Wie man „Withdrawal Suspended“ auf Binance behebt

Ist Ihre Abhebung bei Binance ausgesetzt?

Hier ist die vollständige Fehlermeldung: „Abhebung ausgesetzt aufgrund von Risikomanagement“.

Oder erhalten Sie eine Fehlermeldung „Ihr Konto ist möglicherweise gefährdet“?

Abhebungsprobleme auf Kryptowährungs-Börsen wie Binance sind keine Seltenheit.

Tatsächlich erhält Binance allein auf dem Subreddit r/Binance Tausende von Support-Anfragen.

Das Subreddit hat einen wöchentlichen Support-Thread, in dem Sie Ihren Fall posten können.

Sie müssen jedoch zuerst eine Fall-ID erhalten, indem Sie einen Live-Chat mit dem Binance-Support starten.

Doch bevor Sie Binance um Hilfe bitten, müssen Sie verstehen, warum Sie nicht in der Lage sind, Geld von der Börse abzuheben.

Denn in den meisten Fällen müssen Sie einfach einige Zeit warten, bis Sie wieder von Binance abheben können.

Starten Sie hier bei Binance: oder verwenden Sie diesen Code als Referral Code.

In dieser Anleitung erfahren Sie, warum Ihre Binance-Abhebung ausgesetzt ist und wie Sie das Problem beheben können.

  • Warum ist meine Binance-Abhebung ausgesetzt?
  • Wie man „Abhebung ausgesetzt“ auf Binance behebt

Binance besuchen

Warum ist meine Binance-Abhebung ausgesetzt?


Ihre Binance-Abhebung wird ausgesetzt, entweder weil es ein System-Upgrade gibt oder Sie kürzlich Ihr Passwort geändert haben.

Es kann aber auch an einem Fehler von Binance liegen.

Wenn es ein System-Upgrade gibt, werden die Abhebungen vorübergehend ausgesetzt.

Daher müssen Sie einfach warten, bis das System-Upgrade abgeschlossen ist.

Wenn Sie kürzlich Ihr Passwort geändert oder zurückgesetzt haben, können Sie 24 Stunden lang keine Abhebungen bei Binance vornehmen.

Nach 24 Stunden können Sie wieder Abhebungen vornehmen.

Sollte es sich jedoch um einen Fehler von Binance handeln, wird das Warten das Problem nicht lösen.

Stattdessen müssen Sie Binance um Hilfe bitten.

Hier erfahren Sie mehr darüber, warum Ihre Abhebung bei Binance ausgesetzt wurde:

1. System-Upgrade

Erstens: Wenn es ein System-Upgrade gibt, werden die Auszahlungen bei Binance vorübergehend ausgesetzt.

Sie können überprüfen, ob es ein System-Upgrade gibt, indem Sie dem Binance-Kundenservice auf Twitter folgen.

Wann immer es ein System-Upgrade bei Binance gibt, werden sie es auf ihrer Website ankündigen.

Darüber hinaus wird es auch auf Twitter angekündigt.

Wenn es einen „System Upgrade Notice“-Tweet gibt, besuchen Sie den Link, der in dem Tweet geteilt wird.

Wenn Sie auf den Link klicken, werden die System-Upgrade-Nachrichten auf der Binance-Website geöffnet.

Die Nachricht enthält Informationen über das System-Upgrade, wie z. B. den Zeitpunkt und die Dauer.

Wenn die Systemaktualisierung zum Beispiel 2 Stunden dauert, steht dort der Satz „Die Aktualisierung dauert etwa 2 Stunden“.

Dies bedeutet, dass Sie 2 Stunden warten müssen, bevor Sie wieder Abhebungen auf Binance vornehmen können.

Die Uhrzeit des System-Upgrades wird ebenfalls angezeigt (z.B. 2021-04-20 2:00 AM (UTC))

2. Passwort ändern

Zweitens: Wenn Sie kürzlich Ihr Binance-Passwort geändert oder zurückgesetzt haben, werden die Abhebungen vorübergehend ausgesetzt.

Wenn Sie sich auf der Seite „Change Login Password“ befinden, wird oben eine Warnung angezeigt.

Die Warnung besagt, dass Abhebungen für 24 Stunden nach der Sicherheitsänderung nicht erlaubt sind.

Die vorübergehende Aussetzung der Abhebungen erfolgt aus Sicherheitsgründen.

Wenn Sie also kürzlich Ihr Binance-Passwort geändert oder zurückgesetzt haben, müssen Sie 24 Stunden warten, bevor Sie wieder Abhebungen vornehmen können.

Danach wird die Fehlermeldung automatisch wieder aufgehoben.

Wie man „Withdrawal Suspended“ auf Binance behebt


Um „Withdrawal Suspended“ bei Binance zu beheben, können Sie entweder abwarten oder den Binance-Support um Hilfe bitten.

Wenn es ein laufendes System-Upgrade gibt oder Sie Ihr Binance-Passwort kürzlich geändert haben, müssen Sie es abwarten.

Abhebungen werden wieder verfügbar sein, sobald das System-Upgrade abgeschlossen ist.

Nachdem Sie Ihr Binance-Passwort geändert haben, können Sie erst nach 24 Stunden wieder Abhebungen vornehmen.

Binance besuchen

Wenn jedoch kein System-Upgrade läuft oder Sie Ihr Passwort nicht geändert haben, bedeutet es, dass das Problem möglicherweise von Binance ausgeht.

Wenn das der Fall ist, müssen Sie Binance um Hilfe bitten, da Sie nicht in der Lage sein werden, das Abhebungsproblem selbst zu beheben.

Hier erfahren Sie, wie Sie „Withdrawal Suspended“ auf Binance beheben können:

1. Warten Sie es ab

Bevor Sie dies tun, sollten Sie sich jedoch vergewissern, dass Sie verstehen, warum Sie nicht in der Lage sind, Abhebungen von Binance vorzunehmen.

Wenn es ein laufendes System-Upgrade gibt oder Sie kürzlich Ihr Binance-Passwort geändert haben, müssen Sie warten, bis die Abhebungen wieder aktiviert werden.

Wenn es ein laufendes System-Upgrade gibt, wird es einen Ankündigungspost darüber geben.

Sie können den Link zu diesem Posting finden, indem Sie den Binance-Kundensupport auf Twitter besuchen.

In dem Beitrag wird die Dauer des Upgrades angegeben.

Wenn das Upgrade zum Beispiel 2 Stunden dauert, sehen Sie den Satz „Das Upgrade dauert etwa 2 Stunden“.

Wenn Sie hingegen Ihr Binance-Passwort kürzlich geändert haben, müssen Sie aus Sicherheitsgründen 24 Stunden warten, um Abhebungen vorzunehmen.

Wenn es jedoch kein laufendes System-Upgrade gibt oder Sie Ihr Passwort nicht kürzlich geändert haben, ist das Warten überflüssig.

Stattdessen müssen Sie den Binance-Support um Hilfe bitten.

2. Kontakt Binance Unterstützung

Die zweite Methode zur Behebung des Problems „Withdrawal suspended“ bei Binance besteht darin, den Binance-Support um Hilfe zu bitten.

Gehen Sie zunächst auf die Binance-Website und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Klicken Sie dann auf das Chat-Symbol unten rechts auf der Website.

Nachdem Sie auf das Chat-Symbol geklickt haben, landen Sie in einem Live-Chat.

Wählen Sie im Live-Chat „Krypto-Abhebung“.

👉 Alternativ können Sie den Live-Chat auch über diesen Link öffnen: https://www.binance.com/en/chat.

Wählen Sie dann die Option, die am besten zu Ihrem Problem passt (z. B. Krypto kann nicht abgehoben werden).

Sobald Sie eine Option ausgewählt haben, müssen Sie darauf warten, dass ein Mitarbeiter des Kundensupports mit Ihnen chattet.

Schildern Sie dem Mitarbeiter Ihr Abhebungsproblem und folgen Sie seinen Anweisungen.

Wenn Ihr Fall immer noch nicht gelöst ist, können Sie seine ID im wöchentlichen Binance-Support-Thread auf r/Binance eingeben.

Die Moderatoren werden Ihren Fall dann an das Binance-Supportteam weiterleiten.

Auch lesen:

Fazit


Kryptowährungs-Börsen wie Binance werden immer beliebter.

Folglich treten immer mehr Nutzer der Börse bei, was zu mehr Supportanfragen führt.

Auf Binance sind Auszahlungsprobleme üblich, und es kann schwierig sein, mit dem Binance-Support in Kontakt zu treten.

Wenn Sie nach einer Liste von Möglichkeiten suchen, Binance zu kontaktieren, lesen Sie diesen Artikel: 3 Wege, Binance zu kontaktieren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo