Kryptozeitung
Die Top 5 besten Bitcoin Wallets, die Sie für die aufbewahrung von BTC verwenden sollten

Die Top 5 besten Bitcoin Wallets, die Sie für die aufbewahrung von BTC verwenden sollten

Ich bin sicher, Sie haben schon von Bitcoin gehört.

Und ich bin auch ziemlich zuversichtlich, dass einige von euch vielleicht sogar ein paar Bitcoins besitzen werden!!

Aber wo bewahrst du die Coins auf?

Auf Bitcoin-Tauschbörsen wie Poloniex oder gehosteten Bitcoin-Geldbörsen wie Coinbase?

Wenn das Ihre Antwort ist, dann setzen Sie das Eigentum an Ihren Bitcoins einem ernsten Risiko aus!!

Diese Dienste halten Ihre privaten Bitcoin-Schlüssel in Ihrem Namen unter ihrer Obhut. Dies ist keine sichere Praxis, da Ihr privater Bitcoin-Schlüssel der einzige Weg ist, Ihre Bitcoins einzufordern.

Wenn Sie es nicht wissen, lesen Sie diese Anleitung über private Schlüssel und den MtGox-Hack.

Nun stellt sich die Frage, wo Sie Ihre Bitcoins aufbewahren sollten.

Hier bei Coinsutra schreiben wir nicht über Dinge, die wir nicht persönlich benutzt haben.

Außerdem denke ich, dass man bei der Auswahl einer zuverlässigen Bitcoin-Geldbörse, unabhängig davon, ob es sich um eine Software- oder Hardware-Geldbörse handelt, auf Folgendes achten sollte:

  • Kontrollieren Sie private Schlüssel – Eine Brieftasche, in der Sie Ihre Schlüssel besitzen und kontrollieren.
  • Backup- und Sicherheitsfunktionen – Seed-Backup-Schlüssel und Pin-Codes.
  • Entwickler-Community – Aktive Entwickler-Community für die Wartung.
  • Benutzerfreundlichkeit – Elegante Benutzeroberfläche für schnelle und einfache Bedienung.
  • Kompatibilität – Kompatibel mit verschiedenen Betriebssystemen.

Jetzt, wo Sie wissen, worauf Sie in einer Bitcoin Geldbörse achten müssen, schauen wir uns die Top 5 der besten Bitcoin Geldbörsen an.

Die besten Bitcoin Geldbörsen: (Hardware, Mobile & Desktop)

1. Ledger Nano S

Ledger Nano S

Ledger Nano S ist eine Hardware-Geldbörse eines französischen Start-up-Unternehmens.

Es ist wie ein USB-Laufwerk, das an einen beliebigen USB-Port angeschlossen wird. Es hat keine Batterie und startet nur, wenn es an einen Computer (oder ein mobiles Gerät) angeschlossen ist.

Das Ledger wird ohne Aufkleber geliefert, da seine kryptographische Prozedur die Integrität des Geräts beim Einschalten überprüft.

Außerdem verfügt es über einen OLED-Bildschirm und zwei Seitentasten zur Bestätigung von Transaktionen.

Wenn Sie Ihren Nano S als neues Gerät konfigurieren, müssen Sie Ihren PIN-Code einrichten, um Ihr Portemonnaie zu sichern. Danach notieren und speichern Sie Ihre 24-Wort-Wiederherstellungsphrase. Diese Wiederherstellungsphrase kann jederzeit verwendet werden, um Ihre Bitcoins wiederherzustellen.

Mit dieser Brieftasche werden Ihre privaten Schlüssel offline gespeichert, so dass Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit Ihrer Coins machen müssen.

Nano S ist auch die billigste Hardware-Geldbörse für mehrere Währungen ($65).

Die aktuelle Liste der von Nano S unterstützten Kryptos:

  • BTC – Bitcoins
  • ETH/ETC – Ethereum/Ethereum Klassik
  • XRP – Welligkeit
  • LTC – Litecoin
  • DOGE – Dogencoin
  • ZEC – Zcash (Z-Adressen werden nicht unterstützt)
  • DASH – Armaturenbrett
  • STRAT – Stratis
  • (demnächst) XMR – Monero

Kaufen Sie das Ledger Nano S jetzt

Hinweis: Sie sollten immer dann eine Hardware-Geldbörse verwenden, wenn Sie viele Bitcoins oder Altcoins haben.

Sehen Sie sich dieses Video von Coinsutra’s YouTube-Kanal an, um zu erfahren, wie Sie Ihr Ledger Nano S einrichten können.

2. Mycelium

Mycelium

Mycelium ist eine meiner liebsten Bitcoin-Geldbörsen.

Es ist eine Open Source und etablierte Bitcoin-Geldbörse mit einer aktiven Entwickler-Community, die ständig innovativ ist.

Dies ist ein reibungsloses Tool zum Speichern von Bitcoins, da es keine E-Mail-Überprüfungen, kein Onboarding und keine Benutzernamen/Passwörter benötigt, um loszulegen.

Wenn Sie neu bei Bitcoin sind, werden Sie die sehr einfach zu bedienende Benutzeroberfläche von Mycelium lieben.

Außerdem kontrollieren Sie Ihren privaten Bitcoin-Schlüssel und können ihn jederzeit importieren, wenn Sie ihn benötigen.

Mycelium ist eine HD-Geldbörse, die Ihnen einen 12-Wort-Backup-Saatgutschlüssel zur Verfügung stellt, den Sie irgendwo aufschreiben und sicher aufbewahren sollten. Falls Sie Ihr Gerät beschädigen oder verlieren sollten, können Sie mit diesem Schlüssel Ihre Bitcoins wiederherstellen.

Mycelium ist kompatibel mit Ledger Nano S, KeepKey, Trezor und auch mit Papiergeldern.

Derzeit ist Mycelium auf Android- und iOS-Plattformen verfügbar.

Denken Sie immer daran: Wenn Sie diese 12 Wörter verlieren, verlieren Sie Ihre Bitcoins.

Laden Sie die Mycelium App von Google Play herunter und schauen Sie sich dieses neue Video-Tutorial an, wie Sie Ihre erste Mycelium Bitcoin Geldbörse einrichten können.

3. Jaxx

Jaxx

Jaxx ist die weltweit führende Multi-Asset-Digital-Geldbörse, in der sowohl Bitcoins als auch Altcoins aufbewahrt werden.

coinmama

Es unterstützt derzeit 13 Krypto-Coins und ist eine ideale Wahl für Benutzer mit mehreren Krypto-Währungen.

Mit einem aktiven Entwicklungsteam, das blitzschnell arbeitet, ist es auch sehr zuverlässig. Altcoins wie Monero, Tether, Ripple und viele andere stehen auf der Entwicklungs-Roadmap.

Jaxx bietet eine nahtlose, reibungslose und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche. Es sind keine E-Mail-Überprüfungen, kein Onboarding und keine Benutzernamen/Passwörter erforderlich, um mit Jaxx zu beginnen.

Es ist ein HD-Geldbörse, die mit einem Seed-Backup-Schlüssel ausgestattet ist. Der Seed-Key hilft Ihnen bei der Kontrolle und Wiederherstellung Ihrer Krypto-Assets, falls Ihr Gerät beschädigt oder verloren geht.

Sie können Ihre privaten Schlüssel exportieren und Bitcoins oder Altcoins aus Papiergeldern importieren.

Jaxx verfügt außerdem über die ShapeShift.io-Integration für den Währungsumtausch, was es zu einer natürlichen Wahl für Liebhaber von Multiwährungen macht.

Es ist ab sofort für iOS mobile/tablet, Chrome & Firefox Extensions und MAC/Linux Desktop-Versionen verfügbar.

Laden Sie die Jaxx-App von Google Play herunter.

4. Exodus

exodus-portfolio

Exodus ist ein kostenloses, nur für den Desktop geeignetes Portemonnaie, das von JP Richardson und Daniel Castagnoli Mitte 2015 hergestellt wurde.

Es ist die weltweit erste Multi-Crypto-Währung Desktop-Geldbörse.

Wenn man sich einfach nur Exodus.io ansieht, kann man feststellen, dass das Unternehmen sehr viel Mühe darauf verwendet, eine gute Benutzererfahrung zu schaffen.

Sie können Ihre Bitcoins ohne Sorge speichern, da Exodus keine gehosteten Server oder Logs hat. Derzeit werden Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Dash, Golem und Augur unterstützt.

Für die Nutzung von Exodus ist keine Registrierung oder Identitätsprüfung erforderlich. Aber Sie müssen auf jeden Fall eine Sicherungskopie Ihres Seed-Keys machen!

Wenn Sie auf Ihr Geld zugreifen und es ausgeben möchten, müssen Sie ein Passwort festlegen.

Während Sie ein Backup Ihres Seed-Keys machen, werden Sie auch nach Ihrer Email-ID gefragt, um Ihnen eine Ein-Klick-Link-Wiederherstellungsfunktion zu senden. Sie können jederzeit diesen E-Mail-Link zusammen mit Ihrem Passwort verwenden, um Ihre Exodus-Geldbörse wiederherzustellen.

Eine Sache, an die man sich bei der Verwendung von Exodus erinnern sollte, ist jedoch, dass man nur dann ein Backup des Saatgut-Schlüssels machen kann, wenn man ein gewisses Gleichgewicht in der Brieftasche hat.

Ich benutze diese Brieftasche gerne, weil ein Tortendiagramm in der Mitte Ihr gesamtes Token-Portfolio auf einen Blick zeigt. Die Benutzeroberfläche ist sehr schön.

Exodus ist die erste Desktop-Geldbörse, in der ShapeShift zum Austausch von Krypto-Währungen integriert ist.

Und wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie per E-Mail persönliche Unterstützung von den Gründern erhalten.

Es ist für Mac, Linux und Windows verfügbar.

Download der Exodus Brieftasche

5. Trezor

Trezor

Präsentiert von SatoshiLabs, einem Unternehmen mit Sitz in der Tschechischen Republik, ist Trezor die weltweit erste Bitcoin-Hardware-Geldbörse.

Es handelt sich um ein kleines Gerät mit OLED-Bildschirm, das über einen USB-Anschluss an Ihren PC oder Ihr Telefon angeschlossen wird. Sein grundlegender Zweck ist es, Ihre privaten Schlüssel offline zu speichern und Transaktionen zu signieren.

Das anfängliche Setup unterscheidet sich ein wenig vom Ledger Nano S.

Wenn Sie Trezor zum ersten Mal an Ihren PC anschließen, zeigt es einen neunstelligen PIN-Code auf dem OLED-Bildschirm an. Sie müssen den gleichen PIN-Code eingeben, indem Sie auf den entsprechenden PC-Bildschirm klicken. Dieser Code wird nach dem Zufallsprinzip jedes Mal generiert, wenn Sie Trezor anschließen, und stellt sicher, dass auch ein manipulierter PC Ihren Pin nicht bekommen kann.

Nachdem Sie den Pin eingegeben haben, werden Sie aufgefordert, Ihren 24-Wort-Rettungssaatgut zu schreiben. Auch hier gilt, dass Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel sicher aufbewahren müssen, denn nur so können Sie Ihre Bitcoins wiederherstellen.

Danach ist die Anwendung dem Nano S sehr ähnlich.

Trezor unterstützt jetzt viele Krypto-Währungen:

  • BTC – Bitcoins
  • ETH/ETC – Ethereum/Ethereum Klassik
  • NMC – Namecoin
  • LTC – Litecoin
  • DOGE – Dogencoin
  • ZEC – Zcash
  • DASH – Armaturenbrett

Trezor kann mit Anwendungen wie TREZOR Wallet, Mycelium und Multibit HD verwendet werden.

Es ist ab sofort für Windows (Version 7 und höher), OS X (Version 10.8 und höher) und Linux verfügbar. Sie können es auch mit Ihren Android-Geräten verwenden.

Es ist in 3 Farben erhältlich – weiß, grau und schwarz – und kostet $99.

Die besten Möglichkeiten, Bitcoin zu speichern

Es ist wichtig, Bitcoin von einem Tausch fernzuhalten. Wenn Sie dies tun, riskieren Sie, alle Ihre Coins in einem Augenblick zu verlieren.

Glücklicherweise haben Sie viele Online- und Offline-Walletoptionen zur Verfügung.

Wenn Sie mehr über Papiergeldbörsen erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel.

Ich hoffe, dass dieser ausführliche Artikel über die verschiedenen Arten von Bitcoin-Geldbörsen – einschließlich Software, Hardware und Desktop-Geldbörsen – Ihnen helfen wird, die richtige Wahl für sich selbst zu treffen.

Lassen Sie mich wissen, welche Bitcoin- oder Altcoin-Geldbörse Sie verwenden, und zwar im Kommentarfeld unten.

Und wenn Sie diesen Beitrag nützlich finden, teilen Sie ihn mit Ihren Freunden auf Facebook & Twitter!

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain.

Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kommentar hinzufügen