Kostengünstige XRP-Transaktionen sind besser denn je.

Gestern wurden 1 Milliarde XRP bewegt, was von der Bithumb-Börse registriert wurde, und die Gebühr war der winzige Betrag von 0,00000012 XRP.

Dies ist nicht das erste Mal, dass eine so große Anzahl von XRP oder anderen Kryptowährungen transferiert wurde. Anfang der Woche die beliebte Krypto-Wallet, Whale Alert begann zu sehen, eine deutliche Erhöhung des Volumens der Zahlungen in kurzer Zeit. Es stellte sich heraus, dass es über 98.700.100 Binance-Münzen gab, die von Binance in ein „unbekanntes Wallet“ transferiert wurden.

Einige haben behauptet, dass die massive Menge an XRP, die übertragen wurde, einen Punkt beweist, dass das Token tatsächlich keinen Wert hat.

Gestern auf Twitter wurde von Flibbr (über 20.000 Follower) die Zusammenfassung von XRP veröffentlicht, die auch den Verwendungszweck des Token beschreibt.

https://twitter.com/flibbr/status/1067745725197373441

Die Gebühr für die 1 Milliarde XRP betrug nur 0,000012, was darauf hindeutet, dass es so viel XRP wäre, jeden Betrag des US-Dollars zu bewegen. Wie von CryptoPotato berichtet, zieht er aus all dem die Schlussfolgerung, dass XRP „keinen Wert hat und immer dazu bestimmt war, keinen Wert zu haben“.

Der Wert von XRP ist seit einiger Zeit ein heißes Thema. Die Hauptgründe, warum die meisten Menschen es nicht für sinnvoll halten, sind, dass Banken die Möglichkeit haben, Gelder in Papierform oder anderen digitalen Währungen mit dem gemeinsamen Ledger xRapid von Ripples zu überweisen. Damit invalidiert es sozusagen den Nutzen von XRP, da es nicht wirklich als Hauptwährung für das System fungiert, das eingerichtet wurde, um es überhaupt zu verwenden.

 

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten ist ein Kryptowährungsjournalist und Copy-editor mit Sitz in USA. Er ist ein begeisterter Fan von Ethereum, ERC-20-Token und Smart Contracts im Allgemeinen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo