Was ist Bytecoin?

Bytecoin ist eine private, dezentrale Krypto-Währung mit offenem Quellcode, die es jedem ermöglicht, an der Entwicklung des Bytecoin-Netzwerks teilzunehmen. Datenschutz und Sicherheit sind für Bytecoin eine Selbstverständlichkeit. Die beste Lösung für alle, die ihre finanzielle Privatsphäre wahren wollen.

Sofortige private Transaktionen werden weltweit über das Bytecoin Network abgewickelt, sind völlig unauffindbar und erfordern keine zusätzlichen Gebühren.

Fiat-Währungen sind bestimmten Gebieten zugeordnet, während Bytecoin an das Internet gebunden ist und daher standardmäßig international ist.

Bytecoin Besonderheiten

Sie können am Betrieb des Netzwerks teilnehmen, indem Sie die Rechenleistung Ihres Computers zuweisen. Durch diesen Mechanismus ist die Transaktionsverarbeitung dezentralisiert, so dass eine Person nicht nur ein Benutzer, sondern auch ein Teilnehmer sein kann.

Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen, Sie haben die Möglichkeit, an der Wartung des Netzes teilzunehmen und dafür eine Belohnung zu erhalten, oder BCN direkt an den Börsen zu kaufen.

Bytecoin-Transaktionen

Im Gegensatz zu Papiergeldtransaktionen, bei denen Ihr Geld über einen Vermittler, eine Bank oder ein Finanzinstitut abgewickelt wird, werden Transaktionen zwischen Bytecoin-Nutzern über das Internet abgewickelt, was die Transaktionen wesentlich zuverlässiger macht. Die Privatsphäre der Transaktionen wird durch sichere kryptographische Algorithmen geschützt, bei denen niemand erkennen kann, wer das Geld geschickt hat, wer der Empfänger war und welcher Geldbetrag übertragen wurde.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Die Zuverlässigkeit von Bytecoin wird durch die gesamte Rechenleistung aller Rechner definiert, die an der Verarbeitung von Transaktionen beteiligt sind. Je größer die Rechenleistung, desto zuverlässiger ist das Netzwerk.

Dabei ist das gesamte Geld, das in Ihrer Brieftasche gespeichert ist, bereits während des Transaktionsprozesses geschützt und seine Sicherheit hängt nicht von der Zuverlässigkeit des Netzwerks ab. Ihr Geld ist immer sicher.

Deflation

Bytecoins werden mit der Zeit immer teurer, da die Emission auf 184,47 Milliarden BCN begrenzt ist. Die Anzahl der alle 120 Sekunden ausgesendeten Bytecoin ist leicht rückläufig. Dadurch gewinnt BCN an Wert und der Wechselkurs steigt.

Während Währungen mit einem starken Rückgang der Belohnung pro Block einem starken Rückgang der Netzleistung ausgesetzt sind, sinken die Bytecoin-Emissionen langsam, was die Währung vor wirtschaftlichen Schocks schützt.

Emission

Die Emission von Fiat-Währungen ist ein geschlossener Prozess, bei dem ein Emittent seine eigenen Möglichkeiten nutzt. Man kann nicht am Emissionsprozess teilnehmen.

Die Bytecoin-Emission ist ein offener Prozess, bei dem die Rechenleistung aller Netzwerkmitglieder genutzt wird. Jeder Benutzer kann dem Bytecoin-Netzwerk beitreten und am Emissionsprozess teilnehmen (und somit Bergmann werden).

Durch den Mining im Netz entsteht neues Geld, das als Belohnung für die Nutzer dient, die ihre Rechenleistung für die Abwicklung von Transaktionen einsetzen.

Alle Transaktionen werden alle 120 Sekunden ausgeführt. Die Miners stellen sicher, dass die Transaktionen korrekt verarbeitet werden und bieten kryptographischen Schutz für Transaktionen und persönliche Daten. Allerdings können Bergleute nicht auf die Finanzdaten der Nutzer zugreifen, da Bytecoin die Identität des Absenders und des Empfängers schützt und den überwiesenen Betrag verbirgt.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten ist ein Kryptowährungsjournalist und Copy-editor mit Sitz in USA. Er ist ein begeisterter Fan von Ethereum, ERC-20-Token und Smart Contracts im Allgemeinen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo