Kryptozeitung
elrond erd

Samsung fügt Elrond Token (ERD) zu seiner Blockchain Wallet hinzu

Samsung hat angekündigt, dass es das Angebot an Coins in seiner Blockchain-Wallet erweitert. Es wurde ein neuer Token Elrond (ERD) hinzugefügt, um sichere und schnellere Zahlungen mit diesem Krypto zu gewährleisten.

Das Samsung Galaxy S10-Gerät ist in der Lage, automatisch eine Blockchain-Wallet für Benutzer zu generieren, die es ihnen ermöglicht, zahlreiche Kryptowährungen zu speichern und zu verwenden (früher war ihre Zahl 33). Diese Wallet wurde entwickelt, um es Benutzern zu ermöglichen, Transaktionen in Kryptos durchzuführen und einfach von ihren Smartphones aus auf DApps zuzugreifen. Neben vielen anderen Münzen unterstützt das Wallet die wichtigsten Kryptowährungen Bitcoin (BTC) und Ether (ETH).

Der zuletzt hinzugefügte, wie bereits erwähnt, ist Elrond (ERD). Die Partnerschaft ist für beide Seiten von Vorteil, da Samsung-Anwendern ein einfacher Zugang zu den Token und dApps, die auf dem Elrond-Netzwerk basieren, gewährt wird, während Elrond für seine Entwicklung direkten Zugang zum globalen Kundenstamm von Samsung erhält.

Es gab keine Details darüber, welches dApp es veröffentlicht wird, aber es wird eine Verbraucher-App sein, die über den Samsung App Store angeboten wird. Das Elrond Netzwerk ist eine öffentliche Blockkette, die entwickelt wurde, um eine hohe Skalierbarkeit, Interoperabilität und einen hohen Durchsatz zu gewährleisten. Es konzentriert sich auf Leistung und Benutzerfreundlichkeit für sein Blockchain-Netzwerk und sagte, dass es „ready to go live mit einer Layer-1-Lösung ist, die eine 1.000-fache Verbesserung gegenüber bestehenden Blockketten bringt“.


Traden Sie während sie schlafen mit zwei der besten Krypto Trading Bots auf dem Markt - Cryptohopper oder 3Commas.


ERD-Token versorgen das Netzwerk, indem sie die Mittel bereitstellen, um Transaktionen, dApp-Bereitstellung, Speicherung, intelligente Vertragsausführung und Belohnungen für Validatoren zu bezahlen. Das Netzwerk kann 10.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, und in einem aktuellen Testfall wurden 12.000 Transaktionen pro Sekunde mit nur 5 Shards verwendet. Laut Coinmarketcap ist ein ERD-Token zum Zeitpunkt der Erstellung 0,001806 US-Dollar wert, was einem Wachstum von 18,10% innerhalb der letzten 24 Stunden entspricht.

Samsung Blockchain Wallet verwendet Blockchain Keystore, eine Open-Source-Schnittstelle für die Verwaltung kryptographischer Schlüssel und Zertifikate. Benutzer können ihre Kryptowährungskonten verwalten, ihre Assets sichern, Zahlungen und Transaktionen durchführen und digitale Signaturen leisten.

Es ist nicht das erste kryptobezogene Upgrade, das von Samsung diese Woche eingeführt wurde. So wie es nach einer Reihe von Faktoren eher vorhersehbar war (wie z.B. die Teilnahme von Justin Sun an der Samsung Developer Conference), hat Samsung angekündigt, dass es TRON im Blockchain Keystore unterstützt hat. Coinspeaker hat bereits darüber berichtet.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Felix Küster

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie.
Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Kommentar hinzufügen

Werbung

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.