Warum ist der Krypto-Markt heute Daunen?

Die Märkte für Kryptowährungen erlebten heute eine erhebliche Volatilität als Reaktion auf die unterschiedlichen Meinungen über die Wahrscheinlichkeit, dass die SEC einen Bitcoin-Spot-ETF genehmigen wird. Im Mittelpunkt der Debatte stand ein Bericht der Krypto Börse Matrixport, der prognostizierte, dass die SEC alle anhängigen ETF-Anträge im Januar ablehnen würde. Angesehene ETF-Analysten von Bloomberg vertraten jedoch eine gegenteilige Ansicht.

In einer Mitteilung an die Kunden erklärte Matrixport, dass es nicht damit rechne, dass die fünf demokratischen Kommissare der SEC einen ETF genehmigen würden, da es ihnen an politischen Anreizen fehle und die Antragsteller die regulatorischen Anforderungen nicht erfüllen könnten. Die Börse behauptete, „Demokraten mögen keine Krypto“, und deutete damit an, dass ideologischer Widerstand die Genehmigung verhindern könnte. Innerhalb einer Stunde, nachdem Matrixport seinen Bericht veröffentlicht hatte, stürzte der Bitcoin-Kurs um 9 % ab.

Bitcoin Archive hob hervor, dass die Bloomberg-Analysten James Seyffart und Eric Balchunas ein anderes Bild zeichneten. Obwohl sie den jüngsten juristischen Sieg von Grayscale genau prognostizierten, schätzten Seyffart und Balchunas die Wahrscheinlichkeit einer ETF-Zulassung angesichts der sich entwickelnden regulatorischen Haltung der SEC zu digitalen Assets auf hohe 90 %.

Die widersprüchlichen Meinungen lösten auf den Märkten für Kryptowährungen Volatilität aus. Bitcoin, Ethereum, Solana, Avalanche und ChainLink verzeichneten alle Verluste, da die Anleger auf die unbestätigte Prognose der Ablehnung durch Matrixport reagierten. Der Ausverkauf führte laut Daten von Coinglass zu Liquidationen in Höhe von über 600 Millionen US-Dollar.

Der erfahrene Krypto-Investor Lark Davis vertrat die Ansicht, dass die kurzfristige Marktstimmung weiterhin stark von einzelnen Prognosen abhängt. Während die regulatorische Unsicherheit eine Herausforderung darstellt, sah Davis den Abschwung als eine Kaufgelegenheit. Seine Äußerungen spiegeln das in der Krypto-Branche verbreitete Mantra „Buy the dip“ wider.

Die Debatte unterstreicht sowohl die weit verbreitete Spekulation in dieser noch jungen Branche als auch die derzeitige Empfindlichkeit der Kryptowährungen gegenüber regulatorischen Entwicklungen. Während die Analyse der wahren Gründe für die Volatilität fortgesetzt wird, wägen die Anleger die Auswirkungen auf die lang erwartete Entscheidung über den Bitcoin-ETF ab.

Überprüfen Sie NuggetRush ($NUGX)

Da sich NuggetRush noch in der ICO-Phase befindet, bietet sich für frühe Investoren eine hervorragende Gelegenheit, zu potenziell niedrigeren Preisen einzusteigen
Eine einzigartige Spiel-zu-Gewinn-Plattform auf dem Memecoin-Markt
Die Plattform kombiniert handwerkliches Mining und Goldmining mit Kryptowährungen in einem ungewöhnlichen Spielkontext und bietet so ein unverwechselbares und fesselndes Erlebnis
Fördert eine starke Gemeinschaft, indem es physische Treffen zwischen den Mitgliedern anregt
NFT-Integration mit prominenten Persönlichkeiten

Gesponsert: Verantwortungsbewusst investieren, selbst recherchieren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Petar Jovanović
Petar Jovanović

Als Head of Content bei der Kryptozeitung bringe ich jahrelange Erfahrung in der Kryptoindustrie mit. Seit 2017 glaube ich fest an das Potenzial des web3-Marktes und teile leidenschaftlich gerne wertvolle Erkenntnisse und Wissen. Fühlen Sie sich frei, sich mit mir auf LinkedIn zu verbinden und lassen Sie uns über die aufregende Welt der Kryptowährungen und dezentralen Technologien diskutieren!

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo