Gunbot Erfahrungen – Ist Gunbot seriös oder BETRUG?

Der Handel mit Kryptowährung ist eine Praxis, von der viele eingeschüchtert sein werden. Neulinge in diesem Bereich werden wahrscheinlich von der Komplexität der gesamten Tortur der fundamentalen/technischen Analyse abgeschreckt werden und sich stattdessen lieber an ihre digitalen Perlen in der Herstellung und ihren Schnickschnack klammern. Professionelle Händler haben auch ihre eigenen Witze über die Praxis, vor allem aufgrund der Tatsache, dass es eine gewaltige Aufgabe sein kann, jeden Teil des Prozesses selbst zu bewältigen.

Wenn man mit den neuesten Details eines Projekts in Kontakt bleibt, während man seine Diagramme erstellen und die Ergebnisse mit den von Ihnen bevorzugten Indikatoren vergleichen muss – und dann rechtzeitig auf die Informationen reagiert -, bleibt seltsamerweise nur sehr wenig Zeit für Aktivitäten in der realen Welt wie Freunde haben, essen oder schlafen.

Aus diesen und weiteren Gründen haben kodierungs- und handelsversierte Personen Trading-Bots erstellt; mit Hilfe eines solchen Bots können Händler wesentliche Teile des Handelsprozesses automatisieren und ihre allgemeine Handelsleistung verbessern.

Handels-Bots gibt es schon seit Jahrzehnten, sie wurden für die „alten“ Finanzmärkte entwickelt und perfektioniert.

Die Verbesserungen in Bezug auf Geschwindigkeit, Effizienz und Geldverdienen, die Bots mit sich bringen, lassen sich natürlich gut in die neue Welt der auf Kryptowährung basierenden Finanzinstrumente übertragen. Heute werden wir einen solchen Bot – allgemein bekannt als Gunbot – testen und herausfinden, was er auf den Handelstisch bringt. Wenn Sie nach der Lektüre dieses Tests feststellen, dass Ihnen Gunbot nicht gefällt, lesen Sie unseren Test von Cryptohopper, dem wahrscheinlich besten Bot, der derzeit auf dem Markt ist.

Einführung in Gunbot Trading Bot

Diese Handelssoftware wurde ursprünglich von einer Person namens Gunthar De Niro im Jahr 2016 entwickelt. Der Schöpfer hatte sich zum Ziel gesetzt, einen Krypto-Handelsroboter zu entwickeln, der einfach zu bedienen ist und fortschrittliche Handelsfunktionen bietet, die in den hektischen Märkten von heute erforderlich sind.

Seine Kreation scheint genau das zu sein, und sowohl Anfänger als auch die Veteranen des Weltraums haben es bei ihren Handelsbemühungen als nützlich empfunden. Sobald sein Produkt den Mainstream erreicht hatte, stellte Gunthar ein Team von Entwicklern und Support-Administratoren ein, die ihm dabei helfen sollten, den Bot und alles, was damit zusammenhängt, zu verwalten.

Der Bot wird mit Hilfe der „Rapid Application Development“-Methode entwickelt, was bedeutet, dass der Prozess stark auf die Benutzer und ihren Input ausgerichtet ist. Die Leute, die dahinter stehen, behaupten, dass sie einen zweimonatigen Release-Zeitplan für Hauptversionen einhalten, mit Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen, die dazwischen eingestreut sind.

Jedes neue Stück Code wird durch ein Netzwerk von engagierten Betatestern geleitet; jedes Mitglied der Gemeinschaft kann einer von ihnen werden, indem es dem Betakanal von Gunbot beitritt.

Der Bot erfindet das Rad nicht neu und tut genau das, was Sie von ihm erwarten; Es kauft Kryptowährung zu einem niedrigeren Preis und verkauft es, wenn der Preis steigt. Es erfordert, dass Sie die API-Schlüssel Ihrer Börse verbinden, eine Handelsstrategie einrichten, Ihre Handelspaare auswählen und die Algorithmen des Bots – die Sie entweder aus einer Liste von Strategien ausgewählt haben (wenn Sie ein Anfänger sind) oder selbst kodiert/rückgetestet haben (wenn Sie ein erfahrener Händler/Kodierer sind) – ihr Ding machen lassen.

Fallen Sie nicht auf die Fake Bots herein - handeln Sie mit dem echten und besten auf dem Markt - Quadency (3 Monate KOSTENLOS testen wenn sie hier klicken)

Sie sind stolz auf die Fülle an erprobten Strategien, die sie im Angebot haben, und behaupten, dass jede einzelne in Gunbot vorhandene Strategie und Einstellung von über 6000 aktiven Händlern gezeichnet, diskutiert und getestet wurde.

Gunbot Tiers

Anfänger können eine dieser voreingestellten „Emotionslos“-Strategievorgaben verwenden, um gewinnbringende Handelsgeschäfte zu realisieren; der Bot erfordert, dass Sie ein oder mehrere Handelspaare auswählen und Ihr Handelslimit festlegen, um zu beginnen.

Dieser Prozess ist einfach und erfordert weder viel Zeit noch viel Wissen zur Einrichtung. Es ist natürlich unendlich besser, kein totaler Anfänger zu sein; wenn Sie sich entscheiden, mit einem Handelsroboter zu beginnen, sollten Sie sich über die Vor- und Nachteile guter Strategien informieren, die Ihnen schließlich helfen sollten, selbst eine solche Strategie zu entwickeln.

Fortgeschrittene Benutzer, die mit der Strategieentwicklung vertraut sind, können Gunbot verwenden, um selbst Strategien zu entwickeln und genau so zu handeln, wie sie wollen. Der Strategie-Builder von Bot bietet eine Vielzahl von Einrichtungsoptionen und verfügt sogar über eingebaute TradingView/Telegramm-E-Mail-Benachrichtigungs-Add-Ons, mit denen Sie Handel per E-Mail ausführen können.

Gunbot wird auf Ihrem Computer laufen und alle Daten lokal aufbewahren, was bedeutet, dass niemand sonst Ihre Börsenschlüssel oder was und wie Sie handeln sehen (oder Zugriff darauf haben) wird. Daher müssen Sie das Ganze herunterladen und auf Ihrem PC installieren. Es kann auf Windows, MacOS, Linux und sogar auf einer Raspberry Pi installiert werden.

Eine problematische Sache bei der lokalen Speicherung kann die Tatsache sein, dass die Software mindestens 10 GB Festplattenspeicher benötigt, um installiert zu werden; auch wenn die Preise für modernen Speicher zu sinken scheinen, kann es für Personen mit älteren/schwächeren Setups ein Problem darstellen. Die Software erfordert auch eine 64-Bit-CPU und 2 GB RAM, etwas, das für weniger als 50 Dollar gekauft werden kann.

Die Schnittstelle von Gunbot ist ein weiteres respektables Merkmal, das von der Gemeinschaft gelobt wird. Es ist schnell, reaktionsschnell und qualitativ hochwertig gestaltet, so dass Personen mit unterschiedlichen Fachkenntnissen nicht verloren gehen, wenn sie es benutzen. Fortgeschrittene Benutzer können ihre Benutzeroberfläche nach Belieben anpassen, so dass sie ganz individuell gestaltet werden kann.

GunBot-Funktionen

Einige der Hauptmerkmale des Bot sind

  • Unbegrenzte Anzahl von Handelspaaren
  • Unbegrenzte Anzahl von Bot-Instanzen
  • Schnelle und Responsive Schnittstelle
  • Kann von einer einzigen Anlage aus an mehreren Börsen handeln
  • Lebenslange kostenlose Software-Updates, einschließlich Upgrades auf neue Hauptversionen
  • Einfach zu bedienende Browser-Schnittstelle zur Verwaltung der Einstellungen und Überwachung der Handelsleistung, funktioniert auch auf mobilen Geräten
  • Leistungsstarke Handelsstrategien: Verwenden Sie getestete Voreinstellungen oder erstellen Sie Ihre eigenen Strategien unter Verwendung von 15 verschiedenen Methoden für Kauf/Verkauf, Bestätigungsindikatoren, Trailing, DCA und viele weitere Optionen
  • Optimierte Strategien für den Margin-Handel und den Handel auf Spotmärkten
  • Umkehrhandel: ein System, um während Baisse-Märkten zu akkumulieren, ohne mehr als den ursprünglichen Kaufauftrag zu investieren
  • Handelsterminal: Test der Bot-Leistung auf nativen Charts, manuelle Aufträge direkt von Gunbot aus erteilen
  • Handelsmitteilungen auf Telegramm empfangen
  • CryptoSight-Telegramm-Bot mit detaillierten Handelsstatistiken für über Gunbot getätigte Geschäfte.
  • Leistungsstarke Benutzerfreundlichkeit: alle Funktionen können auch mit einer einzigen JSON-Konfigurationsdatei konfiguriert und aktualisiert werden
  • Kann zusammen mit dem manuellen Handel verwendet werden, sogar auf den gleichen Handelspaaren Gunbot läuft (es gelten jedoch einige Einschränkungen)
  • TradingView-Add-on: Ausführen von Abschlüssen basierend auf E-Mail-Benachrichtigungen
  • Backtesting-Add-on: als Skript auf tradingview.com verfügbar, emuliert (fast) alle Gunbot-Einstellungsoptionen

Das Gunbot-Team empfiehlt Ihnen, den Bot von einem der offiziellen Wiederverkäufer der Software zu kaufen.

Die Gunbot-Website oder das offizielle Forum sind ein guter Ort, um den Bot zu bekommen; alternativ können Sie hier die vollständige Liste der autorisierten Gunbot-Händler einsehen. Reseller sind erfahrene Software-Anwender, die sogar Kunden unterstützen, die mit bestimmten Aspekten von Gunbot Schwierigkeiten haben.

Telegramm-Supportgruppen, Slack, Ticket-Systeme, E-Mail, Telefon-Support und mehr sind ebenfalls verfügbar. Die Software funktioniert nicht nach dem Subskriptionsprinzip, sondern erfordert einen einmaligen Kauf, der Ihnen den Bot und lebenslangen Support/Software-Updates verschafft.

Pläne und Preise

Es gibt 4 Arten von Gunbot-Lizenzen, die Sie kaufen können:

GUNBOT STARTER EDITION (0.1 Bitcoin)

  • Für 1 Börse
  • Handelsstrategie: Emotionslos
  • Unbegrenzte Anzahl von Paaren
  • Unbegrenzte Anzahl von Handelsgeschäften
  • Upgrade-Gutschein im Wert von 0,02Ƀ

GUNBOT RT STANDARD EDITION (0,1 Bitcoin)

  • Für 1 Börse
  • Alle Handelsstrategien
  • Unbegrenzte Anzahl von Paaren
  • Unbegrenzte Anzahl von Handelsgeschäften
  • Verdoppeln
  • Umkehrung des Handels

GUNBOT RT PRO EDITION (0,15 Bitmünze)

  • Für 3 Börsen
  • Alle Handelsstrategien
  • Unbegrenzte Anzahl von Paaren
  • Unbegrenzte Anzahl von Handelsgeschäften
  • Verdoppeln
  • Umkehrung des Handels

GUNBOT RT ULTIMATE EDITION (0,25 Bitcoin)

  • Für alle unterstützten Börsen
  • Alle Handelsstrategien
  • Unbegrenzte Anzahl von Paaren
  • Unbegrenzte Anzahl von Handelsgeschäften
  • Verdoppeln
  • Umkehrung des Handels
  • TradingView-Erweiterung

Unterstützte Börsen

Gunbot unterstützt den Handel an einer Vielzahl von Börsen (sowohl Spot- als auch Margin-Börsen):

Es gibt keine Beschränkungen für die Anzahl der aktiven Handelspaare in einer Gunbot-Installation.

Unterstützte Handelsmethoden und -strategien

Der Bot kommt mit 15 Standard-Handelsmethoden/-strategien, die zu einer individuellen Strategie kombiniert werden können:

  • Average Directional Index (ADX): Definieren Sie ein minimales ADX-Level, das vor dem Handel erreicht werden muss.
  • Average True Range (ATR) Trailing Stop: eine Methode, die den ATR-Indikator verwendet, um einen konfigurierbaren Trailing Stop zu liefern.
  • Bollinger-Bänder – prozentualer Abstand von den Bändern: Handeln Sie, wenn der Kurs einen konfigurierbaren Prozentsatz vom unteren oder oberen Bollinger-Band erreicht.
  • Bollinger-Bänder – Crossover: Handel, wenn der Kurs einen konfigurierbaren Prozentsatz der unteren oder oberen Bollinger-Bänder überschreitet, nachdem er sich zuerst außerhalb dieser Bänder bewegt hat.
  • EMA-Spread: Handeln Sie, wenn der Spread zwischen dem langsamen und schnellen EMA zunimmt / abnimmt. Der minimal erforderliche Spread ist konfigurierbar.
  • Emotionslos: „funktioniert einfach“ Methode, hardy alle konfigurierbaren Parameter. Perfekt für unerfahrene Händler.
  • Gewinn: Kauf zu einem konfigurierbaren Prozentsatz unter EMA, Verkauf, wenn ein bestimmter Prozentsatz über dem Break-even-Punkt erreicht ist.
  • Ichimoku: Handel an den Kreuzungen von Kijun Sen und Tenkan Sen. Die Wolke (Kumo) kann als optionale Bestätigung verwendet werden.
  • MACD: Handel an der Kreuzung der MACD-Linie und der Signallinie.
  • MACDH: Handel bei Überschreiten des MACD-Histogramms und der Nulllinie.
  • PingPong: Kauf und Verkauf zu genau konfigurierten Preisen.
  • Stepgain: Handel mit Hilfe eines eingebauten Trendbeobachters, wenn ein Abwärtstrend in einen Aufwärtstrend übergeht und umgekehrt.
  • SMA-Kreuz: Handel an Kreuzungen der langsam und schnell einfach gleitenden Durchschnittswerte.
  • Zeitreihenanalyse: versucht, den Schlusskurs der nächsten Periode vorherzusagen, handelt, wenn die Prognose höher/tiefer als der aktuelle Kurs ist.
  • Trailing-Stop / Stop-Limit: unter Verwendung konfigurierbarer Trailing-Bereiche für Kauf und Verkauf werden die Preise für optimale Ein- und Ausstiegspunkte nachgeführt. Orders werden platziert, wenn der Trailing-Stop erreicht ist.
  • All dies kann vom Endbenutzer in eine kundenspezifische Strategie umgewandelt und konfiguriert werden. Darüber hinaus bietet Gunbot mehrere integrierte Funktionen zur „Erholung“ von schlechten Marktgeschäften, einschließlich der Durchschnittsberechnung von Euro-Kosten, Umkehrhandel und Platzierung einer Stop-Limit-Order.

Gunthy Token

Wie jede erfolgreiche Krypto-Bemühung zu erleben pflegt, hat Gunbot vor kurzem erlebt, dass seine Gemeinschaft ein ERC-20 Token dafür geschaffen hat. Das Token heißt Gunthy und kann entweder durch den Kauf einer Gunbot-Lizenz (Sie erhalten 1000 Gunthy für jede Gunbot Standard-Lizenz, 1500 Gunthy für jede Gunbot Pro und 2500 Gunthy für jede Gunbot Ultimate) oder durch den Kauf an einer Börse (Idax.pro ist derzeit die einzige Börse, an der es gehandelt wird) erworben werden.

Im Moment ist der einzige Zweck des Token die „Validierung des Lizenzbesitzes auf der Blockchain“, was eine umständliche Art ist, „so gut wie nichts“ zu sagen. Das Token soll jedoch zur Aktivierung von Gunbot-Lizenzen, Addons und anderen Gunthy-verwandten Produkten verwendet werden.

Schlussfolgerung

Handelsroboter können wie Feuer, Wasser, eine Frau oder jede andere Naturgewalt sein: Sie können ausgezeichnete Diener sein, aber gleichzeitig können sie sehr schlechte Herren sein. Auch Gunbot kann leicht in beide Kategorien fallen; Es hängt hauptsächlich von Ihnen ab, wo er letztendlich landet. Der Bot ist legitim, hat einen soliden Entwicklungskern und eine wachsende Gemeinschaft, die mit der Funktionsweise des Bot zufrieden zu sein scheint. Wenn Sie ein Neuling auf der Suche nach getesteten Strategien sind, die Ihnen konstante Gewinne einbringen, oder ein fortgeschrittener Benutzer, der seine Leistung maximieren möchte, dann ist Gunbot wahrscheinlich der Bot, mit dem Sie gehen sollten.

Wenn Ihnen GunBot nicht gefällt, sehen Sie sich unsere anderen Anleitungen zu seinen Konkurrenten an:

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie. Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

      Hinterlasse einen Kommentar

      Kryptozeitung