Warum Kryptowährungen in Online Casinos so beliebt sind

Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und noch viele mehr sind gewiss kein kurzzeitiger, beiläufiger Trend, sondern vielmehr eine Möglichkeit, von sicheren Eigenschaften bei Zahlungen im Internet zu profitieren. Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe unterschiedlicher Kryptowährungen. Unabhängig davon, welche man verwendet, bieten sie im Wesentlichen aber alle dieselben Vorzüge.

In den letzten Jahren sind auch Online Casinos verstärkt auf die innovativen Zahlungsmöglichkeiten eingegangen, weshalb immer mehr Glücksspielportale ihren Kunden die Option anbieten, Einzahlungen über Kryptowährungen zu tätigen und Auszahlungen in diesen zu erhalten. Einige Anbieter gehen einen Schritt weiter und fördern die Nutzung einer Kryptozahlung mit einem Echtgeld Casino Bonus ohne Einzahlung. Wie aber genau die vielen Vorteile von Kryptowährungen im Online Casino aussehen, schauen wir uns im Detail an.

5 gute Gründe, die für Kryptowährungen im Online Casino sprechen

Warum Sie Kryptowährungen für Zahlungen im Online Casino bevorzugen sollten, können wir nicht nur mit einem, sondern gleich mit fünf Gründen beantworten. Sehen Sie selbst!

1 Nutzer genießen vollständige Anonymität und Sicherheit

Privatsphäre und Datenschutz sind heutzutage zwei unwahrscheinlich wichtige Aspekte, denen vor allem im weltweiten Netz große Beachtung geschenkt wird. Seine persönlichen Kontaktinformationen und Kontodaten bei einem neuen Online Casino anzugeben, ist vielen nicht geheuer, weshalb sie eine Plattform schnell wieder verlassen mögen, sollten keine sichereren Zahlungsoptionen gegeben sein. Einen Pluspunkt können hier Online Casinos sammeln, die Zahlungen per Kryptowährung anbieten.

Alles, was bei der Zahlung mit einer Kryptowährung an den Zahlungsempfänger weitergegeben wird, ist die ID seiner Wallet. In den Transaktionen werden weder Namen oder andere persönliche Daten bekannt gegeben, noch lässt sich ein Konto zurückverfolgen. Mit der Wallet-ID kann im Grunde genommen niemand etwas anfangen, da auch diese sich ständig verändert. Anonymität und Datenschutz sind bei Kryptowährungen damit zu 100% vertreten.

Geheimtipps für riesigen ROI im Jahr 2021?

Wenn Sie im letzten Jahr auf die richtigen Coins gesetzt hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 100x vermehren können...

Sie könnten sogar so viel wie 1000x gemacht haben (Hinweis: DOGE), was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 100k verwandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Meine Freunde bei WhaleTank sind einer der führenden Anbieter von Krypto-Signalen mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz von erfolgreichen Gem-Picks. Sie erhalten nicht nur Kauf- und Verkaufssignale, sondern auch Insider-Informationen über Top-ICOs und neue Coin-Launches.
Klicken Sie hier, um sie zu checken (kostenlos zu testen, vor einer Einmalzahlung für die Premium-Mitgliedschaft)

2 Das Warten auf das Geld hat ein Ende

Jeder kennt es wahrscheinlich – mit einer Auszahlung direkt an ein Kreditkartenkonto sind vielleicht die nächsten Rechnungen schonmal gedeckt, aber es dauert, bis man den Geldeingang tatsächlich verzeichnen kann. Und von klassischen Banktransaktionen wollen wir gar nicht erst sprechen; Bearbeitungszeiten von bis zu fünf Tagen können wirklich deprimierend sein, wenn man schnell an sein Geld möchte. Aber nicht nur Auszahlungen können einige Zeit in Anspruch nehmen, auch bei Einzahlungen im Online Casino per Banküberweisung steht das Geld in der Regel nicht sofort zur Verfügung. Direktes losspielen ist also Fehlanzeige.

Diese lästigen Wartezeiten lassen sich durch die Nutzung einer Kryptowährung vollständig abschaffen. Transaktionen erfolgen in Echtzeit, sodass das eigene Geld unmittelbar nach der Einzahlung zum Spielen bereitsteht und auch Auszahlungen innerhalb von Sekunden in der Wallet eingehen.

3 Sparen Sie sich Extrakosten für Transaktionen

Speziell bei Kreditkartenzahlungen oder Banküberweisungen treten häufig zusätzliche Gebühren auf, die vom Nutzer übernommen werden müssen, wenn er die Zahlungsmethode auswählt. Meist ist das bei Auszahlungen der Fall. Da Kryptowährungen dezentralisiert sind, fallen bei Transaktionen keine Gebühren an. Die Dezentralisierung bedeutet, dass keine Banken oder Finanzinstitute – bzw. Dritte – an der Transaktion beteiligt sind. Es verlangt keiner Bestätigung eines Zwischenhändlers, damit die Transaktion durchgeführt werden kann. Alles geschieht automatisch und kostenlos. Sollten Sie doch einmal auf ein Casino treffen, das Gebühren für Kryptozahlungen erhebt, sprechen Sie den Betreiber einfach an. Die Gebühren werden in diesen Fällen seitens des Casinos erhoben.

4 Nicht nur die Daten, auch das Geld ist sicher

Sicherheit wird bei Kryptowährungen wirklich groß geschrieben, denn sie tritt gleich in vielen Bereichen mit großer Stärke auf. Wie wir schon geklärt haben, bleiben persönliche Daten anonym und Nutzer dadurch sicher. Aber auch ihr Geld ist mehr als gut verwahrt. Kryptowährungen können als Vermögenswerte in unterschiedlichen sogenannten Wallets aufbewahrt werden. Diese sind über den Computer oder auch Mobilgeräte zugänglich. Geschützt sind diese Wallets über digitale Schlüssel und der Zugriff Dritter ist quasi unmöglich.

5 Exklusive Boni für Kryptowährung-Nutzer

Ob Litecoin, Ripple oder Bitcoin, sie sind zahlreich vertreten und längst nicht mehr aus Online Casinos wegzudenken. Die Verwendung von Kryptowährungen kann sich in Online Casinos sogar richtig gut auszahlen, denn einige Betreiber fördern die Nutzung, indem sie mit exklusiven Boni werben. Das bedeutet im Klartext, dass man zusätzliches Guthaben oder auch Freispiele erhalten kann, wenn eine Einzahlung mittels einer bestimmten Kryptowährung durchgeführt wird.

Mit solcher Art von gratis Bonus lassen sich einige Spiele kostenlos nutzen, während gleichzeitig aber auch Echtgeld-Gewinne erzielt werden können. Kryptowährungen bieten in Online Casinos damit nicht nur maximale Sicherheit, sondern sorgen auch für zusätzliche Unterhaltung

Kryptowährungen werden als flexibler im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden angesehen

Es gibt also eine ganze Reihe guter Gründe, die für Kryptowährungen sprechen. Warum diese aber auch so weit verbreitet und besonders beliebt sind, ist auf weitere Tatsachen zurückzuführen. Kryptowährungen sind sehr zugänglich und können uneingeschränkt von jedem auf der Welt genutzt werden. Während der eine oder andere Schwierigkeiten haben mag, ein Kreditkartenkonto zu erhalten, weil es vielleicht mal einen negativen Eintrag in die Schufa gegeben hat, wird bei der Investition in Kryptowährung von niemandem etwas verlangt.

Es gelten im Grunde genommen keine Voraussetzungen, um in Kryptowährung investieren und eine Wallet erstellen zu können. Das macht Kryptowährungen zu einer äußerst flexiblen Zahlungsmethode.

Fazit: Die Investition in Kryptowährungen lohnt sich

Hatten Sie bisher Ihre Zweifel, was Kryptowährungen betrifft? Dafür gibt es keinen Grund. Ganz im Gegenteil sollte Ihnen spätestens jetzt bewusst sein, dass Ihnen Zahlungen per Kryptowährung jede Menge Vorteile bieten. Um das Ganze noch einmal zusammenzufassen, zeigen wir Ihnen nochmals alle Vorteile auf einen Blick:

  • 100% anonym – keine Weitergabe von Kontakt- und Kontodaten
  • 100% sicher – Kryptowährungen werden in einer digitalen verschlüsselten Wallet verwahrt
  • 100% flexibel – jeder hat Zugang zu Kryptowährungen; keine Voraussetzungen durch Dezentralisierung
  • Kein Warten, keine Gebühren – kostenlose Echtzeit-Transaktionen
  • Gratis Bonus im Casino – Anbieter versprechen Sonderboni für die Nutzung von Kryptowährungen

All diese Gründe dürften leicht erklären, warum immer mehr Spieler Kryptowährungen im Online Casino nutzen. Traditionelle Zahlungsmethoden können mit diesen neuesten Techniken einfach nicht mehr mithalten. Aufgrund der vorhandenen Zwischenhändler ist die Sicherheit in dem Ausmaß, wie Kryptowährungen sie bieten, bei keiner anderen Zahlungsmethode möglich. Selbst digitale E-Wallets können sich noch ein Beispiel daran nehmen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo