UMA Prognose 2023 – 2025 – 2030 | UMA Kurs Prognose

Sie denken über eine Investition in UMA nach und möchten wissen, welches Zukunftspotenzial es hat? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir haben einen Algorithmus entwickelt, der Ihnen eine UMA Prognose für 2023 und darüber hinaus liefert.

Wenn Sie sich fragen, ob UMA eine gute Investition ist und was UMA in 5 oder 10 Jahren wert sein wird, ist dies der richtige Artikel für Sie.

Scrollen Sie weiter.

Wir werden zunächst kurz erklären, was UMA ist und wo man sie kaufen/lagern kann, bevor wir zum Teil der Kursprognose übergehen.

UMA Kurs Prognose

Mit dem Abschluss des ersten Quartals 2024 können wir feststellen, dass das Jahr für die Kryptowährungsbranche sehr positiv begonnen hat, gekennzeichnet durch wichtige Meilensteine und eine zunehmende Begeisterung. Die wegweisenden Genehmigungen für Bitcoin-ETFs haben ein verstärktes Interesse sowohl von Kleinanlegern als auch von institutionellen Investoren geweckt, was auf eine starke Wachstums- und Akzeptanzphase für digitale Währungen hinweist. Diese Entwicklungen haben nicht nur das Vertrauen der Investoren gefestigt, sondern auch gezeigt, dass der Markt zunehmend an die traditionellen Finanzsysteme heranrückt.

Mit einer sich stabilisierenden Regulierungslandschaft, die klarere Richtlinien bietet, könnte der Kryptomarkt ein wegweisendes Jahr erleben, das neue Standards für Übernahme, Innovation und Investitionen setzen könnte.

Die Zulassungen für Bitcoin-ETFs im frühen Januar haben eine positive Stimmung im Markt erzeugt. Analysten hatten vorausgesagt, dass die Entscheidungen der SEC über Bitcoin-ETF-Anträge das Wachstum der Branche katalysieren könnten. Diese Genehmigungen werden als ein entscheidender Schritt zur Akzeptanz im Mainstream betrachtet und haben Optimismus bei Investoren und Händlern geweckt. Nun konzentriert sich die Aufmerksamkeit auf die Rallyes vor und nach dem Halving, mit dem BTC-Halving, das in wenigen Tagen erwartet wird und voraussichtlich Bitcoin, Ethereum und den gesamten Kryptomarkt weiter antreiben wird.

Seit dem letzten Sommer hat sich der Preis von Bitcoin fast verdreifacht, und es wird erwartet, dass das kürzliche Beben an der Wall Street und das bevorstehende Halving Bitcoin, Ethereum und den gesamten Kryptomarkt weiter stärken werden. Bitcoin wird derzeit über 70.000 $ gehandelt, nachdem es im März ein neues Allzeithoch von 73.000 $ erreicht hat.

Auch Ethereum hat nach den ETF-Genehmigungen Zuwächse verzeichnet, und viele erwarten, dass die Genehmigungen für ETH-ETFs als Nächstes folgen könnten. Ethereum wird bei etwa 3.600 $ gehandelt, hat aber sein Allzeithoch aus dem Bullenmarkt 2021 noch nicht überschritten. Die Investoren sind zuversichtlich, dass dies bald der Fall sein wird.

Die Mehrheit der Investoren, Händler und Krypto-Einflussnehmer ist optimistisch, dass der wahre Krypto-Bullenmarkt nun beginnen wird, angetrieben durch die kürzlichen ETF-Genehmigungen und in Erwartung des bevorstehenden Bitcoin-Halving-Ereignisses. Bitcoin-ETFs, ein Anstieg bei Meme-Coins, Krypto-Münzen mit KI-Bezug und RWA-Wahnsinn haben dazu beigetragen, den Bullenmarkt zu beschleunigen. Die Gesamtmarktkapitalisierung liegt nun bei 2,65 Billionen Dollar.

UMA Kursprognose für die nächsten 3 Monate 

Wir haben unsere Prognosen in verschiedene Kategorien eingeteilt. Die kurzfristige Kursprognose für die nächsten 3 Monate für UMA ist in der Tabelle unten dargestellt:


Nächste 30 Tage
Nächste 60 Tage
Nächste 90 Tage
2024-04-13
+3,47 % $ 3.61
2024-04-14
+6,73 % $ 3.72
2024-04-15
-0,90 % $ 3.45
2024-04-16
+4,16 % $ 3.63
2024-04-17
+7,43 % $ 3.75
2024-04-18
+5,42 % $ 3.67
2024-04-19
0,73 % $ 3.51
2024-04-20
+6,40 % $ 3.71
2024-04-21
+3,75 % $ 3.62
2024-04-22
+3,83 % $ 3.62
2024-04-23
+3,91 % $ 3.62
2024-04-24
-3,20 % $ 3.37
2024-04-25
+2,79 % $ 3.58
2024-04-26
-0,41 % $ 3.47
2024-04-27
-5,41 % $ 3.30
2024-04-28
-6,75 % $ 3.25
2024-04-29
-4,81 % $ 3.32
2024-04-30
-6,34 % $ 3.27
2024-05-01
-4,95 % $ 3.31
2024-05-02
-0,37 % $ 3.47
2024-05-03
-4,01 % $ 3.35
2024-05-04
-9,50 % $ 3.15
2024-05-05
-1,85 % $ 3.42
2024-05-06
-2,53 % $ 3.40
2024-05-07
-7,72 % $ 3.22
2024-05-08
-2,36 % $ 3.40
2024-05-09
-8,51 % $ 3.19
2024-05-10
-7,46 % $ 3.23
2024-05-11
-4,85 % $ 3.32
2024-05-12
-10,28 % $ 3.13
2024-05-13
-9,16 % $ 3.17
2024-05-14
-4,13 % $ 3.34
2024-05-15
-6,70 % $ 3.25
2024-05-16
-12,28 % $ 3.06
2024-05-17
-10,21 % $ 3.13
2024-05-18
-10,01 % $ 3.14
2024-05-19
-11,98 % $ 3.07
2024-05-20
-7,06 % $ 3.24
2024-05-21
-10,68 % $ 3.11
2024-05-22
-9,08 % $ 3.17
2024-05-23
-15,58 % $ 2.94
2024-05-24
-11,90 % $ 3.07
2024-05-25
-11,18 % $ 3.10
2024-05-26
-11,03 % $ 3.10
2024-05-27
-11,66 % $ 3.08
2024-05-28
-14,94 % $ 2.97
2024-05-29
-10,96 % $ 3.10
2024-05-30
-14,55 % $ 2.98
2024-05-31
-18,78 % $ 2.83
2024-06-01
-20,69 % $ 2.76
2024-06-02
-18,29 % $ 2.85
2024-06-03
-15,09 % $ 2.96
2024-06-04
-19,71 % $ 2.80
2024-06-05
-15,16 % $ 2.96
2024-06-06
-17,30 % $ 2.88
2024-06-07
-21,42 % $ 2.74
2024-06-08
-21,13 % $ 2.75
2024-06-09
-16,41 % $ 2.91
2024-06-10
-17,03 % $ 2.89
2024-06-11
-22,83 % $ 2.69
2024-06-12
-20,68 % $ 2.77
2024-06-13
-21,89 % $ 2.72
2024-06-14
-22,07 % $ 2.72
2024-06-15
-21,65 % $ 2.73
2024-06-16
-25,19 % $ 2.61
2024-06-17
-20,36 % $ 2.78
2024-06-18
-23,73 % $ 2.66
2024-06-19
-27,19 % $ 2.54
2024-06-20
-24,94 % $ 2.62
2024-06-21
-28,12 % $ 2.51
2024-06-22
-22,23 % $ 2.71
2024-06-23
-25,80 % $ 2.59
2024-06-24
-25,27 % $ 2.61
2024-06-25
-29,81 % $ 2.45
2024-06-26
-24,47 % $ 2.63
2024-06-27
-29,76 % $ 2.45
2024-06-28
-28,78 % $ 2.48
2024-06-29
-24,90 % $ 2.62
2024-06-30
-27,74 % $ 2.52
2024-07-01
-26,61 % $ 2.56
2024-07-02
-30,75 % $ 2.41
2024-07-03
-29,74 % $ 2.45
2024-07-04
-32,07 % $ 2.37
2024-07-05
-28,85 % $ 2.48
2024-07-06
-31,43 % $ 2.39
2024-07-07
-30,55 % $ 2.42
2024-07-08
-29,80 % $ 2.45
2024-07-09
-36,20 % $ 2.22
2024-07-10
-30,26 % $ 2.43
2024-07-11
-37,00 % $ 2.20

Sind Sie neu in der Kryptowelt?

eToro – Krypto Trading risikofrei üben geringe gebühren

Jedem neuen Konto bei eToro werden $100.000 in einem virtuellen Portfolio gutgeschrieben, so dass Sie das Trading risikofrei üben können. Treten Sie eToro bei und entdecken Sie, wie einfach und intuitiv es ist, Krypto zu handeln, zu speichern und zu besitzen. Greifen Sie auf über 40 Kryptowährungen und Krypto2Krypto-Paare zu.
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen. 67,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Eine kurze Geschichte von UMA


UMA beginnt genau dort, wo man es erwarten würde: An der Wall Street. Hart Lambur, ein ehemaliger professioneller Händler bei Goldman Sachs mit einem Informatik-Hintergrund, startete später ein privates Unternehmen, das er verkaufte, um all in auf Kryptowährung zu gehen. Im Jahr 2017 gründete er Risk Labs, das 4 Millionen USD von Leuten wie Bain Capital und Dragonfly Capital aufbrachte, um eine Kryptowährung zu entwickeln, die anders als alle anderen ist.

Zu dieser Zeit versammelte Lambur ein Team von 7 weiteren Schwergewichten, darunter Allison Lu, ehemalige Vizepräsidentin von Goldman Sachs, und Regina Cai, eine in Princeton ausgebildete Finanzanalystin und Finanzingenieurin. Der erste Entwurf des UMA-Whitepapers wurde im Dezember 2018 veröffentlicht und das UMA-Projekt wurde Tage später offiziell auf Medium angekündigt.

UMA-Kryptowährung ICO


Im April dieses Jahres veranstaltete UMA das allererste dezentrale Börsen-Erstangebot auf Uniswap. Dies sah 2 Millionen von UMAs 100 Millionen anfänglichem Angebot zu einem Preis von etwa 0,26 $USD verkauft.

Von den verbleibenden 98 Millionen Token wurden 48,5 Millionen Token für die Gründer des Projekts reserviert, 35 Millionen Token wurden den Entwicklern des Netzwerks zugewiesen und 14,5 Millionen Token wurden für zukünftige Verkäufe reserviert.

Was ist UMA?


UMA, kurz für Universal Market Access, ist ein auf Ethereum aufgebautes Protokoll, das es Benutzern ermöglicht, benutzerdefinierte besicherte synthetische Kryptowährungstoken zu erstellen, die den Preis von praktisch allem verfolgen können. Im Klartext: UMA ermöglicht es Ihnen, jedes Asset mit ERC-20-Tokens zu handeln, ohne ein tatsächliches Engagement in dem Asset selbst zu haben.
UMA Synthetisches Derivat

Dies ermöglicht es jedem, ein Engagement in Assets zu erlangen, die sonst unerreichbar wären. Das UMA Kryptowährung Token wird für die Governance über das Protokoll und für sein Preisorakel verwendet.

Warum ist UMA so bedeutsam? Weil es eine Welt der Möglichkeiten für DeFi eröffnet. Zum Beispiel könnten Sie einige DAI in Compound einzahlen, damit andere sie ausleihen können, was eine gewisse Menge an Zinsen pro Jahr ergibt (sagen wir 10%). Wenn Sie dies tun, erhalten Sie aDAI Token, die die Zinsen auflaufen lassen.

Eine kurze Geschichte von UMA


UMA beginnt genau dort, wo man es erwarten würde: An der Wall Street. Hart Lambur, ein ehemaliger professioneller Händler bei Goldman Sachs mit einem Informatik-Hintergrund, startete später ein privates Unternehmen, das er verkaufte, um all in auf Kryptowährung zu gehen. Im Jahr 2017 gründete er Risk Labs, das 4 Millionen USD von Leuten wie Bain Capital und Dragonfly Capital aufbrachte, um eine Kryptowährung zu entwickeln, die anders als alle anderen ist.

Zu dieser Zeit versammelte Lambur ein Team von 7 weiteren Schwergewichten, darunter Allison Lu, ehemalige Vizepräsidentin von Goldman Sachs, und Regina Cai, eine in Princeton ausgebildete Finanzanalystin und Finanzingenieurin. Der erste Entwurf des UMA-Whitepapers wurde im Dezember 2018 veröffentlicht und das UMA-Projekt wurde Tage später offiziell auf Medium angekündigt.

UMA-Kryptowährung ICO


Im April dieses Jahres veranstaltete UMA das allererste dezentrale Börsen-Erstangebot auf Uniswap. Dies sah 2 Millionen von UMAs 100 Millionen anfänglichem Angebot zu einem Preis von etwa 0,26 $USD verkauft.

Von den verbleibenden 98 Millionen Token wurden 48,5 Millionen Token für die Gründer des Projekts reserviert, 35 Millionen Token wurden den Entwicklern des Netzwerks zugewiesen und 14,5 Millionen Token wurden für zukünftige Verkäufe reserviert.

Was ist UMA?


UMA, kurz für Universal Market Access, ist ein auf Ethereum aufgebautes Protokoll, das es Benutzern ermöglicht, benutzerdefinierte besicherte synthetische Kryptowährungstoken zu erstellen, die den Preis von praktisch allem verfolgen können. Im Klartext: UMA ermöglicht es Ihnen, jedes Asset mit ERC-20-Tokens zu handeln, ohne ein tatsächliches Engagement in dem Asset selbst zu haben.
UMA Synthetisches Derivat

Dies ermöglicht es jedem, ein Engagement in Assets zu erlangen, die sonst unerreichbar wären. Das UMA Kryptowährung Token wird für die Governance über das Protokoll und für sein Preisorakel verwendet.

Warum ist UMA so bedeutsam? Weil es eine Welt der Möglichkeiten für DeFi eröffnet. Zum Beispiel könnten Sie einige DAI in Compound einzahlen, damit andere sie ausleihen können, was eine gewisse Menge an Zinsen pro Jahr ergibt (sagen wir 10%). Wenn Sie dies tun, erhalten Sie aDAI Token, die die Zinsen auflaufen lassen.

UMA Zukunft langristig


UMA hat einen einzigartigen Anwendungsfall, starke Rückendeckung durch große Namen der Krypto-Industrie und generiert eine Menge Einzelhandelsinteresse innerhalb der schnell wachsenden Krypto-Community. All dies führt uns zu unserer vorläufigen Schlussfolgerung, dass UMA ist ein guter Kauf für die kurz-und mittelfristig.

Der Anwendungsfall und die aktuelle Entwicklung des Projekts sind also beide sehr gut.

Die Expertenmeinungen, die wir uns angesehen haben, zeichnen ein positives Bild. Die Prognosen der führenden langfristigen Kursanalysten glauben an eine zukünftige Wertsteigerung.

Glaubt man den Experten, so dürfte der UMA Token eine spannende Investition für langfristige Investoren sein.

Wenn sich dieses Jahr als Jahr des Bullen für Kryptowährungen erweist, hat UMA das Zeug dazu, zu den Top-Gewinnern zu gehören, insbesondere wenn sie ihre Versprechen und Roadmap-Ziele einhalten. Es ist ein gutes Projekt, das es wert ist, näher betrachtet zu werden.

Coinbase Ventures ist auch ein früher Investor des UMA-Projekts.

Obwohl es fraglich ist, ob UMA als DAO betrachtet werden könnte (die UMA-Dokumentation scheint dies auch nicht direkt zu behaupten), sind die UMA-Inhaber diejenigen, die höchstwahrscheinlich das letzte Wort über die Richtung des Protokolls haben werden. Die Tatsache, dass 14,5 Millionen Token bleiben beiseite für zukünftige Verkäufe zusammen mit der v1-Bezeichnung von UMAs DVM deutet darauf hin, dass es viel mehr am Horizont für UMA sein kann.

UMA ist ein wirklich einzigartiges DeFi-Projekt mit unvorstellbarem Potenzial. Es spielt in dieser Hinsicht in der gleichen Liga wie Ampleforth und Synthetix. Es gibt vielleicht kein qualifizierteres Team für den Aufbau eines DeFi-Protokolls als ehemalige Goldman-Sachs-Veteranen.

UMA hat auch eine 100-fache Rendite für diejenigen gebracht, die früh eingestiegen sind. Es scheint, dass UMA trotz dieser Gewinne relativ unbekannt bleibt (wenn wir nach Metriken wie Medium-Klatschen und Social-Media-Interaktion gehen).

Bedenken Sie jedoch, dass das ein sehr junges und unbewiesenes Projekt ist (noch weniger als andere Kryptowährungen, die selbst alle hochriskante und neuartige Experimente sind). Das bedeutet, dass es nicht klug ist, eine beträchtliche Summe Geld in das Projekt zu investieren, selbst wenn Sie ein überzeugter Befürworter des Projekts sind. Es gibt zahlreiche Schwachstellen, an denen die Dinge für UMA (oder jedes andere ähnliche Projekt) schief gehen könnten: Das Team hinter dem Projekt könnte abtrünnig werden, es könnte einen großen Fehler im Code geben, das Konzept des Projekts könnte sich als fehlerhaft erweisen usw.

Dies soll nicht heißen, dass es sich nicht lohnt, in Uma zu investieren – wir möchten Sie nur davor warnen, sich bewusst zu sein, in was Sie investieren und wie viele Risiken diese Investition mit sich bringt.

UMA Prognose 2023 

Der Kryptowährungsmarkt hat in den ersten Monaten des Jahres 2024 vielversprechende Anzeichen für Gewinne gezeigt, angeführt von Bitcoin. Die digitale Währung verzeichnete einen beeindruckenden Gewinn und wird nun weit über 70.000 $ gehandelt, ein signifikanter Anstieg, der das erneuerte institutionelle Interesse und den positiven Schwung im Sektor unterstreicht. Der Markt hat Wachstum demonstriert, mit einer Gesamtmarktkapitalisierung, die auf 2,65 Billionen Dollar angestiegen ist (verglichen mit etwa 1 Billion Dollar im Juni des letzten Jahres).

Diese Wiederbelebung wird durch mehrere Faktoren gestützt, einschließlich der Genehmigung von Bitcoin-Spot-ETFs Anfang 2024, die eine zentrale Rolle bei der Anziehung institutioneller Investoren und der Stärkung des Marktkonfidenz gespielt hat. Darüber hinaus hat die Vorfreude auf das Bitcoin-Halving-Ereignis, das jetzt nur noch wenige Tage entfernt ist, die Begeisterung der Investoren weiter angefacht, wobei viele davon ausgehen, dass es einen positiven Einfluss auf den Preis von Bitcoin haben wird.

Das wachsende Interesse an verschiedenen Kryptowährungssektoren, wie Meme-Coins, Real-World-Asset-(RWA)-Coins und KI-Kryptomünzen, hat ebenfalls zum Bullenmarkt beigetragen und zeigt die sich entwickelnde Natur des Marktes sowie seine Fähigkeit, sich an neue Trends und Technologien anzupassen.

Blickt man nach vorn, so steht der Markt vor einer Periode, die viele Experten als prosperierend betrachten. Die potenzielle Genehmigung von Ethereum-ETFs später im Jahr ist eine weitere mit Spannung erwartete Entwicklung, die den Kryptowährungsmarkt weiter validieren und eine neue Welle institutioneller Investitionen anziehen könnte.

Das Prognosemodell der KryptoZeitung berücksichtigt die Marktstimmung und reagiert entsprechend. Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung nach Monaten für die nächsten 12 Monate:

2024 May
-18,78 % $ 2.83
2024 Jun
-27,74 % $ 2.52
2024 Jul
-18,35 % $ 2.85
2024 Aug
-8,31 % $ 3.20
2024 Sep
-3,00 % $ 3.38
2024 Oct
+9,24 % $ 3.81
2024 Nov
+13,68 % $ 3.96
2024 Dec
+23,53 % $ 4.31
2025 Jan
+23,25 % $ 4.30
2025 Feb
+34,59 % $ 4.69
2025 Mar
+49,01 % $ 5.19
2025 Apr
+53,00 % $ 5.33

UMA Prognose 2025 

Krypozeitung Prognose-Algo setzt den Preis von UMA im Jahr 2025 auf $ 7.04

Was wird UMA in 5 Jahren wert sein? 


Der Preis von UMA in 5 Jahren könnte laut unserem Prognosemodell bei $ 8.16 liegen.

UMA Prognose 2030 – 2040

Was wird UMA im Jahr 2030 wert sein?

Unser Prognosemodell sieht den zukünftigen Preis von UMA im Jahr 2030 bei $17.60.

Was wird UMA im Jahr 2040 wert sein?

Unser Prognosemodell sieht den zukünftigen Preis von UMA im Jahr 2040 bei $35.21.

Wird UMA Bitcoin verdrängen / überholen / ersetzen?

Nein, UMA wird Bitcoin bei weitem nicht überholen.

Kann UMA auf $100 steigen?

Ja, UMA könnte im Jahr 2030 oder später auf $100 und darüber steigen.

Kann UMA auf $1000 steigen?

Nein, UMA kann weder in absehbarer noch in ferner Zukunft $1000 erreichen.

Wie hoch steigt UMA?

Unser Prognose-Algorithmus signalisiert, dass der Preis von UMA in ferner Zukunft auf $35.21 ansteigen wird.

Ist UMA eine gute Investition?

Siehe oben. Wie wir bereits erläutert haben, ist UMA eine Investition mit hohem Risiko und hohem Ertrag. Unserem Prognose-Algo zufolge sind die potenziellen Vorteile von UMA viel größer als die Nachteile, weshalb es sich lohnt, in ihn zu investieren.

Wie hoch wird der Wert von UMA sein?

UMA wird im Jahr 2040 sein Allzeithoch erreichen und bis auf $35.21 Dollar ansteigen.

Warum wird der Preis von UMA steigen?

UMA ist ein solides Krypto-Projekt mit einem guten Team, einer großen Community und einer gut durchdachten Tokenomik, die unweigerlich zu einem Preisanstieg führt.

Warum wird UMA scheitern und im Preis sinken?

Ein Kryptoprojekt scheitert in der Regel an einem zu ehrgeizigen Plan, einer nicht umsetzbaren Technologie, einem faulen Team, schlechter Tokenomik oder einem Protokoll-Hack. Dies führt auch zu einem Preisverfall.

Sollte man in UMA investieren?

Bitcoin ist eine hochriskante Investition. UMA ist weitaus risikoreicher als BTC. Gleichzeitig könnte UMA das Wachstum des BTC-Kurses um einiges übertreffen, so dass es eine gute Idee ist, zumindest einen kleinen Betrag in diesen Coin zu investieren.

Kann man mit Investitionen in UMA zum Millionär werden?

Wenn Sie hoffen, ein UMA-Millionär zu werden, müssen Sie mindestens $10k investieren und auf einen 100-fachen Kursanstieg hoffen. Das ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich (schauen Sie sich einfach die Krypto-Geschichte an, das passiert fast jede Woche mit irgendeinem Coin).

Wie hoch wird der Preis von UMA morgen sein?

Der Preis von UMA wird morgen irgendwo um $3.61 liegen.

Was ist die Kursprognose für UMA in den kommenden Monaten?

Der Preis von UMA wird sich in den nächsten 90 Tagen um 37% gegenüber dem aktuellen Preis verändern (etwa $3.49) und $2.20 erreichen.

Wichtige Tools, die Sie für den Erfolg in der Kryptowelt benötigen

Börsen

✔️eToro – reguliert, großartiger Support, sozialer Handel, Kopieren von Portfolios anderer Händler.
✔️Binance für höchste Liquidität und Coin-Auswahl.. 
✔️Gate.io & ✔️KuCoin für Low-Cap Altcoins mit 100x Potenzial. 
✔️ByBit für gehebelten Handel.
(✔️FTX für Pro mit Hebelwirkungen).

Wallets

Hardware-Wallets sind am sichersten! Wählen Sie eine der drei:
✔️Ledger Nano X
✔️Trezor 
✔️CoolWallet Pro.

Steuerrechner

Damit Sie keinen Ärger mit der Regierung bekommen, überlassen Sie diesen magischen Tools die schwere Aufgabe, wenn es um Ihre Krypto-Steuern geht:
✔️Koinly
✔️Cointracking
✔️ZenLedger.

Trading Tools

Ein gutes Charting-Tool ist ein Muss, wenn Sie sich als Daytrader versuchen wollen. ✔️Tradingview ist am bekanntesten, aber
✔️Bitsgap
✔️Coinrule
✔️Cryptohopper
sind ebenfalls hervorragend plus sie erlauben automatisierten Handel

Auch lesen:

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Tags:

Philipp Traugott
Philipp Traugott

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo