Kryptozeitung

Die University of Tokyo schließt sich Ripples UBRI an und wird zum XRPL-Validator

ripple

Ripple baut seine Lösungen und Partnerschaften mit Institutionen und Organisationen auf der ganzen Welt weiter aus. Diesmal hat das Unternehmen die University of Tokyo in seine Blockchain Research Initiative for Universities namens UBRI aufgenommen.

Die Informationen über diese neue Partnerschaft wurden von Emi Yoshikawa, der Global Operations and Partnership bei Ripple, veröffentlicht.

eToro sidebar

Ripple fügt die University of Tokyo zu ihrem UBRI-Projekt hinzu.

XRPL-Validierer sind dafür verantwortlich, festzustellen, ob Transaktionen die Protokollanforderungen erfüllen oder nicht. Diese Prüfer sind für die vom Netzwerk verarbeiteten XRP-Transaktionen verantwortlich. Böswillige Parteien könnten versuchen, die Gelder doppelt auszugeben, aus diesem Grund ist es sehr wichtig, die Rolle des Validators wahrzunehmen.

Ripple hat in der Vergangenheit an seinem UBRI-Programm gearbeitet. Sie unterstützt bereits über 30 verschiedene Universitäten in 14 Ländern auf der ganzen Welt.

In Japan ist die Kyoto University in der Vergangenheit dem UBRI-Projekt beigetreten, um die akademische Forschung, die technische Entwicklung und die Innovation in den Bereichen Distributed Ledger-Technologie und Kryptowährungen zu beschleunigen.

eToro sidebar

Genießen Sie anonyme Kryptowährungswetten & Casino auf 1xBit.com! Willkommenspaket bis zu 7 BTC! Promo Code 1xb_13128 erhöht den Bonus um 125% für die erste Einzahlung.


Japan war schon immer ein Zentrum und führendes Land in Bezug auf die Einführung von Kryptowährungen und die Entwicklung von Blockchain-Technologien. Nach Angaben von Coinhills ist der japanische Yen mit 14,87% des Marktanteils nach den Vereinigten Staaten mit einer Marktdominanz von 73,91% zum Zeitpunkt der Veröffentlichung die zweithäufigste gehandelte Währung gegenüber Bitcoin.

In der Vergangenheit hat die UBRI Partnerschaften mit Spitzenuniversitäten auf verschiedenen Kontinenten geschlossen, um die Forschung zu unterstützen, Konferenzen und Veranstaltungen durchzuführen und Stipendien zu fördern. Jede der Universitäten, die an der University Blockchain Research Initiative von Ripple teilnehmen, hat jedoch die Möglichkeit, ihre eigenen Forschungsthemen festzulegen und auf welche Bereiche sie sich konzentrieren werden.

Erst gestern hat die japanische Kryptowährungsbörse bitFlyer XRP unterstützt und ein 100.000 JPY Giveaway an zehn Benutzer gestartet, die bis zum 26. Dezember 2019 über 5.000 JPY handelten.

eToro sidebar

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain.

Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kommentar hinzufügen

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.