Kryptozeitung
xrp kz

Ripple Whale Alert – Milliarden von XRPs in Bewegung. Ist der Preis kurz davor, zusammenzubrechen?

Das Überwachen großer Transaktionen wird durch die Blockchain sehr einfach gemacht. Die Beobachtung von Krypto-Walen entwickelt sich zu einer eigenen Branche und Dutzende, wenn nicht sogar Hunderte von Konten tauchen auf Social Media für genau diesen Zweck auf.

Die Bewegung großer Mengen von Wert kann sich stark auf die Märkte auswirken, und die Menschen wollen diese Informationen so schnell wie möglich. Was die Faszination der Krypto-Wale noch verstärkt, ist das Geheimnis, das mit ihnen verbunden ist. Wenn ihre Identitäten nicht sofort ans Licht kommen, wilde Theorien darüber, wer normalerweise an die Oberfläche kommt.

Whale Alert ist einer dieser Live-Tracker, der große Krypto-Transaktionen von und zu Wallets und Börsen twittert. Auf ihrem Twitter-Account verwendet @whale_alert ein Rotlicht-Emoji, um die Größe des Wals zu veranschaulichen. Je mehr rote Lichter, desto größer der Wal.

Ein paar hundert Millionen Dollar XRP-Wale haben Twitter heute auf Alarmstufe 10 gebracht.

Zuerst ließ uns @whale_alert über diese große Transaktion informieren.

coinmama

Und nicht zu lange danach, dieses hier.

Vor etwa einem Monat wurde festgestellt, dass sich XRP in ähnlich großen Mengen bewegt. Während der Betrag in so kurzer Zeit für so billige Preise bewegt wurde, sind viele erstaunt, warum so viel XRP bewegt wird. Ripple besitzt 60% des XRP-Volumens, so dass, wenn große Mengen des Digital Assets in Bewegung sind, viele Fragen auftauchen.

Mehr Lesen  Cardano Prognose 2019, 2020, 2025 | ADA Kursprognose

Der Kryptowährungsraum stellt schnell die Zentralität eines bestimmten Assets in Frage und vergleicht in diesem Fall mit dem dezentraleren Bitcoin.

Wenn alles auf der öffentlichen Blockkette sichtbar ist, wird die Bewegung des Geldes ein immer größeres Thema sein.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Kommentar hinzufügen