Warum die Krypto-Märkte heute Zuwächse und Rückschläge verzeichnen

Die gesamte Market Cap der Kryptowährung (Totalcap) erreichte gestern ein neues Allzeithoch und übertraf 1,81 Billionen US-Dollar. Die Preise fielen jedoch von diesen Höchstständen zurück und bildeten bärische Kerzenmuster. Bitcoin erreichte ebenfalls einen neuen Preishöchststand, ist aber seither gesunken und fand Unterstützung an einer Aufwärtstrendlinie. Rocket Pool stieß in der Nähe des Widerstands auf Ablehnung und fiel zurück.

In anderen Krypto-Nachrichten hat Do Kwon eine Vertagung des Auslieferungsverfahrens beantragt, da er im Ausland bleibt. Analysten spekulieren auch, dass eine Ethereum-ETF-Zulassung der jüngsten Bitcoin-ETF-Einführung in den USA folgen könnte.

Totalcap bricht neue Rekorde, bevor er sich zurückzieht

Nachdem er im Oktober an der Unterstützung abgeprallt war, legte Totalcap innerhalb eines aufsteigenden parallelen Kanals auf dem Tages-Chart stetig zu. Es brach am 4. Dezember über den Channel aus und überwand kurz darauf den Widerstand bei 1,61 Billionen $. Anfang Januar bestätigte totalcap die obere Trendlinie des Kanals als Unterstützung und stieg wieder über 1,61 Billionen $.

Gestern erreichte Totalcap ein neues Allzeithoch von 1,81 Billionen $. Es bildete jedoch eine große rote Kerze, was auf Verkaufsdruck hindeutet. Sollte totalcap wieder unter 1,61 Billionen $ schließen, könnte es um 20 % auf das mittlere Niveau des Kanals von 1,37 Billionen $ fallen und die Aussichten rückläufig werden. Solange der Wert von $1,61 Billionen als Unterstützung hält, besteht weiterhin Aufwärtspotenzial.

Bitcoin testet Unterstützung nach neuem Höchststand

Bitcoin kletterte ab September stetig nach oben und durchbrach Ende 2023 den Widerstand bei 42.300 $. Es erreichte am 11. Januar einen Höchststand von 49.048 $, ist seitdem aber wieder zurückgegangen. BTC konsolidiert sich derzeit knapp oberhalb einer aufsteigenden Trendlinie auf dem Tages-Chart.

Ein Abprallen an dieser Linie könnte dazu führen, dass Bitcoin seine Rallye in Richtung 50.000 $ fortsetzt. Ein Durchbruch unter die Trendlinie könnte jedoch einen Abzug von 9 % auf die 42.000 $-Unterstützung bedeuten. Der kurzfristige Trend bleibt zinsbullisch, solange diese Unterstützungszone hält.

Rocket Pool stößt auf Widerstand

Der Kurs von Rocket Pool stieg von der November-Unterstützung bei 26 $ stetig an. Es beschleunigte sich in dieser Woche nach oben, stieß jedoch in der Nähe des Widerstands bei 39 $ auf Ablehnung und bildete einen bärischen oberen Docht.

RPL ist vom gestrigen Höchststand um 10 % zurückgegangen. Bei einem weiteren Rückgang könnte der Kurs erneut die Unterstützung bei $ 34 testen. Ein klarer Durchbruch über den Widerstand bei $ 39 eröffnet jedoch die Möglichkeit eines 20%igen Anstiegs in Richtung $ 44.

Überprüfen Sie NuggetRush ($NUGX)

Da sich NuggetRush noch in der ICO-Phase befindet, bietet sich für frühe Investoren eine hervorragende Gelegenheit, zu potenziell niedrigeren Preisen einzusteigen
Eine einzigartige Spiel-zu-Gewinn-Plattform auf dem Memecoin-Markt
Die Plattform kombiniert handwerkliches Mining und Goldmining mit Kryptowährungen in einem ungewöhnlichen Spielkontext und bietet so ein unverwechselbares und fesselndes Erlebnis
Fördert eine starke Gemeinschaft, indem es physische Treffen zwischen den Mitgliedern anregt
NFT-Integration mit prominenten Persönlichkeiten

Gesponsert: Verantwortungsbewusst investieren, selbst recherchieren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters
Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain. Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo