SEC bittet um öffentliche Stellungnahme zu anhängigen Ethereum-ETF-Anträgen

Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie öffentliche Stellungnahmen zu mehreren Anträgen auf die Auflegung von Ethereum-basierten börsengehandelten Fonds (ETFs) einholt. Diese Entwicklung kommt, nachdem die SEC ihre Entscheidung über den VanEck Solana ETF-Antrag verzögert hat und könnte Hinweise darauf geben, ob die Aufsichtsbehörde offener für die Genehmigung des ersten Ether-ETFs wird.

In dem SEC-Filing heißt es, dass Kommentare zu vorgeschlagenen Regeländerungen von Grayscale Investments, Fidelity und Bitwise Asset Management in Bezug auf Ethereum Trusts, die an großen Börsen gehandelt werden, angenommen werden. Kommentare werden nur drei Wochen lang angenommen. Dieser Prozess spiegelt die Maßnahmen wider, die von der SEC vor der Genehmigung der ersten Bitcoin-Futures-ETFs Anfang des Jahres ergriffen wurden.

Die Einholung öffentlicher Stellungnahmen ist mittlerweile ein Standardbestandteil des Tests der SEC für Krypto-basierte Anlageprodukte. Auf diese Weise kann die Aufsichtsbehörde Perspektiven zu Themen wie Marktmanipulationsbedenken und der Fähigkeit, die Basiswerte zu überwachen, einholen. Einige Analysten betrachten die Aufforderung zur Stellungnahme als positives Zeichen, obwohl die SEC immer noch Anträge ablehnen oder Änderungen verlangen kann, bevor sie eine Genehmigung erteilt.

Explosion im Meme-Coin-Markt; Wie findet man potenzielle Nachfolger von $WIF, $PEPE und $BONK? 🤫

Der Schlüssel? Früh einsteigen, besonders während der ICO-Phase. Schauen Sie sich heute NuggetRush an! Diese neue Meme-Coin verbindet Play-to-Earn-Spiele mit authentischen Goldminen-Unternehmungen. Nutzen Sie die Gelegenheit mit laufenden Vorverkaufspreisen! Plus, bereiten Sie sich auf den bevorstehenden Start von $NUGX an großen Börsen vor.

Der Ether-Kurs ist in den letzten zwei Tagen gefallen, hat sich aber nach der SEC-Ankündigung wieder etwas erholt. Händler werden genau beobachten, ob es während der Kommentierungsfrist Hinweise auf die Überlegungen der SEC gibt. Die Einführung eines Spot-ETFs könnte eine massive neue Nachfrage seitens institutioneller Anleger auslösen und die Legitimität des Krypto-Sektors fördern. Die endgültige Entscheidung bleibt jedoch ungewiss und ist wahrscheinlich noch Monate entfernt.

Die Öffentlichkeit wird nun die Möglichkeit haben, sich während eines kurzen Zeitfensters zu diesen wichtigen Ethereum-Vorschlägen zu äußern. Der Schritt der SEC stellt einen weiteren Datenpunkt für Händler und Investoren dar, die die Entwicklungen verfolgen, die endlich einen lang erwarteten Ether-ETF auf die US-Märkte bringen könnten. Die eingereichten Kommentare können die endgültige Meinung der SEC darüber beeinflussen, ob die Fonds die regulatorischen Standards erfüllen.

Überprüfen Sie NuggetRush ($NUGX)

Da sich NuggetRush noch in der ICO-Phase befindet, bietet sich für frühe Investoren eine hervorragende Gelegenheit, zu potenziell niedrigeren Preisen einzusteigen
Eine einzigartige Spiel-zu-Gewinn-Plattform auf dem Memecoin-Markt
Die Plattform kombiniert handwerkliches Mining und Goldmining mit Kryptowährungen in einem ungewöhnlichen Spielkontext und bietet so ein unverwechselbares und fesselndes Erlebnis
Fördert eine starke Gemeinschaft, indem es physische Treffen zwischen den Mitgliedern anregt
NFT-Integration mit prominenten Persönlichkeiten

Gesponsert: Verantwortungsbewusst investieren, selbst recherchieren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Petar Jovanović
Petar Jovanović

Als Head of Content bei der Kryptozeitung bringe ich jahrelange Erfahrung in der Kryptoindustrie mit. Seit 2017 glaube ich fest an das Potenzial des web3-Marktes und teile leidenschaftlich gerne wertvolle Erkenntnisse und Wissen. Fühlen Sie sich frei, sich mit mir auf LinkedIn zu verbinden und lassen Sie uns über die aufregende Welt der Kryptowährungen und dezentralen Technologien diskutieren!

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo