
7.5
PROS
  • MT5-Plattform
  • API
  • Kein KYC
  • ADL-Risikomanagement
CONS
  • Nicht reguliert
  • Kein Live-Chat
  • Keine Schulungs-Tools
Nutzerwertung: Be the first one!

PrimeBit ist eine relativ neue Trading-Plattform für Kryptowährungen, die Benutzern eine neue und einzigartige Möglichkeit bietet, Krypto mit Hebelwirkung zu handeln.

PrimeBit schließt sich einer langen Liste von Kryptowährung Börsen, die gehebelten Handel bieten. Bei PrimeBit kann diese Hebelwirkung den ganzen Weg bis zu 200x gehen. Dies ist auf eine Reihe von verschiedenen Krypto-Assets.

Jedoch, können Sie wirklich in eine solche neue Börse vertrauen?

In diesem PrimeBit Test werde ich versuchen, das zu beantworten. Ich werde Ihnen auch einige Top-Tipps geben, die Sie vor dem Trading beachten sollten.

PrimeBit wurde im April 2019 gestartet, was es weniger als ein Jahr alt macht. PrimeBit wird von PrimeBit Ltd betrieben, einem Unternehmen mit Sitz in St. Vincent und den Grenadinen.

Es ist ein Broker, der Händlern die Möglichkeit bietet, mit einer Hebelwirkung von bis zu 200x mit fiar Kursmarkierung zu handeln. Es gibt zwei Trading-Plattformen im Angebot bei PrimeBit. Die eine ist der Web Trader und die andere ist der MetaTrader 5 (MT5).

Bei PrimeBit handeln Sie mit derivativen Instrumenten der Kryptowährung, die Ihnen ein Engagement in den Preisbewegungen ermöglichen. Derzeit bieten sie Unterstützung für Bitcoin, Litecoin und Etheruem Verträge, die in Tether margined sind.

Es ist ganz klar, dass sie ein globales Publikum im Auge mit ihrer Plattform haben. Dies ist, weil sie ihre Website in über 12 verschiedenen Sprachen übersetzt haben.

Obwohl PrimeBit hat diese globale ehrgeizig, es hat Einschränkungen auf bestimmte Länder. Aufgrund lokaler Gesetze und Regulierungen akzeptiert PrimeBit keine Trader aus den USA und einer Reihe anderer Länder. Sie können die vollständige Liste hier sehen.

PrimeBit
Relativ neue Börse mit bisher tadellosem Ruf. Sie können mit einem gigantischen Hebel von bis zu 200x traden, was PrimeBit für hochkarätige Risikofreudige attraktiv macht (NICHT FÜR NEUANFÄNGER)!
Falls Sie von PrimeBit nicht beeindruckt sind, schauen Sie sich eToro (⭐⭐⭐⭐⭐) an – ein Social Trading Broker mit ebenso Margin Trading, aber einem viel größeren Asset-Angebot und mit einer EU-Handelslizenz und einem vollständig regulierten Unternehmensstatus.

Ist PrimeBit sicher?

Dies ist vielleicht eine der wichtigsten Fragen für jeden Trader, wenn er einen Broker in Betracht zieht. Der Schutz der Gelder und das Risikomanagement sind entscheidend.

Also, wie schneidet PrimeBit ab?

Nun, wir haben einen Blick auf eine Reihe von Faktoren geworfen, die bestimmen, wie sicher” ein Broker ist. Beginnen wir also mit der brennenden Frage nach der Regulierung.

Regulierung

Derzeit scheint es nicht so, dass PrimeBit irgendeine Art von Regulierung hat. Obwohl es in St. Vincent und den Grenadinen ansässig ist, wird es nicht von den dortigen Finanzbehörden reguliert.

PrimeBit test registrationsdetails

Einer der Gründe dafür ist, dass PrimeBit eine No-KYC-Börse ist (mehr dazu unten). Dies ist für den Trader attraktiv, da es bedeutet, dass er keine umfangreichen Unterlagen aushändigen muss. Natürlich würden die Regulierungsbehörden dies nicht zulassen.

Es ist auch erwähnenswert, dass andere große Kryptowährungs-Börsen wie ByBit und Binance ebenfalls nicht reguliert sind. Bis es einen robusten regulatorischen Rahmen gibt, müssen Händler einfach auf die Ehrlichkeit von PrimeBit vertrauen.

Coin Sicherheit

In Anbetracht der Tatsache, dass Sie Gelder mit Kryptowährungen auf PrimeBit hinterlegen, ist die Sicherheit der Coins von größter Bedeutung. Daher betreibt PrimeBit ein sicheres Cold Storage Protokoll.

Was bedeutet das?

Nun, es bedeutet, dass sie halten den Großteil der Münzen in offline-Wallets. Da sie offline sind, bedeutet es, dass Hacker nicht in der Lage sind, irgendeine Art von Zugriff auf die Mittel zu erhalten.

Schneller Tipp:
Bewahren Sie niemals die Mehrheit Ihrer Coins an einer Börse auf. Bewahren Sie sie immer in einer Cold Storage Hardware Wallet wie Trezor, Ledger Nano X, Nano S oder CoolWallet S auf.

Risiko Management

In Anbetracht der Tatsache, dass Sie mit einem Hebel von bis zu 200x handeln, muss PrimeBit Risikomanagement-Verfahren einrichten, um sicherzustellen, dass Verlustpositionen schnell geschlossen werden.

Erstens stoppen sie automatisch Ihre Position, wenn es unter 50% der anfänglichen Marge fällt. Die Stop-Out-Aktivierung wird gegen den Marktpreis abgezogen und gegen den Orderbuchpreis ausgeführt.

Es gibt jedoch Situationen, in denen die Preisbewegung so umfangreich ist, dass sie nicht in der Lage sein werden, Sie bei 50% der Marge auszustoppen. An dieser Stelle kommt das Auto Deleveraging oder ADL ins Spiel.

PrimeBit test adl

Automatisches Deleveraging bei PrimeBit

Dies ist im Grunde ein Mechanismus, der automatisch die Positionen der gegnerischen Trader deleveragieren wird. Wie diese gegnerischen Trader ausgewählt werden, hängt von der Höhe ihrer Hebelwirkung und ihrem Gewinn ab.

Warum wird das gemacht?

Nun, das liegt daran, dass PrimeBit keinen “Versicherungsfonds” hat. Dies ist ein Mechanismus, der bei einer Reihe von anderen Leveraged Trading Börsen existiert. Sie behaupten, dass solche Mechanismen die Verluste von hochgehebelten Händlern erhöhen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Oftmals ist der Benutzer das schwächste Glied, wenn es um seine eigene Sicherheit geht. Daher hat PrimeBit auch Tools zur Verfügung gestellt, die Ihr Konto am besten absichern können. Eines davon ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Hinweis ✍️: Dies ist standardmäßig nicht aktiviert. Sobald Sie Ihr Konto erstellen, sollten Sie dies tun, um vom ersten Moment an vollständig geschützt zu sein.
Damit wird der Benutzer aufgefordert, sein Telefon an PrimeBit zu binden. Durch die Verwendung der Google Authenticator App wird bei jeder Anmeldung nach einer Bestätigung gefragt. Dies ist hilfreich, da es verhindern kann, dass ein Hacker Zugriff erhält, selbst wenn er Ihr Passwort hat.

Unterstützte Assets & Contracts

Wie bereits erwähnt, bietet PrimeBit derzeit nur Kryptowährung an. Sie haben derzeit Unterstützung für Litecoin, Bitcoin und Ethereum.

Dabei handelt es sich um Futures-Kontrakte mit unbegrenzter Laufzeit. Sie unterscheiden sich von traditionellen Futures-Kontrakten dadurch, dass es kein Verfallsdatum für die Abwicklung der Kontrakte gibt.

Es ist auch wichtig, darauf hinzuweisen, dass die Bitcoin-Kontrakte Ihre traditionellen vereinfachten Futures-Kontrakte sind. Dies sind die gleichen Instrumente, die Sie an der BitMEX & PrimeXBT finden.

PrimeBit Kontrakte

Übersicht der Kontrakte bei PrimeBit

Es handelt sich bei den Ethereum & Litecoin Futures um Quanto Perpetual Kontrakte. Und was ist das eigentlich?

Geheimtipps für riesigen ROI im Jahr 2021?

Wenn Sie im letzten Jahr auf die richtigen Coins gesetzt hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 100x vermehren können...

Sie könnten sogar so viel wie 1000x gemacht haben (Hinweis: DOGE), was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 100k verwandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 unterschätzte Kryptowährungen, um im Jahr 2021 eine hohe Rendite zu erzielen.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, worum es sich bei diesen Coins handelt (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

Nun, ganz einfach, dies sind Futures-Kontrakte, die in einer anderen Währung abgerechnet werden als die, auf die der Future geschrieben ist.

Mit anderen Worten, wenn es hier um die LTCUSD- und ETHUSD-Kontrakte geht, werden die Kontrakte nicht in diesen Währungen abgerechnet. Sie werden in Bitcoin abgerechnet, was die Standardwährung auf der Plattform ist.

Hinweis ✍️: Der Spotpreis für die Kontrakte basiert auf einem Durchschnitt von 4 verschiedenen Börsen. Bitstamp, Coinbase, Kraken & Gemini.
Sie sollten auch die Mindestkontraktgröße für jede dieser Börsen beachten. Für BTCUSD sind es 0,0001 BTC, für ETHUSD sind es 0,005 BTC und für LTCUSD sind es 0,01 BTC.

Hebelwirkung

Da Sie mit Futures-Instrumenten handeln, handelt es sich um Krypto Margin Trading. Das bedeutet im Grunde, dass Sie nur einen Bruchteil dessen einsetzen, was für eine fiktive Handelsgröße erforderlich ist.

Dies bedeutet, dass für eine bestimmte Bewegung im Preis des Assets, Ihre Rendite / Verlust wird Größenordnungen größer als das sein. Bei PrimeBit beträgt die Margin-Anforderung 0,5%, was eine Hebelwirkung von bis zu 200x bedeutet.

Hebelwirkung PrimeBit

Auswirkung von Leverage auf Trades

Obwohl der maximale Hebel bei 200x liegt, würden wir Ihnen raten, mit niedrigeren Leverage-Limits zu beginnen. Das ist mehr als an anderen Börsen verfügbar ist und es könnte unglaublich riskant sein mit einem Asset, das so volatil ist wie Bitcoin.

Der Hauptvorteil beim Trading mit Futures auf PrimeBit ist, dass Sie diese Assets auch shorten können. Das bedeutet, dass Sie eine Position eingehen können, dass der Preis einer dieser Kryptowährungen fallen könnte.

PrimeBit-Gebühren

Eine weitere wirklich wichtige Überlegung für jeden Trader müssen die Gebühren sein, die sie beim Trading bezahlen. Diese werden sich direkt auf die Rentabilität auf lange Sicht auswirken.

Also, wie sehen sie bei PrimeBit?

Nun, PrimeBit hat ein Maker-Taker-Gebührenmodell. Das bedeutet, dass es zwei Gebührensätze gibt, je nachdem, ob Sie einen Markt machen oder ob Sie Liquidität aus den Büchern nehmen.

Wenn es um diese Gebühren geht, erhalten die Maker einen Rabatt von 0,025% auf die Trades, die sie platzieren. Die Taker müssen eine Gebühr von 0,075% zahlen, wenn sie diese Trades platzieren. Dies entspricht in etwa dem Niveau der anderen Leverage-Futures-Börsen.

Verwirrt ❓: Wenn Sie eine Order platzieren und es automatisch ausgeführt wird, ist dies eine Liquiditätsaufnahme und Sie werden dafür belastet. Wenn Sie eine als Limit-Order platzieren, die nicht sofort ausgeführt wird, dann werden Sie dafür belohnt
Etwas anderes, das Sie möglicherweise berücksichtigen müssen, ist die sogenannte “Funding Rate”. Dies ist im Grunde eine Marktrate, die Ihrem Konto in Rechnung gestellt wird, um Ihre Position offen zu halten.

Bei PrimeBit wird diese Rate alle 8 Stunden auf Ihr Konto angewendet. Die genaue Rate wird nach den vorherrschenden Finanzierungsraten der Kryptowährung und der USD-Finanzierungsrate bestimmt.

Sie werden froh sein zu wissen, dass es auf der Seite von PrimeBit keine Ein- oder Auszahlungsgebühren gibt. Es kann jedoch eine kleine Miner- oder Netzwerkgebühr anfallen, wenn Sie eine Auszahlung vornehmen. Dies ist jedoch Standard.

Anmeldung

Wenn Sie sich entschieden haben, dass Sie PrimeBit einen Versuch geben möchten, dann müssen Sie zuerst ein Konto dort erstellen. Gehen Sie dazu auf die Homepage und klicken Sie auf “Registrieren”.

Alles, was Sie brauchen, ist eine E-Mail Adresse. Sobald Sie auf “Submit” geklickt haben, wird Ihnen eine E-Mail an die oben genannte Adresse geschickt und Sie müssen dem Link folgen, um die E-Mail zu bestätigen. Daraufhin können Sie Ihr Passwort festlegen.

Sobald das erledigt ist, können Sie die Plattform nutzen. Etwas anderes, das Sie beachten können, ist, dass PrimeBit nicht verlangt, dass Sie Ihr Konto verifizieren. Es ist eine “no-KYC”-Börse und sie verlangen keine Form von ID, um mit dem Trading zu beginnen.

Demo-Konto

Sie werden erfreut sein zu sehen, dass PrimeBit auch ein völlig kostenloses Demokonto anbietet. Das bedeutet, dass Sie sowohl die MT5-Plattform als auch die Trading-Bedingungen testen können, bevor Sie Geld einzahlen.

Dies ist auch eine großartige Möglichkeit für Sie, Ihre Fähigkeiten zu üben, bevor Sie zum Live-Trading mit allen Risiken übergehen. Es repliziert auch die Trading-Bedingungen vollständig (abgesehen von Slippage)

Auswahl des Demokontos bei PrimeBit

Sie erhalten 1 BTC an Demogeld, mit dem Sie handeln können und das jederzeit wieder aufgefüllt werden kann. Wenn Sie also gerade erst mit dem Trading beginnen, würden wir Ihnen das Demokonto empfehlen.

Einzahlungen / Abhebungen

Wenn Sie mit dem Trading mit echtem Geld beginnen möchten, müssen Sie Ihr Konto auffüllen. Da PrimeBit eine vollständige Kryptowährung-Börse ist, müssen Sie Ihr Konto mit Bitcoin auffüllen.

Hinweis ✍️: Wenn Sie keine Bitcoin haben, dann können Sie auf einer Börse wie Bitstamp oder Kraken kaufen, die Fiat-Währung akzeptieren.
Wenn Sie Ihr Konto aufladen möchten, dann müssen Sie sich einloggen und Ihr Dashboard aufrufen. Hier wird Ihnen Ihr Live- und Demo-Konto angezeigt. Sie klicken auf “Einzahlen” und werden dann auf die PrimeBit-Zahlungsseite weitergeleitet.

Bitcoin PrimeBit aufladen

Auf dieser Seite wird eine Bitcoin-Adresse generiert. Dies ist sowohl eine lange Form Adressen als auch in QR-Code-Form. Sobald Sie die Gelder gesendet haben, müssen diese erst im Netzwerk verarbeitet werden. Sie können einen Bitcion Block Explorer beobachten, um zu sehen, wie lange es noch dauert.

Wenn es um Abhebungen geht, ist der Prozess genauso einfach. Sie gehen auf Ihr Dashboard und klicken dann auf “Auszahlung”. Hier werden Sie sowohl nach dem Betrag als auch nach Ihrem 2FA-Code gefragt.

Sie können dann die Bitcoin-Adresse Ihres Offline-Wallets angeben und die Transaktion wird bearbeitet.

PrimeBit
Relativ neue Börse mit bisher tadellosem Ruf. Sie können mit einem gigantischen Hebel von bis zu 200x traden, was PrimeBit für hochkarätige Risikofreudige attraktiv macht (NICHT FÜR NEUANFÄNGER)!
Falls Sie von PrimeBit nicht beeindruckt sind, schauen Sie sich eToro (⭐⭐⭐⭐⭐) an – ein Social Trading Broker mit ebenso Margin Trading, aber einem viel größeren Asset-Angebot und mit einer EU-Handelslizenz und einem vollständig regulierten Unternehmensstatus.

PrimeBit Trading-Plattformen

Wenn es um Ihr Trading geht, etwas, das machen oder brechen Ihre Erfahrung ist die Technologie, die Sie zu Ihrer Verfügung haben. Es gibt zwei Trading-Plattformen bei PrimeBit derzeit und die neueste von ihnen ist ihre proprietäre Web-Handelsplattform.

Web Trader

Der Web Trader ist vielleicht am besten für diejenigen geeignet, die zum ersten Mal an der Börse traden. Es ist ziemlich übersichtlich und intuitiv mit einer anständigen Menge an Funktionalität. Es ist auch ziemlich ähnlich zu Plattformen, die Sie bei populäreren Krypto Börsen gesehen haben.

Unten ist ein Bildschirmfoto der Plattform. In der Mitte haben Sie den Chart, der ein tradingview Chart ist. Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, dies ist vielleicht das beste Charting-Paket auf dem Markt und ist besonders nützlich für diejenigen Händler, die technische Analyse-Strategien verwenden.

Sie werden auch feststellen, dass Sie den Chart erweitern können, so dass es den ganzen Bildschirm einnimmt. Es erleichtert Ihnen die Durchführung Ihrer Chart-Analyse. Auf der rechten Seite des Charts befindet sich der Tiefenchart, der Ihnen einen Überblick über die derzeit offenen Käufe/Verkäufe auf dem Markt gibt.

Daneben haben Sie Ihre Orderformulare. Diese sind sehr funktionell und Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Ordertypen (Limit, Market, Stop etc.). Für diejenigen, die es nicht wissen, eine Limit-Order ist eine, die zu einem bestimmten Preis platziert wird, eine Market-Order wird zum vorherrschenden Marktkurs platziert und ein Stop ist dazu gedacht, so platziert zu werden, dass Verluste begrenzt werden.

Am unteren Ende des Orderformulars haben Sie die Möglichkeit, den Leverage-Level einzustellen. Dies bestimmt, wie viel Margin Sie für den Handel hinterlegen müssen und wie stark Sie von der Preisbewegung des Basiswertes abhängig sind.

PrimeBit Order-Rechner

Ein weiteres wirklich praktisches Tool, das Ihnen zur Verfügung steht, ist der Trading-Rechner. Damit können Sie Gewinn/Verlust und Margin- oder Liquidations-Levels berechnen, bevor Sie Ihren Trade eingeben. So wissen Sie, auf welche Niveaus Sie achten müssen, wenn Sie eine offene Order haben und wo Sie Ihre Stops am besten platzieren können.

MT5 Trading-Plattform

Für die Händler, die etwas fortgeschrittener sind, bietet PrimeBit seinen Händlern auch die MetaTrader 5 Anwendung an. Für diejenigen, die es nicht wissen: Die MetaTrader-Software ist eines der beliebtesten Trading-Pakete im Internet.

MetaTrader sind auch die Entwickler der MT4 Trading Plattform, die von fast der Hälfte aller Broker weltweit verwendet wird. Der MT5 ist eine weiterentwickelte Version dieser Plattform.

Warum also die ganze Aufregung um den MT5?

Nun, erstens haben Sie die Funktionalität der MT5-Plattform. Sie haben eine Reihe von verschiedenen technischen Tools zur Verfügung, die man von den MT4-Plattformen gewohnt ist.

Zum Beispiel haben Sie umfangreiche Charting-Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre technische Analyse zu verfeinern. Dazu gehören viele technische Studien und Indikatoren wie Fibonacci, Trendlinien, RSI, Oszillatoren, Sie nennen es.

Mit den MetaTrader-Plattformen haben Sie auch eine große Anzahl von Orderfunktionen. Sie haben eine ziemlich große Auswahl an Anpassungsmöglichkeiten für diese Aufträge. Das Platzieren von Stop Losses, bedingten Aufträgen und anderen Parametern ist so viel einfacher.

Der MT5 hat auch eine Reihe von anderen Funktionen, die auf der MT4-Plattform nicht enthalten sind. Dazu gehören z.B. Markttiefencharts sowie Wirtschaftskalender direkt auf der Plattform.

PrimeBit Expert Advisor

Etwas anderes, das Sie an den MetaTrader-Plattformen lieben werden, ist, dass PrimeBit Ihnen erlaubt, Ihre eigenen Expert Advisors oder “EAs” zu programmieren. Dabei handelt es sich um automatisch ablaufende Trading-Skripte, die in MQL5, der proprietären Sprache des MetaTrader 5, kodiert sind.

Top-Tipp 💯️: Sie können die MQL5-Community nutzen und erhalten eine ganze Reihe von Ressourcen, um Ihre Trading-Skripte zu verbessern. Dieses Forum ist ein Treffpunkt für andere Trader.
Ein weiterer wirklich großer Vorteil der Nutzung der MT5-Plattform auf PrimeBit ist, dass Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten übertragbar sind. Wenn Sie einen neuen Broker ausprobieren möchten, ist es wirklich einfach, zu wechseln, solange dieser einen MT5 hat.

Während PrimeBit die MT5-Plattform über einen Webbrowser anbietet, können Sie die Anwendung auch herunterladen und auf Ihrem PC ausführen. Dies ist tatsächlich viel schneller und ist unsere bevorzugte Methode, um die MT5-Anwendung auszuführen.

Der MT5 ist sowohl auf Windows, MacOS als auch auf Linux verfügbar. Sie können es auch auf einem mobilen Gerät traden, was uns zu unserem nächsten Thema bringt.

PrimeBit Mobile Apps

Wenn Sie immer unterwegs sind und Ihre Trades überwachen wollen, dann müssen Sie die PrimeBit MT5 mobile Anwendung herunterladen.

Wie auch die Haupt-Desktop App, gehören die MetaTrader Apps zu den beliebtesten der Welt. Sie brauchen nur einen Blick auf die Tests und die Gesamtzahl der Downloads zu werfen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie weit verbreitet es ist.

MT5 Bewertungen PrimeBit

Sie können die Anwendung sowohl aus dem Google Play Store als auch aus dem iTunes Store herunterladen. Sobald es auf Ihrem Telefon ist, können Sie Ihre Anmeldedaten sowie den entsprechenden PrimeBit-Server eingeben.

Die mobile App hat einen Großteil der gleichen Funktionalität wie die Desktop App. Sie haben einen angemessenen Umfang an Charting sowie Orderoptionen. Sie können auch Ihre Expert Advisors über die mobile App verwalten.

Es ist auch relativ einfach, in der App zu navigieren und Sie können die Oberfläche von den Charts zu den einfachen One-Touch-Orderformularen wechseln. Oder Sie können zu den allgemeinen Marktcharts wechseln, wo Sie alle wichtigen Levels der Paare auf Ihrer Watchlist sehen können.

Lohnt es sich? ❓: Mobiles Trading hat seine Vorteile, aber Sie können nie wirklich die gleichen Bedingungen replizieren, die Sie auf der Desktop-Anwendung haben. Daher sollte dies nur eine Ausweichmöglichkeit sein, wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sitzen können.
Und wie bei den MT5-Desktop- und Web-Händlern können Sie, sobald Sie gelernt haben, wie man die MT5 Mobile App benutzt, leicht zu einem anderen Broker wechseln, der das gleiche anbietet. Es ist überall leicht übertragbar.

Sie können auch über Ihr Handy auf der WebTrader-Plattform traden, obwohl es sich nicht um eine mobile App handelt. Sie müssen den Webbrowser Ihres Telefons verwenden, was weniger als optimal ist. Es könnte jedoch eine gute Möglichkeit sein, Ihre Orders zu überwachen, während Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sitzen.

Kundenbetreuung

Der Kundensupport ist eine oft übersehene Anforderung, die über Ihre Erfahrung mit einer Börse oder einem Broker entscheiden kann. Daher ist es für uns ein wirklich wichtiges Kriterium.

Wir haben uns entschlossen, den Kundensupport von PrimeBit zu testen, um zu sehen, wie Responsive er auf unsere Fragen reagiert.

Wenn Sie PrimeBit erreichen, scheint es eine Live-Chat-Option unten rechts zu geben. Nun, dies ist eher ein einfacher FAQ-Bereich und ein E-Mail-Formular. Man verbindet sich nicht wirklich mit jemandem im Live-Chat.

Wir ließen uns nicht abschrecken und wollten trotzdem die Responsive testen. Wir baten um Informationen zur Einrichtung unseres MT5-Kontos über eine Desktop App. Es war also relativ technisch.

Das Team war in der Lage, sich in weniger als 2 Stunden bei uns zu melden. Das ist eigentlich ziemlich beeindruckend, da wir andere Broker wie OctaFX und IC Markets ausprobiert haben, die viel länger brauchten, um auf unsere Anfragen zu antworten.

Natürlich gibt es auch eine andere Möglichkeit, eine Anfrage an das Team zu senden, nämlich über ein Ticket. Dies kann effektiver sein, da es bedeutet, dass Ihr Ticket an den am besten geeigneten Support-Desk gesendet werden kann.

Top-Tipp ✅: Wenn Ihr Ticket etwas länger dauert, als Sie es sich wünschen, schreiben Sie doch einfach eine Nachricht in den sozialen Medien. Geben Sie unbedingt Ihre Ticketnummer an
Wenn Ihre Frage eher routinemäßiger Natur ist, können Sie natürlich auch einen Blick auf die häufig gestellten Fragen werfen. Diese sind ziemlich umfassend und enthalten auch praktische Anleitungen.

Verbesserungswürdige Bereiche

Es gab eine Menge Dinge, die wir wirklich mochte über PrimeBit, aber wir müssen auch einige der Dinge, die Verbesserung rechtfertigen zu markieren.

Erstens gibt es nur 3 Kryptowährung Assets, die Sie handeln können. Während dies für Anfänger gut sein könnte, haben sich Krypto-Händler an eine große Auswahl an Assets zum Handeln gewöhnt. Sie sollten mehr Optionen für die Trader einführen.

Dann wäre es auch toll zu sehen, mehr in der Art der Finanzierung Optionen. Derzeit können Sie nur in Bitcoin & Tether finanzieren, was bedeutet, dass die Benutzer zunächst ihre Krypto tauschen müssen, um entweder BTC oder USDT zu erhalten, um mit dem Trading zu beginnen. Dies ist der Fall, auch wenn Sie das Trading der Litecoin oder Ethereum-Futures sind.

Es wäre auch großartig gewesen, einige zusätzliche Materialien zu sehen, die Händlern helfen, über den Handel mit Kryptowährungen und die MT5-Plattform zu lernen. Diese werden bei vielen Börsen und Brokern standardmäßig angeboten. Dieses Material hilft bei der Verbesserung der Trading-Erfahrung.

Und vielleicht die letzte Sache zu berücksichtigen mit dieser Börse ist, dass es ganz neu ist. Als solche hat es keine etablierten Track Records, so dass man nicht eine Meinung von anderen Händlern bilden kann. Natürlich ist das ein bisschen wie mit dem Huhn und dem Ei, und die meisten Börsen müssen irgendwo anfangen.

Fazit

Um die Dinge abzuschließen, müssen wir sagen, dass wir von PrimeBit angenehm überrascht waren. Für eine so neue Börse, haben sie schon eine ganze Menge für sie gehen.

Zum Beispiel haben sie eine attraktive Hebelwirkung, die man in der Krypto-Industrie bisher noch nicht gesehen hat. Sie sind auch in der Lage, dieses Risiko mit einem gut entwickelten Deleveraging-Prozess zu verwalten.

Sie geben auch ihre Händler die besten Werkzeuge zu arbeiten, indem sie die MT5-Plattform, die ohne Zweifel ein Industrie-Favorit ist. Fügen Sie dazu die mobile Trading App und die API hinzu und Sie haben eine ziemlich süße Technologie-Suite.

Ja, es gibt Dinge, die verbessert werden können, aber dies ist immer noch eine brandneue Börse. Sie werden wahrscheinlich eine Reihe von Änderungen in den kommenden Monaten zu implementieren.

Also, sollten Sie PrimeBit in Betracht ziehen?

Nun, wenn Sie für eine hohe Hebelwirkung Trading-Plattform mit keine KYC und fortschrittliche Trading-Technologie suchen, dann könnte es für Sie sein.

PrimeBit
Relativ neue Börse mit bisher tadellosem Ruf. Sie können mit einem gigantischen Hebel von bis zu 200x traden, was PrimeBit für hochkarätige Risikofreudige attraktiv macht (NICHT FÜR NEUANFÄNGER)!
Falls Sie von PrimeBit nicht beeindruckt sind, schauen Sie sich eToro (⭐⭐⭐⭐⭐) an – ein Social Trading Broker mit ebenso Margin Trading, aber einem viel größeren Asset-Angebot und mit einer EU-Handelslizenz und einem vollständig regulierten Unternehmensstatus.

PrimeBit steht wie folgt im Wettbewerb mit ähnlichen Brokern, die wir bereits früher gedeckt haben:

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

PrimeBit Erfahrungen [2021] – Margin Krypto-Börse im Test
PrimeBit Erfahrungen [2021] – Margin Krypto-Börse im Test

Felix Küster

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie. Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo