Zinchenko hat es auf die symbolische Liste der besten Sommertransfers in der APL geschafft 

Der ukrainische Arsenal-Spieler Zinchenko hat es auf die Liste der besten Transfers in der englischen Meisterschaft in der Vorsaison geschafft. Es sei darauf hingewiesen, dass der 25-jährige Ukrainer im Juli offiziell von Manchester City zu Arsenal wechselt. Die Ablösesumme beläuft sich auf 35 Mio. EUR. Weitere 2,3 Millionen Euro an Boni.

Mitspieler außer Zinchenko

Infolgedessen wurde dieser Schritt von so renommierten Portalen wie Sky Sports und ESPN hervorgehoben. Beide haben den Transfer von Zinchenko in das symbolische Sommertransferteam der englischen Premier League aufgenommen, berichtete Football Daily auf Twitter.

Zu diesem Team gehörten neben Oleksandr auch: 

  • Nick Pope (Newcastle);
  • Jed Spence (Tottenham);
  • Lysandro Martinez (MJ);
  • Kalidou Coulibaly (Chelsea);
  • Alexander Zinchenko (Arsenal);
  • Philippe Coutinho (Aston Villa);
  • Calvin Phillips (Manchester City);
  • Christian Eriksen (MU);
  • Gabriel Jesus (Arsenal);
  • Elring Holland (Manchester City);
  • Raheem Sterling (Chelsea).

Zinchenko ist der siebte teuerste Spieler in der symbolträchtigen Mannschaft. Der Neuzugang von Manchester City, Goland, kostete den Verein am meisten. Die Ablösesumme für seinen Wechsel von Borussia Dortmund betrug 60 Mio. EUR.

Es sei daran erinnert, dass Zinchenko sein Debüt für Arsenal in einem Freundschaftsspiel gegen Chelsea London gab. „Die Puskari-Mannschaft siegte mit 4:0.

Wie die Reise begann

Zinchenko wechselte 2016 zu Manchester City, war aber zunächst an den niederländischen PSV ausgeliehen, ehe er im Oktober 2017 sein Debüt für die Citizens gab. Die Ukrainerin absolvierte 127 Spiele für die Himmelblauen, in denen sie zwei Tore erzielte und 12 Assists beisteuerte. Mit Man City hat Oleksandr viermal die APL und den englischen Ligapokal sowie je einmal den FA Cup und den FA Super Cup gewonnen;

Zinchenko bestritt in der vergangenen Saison 28 Spiele für Manchester City und erzielte dabei fünf Tore;

Erfolgreiches Debüt bei der APL

Der Startschuss für die neue Saison fiel am 5. August. Im Eröffnungsspiel der englischen Meisterschaft spielten die Kanarienvögel auswärts gegen Crystal Palace;

Der Ukrainer hat bereits seinen ersten Pokal mit den Londonern gewonnen. So besiegte Arsenal im Hinspiel der FA 2022/23-Meisterschaft Crystal Pelas auswärts mit 2:0.

„Die Canaries eröffneten den Torreigen in der 20. Minute.

Gabriel Martinelli spielte einen Pass auf den ukrainischen Spieler Oleksandr Zinchenko, der erst vor kurzem zum Team gestoßen war. Nach der Pause gelang es der Mannschaft von Mikel Arteta, ihren Vorsprung auszubauen. Marc Guehi erzielte den Doppelpack durch ein Eigentor. In der 83. Minute wurde Zinchenko durch Kieran Tierney ersetzt.

Was als nächstes zu erwarten ist

„Arsenal trifft in der nächsten Runde auf Leicester. Das Spiel findet am 13. August statt. „‚Crystal Pelas“ wird zwei Tage später auswärts gegen Liverpool die stärkere Mannschaft stellen.

Es sei daran erinnert, dass Zinchenko laut Sky Sports und ESPN in das symbolische Team der besten Sommertransfers in der APL aufgenommen wurde.

Mit der Popularität der Meisterschaften wächst auch die Nachfrage nach Handball Wetten. Zum Beispiel ist die Vielfalt der Live Sport Wetten bei Vulkan.bet beeindruckend. Er bietet auch hohe Quoten auf Top-Positionen in seinen Spreads, einen moderaten Margen-Prozentsatz in Live- und Pre-Match.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp Traugott

Philipp Traugott

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo