Kryptozeitung
Indacoin Testbericht

Indacoin Testbericht

Indacoin Review

Indacoin ist ein Unternehmen mit Sitz in Großbritannien und hat seinen Hauptsitz in Las Suite 5 Percy Street, Fitzrovia, London, W1T 1DG, UK. Indacoins Ankündigung von Null auf Null auf keine Gebühren, die eine Einschränkung der Orderausführung sowie ihre moderne und eindrucksvolle Website bringt, hat wirklich die Aufmerksamkeit der Welt auf sich gezogen. Es ist eine globale Plattform, die den schnellsten Bitcoin-Einkauf in zweihundert und mehr Ländern über eine Kredit- oder Debitkarte ohne Registrierung ermöglicht.

Ein Anruf von Indacoin erfolgt bei der ersten Verwendung der Karte mit dem 4-stelligen Code, der auf der Bestellseite verwendet werden soll. Dementsprechend sollte auch ein 3-stelliger Code eingegeben werden, der in der Nähe des Betrags liegt, der auf der Online-Abrechnung der Karte verrechnet wird.

Bestimmte Limits sind während der ersten paar Transaktionen vorhanden. Während der ersten ist das Limit $50. Das Limit der zweiten Transaktion, das am 4. Tag zur Verfügung steht, ist $100 und das Limit der dritten Transaktion ist $500, das am 8. Alles in allem beträgt das Gesamtlimit des ersten Monats $5.000 und danach kein Limit mehr.

Nachdem Sie bezahlt haben, wird Ihre Kryptowährung für nur zehn Minuten automatisch versendet, wenn Ihre Karte verifiziert wurde.

Da Bitcoin und das Krypto-Währungsfeld bereits mehrere Leute interessiert, wird nun mehr Aufmerksamkeit auf die Glaubwürdigkeit, Zuverlässigkeit und auch die gesamte Erfahrung der Anwender gelenkt, die von den Firmen im Zusammenhang mit dem Krypto-Währungsaustausch erlaubt wird. Lassen Sie uns nun sehen, ob Indacoin der Herausforderung gewachsen ist.

Indacoin-Verfügbarkeit

Indacoin kann in vielen Sprachen wie Englisch, Spanisch, Russisch und Chinesisch verwendet werden. Es ist weder gut noch schlecht, da Englisch, das eine globale Sprache ist, in einer mehrsprachigen Plattform enthalten ist. Es gibt Plattformen, die bis zu sieben verschiedene Sprachen anbieten, aber es wird immer noch nicht als grundlegender Defekt der Website angesehen.

Hinsichtlich der akzeptierten Zahlungsmethoden ist auf der Website zu sehen, dass nur 3D-gesicherte Karten wie MasterCard SecureCode oder Visa Verified akzeptiert werden. Sie informierten auch darüber, dass die Daten der Karte nicht gespeichert werden.

Es gibt verschiedene Zahlungsmethoden für Ihre Kryptowährung: OKPay, UnionPay, Payeer und PerfectMoney sowie Debit- oder Kreditkarten. Die Überprüfung des Mobiltelefons ist zunächst durch Eingabe eines speziellen Codes erforderlich. Die Prozedur dazu ist während des Registrierungsprozesses angegeben, so dass es etwas einfacher wäre.

coinmama

Indacoin Zuverlässigkeit

Da Indacoin in Großbritannien ansässig ist, befindet es sich hauptsächlich in der britischen Hauptstadt. Die hohe Servicequalität und Vertrauenswürdigkeit des Unternehmens wird durch die Lage und den schnellen Austausch bei Bedarf gewährleistet. Der Service ist viel zuverlässiger und angenehmer, da keine Gebühren anfallen, um eine Limit Order zu erfüllen, die als ein großes Geschäft gilt. Bitcoin und andere Krypto-Währungen wie Litecoin sind ebenfalls erhältlich.

Indacoin Sicherheit

Die Website von Indacoin ist HTTPS, was bedeutet, dass Probleme mit fehlender Verschlüsselung gleich null zu null sind. Ein zusätzlicher Schutzlevel wird durch das Versenden eines Verifizierungscodes per SMS auf Ihrem Mobiltelefon erreicht. Wie bereits oben erwähnt, werden keine Kreditkarteninformationen gespeichert, so dass Sie sich sicherer und sicherer fühlen.

Indacoins Datenschutzrichtlinie ist unkompliziert, und was auf ihrer Website gespeichert wird, ist eine detaillierte Dateninformation. Für weitere Informationen können Sie die Nutzungsbedingungen einsehen. Die Betrugsprävention kann durch den Einsatz einer 3-D gesicherten Karte erfolgen, was sehr hilfreich sein kann, um den eigenen Schutz zu verstärken.

Indacoin Benutzererfahrung

Um unsere Überprüfung von Indacoin fortzusetzen, wird dies eine Beurteilung der Erfahrungen eines Benutzers sein. Seine Website gilt als sehr nützlich und aktuell. Durch die Website zu gehen ist jedoch nicht wirklich einfach und es gibt auch keinen praktikablen Weg. Dies ist wirklich überraschend für eine Menge Leute, die ignorant sind mit den gleichen Online-Dienste.

Die Verwendung einer mobilen App ist ein exzellenter Weg, der Komfort und Flexibilität bietet. Die Hilfe des Kontakt-Supports kann aber auch für Nicht-Techniker notwendig sein, da es auf dem Weg dorthin immer noch einige Schwierigkeiten geben wird. Die Registrierung auf der Homepage der Website erfordert zunächst nur Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort.

Beachten Sie, dass es wichtige Details gibt, die nicht eingecheckt werden können und auch analytische Charts zur Verfügung stehen. In diesen Diagrammen sehen Sie die Preisliste von Bitcoin seitdem und auch die bereits abgeschlossenen Transaktionen.

Indacoins Support und Verfügbarkeit

Ihre Bedürfnisse und Beschwerden können Sie schnell und unkompliziert beantworten, da Indacoin über eine Support-Abteilung verfügt, die sich um alles kümmern kann. Ein Live-Chat ist verfügbar, um schnell Kontakt zu den Vertretern von Indacoin aufzunehmen, die als die besten und direktesten, aber leider nicht rund um die Uhr erreichbar sind. Eine automatische Nachricht wird beim Betreten der Website angezeigt.

Sobald Sie sie anrufen, steht Ihnen ein Berater zur Verfügung, der Ihnen bei Fragen zu den Diensten zur Verfügung steht. Wenn Sie mit ihnen Kontakt aufnehmen möchten, tun Sie dies per E-Mail an support@Indacoin und rufen Sie sie auch direkt an.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain.

Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kommentar hinzufügen