Wie kommt man am einfachsten an Bitcoin?

Kauf mit einer Bankkarte

Dies ist wahrscheinlich eine der einfachsten Möglichkeiten, Bitcoin zu kaufen, wenn Sie nicht Bürger eines totalitären Landes wie Nordkorea oder Iran sind, wo der Erhalt einer solchen Karte ein ernsthaftes Problem darstellen würde. Wenn das nicht der Fall ist, dann ist alles, was Sie tun müssen, sich bei einer zuverlässigen Krypto-Währungsbörse zu registrieren, Ihre Karte zu binden und etwas Fiat auf diese Handelsplattform zu übertragen. Sobald dies geschehen ist, sehen Sie eine bestimmte Menge Bitcoin auf Ihrem Handelskonto, die Sie nach eigenem Ermessen verwenden können, z.B. um an einer Krypto-Börse zu handeln, die Währung in einer digitalen Wallet zu halten, eine Ware zu kaufen oder sogar auf eine Sportwette zu setzen.
Der Nachteil dieser Methode ist jedoch, dass Sie eine Menge persönlicher Informationen offenlegen müssten: Name, Wohnort, Kartendaten, an die dritte Partei, was dem Prinzip der Anonymität widerspricht. Wenn Sie sich für den Kauf von Krypto über die Börse entscheiden, achten Sie außerdem genau auf die Provisionspolitik, da einige von ihnen hohe Gebühren erheben, die 10 bis 15% betragen können.

Hardware und Cloud Mining

Wenn Sie ein Tech-Geek sind, der gerne an verschiedenen Geräten und Software herumbastelt, dann können Sie versuchen, Bitcoin durch Mining zu bekommen, was bedeutet, dass Sie mit Krypto belohnt werden, wenn Sie am Prozess der Verifizierung von Transaktionen teilnehmen und diese in die Blockkette einbauen. Es gibt zwei Arten von Hardware Mining: Die erste Art von Hardware Mining beinhaltet die Verwendung eines speziellen Rechengerätes, genannt ASIC, während die zweite Art von Hardware Mining die Montage des GPU Mining Rigs beinhaltet, welches im Grunde genommen aus mehreren Grafikkarten besteht, die die Rechenoperationen durchführen. Es ist zu beachten, dass das Hardware-Mining derzeit als nicht kosteneffizient angesehen wird, da es erhebliche Anfangsinvestitionen erfordert, während die Rentabilität aufgrund des noch nicht abgeschlossenen Crypto-Winters eher gering ist.
Eine andere Möglichkeit, an Bitcoin zu kommen, ist das so genannte Cloud Mining, bei dem man die Hardware nicht besitzen muss, sondern die Rechenleistung der entfernten Rechenzentren durch den Kauf von Mining-Verträgen mieten kann.
Sowohl Hardware als auch Cloud Mining sind sehr zeitaufwendig, wenn Sie also etwas Krypto bekommen und schnell Gewinne erzielen wollen, dann ist diese Methode definitiv nichts für Sie.

Faucets

Eine totale Verschwendung von Zeit und Mühe. Ein Faucet ist eine Website, die winzige Mengen von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen verschenkt, um einige einfache Aufgaben wie das Lösen eines Captcha durchzuführen. Man kann den ganzen Tag damit verbringen, sich durch verschiedene Faucets zu klicken und nicht genug Geld für eine Tasse Kaffee zu verdienen.

Soziale Netzwerke

Wenn Sie ein eifriger Blogger oder ein Selfie-Fan sind, dann können Sie etwas Krypto verdienen, indem Sie das tun, was Sie lieben, auf solchen blockchain-basierten Social-Media-Plattformen wie Steemit, Akasha, Selfllery, DTube, etc. Die Nutzer solcher Plattformen stimmen über den populären Inhalt ab, wobei jede Abstimmung in Token übersetzt wird, deren Höhe von verschiedenen Faktoren abhängt. Der Blogger wandelt diese Token dann über eine Krypto-Börse in Bitcoins um und kann sie dann nach Belieben verwenden oder den bestehenden Social-Media-Account damit aufstocken.

1xBit – die wohl sinnvollste Nutzung von Bitcoin

Unabhängig davon, welche der genannten Methoden Sie zum Erwerb von Kryptowährung verwendet haben, müssen Sie einen Weg finden, um davon zu profitieren. Und wie man sagt, muss man Geld ausgeben, um Geld zu verdienen, oder in unserem Fall – Geld auf 1xBit zu wetten, die progressive Plattform, die völlig kryptoorientiert ist. Alle Einzahlungen können in mehr als 21 digitalen Währungen getätigt werden – dasselbe gilt für die Auszahlung von Gewinnen. Ein 100% Willkommenspaket bis zu 7 BTC ist das Tüpfelchen auf dem i. Wenn Sie sich also mit Sport auskennen und schnell mehr Kryptowährung verdienen wollen, dann ist das Wetten bei 1xBit definitiv der beste Weg! Ein netter Bonus ist auch ein Promo-Code, mit dem Sie 125% für die erste Einzahlung erhalten.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten ist ein Kryptowährungsjournalist und Copy-editor mit Sitz in USA. Er ist ein begeisterter Fan von Ethereum, ERC-20-Token und Smart Contracts im Allgemeinen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo