Kryptozeitung

Mining Rig selber bauen – einen CPU/GPU Miner zusammenstellen

mining rig

In letzter Zeit hat die Rentabilität des Mining aus verschiedenen Gründen begonnen, zu sinken. Die zunehmende Schwierigkeit, den Hash zu berechnen und die Belohnung für den abgebauten Block zu reduzieren, was bei den meisten Projekten praktiziert wird, lässt die Miner an der Durchführbarkeit dieser Initiative zweifeln.

Obwohl einige Anfänger immer noch zum Spaß mit dem Mining beginnen und ein Rig bauen wollen. Welche Komponenten werden für den Bau eines Mining Rig benötigt und wie wählt man die richtige Ausrüstung aus? Kryptozeitung versucht, diese Fragen im folgenden Text zu beantworten.

Komponenten für Mining Rig

Für einen effektiven Mining-Prozess sollte die GPU-Ausrüstung aus den folgenden Komponenten bestehen:

  • Motherboard – Ein leistungsfähiges Motherboard kann die Lebensdauer der Anlage verlängern (ASRock, AFOX, Gigabyte, Asus).
  • Stromversorgung – Das Mining verbraucht eine enorme Menge an Elektrizität. Es wird empfohlen, je nach Bedarf ein Netzteil mit einer Leistung von mindestens 750 W zu verwenden (GreenVision, Chieftec, Aerocool).
  • Prozessor – (AMD, Intel).
  • Videokarten – Die optimale Anzahl von Karten für einen Betrieb sind 4-6 Einheiten mit einer Geschwindigkeit von mindestens 400 h/s (Nvidia, AMD, Sapphire, Gigabyte, Asus).
  • RAM – Für eine effiziente Installation benötigen Sie mindestens 4 GB RAM.
  • PCIe Riser – Vertikal montierte Kabel helfen beim Anschluss von Grafikkarten an die Hauptplatine (Atcom, HQ Tech, Cablexpert).
  • Die Festplatte wird eigentlich nur für die Installation der Software der Minenfarm benötigt (60 bis 120 GB sind ausreichend).
  • Ein Lüfter wird für zusätzliche Kühlung benötigt (NSI, Zotac Polit, Gigabyte).
  • Das Linux-Betriebssystem gilt als das beste Betriebssystem für Minen. Windows oder Mac OS sind jedoch immer noch gute Alternativen.
  • Zubehör – Monitor, Tastatur, Maus und USB-Kabel. Sie werden für die Einrichtung einer Minenfarm benötigt.
  • Rahmen zum Zusammenbau aller Komponenten, er wird helfen, alle Komponenten der Anlage zu halten.

Wo soll ich die Komponenten kaufen?

Im Fachhandel ist alles ganz einfach: Sie können die Ware am Tag der Behandlung abholen, Sie brauchen nicht auf die Lieferung zu warten. Aber der Preisunterschied im Vergleich zu Amazon kann bis zu 100% betragen. So ist die GeForce 1050 Ti-Karte im Handel für 220-230 Dollar erhältlich, im Internet kann sie für 130 Dollar gekauft werden. Besser ist es, das Zubehör bei Ebay oder Amazon zu einem akzeptablen Preis zu bestellen und 20-25 Tage auf die Lieferung zu warten.

Schritte beim Bau von Mining Rigs

1) Montieren Sie den Rahmen, auf dem die gesamte Ausrüstung montiert werden soll.

2) Zusammenbau der Komponenten. Der Vorgang unterscheidet sich nicht vom Bau eines normalen Computers. Die Hauptplatine wird auf die unterste Platte des Rahmens gelegt, aber sie sollte ihre Oberfläche nicht berühren.

3) Installation des Kühlers und des Prozessors auf der Hauptplatine.

4) Montieren Sie das Netzteil an der Ecke des Rahmens.

5) Stellen Sie den Netzschalter und die Anzeigen ein.

6) Schließen Sie eine Festplatte an.

7) Schließen Sie Videokarten mit Erhöhungen an.

Die preiswerte Minenfarm ist fast fertig. Es bleibt nur noch, das Betriebssystem zu installieren und die Software für das Mining herunterzuladen.
Wie wählt man die Komponenten für die Anlage aus?

Hauptplatine – Motherboard

Viele Anfänger stehen bereits in der Phase der Auswahl eines Motherboards vor den ersten Problemen. Wir empfehlen, die Karte mit 6 oder 8 Steckplätzen für Grafikkarten zu finden. Dementsprechend wird nicht jeder Bus der Hauptplatine ausreichen, um mit so vielen Videokarten zu arbeiten. Sie sollten überprüfen, ob die von Ihnen gewählte Hauptplatine in der Lage ist, alle 6 oder 8 GPUs gleichzeitig zu verwenden.

13 beste Kryptowährungen für Mining mit GPU im Jahr 2020

Die Hauptkriterien für die Auswahl eines Motherboard für Mining:

Der Preis 
Anzahl der PCI-E x16-, PCI-EXPRESS x1- und M.2-Anschlüsse.

Aufsteiger – Riser

Der Riser ist ein kleiner Adapter zwischen den PCIx16- und PCIex1-Steckplätzen. Vereinfacht ausgedrückt ist ein Riser ein Adapter zwischen einer Grafikkarte und einem Motherboard. Welcher Riser ist besser für Home Mining geeignet?

Es gibt drei Arten von Riser:

  • Es ist besser, einen 12-Volt-Riser mit einem 6-poligen Stromanschluss zu verwenden, da sie in der Regel eine eingebaute Sicherung haben, die für Videokarten notwendig sind. Darüber hinaus haben 6-polige Steigleitungen drei Drähte für jeden Strommast, was für eine gleichmäßigere Belastung der Steckverbinder sorgt.
  • Eine etwas schlechtere Riser mit einem 4-poligen Molex-Stromversorgungsstecker, der aus zwei Erdungsdrähten und einem 12-Volt-Draht besteht.
  • Die schlechtesten Riser-Optionen sind Riser mit einem SATA-Stromanschluss, da sie dünne Stifte haben. Solche Riser führen schließlich zu Problemen beim Mining, da die Kontakte am Anschlusspunkt durchbrennen.

Stromversorgungseinheit

Ein Mining Rig (insbesondere wenn mehrere leistungsstarke Videokarten gleichzeitig daran beteiligt sind) ist eine sehr energieaufwändige Sache. Um ein solches Gerät zu “füttern”, müssen Sie ein hochwertiges Netzteil wählen, das hohen Belastungen standhält und das System ohne Unterbrechungen unterstützt.

Was ist die beste Stromversorgung für das Mining? Miner verwenden normalerweise eine dieser Lösungen:

  • Ein Netzteil im ATX-Format (Advanced Technology Extended) – Für einen kleinen Minenbetrieb reicht eine Leistung von 1000 Watt aus. Der Anschluss an ein Gerät ist bequem. Achten Sie auf die Anzahl der Steckplätze für Videokarten – die Stromversorgungseinheit der Minenanlage wird davon abhängen.
  • Mehrere synchronisierte Stromversorgungen mit einem speziellen Kabel. Sie unterscheiden sich von der Vorgängerversion dadurch, dass sie mehr Leistung liefern, so dass Sie eine größere Anlage zusammenstellen können.
  • Server-Stromversorgung – Sie hat eine große Ausgangsleistung und interne Ressource, muss aber für die Installation in der Farm gelötet werden. Bei der Wahl dieses Bauteils sollten Sie bedenken, dass es oft keine zusätzlichen Stromanschlüsse hat, Lärm macht und ein Vielfaches mehr kostet.

CPU

Minen auf dem Prozessor ist im Jahr 2020 nicht relevant. Wählen Sie daher den einfachsten und billigsten Prozessor für Ihren Betrieb, basierend auf dem Sockel Ihrer Hauptplatine. Der Prozessor sollte in der Lage sein, Windows 10, Linux oder Mac OS und den Miner selbst auszuführen.

  • Celeron G3900 (G3930) für eine Minenfarm auf einer Intel-Plattform mit einem Z270-Chipsatz.
  • Core 2 Duo E7300 (jede C2D-Serie, ab 7xxx) für eine Farm auf einer Intel-Plattform mit P45-, P43-, P35-Chipsätzen.
  • Athlon X3 445 für die Farm auf der AMD-Plattform mit dem 970A-Chipsatz.

Wenn Sie auch Monero mit CPU minen wollen, können Sie Prozessoren ab Intel Core i5 und AMD Ryzen 5 prüfen.

Bitcoin Mining Pools 2020 – Die 10 Besten Pools

GPU

Es gibt spezielle Rechner zur Überprüfung möglicher Mineneinnahmen auf bestimmten Videokarten. Dort können Sie sehen, wie viel Ihnen der Betrieb mit bestimmten Karten auf verschiedenen Coins einbringen wird. Sie liefern im Moment online aktuelle Daten, da sich Netzschwierigkeiten und Raten ständig ändern.

Sowohl Nvidia- als auch AMD-Grafikchips haben ihre Vor- und Nachteile. Aber der Hauptunterschied zwischen ihnen ist die Effizienz beim Minen. Je nach Coin wählen die Miner genau die Grafikkarten aus, die bei einem bestimmten Algorithmus mehr Leistung bringen und weniger Strom verbrauchen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel über die besten GPUs für das Mining.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile der Karten der beiden Hersteller lassen sich wie folgt beschreiben:

  • Nvidia ist einfacher zu konfigurieren, weniger Probleme mit der Kühlung, aber der Stromverbrauch ist etwas höher.
  • AMD ist schwieriger zu konfigurieren und zu warten, es gibt Nuancen bei der Kühlung, aber die Energieeffizienz ist höher.

Die besten Grafikkarten sind derzeit die Karten der RX 400-500-Serie von AMD und GTX 1060 (6 Gigabyte) / 1070/1080 (Ti) von Nvidia. Sie sollten sich auf Karten mit den massivsten Kühlern und einer großen Anzahl von Kühlern konzentrieren. Basierend auf den Erfahrungen der Miner werden die besten AMD-Grafikkarten von Sapphire und Nvidia – von ASUS – herausgegeben.

ARBEITSSPEICHER

In der Regel gibt es keine besonderen Anforderungen an das RAM in einer Minenanlage. Um eine kleine Farm aufzubauen und Geld zu sparen, reicht eine 4 GB RAM-Stange aus. Sie können jedoch, wenn Sie es wünschen, mehr erweiterten RAM kaufen oder z.B. zwei Riegel mit mehr als 4 Gigabyte installieren.

Wer die Farm aus neuen Komponenten aufbaut, sollte RAM mit DDR4-Speicher kaufen. Hauptplatinen, die auf neuen Chipsätzen basieren, unterstützen den alten Speichertyp nicht mehr.

Festplatte

Um den ersten Computer für das Mining zu bauen, reicht eine normale HDD-Platte aus. Wenn Sie jedoch genug Geld haben, ist es besser, eine SSD-Platte zu wählen. Der Vorteil des zweiten Plattentyps besteht darin, dass sie schneller arbeiten und die Zeit, die zum Starten oder Neustarten des Computers benötigt wird, um ein Vielfaches kürzer ist. Darüber hinaus verbrauchen solche Laufwerke viel weniger Energie als ihre HDD-Pendants. Für das Home-Mining wird eine SSD-Festplatte von sogar 60 Gigabyte ausreichen.

62% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp Traugott

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Kommentar hinzufügen

eToro sidebar

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.