Kryptozeitung
cardano ada

Was tut EMURGO weltweit außerhalb Asiens, um die Akzeptanz von Cardano ADA zu fördern?

Als offizieller Handelsarm, der sich darauf konzentriert hat, die weltweite Einführung von Cardano voranzutreiben und den ADA-Inhabern einen Mehrwert zu bieten, hat EMURGO eine hohe strategische Bedeutung auf eine internationale Vision gelegt. Die Cardano-Community ist sicherlich global ausgerichtet und wäre definitiv nicht das starke Projekt, das sie heute ist, ohne die Bemühungen und Interessen der Cardano-Community-Mitglieder von Märkten auf der ganzen Welt.

Markteinführung des in New York ansässigen dLab/EMURGO Blockchain Accelerator.

Erstens hat EMURGO im Februar 2019 im Herzen von New York City den dLab/EMURGO Blockchain Accelerator und das neue Bürostudio zur Unterstützung angehender Blockchain-Unternehmer auf den Markt gebracht. dLab/EMURGO hat es EMURGO ermöglicht, qualitativ hochwertige Blockchain-Projekte mit realen Anwendungsfällen zu inkubieren und zu beschleunigen, die Synergien mit Cardano zeigen. Diese Projekte werden von EMURGOs CTO Nicolas Arqueros und Sebastien Guillemot, Leiter des R&D Engineering, sowie von unseren anderen internen Tech-Experten bei EMURGO und SOSV betreut.

Eintritt in die U.S. Chamber of Digital Commerce

Zweitens trat EMURGO im Juni 2019 der U.S. Chamber of Digital Commerce – dem weltweit führenden Branchenverband der Digital Asset- und Blockchain-Industrie – als Teil seines einflussreichen Executive Committee bei. Die Kammer besteht aus führenden multinationalen Unternehmen, Unternehmen und Start-ups der Blockchain- und Finanzindustrie, um die Einführung von blockchainbasierten Lösungen und digitalen Assets, insbesondere in Nordamerika, zu fördern. Dies steht im Einklang mit dem strategischen Ziel von EMURGO, den Anbau eines echten Blockchain-Ökosystems zu unterstützen und damit die Verbreitung von Cardano bei potenziellen Interessengruppen zu fördern und den ADA-Inhabern einen Mehrwert zu bieten.

Lies mehr über die Cardano Preisprognose für 2019 und weiter.

coinmama

Drittens hat EMURGO auch Anfang des Jahres eine Investition in das in New York ansässige Y2X getätigt, die führende digitale Handelsbank für die dezentrale Wirtschaft. Y2X unterstützt Unternehmer bei der Kapitalbeschaffung für die Expansion durch Securities Token Offerings (STOs) und andere Mittel. Cardano wird das Protokoll der Wahl für das Jahr 2000 und seine Portfoliofirmen werden, insbesondere im Bereich der regulierten STOs, was einen erhöhten Mehrwert für die ADA-Inhaber bedeutet. Die Mitbegründer von Y2X, J. Todd Morley & Dave Shuler, stammen aus dem Finanzbereich an der Wall Street und bringen eine Fülle von Fachkenntnissen und globalen Netzwerken zusammen, um die Plattform aufzubauen.

Angebot von Blockchain Education in Indonesien und Indien


Viertens hat EMURGO eine physische Präsenz durch die Eröffnung von Büros mit lokalen Mitarbeitern in wichtigen regionalen Märkten wie Indonesien und Indien aufgebaut, um eine qualitativ hochwertige und umfassende Blockchain-Ausbildung anzubieten. EMURGO Indonesien hat mit mehreren lokalen Universitäten zusammengearbeitet, um Blockchain-Bildungsinhalte anzubieten, und hat sich mit lokalen Unternehmen zusammengeschlossen, um die Erforschung von Blockchain-basierten Lösungen für Geschäftszwecke zu starten. EMURGO India bietet auch eine breite Palette von Online- und Offline-Blockchain-Ausbildungskursen für Studenten, Berufstätige und die breite Öffentlichkeit an, um mehr Möglichkeiten für wirtschaftliche Empowerment und bessere Karrieren zu schaffen. Kürzlich hat EMURGO India mit drei lokalen indischen Universitäten Absprachen getroffen, um Studenten und Dozenten in Blockchain-Technologie auszubilden, und hat auch Pläne für die Erweiterung auf fünf weitere indische Städte angekündigt: Mumbai, Delhi, Hyderabad, Chennai und Pune.

Lese unsere Coin-Prognosen hier.

Fazit

So ist die Strategie in Nord- und Südamerika und den Märkten außerhalb Asiens, mit einer Vielzahl von einflussreichen Interessengruppen zusammenzuarbeiten und die Utilities von Cardano als das bevorzugte Protokoll zu fördern; qualitativ hochwertige Blockchain-Bildungsprogramme anzubieten; Möglichkeiten für qualitativ hochwertige Start-ups mit echten Anwendungsfällen zu bieten, die Synergien mit Cardano zeigen; und in Projekte zu investieren, die das Potenzial haben, einen hohen strategischen Wert für eine erweiterte Benutzerbasis innerhalb des Cardano-Ökosystems zu haben. Dieser vielseitige Ansatz ermöglicht es EMURGO, das Bewusstsein zu verbreiten und Cardano zu vermarkten, um die Akzeptanz zu fördern und gleichzeitig direkt in das Cardano-Ökosystem zu investieren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

1 Kommentar